Problem

Nach dem Update auf Acrobat 11.0.01 wird beim Drucken mit dem Adobe PDF-Drucker das Dialogfeld zur Seriennummer angezeigt. In einigen Fällen wird eine Fehlermeldung angezeigt, in der Sie aufgefordert werden, Acrobat zu aktivieren. Das Problem tritt nur auf, wenn alle folgenden Voraussetzungen erfüllt sind: 

  • Das System verwendet Acrobat unter Windows und Acrobat wurde auf 11.0.01 aktualisiert. 
  • Acrobat wurde noch nie gestartet.
  • Die Sprache der Acrobat-Seriennummer ist auf Englisch beschränkt. 
  • Die Sprache des Betriebssystems ist nicht Englisch. 
  • Die Installation erfolgte nicht über die Benutzeroberfläche. Mit anderen Worten, es wurde über die Befehlszeile oder eine andere vom Unternehmen festgelegte Methode installiert. 
  • Sie versuchen, eine Adobe PDF-Datei zu drucken. 

Lösungen

Benutzeroption

Starten Sie vor dem Drucken als PDF mindestens einmal Acrobat für den Benutzer, um das Problem für diesen Benutzer auf diesem Computer zu beheben.

Option für IT-Abteilungen von Unternehmen

Um das Problem für alle Benutzer auf allen Computern zu beheben, führen Sie folgende Schritte aus: 

  1. Suchen Sie den Registrierungsschlüssel HKLM\Software\[wow6432node]\Adobe\Adobe Acrobat\11.0\Language\current\
  2. Legen Sie den Standardwert auf „acrobat.dll“ fest.
  3. Verteilen Sie diese Einstellung in Ihrem Unternehmen über Group Policy Objects (GPO) oder eine andere Methode.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie