Benutzerhandbuch Abbrechen

Erstellen von Prototypen mit Videos

  1. Adobe XD Benutzerhandbuch
  2. Einführung
    1. Neue Funktionen in Adobe XD
    2. Häufige Fragen
    3. Erstellen von Designs und Prototypen und Freigeben mit Adobe XD
    4. Systemanforderungen
      1. Hardware- und Softwareanforderungen
      2. Adobe XD, Big Sur und Apple silicon | macOS 11
    5. Arbeitsbereich – Grundlagen
    6. Ändern der in Adobe XD angezeigten Sprache
    7. Zugriff auf UI-Design-Kits
    8. Barrierefreiheit in Adobe XD
    9. Tastaturbefehle
    10. Tipps und Tricks
    11. Adobe XD-Abo-Varianten
    12. Änderungen am XD Starter-Abo
  3. Design erstellen
    1. Zeichenflächen, Hilfslinien und Ebenen
      1. Erste Schritte mit Zeichenflächen
      2. Verwenden von Hilfslinien und Rastern
      3. Bildlauffähige Zeichenflächen erstellen
      4. Arbeiten mit Ebenen
      5. Erstellen von Bildlaufgruppen
    2. Formen, Objekte und Pfade
      1. Auswählen, Vergrößern, Verkleinern und Drehen von Objekten
      2. Verschieben, Ausrichten, Verteilen und Anordnen von Objekten
      3. Gruppieren, Sperren, Duplizieren, Kopieren und Spiegeln von Objekten
      4. Festlegen von Strichen, Flächen und Schlagschatten für Objekte
      5. Erstellen sich wiederholender Elemente
      6. Perspektivisches Design mit 3D-Transformationen
      7. Bearbeiten von Objekten mithilfe boolescher Operationen
    3. Text und Schriften
      1. Arbeiten mit Zeichen- und Textwerkzeugen
      2. Schriften in XD
    4. Komponenten und Zustände
      1. Arbeiten mit Komponenten
      2. Arbeiten mit verschachtelten Komponenten
      3. Hinzufügen mehrerer Zustände zu Komponenten
    5. Maskierung und Effekte
      1. Erstellen einer Maske mit Formen
      2. Arbeiten mit Weichzeichnen-Effekten
      3. Erstellen und Ändern von Farbverläufen
      4. Fülleffekte anwenden
    6. Layout
      1. Responsive Resize und Bedingungen
      2. Festlegen fester Innenabstände für Komponenten und Gruppen
      3. Erstellen dynamischer Designs mit Stapeln
    7. Videos und Lottie-Animationen
      1. Arbeiten mit Videos
      2. Erstellen von Prototypen mit Videos
      3. Arbeiten mit Lottie-Animationen
  4. Prototypen erstellen
    1. Erstellen interaktiver Prototypen
    2. Animieren von Prototypen
    3. Für Auto-Animate unterstützte Objekteigenschaften
    4. Erstellen von Prototypen mit Tastatur- und Gamepad-Nutzung
    5. Erstellen von Prototypen mit Sprachbefehlen und Audiowiedergabe
    6. Erstellen zeitgesteuerter Übergänge
    7. Hinzufügen von Overlays
    8. Sprachprototypen erstellen
    9. Erstellen von Ankerlinks
    10. Erstellen von Hyperlinks
    11. Testen von Designs und Prototypen
  5. Freigeben, Exportieren und Review
    1. Ausgewählte Zeichenflächen freigeben
    2. Freigeben von Designs und Prototypen
    3. Zugriffsberechtigungen für Links festlegen
    4. Arbeiten mit Prototypen
    5. Prototyp-Review
    6. Arbeiten mit Design-Spezifikationen
    7. Freigeben von Design-Spezifikationen
    8. Auswerten von Design-Spezifikationen
    9. Navigation in Design-Spezifikationen
    10. Reviews und Kommentarfunktion zu Design-Spezifikationen
    11. Exportieren von Design-Assets
    12. Exportieren und Herunterladen von Assets aus Design-Spezifikationen
    13. Gruppenfreigabe für Unternehmen
  6. Design-Systeme
    1. Design-Systeme mit Creative Cloud-Bibliotheken
    2. Arbeiten mit Dokumentelementen in Adobe XD
    3. Arbeiten mit Creative Cloud-Bibliotheken in Adobe XD
    4. Von verknüpften Elementen zu Creative Cloud-Bibliotheken migrieren
    5. Arbeiten mit Designtoken 
    6. Verwenden von Elementen aus Creative Cloud-Bibliotheken
  7. Cloud-Dokumente
    1. Cloud-Dokumente in Adobe XD
    2. Zusammenarbeit und Co-Editing
    3. Co-Editing bei für Sie freigegebenen Dokumenten
  8. Integrationen und Plug-ins
    1. Arbeiten mit externen Elementen
    2. Arbeiten mit Design-Elementen aus Photoshop
    3. Kopieren und Einfügen von Elementen aus Photoshop
    4. Importieren oder Öffnen von Photoshop-Designs
    5. Arbeiten mit Illustrator-Elementen in Adobe XD
    6. Öffnen oder Importieren von Illustrator-Designs
    7. Vektordateien aus Illustrator nach XD kopieren
    8. Plug-ins für Adobe XD
    9. Erstellen und Verwalten von Plug-ins
    10. Jira-Integration für Adobe XD
    11. Slack-Plug-in für XD
    12. Zoom-Plug-in für XD
    13. Designs von XD aus auf Behance freigeben
  9. XD für iOS und Android
    1. Testen der Prototypen auf iOS/Android
    2. Adobe XD unter iOS/Android – Häufige Fragen
  10. Fehlerbehebung
    1. Bekannte und behobene Probleme
      1. Bekannte Probleme
      2. Behobene Probleme
    2. Installation und Updates
      1. XD scheint unter Windows nicht kompatibel zu sein
      2. Fehlercode 191
      3. Fehlercode 183
      4. Probleme beim Installieren von XD Plug-ins
      5.  Aufforderung zur Deinstallation und erneuten Installation von XD | Windows 10
      6. Probleme mit der Migration von Einstellungen
    3. Absturz beim Programmstart
      1.  Adobe XD stürzt ab, wenn es auf Windows 10 gestartet wird
      2.  XD wird beendet, wenn Sie sich von Creative Cloud abmelden
      3. Problem mit dem Abonnementstatus unter Windows
      4. Warnung zu blockierter Applikation, wenn XD auf Windows gestartet wird
      5. Generierung von Absturzbildern auf Windows
      6. Sammlung und Freigabe von Absturzprotokollen
    4. Cloud-Dokumente sowie Creative Cloud-Bibliotheken.
      1. Probleme mit XD Cloud-Dokumenten
      2. Probleme mit verknüpften Komponenten
      3. Probleme mit Bibliotheken und Links
    5. Erstellen und Veröffentlichen von Prototypen und Durchführen von Reviews
      1. Prototyp-Interaktionen können unter macOS Catalina nicht aufgezeichnet werden
      2. Probleme mit Arbeitsabläufen für die Veröffentlichung
      3. Veröffentlichte Links werden in Browsern nicht angezeigt
      4. Prototypen werden in Browsern nicht korrekt dargestellt
      5. Kommentarfeld wird plötzlich bei freigegebenen Links angezeigt
      6. Bibliotheken können nicht veröffentlicht werden
    6. Importieren, exportieren und Zusammenarbeit mit anderen Applikationen
      1. Import und Export in XD
      2. Photoshop-Dateien in XD
      3. Illustrator-Dateien in XD
      4. Von XD nach After Effects exportieren
      5. Sketch-Dateien in XD
      6. Apps von Drittanbietern sind im Export nicht sichtbar

Hier erfahren Sie, wie Sie in Adobe XD Prototypen von interaktiven Erlebnissen mit Videos erstellen.

Sie können eine vorgegebene oder benutzerdefinierte Wiedergabeoption für Ihr Video wählen und festlegen, wie andere Interaktionen damit funktionieren. Sehen Sie sich beim Erkunden der Videowiedergabeoptionen und -interaktionen einige realistische Beispiele für das Prototyping mit Videos an.

Vorbereitung

Informieren Sie sich, wie Sie Videos importieren und Einstellungen anpassen können.

Wiedergabeoption festlegen

Festlegen einer Wiedergabeoption für Ihr Video
Festlegen einer Wiedergabeoption für Videos

Nachdem Sie Ihr Video in XD importiert haben, legen Sie fest, wann es abgespielt wird. Führen Sie folgende Schritte aus, um eine Wiedergabeoption festzulegen:

  1. Wählen Sie im Designmodus das Video auf der Arbeitsfläche aus.
  2. Wählen Sie im Abschnitt Video des Eigenschafteninspektors eine der folgenden Voreinstellungen aus:

Wiedergabeoptionen und zugeordnete Interaktionen

Wenn Sie im Designmodus eine Wiedergabeoption für Ihr Video festlegen, werden im Prototypmodus die zugeordneten Interaktionen automatisch festgelegt.

Per Antippen abspielen

Wenn Per Antippen abspielen ausgewählt ist, wird der Trigger Antippen automatisch auf die Standardaktion Wiedergabe/Pause umschalten gesetzt.

Per Antippen abspielen – Designmodus

Per Antippen abspielen – Prototypmodus

Automatisch abspielen

Wenn Sie Automatisch abspielen auswählen, wird der Trigger Zeitgesteuert automatisch auf eine Verzögerung von 0 Sekunden gesetzt.

Automatisch abspielen – Designmodus

Automatisch abspielen – Prototypmodus

Keine Wiedergabe

Wenn Sie Keine Wiedergabe auswählen, wird im Prototypmodus keine Interaktion erstellt.

Videowiedergabe anpassen

Wählen Sie Wiedergabe bearbeiten, um die Wiedergabe anzupassen
Wählen Sie Wiedergabe bearbeiten, um die Wiedergabe anzupassen

Um die Videowiedergabe anzupassen, wählen Sie im Abschnitt Video des Eigenschafteninspektors die Option Wiedergabe bearbeiten aus.

Wenn Sie Wiedergabe bearbeiten auswählen, wechseln Sie automatisch in den Prototypmodus.

Nehmen Sie im Prototypmodus folgende Anpassungen vor:

Wählen Sie einen dieser Trigger aus: Zeitgesteuert (stellen Sie die Verzögerung auf mehr als 0 Sek ein), Tasten & Gamepad oder Stimme.

Wählen Sie den Trigger „Zeitgesteuert“ mit einer Verzögerung von mehr als 0 Sekunden aus
Wählen Sie den Trigger „Zeitgesteuert“ mit einer Verzögerung von mehr als 0 Sek aus

Ändern Sie die Videowiedergabeaktion des Triggers Antippen von Wiedergabe/Pause umschalten auf Wiedergabe bzw. Pause.

Passen Sie die Wiedergabe an, indem Sie den Trigger „Antippen“ mit „Abspielen“ oder „Pause“ als Aktion auswählen
Trigger „Antippen“ mit „Abspielen“ oder „Pause“ als Aktion auswählen

 Sie können ein Video nicht so einstellen, dass es mit einem Ziehen-Trigger wiedergegeben wird.

Videowiedergabe mit anderen Interaktionen verwenden

Video mit einem Trigger vom Typ „Ende der Wiedergabe”, der den Übergang zur Zeichenfläche auslöst
Video mit einem Trigger vom Typ „Ende der Wiedergabe”, der den Übergang zur Zeichenfläche auslöst

Sobald Sie eine Wiedergabeoption für Ihr Video festgelegt haben, können Sie es mit anderen Interaktionen verknüpfen:

  • Legen Sie eine Interaktion vom Typ „Ende der Wiedergabe” für das Video fest, um nach der Wiedergabe eine Aktion auszulösen.
  • Spielen Sie ein Video und mehrere Lottie-Dateien gleichzeitig ab.

Weitere Informationen zum Prototyping in XD finden Sie unter Erstellen interaktiver Prototypen.

Interaktionen und Videowiedergabeverhalten 

Ihr Video wird basierend auf den Interaktionen, die Sie für andere Objekte festgelegt haben, angehalten oder weiter abgespielt:

  • Die Wiedergabe des Videos wird angehalten, wenn andere Aktionen als Auto-Animate und Lottie-Wiedergabe ausgelöst werden.
  • Wenn Ihr Video weiter abgespielt werden soll, wenn Sie den Mauszeiger über ein anderes Objekt bewegen oder darauf tippen, verwenden Sie „Auto-Animate” als Aktion für die Trigger „Hover” und „Antippen”.

Trigger „Video” und „Zeitgesteuert”

Auf einer beliebigen Zeichenfläche:

  • Sie können mehrere Zeit-Triggers nacheinander basierend auf ihrer Verzögerung verwenden.
  • Sie können ein Video und mehrere Lottie-Animationen so einstellen, dass sie nach derselben Verzögerung zusammen abgespielt werden. Sie können sie auch so einstellen, dass sie automatisch zusammen spielen (Verzögerung auf 0 s eingestellt).
  • Wenn Sie „Zeitgesteuert”-Trigger mit derselben Verzögerung für Zeichenfläche, Video und Lottie festlegen, lautet die Priorität: Zeichenfläche > Video > Lottie.

Beispiele für Prototyping

Nachdem Sie nun gelernt haben, wie Sie eine Wiedergabeoption für Ihr Video festlegen und es mit anderen Interaktionen verbinden, probieren wir einige Beispiele aus.

Beispieldateien herunterladen

Beispiel 1: Einen Prototyp für die Schaltfläche „Maximierte Darstellung” für Videos erstellen

Erfahren Sie, wie Sie einen Prototyp für die Schaltfläche „Maximierte Darstellung” für Videos erstellen.

Ex 1-artboard 1

  1. Importieren Sie im Designmodus das Video „Tipp 1” und platzieren Sie es auf der Zeichenfläche. Stellen Sie es auf „Per Antippen abspielen” ein.
  2. Platzieren Sie das „Maximieren”-Symbol (im Abschnitt „Symbole” rechts neben den Zeichenflächen enthalten) in der unteren rechten Ecke des Videos. 
  3. Verknüpfen Sie im Prototypmodus das „Maximieren”-Symbol mit „Ex 1-artboard 2” und stellen Sie es auf einen „Antippen“-Trigger mit „Auto-Animate” als Aktionstyp ein.

Ex 1-artboard 2

  1. Importieren Sie im Designmodus das Video „Tipp 1” und platzieren Sie es auf der Zeichenfläche (Video im Vollbildmodus). Stellen Sie es auf „Per Antippen abspielen” ein.
  2. Platzieren Sie das „Minimieren”-Symbol (im Abschnitt „Symbole” enthalten) in der unteren rechten Ecke des Videos. 
  3. Verknüpfen Sie im Prototypmodus das „Minimieren”-Symbol mit „Ex 1-artboard 1” und stellen Sie es auf einen „Antippen“-Trigger mit „Auto-Animate” als Aktionstyp ein.

Wenn Sie die Verknüpfung der Interaktionen abgeschlossen haben, zeigen Sie den Prototyp in der Vorschau an und überprüfen Sie die Interaktionen.

Beispiel 2: Einen Prototyp-für die Wiedergabe erstellen

Erfahren Sie, wie Sie Videos in XD hintereinander wiedergeben können.

Ex 2-artboard 1

  1. Importieren Sie im Designmodus das Video „Intro” und platzieren Sie es im Abschnitt „Einführung”. Stellen Sie es auf „Keine Wiedergabe” ein.
  2. Importieren Sie die Videos „Tipp 1” und „Tipp 2” und platzieren Sie sie im Abschnitt „Tipps”. Stellen Sie sie auf „Keine Wiedergabe” ein.
  3. Platzieren Sie eine Kopie der Schaltfläche „Abspielen“ (im Abschnitt „Symbole” enthalten) auf allen Videos.
  4. Im Prototypmodus:
  • Verknüpfen Sie die Schaltfläche „Abspielen“ des „Intro”-Videos mit „Ex 2-artboard 2”.
  •  Verknüpfen Sie die Schaltfläche „Abspielen“ des „Tipp 1”-Videos mit „Ex 2-artboard 3”.
  • Verknüpfen Sie die Schaltfläche „Abspielen“ des „Tipp 2”-Videos mit „Ex 2-artboard 4”. 

Stellen Sie sie alle auf einen Trigger „Antippen“ mit „Übergang” als Aktionstyp.

Ex 2-artboard 2

  1. Importieren Sie im Designmodus das Video „Intro” und platzieren Sie es über dem Abschnitt „Tipps”. Stellen Sie es auf „Automatisch abspielen” ein.
  2. Verknüpfen Sie im Prototypmodus das Video mit „Ex 2-artboard 3” und stellen Sie es auf einen Trigger vom Typ „Ende der Wiedergabe“ mit „Übergang” als Aktionstyp ein.

Ex 2-artboard 3

  1. Importieren Sie im Designmodus das Video „Tipp 1” und platzieren Sie es über dem Abschnitt „Tipp 1”. Stellen Sie es auf „Automatisch abspielen” ein.
  2. Verknüpfen Sie im Prototypmodus das Video mit „Ex 2-artboard 4” und stellen Sie es auf einen Trigger vom Typ „Ende der Wiedergabe“ mit „Übergang” als Aktionstyp ein.

Ex 2-artboard 4

  1. Importieren Sie im Designmodus das Video „Tipp 2” und platzieren Sie es über dem Abschnitt „Tipp 2”. Stellen Sie es auf „Automatisch abspielen” ein.
  2. Verknüpfen Sie im Prototypmodus das Video mit „Ex 2-artboard 1” und stellen Sie es auf einen Trigger vom Typ „Ende der Wiedergabe“ mit „Übergang” als Aktionstyp ein.

Wenn Sie die Verknüpfung der Interaktionen abgeschlossen haben, zeigen Sie den Prototyp in der Vorschau an und überprüfen Sie die Interaktionen.

Weitere Beispiele

Entdecken Sie weitere Beispiele mit Videos, Lottie-Animationen und Komponentenzuständen.

Weitere Informationen

Sehen Sie sich dieses 2-minütige Video an, um einige Profi-Tipps für die Arbeit mit Videos in XD zu erhalten.

Verwandte Ressourcen

Noch Fragen oder Ideen?

Fragen Sie die Community

Haben Sie eine Frage oder eine Idee, die Sie uns mitteilen möchten? Werden Sie Teil der Adobe XD Community. Wir freuen uns schon auf Ihre Beiträge und Kreationen!

Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden

[Feedback V2 Badge]