Lösung

Führen Sie einen der folgenden Schritte durch:

  • Wenn die PDF-Datei aus einem gescannten Dokument erstellt wurde, achten Sie darauf, dass die optische Zeichenerkennung (OCR) aktiviert war, als die PDF-Datei konvertiert wurde. OCR ist standardmäßig aktiviert, wenn Sie Ihre Dateien über die Export PDF-Dienste konvertieren. Für andere Mechanismen zum Erstellen von PDF-Dokumenten gilt das aber möglicherweise nicht.
  • Platzieren Sie den Cursor in der Mitte des Textblocks, den Sie bearbeiten möchten und doppelklicken Sie dann, um ein Wort im Text auszuwählen. Klicken Sie dreimal auf einen Absatz.

Weitere Informationen

Wenn Sie eine PDF-Datei in Word, Excel oder PowerPoint konvertieren, führt ExportPDF OCR (Optical Character Recognition) in der PDF-Datei durch, um Bildtext in suchbaren/bearbeitbaren Text zu konvertieren. Wenn das PDF-Dokument, das Sie konvertieren, von einem gescannten Dokument erstellt wurde, ist OCR notwendig, um den Bildtext in diesem Dokument in gerenderten Text zu konvertieren, den Sie in Word oder in Excel auswählen und bearbeiten können.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie