Hier erfahren Sie, wie Sie die Standardsprache für die Installation von Creative Cloud-Applikationen ändern können. Nach dem Festlegen können Sie alle vorhandenen Installationen deinstallieren und neu installieren.

So ändern Sie die Spracheinstellungen der Adobe Creative Cloud-Applikationen

Sie können die Standardsprache für zukünftige Installationen von Creative Cloud-Applikationen ändern. Sie müssen alle vorhandenen Programme neu installieren, damit diese Änderung wirksam wird.

  1. Öffnen Sie den Creative Cloud-Client. (Wählen Sie das Symbol  auf der Windows-Taskleiste oder der macOS-Menüleiste.)

  2. Klicken Sie rechts oben auf das Symbol „Konto“ und wählen Sie Voreinstellungen.

    Voreinstellungen
    Voreinstellungen

    Der Bildschirm sieht bei Ihnen anders aus? Lesen Sie die Anleitung für die frühere Version des Creative Cloud-Clients. 

  3. Wählen Sie Applikationen auf der Seitenleiste. 

  4. Wählen Sie in der Liste Standardinstallationssprache eine Sprache aus.

    Standardsprache
  5. Wählen Sie Fertig, um die Änderungen anzuwenden.

    Alle Programme, die Sie herunterladen, nachdem Sie diese Änderung vorgenommen haben, werden in der neuen Sprache installiert.

  6. Um die Sprachänderung auf ein bereits auf dem Computer installiertes Programm anzuwenden, müssen Sie das Programm deinstallieren und neu installieren.