Gute Nachrichten! Wir haben dieses Problem in einer kürzlich erschienenen Version von Premiere Pro behoben.
Dieses Problem wurde behoben.

Wir empfehlen, auf die neueste Version von Premiere Pro zu aktualisieren, um reibungslosere Arbeitsabläufe, eine bessere Leistung und eine verbesserte Stabilität zu erzielen.

Lesen Sie Versionshinweise | Premiere Pro, um über die spezifischen Updates zu erfahren, die in der neuesten Version aufgenommen wurden.

Sie sollten auch unsere Systemanforderungen lesen, um sicherzustellen, dass Ihr System mit unseren Updates kompatibel ist.

Haben Sie Feedback? Wir hören zu.

Ihr Feedback hilft uns, bessere Produkte herzustellen.

Wenn Sie Feedback, Vorschläge oder Kommentare haben, veröffentlichen Sie diese auf dem Adobe Premiere Pro Feedback-Portal.