Adobe Acrobat bietet leistungsfähige Werkzeuge für die Druckproduktion, die den Arbeitsablauf zur Erstellung hochwertiger Farbausgaben im Adobe PDF-Format vereinfachen. Auf die Werkzeuge für die Druckproduktion greifen Sie über Werkzeuge > Druckproduktion zu.   

Werkzeuge für die Druckproduktion öffnen

  1. Wählen Sie Werkzeuge > Druckproduktion aus.

    Die Werkzeuge für die Druckproduktion werden auf der rechten Seite angezeigt.

    Werkzeuge für die Druckproduktion in Acrobat
    Die Werkzeuge für die Druckproduktion auf der rechten Fensterseite.

Ausgabevorschau

Fasst Separationsvorschau, Probedruck, Farbwarnungen und Weiteres in einem Dialogfeld zusammen.

Preflight

Ermöglicht Ihnen mehr als 400 vordefinierte Überprüfungen für alle häufigen Ausgabefehler durchzuführen, und korrigiert alle behebbaren Fehler.

Objekt bearbeiten

Ermöglicht Ihnen, Raster und Vektorobjekte auszuwählen, zu verschieben und zu bearbeiten. Sie können die Eigenschaften eines einzelnen Objekts wie Tags, Farbraum oder Renderpriorität bearbeiten.

Farben konvertieren

Ermöglicht Ihnen die Konvertierung jedes Farbraums im Dokument in den Zielfarbraum.

Reduzieren-Vorschau

Ermöglicht Ihnen, Einstellungen für das Reduzieren von transparenten Objekte zu definieren und anzuwenden. Verfügt über einen Vorschaumodus zur Anzeige transparenter Objekte und der Auswirkungen, die Ihre Einstellungen auf diese Objekte haben. Sie können die Einstellungen als Voreinstellungen speichern, um sie auf andere Seiten oder PDF-Dokumente anzuwenden.

Als PDF/X speichern

Ermöglicht Ihnen das Speichern des aktuellen Dokuments nach PDF/X-Standards.  

Seitenrahmen festlegen

Mit diesem Werkzeug können Sie die Masken-, Endformat-, Anschnitt-, Objekt- und Medien-Rahmen definieren. Diese Elemente sind für die ordnungsgemäße Seitenpositionierung und Platzierung von Druckermarken wichtig, insbesondere für das Ausschießen.

Druckermarken hinzufügen

Fügt einem PDF-Dokument standardmäßige Druckermarken für die Positionierung hinzu. Diese Marken sind standardmäßig im PDF eingefügt.

Haarlinien korrigieren

Basierend auf Benutzereinstellungen wird nach Haarlinien gesucht und diese werden durch breitere Linien ersetzt.

Druckfarbenverwaltung

Ändert die Behandlungsweise von Druckfarben während das aktuelle PDF-Dokument geöffnet ist. Die Druckfarbenverwaltung von Acrobat verwendet die gleichen Optionen und Steuerelemente wie andere Adobe-Anwendungen.

Überfüllungsvorgaben

Ermöglicht Ihnen die Erstellung und Anwendung von Überfüllungseinstellungen für die spätere Ausführung durch einen Adobe RIP, der Adobe In-RIP Trapping lizenziert.

Artikelabschnitt hinzufügen

Ermöglicht Ihnen die Definition einer Reihe von Artikelabschnitten.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie