SAP SuccessFactors Provisioning

Neues Feld für signiertes Angebotsschreiben

Gehen Sie folgendermaßen vor, um im Rekrutierungsbildschirm (Job Application-Bildschirm) ein neues Feld zum Speichern des unterschriebenen Angebotsschreibens hinzuzufügen:

1. Greifen Sie auf Provisioning zu und laden Sie die Requisitions- und Applikationsvorlage herunter.

9_job_req_template

2. Fügen Sie der Applikationsvorlage eine neue Felddefinition in der Reihenfolge hinzu, in der sie im Formular angezeigt werden soll.

10_

 

3. Fügen Sie Feldberechtigungen basierend auf der Implementierungsmethode (einstufig/mehrstufig) hinzu. Beispiel: Einstufig in der Applikationsvorlage.

11_

4. Laden Sie die Vorlagen in der Provisioning herunter und testen Sie Ihre Änderungen.

Schaltfläche zum Speichern des Angebotsschreibens

1. Sprachpaket exportieren:

12_export_languagepack

 

Quelldatei aus Provisioning (Beispiel): Fehler! Keine gültige Verknüpfung.

2. Importieren Sie das aktualisierte Sprachpaket in Provisioning.

  • In Provisioning hochzuladende Datei:

Schlüssel

de_DE

de_DE

RECRUITI

Gespeichertes NAngebotsschreiben

COMMON

Angebotsschreiben speichern

RECRUITI

NGespeichert

 

 

 

Neues Feld für Angebotsschreiben im Bewerberprofil

1. Ändern Sie die „Bewerberprofil-Vorlage“-XML, indem Sie die folgenden Zeilen hinzufügen:

  • Felddefinition:

<field-definition sensitive="false" anonymize="false" custom="true" required="false" type="text" id="cust_offerLetter">

<field-label mime-type="text-plain"><![CDATA[Documents ]]></field-label>

<field-label lang="en_GB" mime-type="text-plain"><![CDATA[Offer Letter]]></field-label>

<field-label lang="en_US" mime-type="text-plain"><![CDATA[Offer Letter]]></field-label>

<field-description><![CDATA[Offer Letter ]]></field-description>

<field-description lang="en_GB"><![CDATA[Offer Letter]]></field-description>

<field-description lang="en_US"><![CDATA[Offer Letter]]></field-description>

</field-definition>

 

  • Feldberechtigungen

<field-permission type="read"><role-name><![CDATA[Candidate]]>

</role-name><country><![CDATA[*]]></country><source><![CDATA[Internal]]></source>

<field refid="cust_offerLetter"/>

(…)

 

2. Berichtspflichtiges benutzerdefiniertes Feld konfigurieren:

  • Navigieren Sie zu Provisioning -> Berichtspflichtiges benutzerdefiniertes Feld konfigurieren.
  • Geben Sie die in der XML-Datei definierten benutzerdefinierten Felder ein.
  • Klicken Sie auf Erweiterte Feldzuordnung speichern.
  • Klicken Sie auf Vorhandene Daten synchronisieren.
    • Wenn Sie benutzerdefinierte Bewerberberichtsfelder hinzugefügt oder geändert haben, werden mit dieser Option alle berichtspflichtigen Daten aktualisiert.

Vorlage Angebotsschreiben

So passen Sie die Vorlage für das Angebotsschreiben an:

1. Melden Sie sich als Administrator bei SAP SuccessFactor an.

2. Navigieren Sie zu: Startseite > Admin Center > Rekrutierung > Vorlagen für Angebotsschreiben verwalten.

14_manage_offer_lettertemplate

 

3. Wählen Sie die relevante Vorlage für das Angebotsschreiben und klicken Sie auf „Bearbeiten“. Klicken Sie oben auf der Vorlage auf die entsprechende Schaltfläche in der Werkzeugleiste, um eine neues Bild hinzuzufügen:

15_edit_icon
 
4. Fügen Sie ein neues Bild mit den folgenden Eigenschaften hinzu:
16_image_properties
 

Die URL zum Bild ist: https://adobesigns0017649863trial.hanatrial.ondemand.com/AdobeSign/Images/Recruiting - Offer Letter.png.

(Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die oben angezeigte Breite und Höhe des Bildes beibehalten.)

17_image_properties
 
Stellen Sie sicher, dass Sie den Link zur HCP-App wie von HCP generiert verwenden (verkettet mit der Anwendungs-ID am Ende, z. B. https://adobesigna4a36ef88.hana.ondemand.com/AdobeSign/AdobeSign?JobApplication=[[APPLICATI ON_ID]].

Admin-Kachel

Startseite – V12

Nach dem Abonnieren ist die Kachel für Recruiting (für Admin-Log-in) automatisch in SFSF automatisch auf der Startseite verfügbar:

18_adobe_sign_tile


Startseite – V3

Nach dem Abonnieren ist die Kachel für Recruiting (für Admin-Log-in) automatisch in SFSF verfügbar und kann über „Startseite verwalten“ auf der Startseite angezeigt werden. Verschieben Sie die neue Kachel aus dem Abschnitt „Nicht verwendet“ in den Abschnitt „Standard“ (oder in den gewünschten benutzerdefinierten Abschnitt):

19_enable_admin_tile

Statusänderung Bewerbung (optional)

Um einen neuen Status „Angebot angenommen“ im Bewerbungsprozess hinzuzufügen, gehen Sie zu „Konfiguration des Bewerberstatus bereitstellen“ > „Basis bearbeiten“ und fügen Sie einen neuen Status vom Typ „In Bearbeitung“ hinzu. (Achten Sie darauf, den genauen Statusnamen „Angebot angenommen“ zu verwenden.):

20_edit_base

 

Der Status „Neu“ kann dann einem beliebigen für die Instanz verfügbaren Statussatz hinzugefügt werden. Im nächsten Schritt gehen Sie zu Provisioning > Bewerberstatus-Konfiguration > Neu hinzufügen:

21_provisioning

 

Der neu erstellte Statussatz wird mit den Systemstatus gefüllt und Sie können der Pipeline weitere Status aus der Basis hinzufügen.

Um den Status in Ihrem Rekrutierungsprozess zu verwenden, navigieren Sie in SuccessFactors zu „Bewerberstatuskonfiguration bearbeiten“ und bearbeiten Sie den als „Standard“ gekennzeichneten Statussatz:

22_applicant_statusconfig

Klicken Sie auf „Neu hinzufügen“ und wählen Sie aus der Auswahlliste den Status „Angebot angenommen“ und richten Sie alle erforderlichen Optionen ein.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie