Dateien über Adobe SendNow freigeben

Sie können zahlreiche Dateitypen auf Acrobat.com hochladen und freigeben, nicht nur PDF-Dateien.

  1. Führen Sie zum Öffnen des Fensters „Freigeben“ einen der folgenden Schritte aus:
    • Wählen Sie „Datei“ > „Datei senden“ aus.

    • Klicken Sie auf der Symbolleiste auf die E-Mail-Schaltfläche.

  2. Klicken Sie im Dialogfeld „E-Mail senden“ auf „Adobe SendNow verwenden“. Adobe SendNow wird in Ihrem Standardbrowser geöffnet.

Weitere Informationen finden Sie unter Using Adobe SendNow (in englischer Sprache).

Die Dateien werden von Acrobat auf die Online-Services von Adobe hochgeladen. Den Empfängern wird eine entsprechende E-Mail mit dem Link zur freigegebenen Datei zugestellt. Ein solcher Link befindet sich auch in der E-Mail-Bestätigung, die Sie erhalten.

Dateifreigabe per E-Mail

Sie können zahlreiche Dateitypen freigeben, nicht nur PDF-Dateien.

  1. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus, um eine Datei per E-Mail zu senden:
    • Wählen Sie „Datei“ > „Datei senden“ aus.

    • Klicken Sie auf das E-Mail-Symbol in der Symbolleiste.

  2. Wählen Sie im Dialogfeld „E-Mail senden“ eine Option aus und klicken Sie dann auf „Weiter“.
    • Wählen Sie „Standard-E-Mail-Anwendung verwenden“, um Ihre E-Mail-Software zu verwenden.

    • Wählen Sie „Web-E-Mail verwenden“ aus, um ein Web-E-Mail-System wie Gmail oder Yahoo zu verwenden.

    Aktivieren Sie die Option „Auswahl speichern“, um dieses Dialogfeld zukünftig nicht mehr anzeigen zu müssen.

  3. Klicken Sie auf Weiter und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Weitere Informationen zum Hinzuzufügen oder Bearbeiten von E-Mail-Konten finden Sie unter E-Mail-Konto-Einstellungen.

  1. Wählen Sie „Kommentar“ > „Überprüfung“ > „Live zusammenarbeiten“.
  2. Wählen Sie bei Aufforderung das PDF-Dokument aus oder suchen Sie danach und klicken Sie auf „Weiter“.
  3. Geben Sie bei Aufforderung Ihre Adobe ID mit zugehörigem Kennwort ein oder erstellen Sie ggf. eine ID.
  4. Führen Sie im E-Mail-Fenster die folgenden Schritte aus und klicken Sie auf „Senden“:
    • Geben Sie die E-Mail-Adressen der eingeladenen Personen ein. Trennen Sie die einzelnen Adressen durch ein Semikolon oder einen Zeilenumbruch. Klicken Sie auf die Schaltfläche „An“ bzw. „Cc“, um E-Mail-Adressen im Adressbuch Ihrer E-Mail-Anwendung auszuwählen.

    • Bearbeiten Sie gegebenenfalls den Betreff und den Text der E-Mail-Nachricht und zeigen Sie die Nachricht in der Vorschau an. Klicken Sie auf Standardnachricht zurücksetzen, um die Standardnachricht zu verwenden.

    • Zum Ausführen der Zusammenarbeit auf Acrobat.com wählen Sie Datei auf Acrobat.com speichern und Link an die Empfänger senden. Um die Datei als Anlage an die Empfänger zu senden, lassen Sie diese Option deaktiviert.

    • Wenn Sie eine Zusammenarbeit auf Acrobat.com ausführen, wählen Sie eine Option im Menü Zugriffsebene, um den zum Herunterladen der Datei berechtigten Personenkreis festzulegen.

  1. Führen Sie in der E-Mail-Einladung zur Live-Zusammenarbeit einen der folgenden Schritte aus:
    • Wenn die E-Mail-Nachricht einen PDF-Anhang enthält, doppelklicken Sie darauf.

    • Enthält die E-Mail-Nachricht eine URL, klicken Sie darauf oder geben Sie die URL im Adressfeld eines Browsers ein. Melden Sie sich bei Aufforderung mit Ihrer Adobe ID und dem zugehörigen Kennwort an.

  2. Melden Sie sich bei Aufforderung als Gast oder mit Ihrer Adobe ID und dem zugehörigen Kennwort an.
  3. Führen Sie während der Teilnahme an einer Live-Zusammenarbeit einen der folgenden Schritte aus:
    • Geben Sie Chat-Nachrichten im Feld am unteren Fensterrand ein. Klicken Sie auf das Farbfeld, um eine andere Farbe für den Chat-Text auszuwählen.

    • Um Ihre Seiten freizugeben, so dass alle Teilnehmer dieselbe Seitenansicht sehen können, klicken Sie auf die Schaltfläche Anzeigen von freigegebenen Seiten beginnen. Während der Freigabe der Seiten ändert sich die Schaltfläche in Anzeigen von freigegebenen Seiten beenden, damit Sie die Freigabe jederzeit beenden können.

    • Zum Freigeben Ihres Bildschirms bei einem Adobe ConnectNow-Meeting wählen Sie aus dem Menü „Optionen“ den Befehl Meinen Bildschirm freigeben.

    • Um den Chatverlauf zu speichern, wählen Sie im Menü „Optionen“ den Befehl Chat speichern.

    • Zum Deaktivieren der Live-Zusammenarbeit in einem Dokument wählen Sie im Menü „Optionen“ entweder „Chat & Anzeigen von freigegebenen Seiten in meiner Kopie deaktivieren“ oder „Chat & Anzeigen von freigegebenen Seiten in allen Kopien deaktivieren“. Wenn Sie die Live-Zusammenarbeit in allen Kopien deaktivieren, können sich die Benutzer mit keiner Kopie des Dokuments für eine Live-Zusammenarbeit anmelden.

Adobe Online-Dienste – Voreinstellungen

Zum Ändern Ihrer Acrobat.com-Kontoeinstellungen öffnen Sie das Dialogfeld „Voreinstellungen“ und wählen Sie unter „Kategorien“ den Eintrag Online-Dienste.

E-Mail-Adresse (Adobe ID)

Hier wird die zu Ihrer Adobe ID gehörende E-Mail-Adresse angegeben.

Abmelden

Klicken Sie auf diese Option, um sich bei Ihrem Acrobat.com-Konto abzumelden.

Konto verwalten

Klicken Sie auf diese Option, um die Kontoeinstellungen anzuzeigen und zu verwalten.

Kennwort ändern

Klicken Sie auf diese Option, um das derzeit gespeicherte Kennwort zu löschen und ein neues Kennwort anzugeben.

Beim Versenden von E-Mail-Einladungen mit den Adobe-Online-Diensten Kopie an mich

Ist diese Option aktiviert, erhalten Sie eine Kopie Ihrer E-Mail-Einladung für freigegebene Überprüfungen und Formularverteilungen.

E-Mail-Konto-Einstellungen

Zum Ändern, Bearbeiten oder Hinzufügen Ihrer E-Mail-Konten öffnen Sie das Dialogfeld „Voreinstellungen“ und wählen Sie unter „Kategorien“ die Option „E-Mail-Konten“. Das E-Mail-Konto wird in den verschiedenen Prozessen verwendet, z. B. beim Senden einer Datei oder bei der Überprüfung. Sie können ein Konto verwenden, das über den Standard-E-Mail-Client konfiguriert ist, oder Sie verwenden ein Web-E-Mail-Konto, z. B. Gmail oder Yahoo! Mail.

Konten

Listet alle E-Mail-Konten auf.

Konto hinzufügen

Wählen Sie ein E-Mail-Konto aus, das Sie hinzufügen möchten. Für Gmail oder Yahoo! geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. Bei anderen Konten müssen Sie weitere Details wie Servereinstellungen und Ihr Kennwort eingeben.

Bearbeiten

Bearbeitet die Einstellungen für andere E-Mail-Konten.

Als Standard

Klicken Sie auf diese Option, um das ausgewählte Konto als Standard zu verwenden.

Löschen

Klicken Sie auf diese Option, um das ausgewählte Konto zu löschen.

Erstellen Sie ein Buzzword-Dokument

Die Funktion für das direkte Erstellen von Adobe Buzzword-Dokumenten in Acrobat ist in Acrobat X und höheren Versionen nicht verfügbar. Wenn Sie ein Acrobat.com-Konto besitzen, können Sie Buzzword-Dokumente erstellen und freigeben. Weitere Informationen finden Sie unter http://acrobat.com.

In ConnectNow-Meetings mitarbeiten

Die Funktion für das direkte Starten eines ConnectNow-Meetings in Acrobat ist in Acrobat X und höheren Versionen nicht verfügbar. Wenn Sie ein Acrobat.com-Konto besitzen, können Sie PDF-Dateien und Ihren Desktop freigeben sowie andere Funktionen für die Zusammenarbeit in ConnectNow-Meetings nutzen. Weitere Informationen finden Sie unter http://acrobat.com.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie