Dieser Editor mit Assistent ist ein Lernprogramm, in dem Sie erfahren, wie Sie Helligkeit, Kontrast und Farbe in Ihren Videoclips anpassen. Um diese Einstellungen in Ihren Videoclips mithilfe dieses Editors mit Assistent anzupassen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. In diesem Editor mit Assistent wird erläutert, wie Sie die Beleuchtung und die Farben in Ihren Videoclips korrigieren.

    Adjustbrightness1
    Anpassen verschiedener Eigenschaften - Editor mit Assistent

  2. Klicken Sie auf „Medien hinzufügen“, um den Videoclip zu importieren, den Sie korrigieren möchten. Ignorieren Sie diesen Schritt, wenn der Videoclip bereits im Schnittfenster angezeigt wird.

  3. Wählen Sie die Option für den Medienimport.

  4. Wählen Sie „Assistent“ > „Anpassen von Helligkeit, Kontrast und Farbe“.

  5. Wählen Sie den Videoclip, den Sie anpassen möchten. Klicken Sie, um den Videoclip auszuwählen.

    Die CTI wird angezeigt, sobald der Clip ausgewählt wurde.

  6. Klicken Sie auf das Bedienfeld „Anpassen“, um die gewählten Einstellungen anzupassen.

  7. Klicken Sie auf „Beleuchtung“, um Helligkeit und Kontrast anzupassen.  

    Adjustbrightness2
    Anpassen der Beleuchtung

  8. Klicken Sie im Bedienfeld „Anpassungen“ im Raster auf eine Miniatur, um die veränderte Helligkeit anzuzeigen. Wählen Sie entsprechend die Registerkarten „Kontrast“ und „Belichtung“ und klicken Sie auf eine Miniatur, um die jeweiligen Werte anzupassen.

    Adjustbrightness3
    Wählen Sie eine Miniatur aus, deren Helligkeit Sie anpassen möchten

    Klicken Sie auf „Mehr“ und ziehen Sie die Schieberegler, um eine detailliertere Anpassung vorzunehmen.

    Hinweis:

    Klicken Sie auf „Auto-Tonwertkorrektur“ und „Auto-Kontrast“, um die Helligkeit und den Kontrast im Clip automatisch anzupassen.

  9. Klicken Sie im Bedienfeld „Anpassungen“ auf „Farbe“, um den Bereich „Farbe“ zu öffnen. In der Registerkarte „Farbe“ können Sie Farbton, Helligkeit, Sättigung und Dynamik anpassen.

    Klicken Sie im Raster auf eine Miniatur, um eine Vorschau der Änderung anzuzeigen.  

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie