Suchen Sie nach Lösungen für Fehler, die Sie erhalten, wenn Sie die Funktion zum Online-Teilen von Adobe XD zu verwenden.

Wenn Sie einen Fehler beim Teilen eines XD-Prototyps, wenn Sie das Popupmenü „Online teilen“ verwenden erhalten, überprüfen Sie, ob die folgenden Szenarien und die entsprechenden Tipps zur Fehlerbehebung für Sie zutreffen:

Enterprise-Kunde

Wenn Sie ein Enterprise-Kunde sind, arbeiten Sie an diesen Szenarien und Empfehlungen, um zu sehen, ob das Problem gelöst werden kann.

Sie sind ein Enterprise-Kunde ohne Creative Cloud-Anmeldedaten.

Wenn Sie eine Seriennummer haben, müssen Sie sich an Ihren IT-Administrator wenden, um eine Lizenz für bestimmte Benutzer anzufordern. Diese Option ermöglicht jedem Benutzer im Unternehmen, Creative Cloud-Anmeldedaten zu verwenden, die mit ihrem Unternehmen verknüpft sind. Dadurch erhalten Sie Zugriff auf den Speicherplatz und Dienste wie das Online-Teilen.

Sie sind ein Creative Cloud Enterprise-Kunde, ohne Zugriff auf Speicherplatz und Dienste.

Für Enterprise-Konten kann ein IT-Administrator die Funktion für das Unternehmen deaktivieren, die die Verwendung einer oder mehrerer Creative Cloud-Dienste möglich macht. Wenn Sie die Funktion zum Online-Teilen von Adobe XD verwenden möchten, wenden Sie sich an Ihren IT-Administrator, um Zugriff zu erhalten.

Sie sind ein Enterprise-Kunde, der Managed Services verwendet.

Online-Freigabe wird nicht bei der Verwendung von Creative Cloud für Unternehmen mit verwalteter Service-Lösung unterstützt. Stattdessen können Sie ein Video erstellen und Ihr Design teilen, indem Sie das Vorschaufenster verwenden. Weitere Informationen zur Videoaufzeichnung eines Prototyps finden Sie in Vorschau und Aufzeichnen von Interaktionen.

Fehlercode 1021

Wenn der Fehlercode 1021 beim Teilen eines Prototyps auftritt, überprüfen sie zunächst, ob Ihr WiFi- und Netzwerkkabel gut funktioniert, um sicherzustellen, dass Sie mit dem Internet verbunden sind. Wenn die Internetverbindung inOrdnung ist, probieren Sie die folgenden Schritte aus, um das Problem zu lösen:

  1. Schließen Sie alle Adobe-Anwendungen.
  2. Melden Sie sich von der Creative Cloud Desktop-Applikation ab.
  3. Starten Sie den Computer neu.
  4. Melden Sie sich über den Webbrowser Adobe.com an, um zu sehen, ob Sie etwas in Ihrem Konto durchführen müssen (z. B. das Akzeptieren von Nutzungsbedingungen).
  5. Melden Sie sich bei der Creative Cloud Desktop-Applikation an.
  6. Starten Sie Adobe XD und die funktion zum Online-Teilen.

Wenn die obigen Schritte das Problem nicht lösen, deinstallieren Sie Adobe DX, starten Sie den Computer neu und installieren Sie Adobe DX erneut. Sie sollten jetzt Ihren Prototyp teilen können.

Wenn das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich an uns.

Fehlercode 1022

Dieser Fehlercode gibt an, dass Ihre Netzwerkverbindung möglicherweise ein Problem aufweist. Überprüfen Sie Ihr Wi-Fi und Netzwerkkabel und probieren Sie andere Netzwerkanwendungen aus (z. B. andere Webbrowser), um sicherzustellen, dass Sie mit dem Internet verbunden sind.

Wenn Ihre Netzwerkverbindung ordnungsgemäß funktioniert, melden Sie sich ab und melden Sie sich bei Adobe Creative Cloud an und teilen Sie dann Ihren Prototyp.

Fehlermeldung „Sie müssen angemeldet sein…“ oder ein Fehlercode zwischen 1000 und 2000

Diese Fehler treten wegen eines Problems mit Creative Cloud auf.

Führen Sie folgende Schritte aus, um das Problem zu beheben:

  1. Beenden Sie Adobe XD.

  2. Führen Sie die Adobe Creative Cloud-Applikation in Ihrem Anwendungsordner aus (oder klicken Sie auf das Creative Cloud-Symbol in der Menüleiste, wenn sie bereits ausgeführt wird).

  3. Klicken Sie in der oberen rechten Ecke auf das Zahnrad-Symbol und wählen Sie Voreinstellungen.

  4. Klicken Sie auf „Abmelden“.

  5. Starten Sie den Computer neu.

  6. Melden Sie sich wieder bei Adobe Creative Cloud an.

  7. Starten Sie Adobe XD und versuchen Sie das Teilen erneut.

Fehler beim Versuch, einen großen Prototyp zu veröffentlichen

Sie können auf ein Veröffentlichungsproblem stoßen, wenn eines oder mehrere Ihrer Zeichenflächen sehr große Grenzen mit dem Inhalt haben. Beim Exportieren von Assets für solche großen Zeichenflächen würden die resultierenden Bitmap-Größen die Obergrenzen überschreiten, die für die Anzeige in Desktop- oder mobilen Browsern nicht unterstützt werden. Die maximal zulässige Kombination für einen Bitmap-Export beträgt 64000000. Dieser Fehler kann beispielsweise auftreten, wenn die Zeichenfläche (Breite * Höhe) mehr als 8000 x 8000 = 64000000 ist.

Um dieses Problem zu beheben, stellen Sie sicher, dass die Breite und Höhe Ihrer Zeichenflächen die obere Grenze nicht unterschreitet.

Fehler beim Versuch, einen gelöschten Prototyp zu aktualisieren

Wenn Sie einen freigegebenen Prototyp im Web löschen, dann zur ursprünglichen Designdatei für diesen Prototyp zurückkehren und versuchen, ihn erneut zu teilen, wird eine Fehlermeldung angezeigt, wenn Sie auf Link aktualisieren klicken. Um das Problem zu beheben, klicken Sie stattdessen auf Neuer Link, wenn Sie das Design erneut freigeben.

Sie haben keinen Zugriff auf den Dienst zum Teilen.

Wenn die folgende Fehlermeldung angezeigt wird, hat Ihr Unternehmen keinen Zugriff auf Creative Cloud-Dienste. Entweder sind die Dienste in Ihrem Gebiet nicht verfügbar (Dienste sind z. B. in China nicht verfügbar) oder Ihr IT-Administrator hat sich dafür entschieden, die Dienste zu deaktivieren.

Warnmeldung: Sie haben keinen Zugriff

Probleme beim Veröffentlichen mit einem Proxyserver

Wenn beim Versuch, Prototypen oder Designvorgaben mit Proxyserver zu veröffentlichen, ein Fehler auftritt, gehen Sie wie folgt vor, um das Problem zu beheben:

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie die Proxyservereinstellungen akkurat eingerichtet haben. Um die Einrichtung des Proxyservers zu überprüfen, starten Sie den CC App-Launcher und Adobe XD erneut, um die Proxy-Anmeldeaufforderungen nach dem Einrichten des Proxys zu erhalten.
  2. Wenn auf dem Bildschirm keine Eingabeaufforderungen für den Proxy-Benutzernamen und das Kennwort angezeigt werden:
  • Starten Sie den Browser neu. Wenn der Browser Sie zur Anmeldung beim Proxyserver auffordert, geben Sie Benutzername und Kennwort ein und klicken Sie auf „OK“, damit der Browser die Webseite lädt. Starten Sie XD neu und veröffentlichen Sie nach Anwendung der Serverberechtigungsdaten.
  • Melden Sie sich über das Anmeldedialogfeld von Adobe XD beim Proxy an, anstatt sich beim CC-App-Starter anzumelden.

Wenn die obigen Schritte das Problem nicht lösen, deinstallieren Sie Adobe DX, starten Sie den Computer neu und installieren Sie Adobe DX erneut. Sie sollten jetzt Ihren Prototyp teilen können.

Wenn das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich an uns.

Kivuto-Benutzer

Wenn Sie ein Kivuto-Benutzer sind und nur einen Starterplan erhalten, sind entweder keine Onlinedienste oder kein Speicherplatzkontingent aktiviert. Dieses Verhalten wird im Gegensatz zu alten Versionen erwartet.

Wenden Sie sich an uns, um weitere Hilfe zu erhalten

Wenn Sie verschiedene Fehlercodes erhalten (z. B. 44 oder 45) oder wenn die Tipps zur Fehlerbehebung in den vorangegangenen Abschnitten nicht funktioniert haben, kontaktieren Sie uns und halten Sie folgende Informationen bereit:

  1. Versuchen Sie es in einigen Minuten erneut und prüfen Sie, ob die oben genannten Schritte das Problem beheben.

  2. Überprüfen Sie die Seite Adobe-Systemstatus.

  3. Wenn die Statusseite zeigt, dass alles funktioniert, oder wenn Sie es immer wieder versuchen müssen, melden Sie das Problem in den Foren oder auf UserVoice mit den folgenden Informationen:

    • Fehlertext und gegebenenfalls Fehlercode (Sie können einen Screenshot machen und ihn im Forum bereitstellen)
    • Ob der Fehler auftrat, als Sie zum ersten Mal das Popupmenü „Online teilen“ geöffnet haben oder nachdem Sie im Popupmenü auf „Link erstellen“ geklickt haben.
    • Die Größe der Datei, die Sie teilen wollen zusammen mit der ungefähren Anzahl von Zeichenflächen und wie groß diese sind

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie