Wenn Sie in Acrobat unter Windows von einem beliebigen Drucker aus auf „Drucken“ oder „Druckereigenschaften“ klicken, geschieht nichts

Problem

Öffnen Sie eine PDF-Datei in Acrobat unter Windows und klicken Sie auf „Drucken“. Das Dialogfeld „Drucken“ wird geöffnet. Wenn Sie auf „Drucken“ oder „Druckereigenschaften“ klicken, geschieht nichts.

Es handelt sich um ein zeitweiliges Problem, das mit allen Druckern reproduzierbar ist.

Lösung

Dieses Problem wurde in Acrobat als Fehler protokolliert und das Update wurde im Patch vom Februar 2018 bereitgestellt. 

  1. Installieren Sie den Patch vom Februar 2018 für Acrobat:
    https://www.adobe.com/devnet-docs/acrobatetk/tools/ReleaseNotesDC/index.html.
  2. Es ist ein durch die Registrierung geschützte Problembehebung und um sie zu aktivieren, gehen Sie wie folgt vor:
    Auf einem 64-Bit-Computer navigieren Sie zu HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Adobe\Adobe Acrobat\<version>\FeatureState 
    Auf einem 32-Bit-Computer navigieren Sie zu HKLM\SOFTWARE\Adobe\Adobe Acrobat\<version>\FeatureState
    (Wobei<version> 2015, 2017 oder DC sein kann.)
  3. Wenn der Schlüssel FeatureState nicht vorhanden ist, erstellen Sie ihn.
  4. Erstellen Sie ein DWORD 4211929 im FeatureState-Schlüssel und legen Sie dessen Wert auf 1 fest.

 Adobe

Schneller und einfacher Hilfe erhalten

Neuer Benutzer?

Adobe MAX 2024

Adobe MAX
Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online

Adobe MAX

Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online

Adobe MAX 2024

Adobe MAX
Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online

Adobe MAX

Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online