Problem

Beim Starten von Adobe Acrobat 9 unter Windows Vista wird die Fehlermeldung angezeigt: „Ein schwerwiegender Fehler wurde entdeckt und Adobe EPIC_APP kann nicht fortgesetzt werden. Installieren Sie die Anwendung neu und versuchen Sie es noch einmal.“

Ursache

Dieses Problem wird meist durch Lizenzierungsprobleme verursacht.

Lösung

Probieren Sie eine der folgenden Lösungen aus:

Lösung 1: Ändern Sie den Start des FLEXNet-Lizenzdiensts in „Manuell“.

  1. Wählen Sie „Start“.
  2. Wählen Sie „Ausführen“.
  3. Geben Sie „Services.msc“ ein.
  4. Wählen Sie „OK“.
  5. Doppelklicken Sie auf „FLEXNet-Lizenzdienst“.
  6. Ändern Sie den Starttyp in „Manuell“.

Lösung 2: Führen Sie Acrobat.exe einmal als Administrator aus, damit die Lizenz aktiviert wird.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf „Acrobat.exe“.
  2. Wählen Sie „Ausführen als“.
  3. Wählen Sie „Administratorkonto“.

Lösung 3: Deinstallieren Sie Acrobat und installieren Sie es mit Administratorberechtigungen neu.

  1. Deinstallieren Sie Acrobat vom System.
  2. Führen Sie einen sauberen Neustart von Windows Vista durch.
  3. Installieren Sie Acrobat mit Administratorberechtigungen.
    1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf „setup.exe“.
    2. Wählen Sie „Eigenschaften“.
    3. Wählen Sie die Registerkarte „Kompatibilität“.
    4. Wählen Sie „Als Administrator ausführen“.
    5. Führen Sie Acrobat erneut von einem Administratorkonto aus, um auf „Shell32.dll“ zuzugreifen und die richtigen Einstellungen festzulegen.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie