Premiere Clip-Videos in Premiere Pro bearbeiten

Optimieren Sie Ihre Premiere Clip-Videos durch eine professionelle Qualitätsbearbeitung mit Premiere Pro.

Hinweis:

Ab dem 17. September 2019 wird Premiere Clip im Google Play Store und App Store nicht mehr zum Download verfügbar sein. Wenn Sie Premiere Clip bereits nutzen, können Sie dies weiterhin tun. Wir werden bis zum 17. März 2020 technischen Support anbieten. Anstelle von Premiere Clip können Sie auch Premiere Rush, Premiere Pro oder Spark Video verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Adobe Premiere Clip End of Life.

Premiere Clip-Videos in die Creative Cloud exportieren

Um ein Video für die Nutzung in verschiedenen Anwendungen wie Premiere Clip und Premiere Pro freizugeben, exportieren Sie das Videoprojekt wie folgt in Ihr Creative Cloud-Konto:

  1. Tippen Sie in der oberen Menüleiste auf das Symbol „Freigeben“.
  2. Tippen Sie auf „In Premiere Pro bearbeiten“. Ihr Projekt und Ihre Medien werden innerhalb weniger Minuten in den Creative Cloud-Ordner übertragen.

Hinweis: Die Medien in Ihrem Projekt müssen synchronisiert werden, bevor Sie das Projekt an Premiere Pro senden können.

Bearbeiten in Premiere Pro

  1. Nachdem das Projekt mit dem Creative Cloud-Konto synchronisiert wurde, wird eine entsprechende Bestätigungsmeldung angezeigt.
Projekt wird gesendet

Projekt wurde gesendet

Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden