Fehler beim Speichern als Adobe PDF | macOS Mojave 10.14

Problem: Fehler beim Speichern als Adobe PDF

Wenn du unter macOS Mojave (v10.14) versuchst, ein Dokument als PDF über den Systemdruckdialog > „Als Adobe PDF speichern“ zu drucken, wird folgende Fehlernachricht angezeigt: „Dieser Workflow umfasst die Aktion ‚Als Adobe PDF speichern‘, die von einem Drittanbieter bereitgestellt wird. Solche Aktionen müssen ausdrücklich zugelassen sein.“

Fehler „Als Adobe PDF speichern“

  1. Starte auf deinem Mac eine Anwendung. Öffne beispielsweise das Dokument, das du als PDF speichern möchtest, wenn du Microsoft Word verwendest.

  2. Wähle Datei > Drucken oder drücke Cmd+P.

  3. Wähle in der Dropdown-Liste „PDF“ die Option Als Adobe PDF speichern.

    Dialogfeld „Systemdruck“

  4. Du erhältst einen Fehler: Dieser Workflow enthält die Aktion „Als Adobe PDF speichern“, die von einem Drittanbieter bereitgestellt wird. Solche Aktionen müssen ausdrücklich zugelassen sein.“

    Fehler beim Drucken eines Word-Dokuments in Adobe PDF

Lösung

Um das Problem zu beheben, führe die folgenden Schritte aus:

  1. Starte auf dem Mac Automator.

  2. Navigiere zu Automator > Automator-Aktionen von Drittanbieter.

    Dialogfeld „Automator-Aktionen von Drittanbieter“

  3. Dialogfeld „Automator-Aktionen von Drittanbieter“ wird angezeigt. Wähle die Option Automator-Aktionen von Drittanbieter aktivieren
    und klicke auf OK.

    Dialogfeld „Automator-Aktionen von Drittanbieter“

    Du kannst deine Dokumente jetzt in Adobe PDF drucken.

 Adobe

Schneller und einfacher Hilfe erhalten

Neuer Benutzer?

Adobe MAX 2024

Adobe MAX
Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online

Adobe MAX

Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online

Adobe MAX 2024

Adobe MAX
Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online

Adobe MAX

Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online