Behobene Probleme in Animate

Wir haben Sie gehört! Wir haben hart daran gearbeitet, die Probleme zu beheben, die Sie uns gemeldet haben. Hier ist die Liste der Probleme, die wir in der neuesten Version von Animate behoben haben.

Animate 2022 (Version 22.0.2)

  • [winOS] Kontextmenü mit Optionen wie Skript ausführen, Code formatieren, Auswahl kommentieren usw. erscheinen nicht in den Skriptdokumenten
  • [winOS] Das Aktionsfenster wird beim Drücken der Taste F9 nicht geschlossen.
  • Objekte auf der untergeordneten Ebene behalten das Tween auch nach dem Entfernen der Animation in der übergeordneten Ebene bei, wenn Skalierung, Neigung und Spiegeln übertragen aktiviert ist.

Animate 2022 (Version 22.0.1)

  • In Workflows des Typs „Automatisches Schlüsselbild“ wird die Überordnung von Ebenen aufgehoben.
  • Bei der Überordnung von Bewegungs-Tweens treten Fehler auf, wenn eine Drehung angewendet wird.
  • Das untergeordnete Objekt wird beim Ändern des Transformationspunkts eines übergeordneten Objekts verschoben.
  • [winOS] Animate stürzt beim Veröffentlichen einer Datei mit beschädigtem Sound ab.
  • [winOS] Animate stürzt beim Öffnen einer Datei aus einem Verzeichnis ab, für das Administratorrechte erforderlich sind.
  • Der Code-Block wird im Bedienfeld „Aktionen und in Skriptdokumenten nicht korrekt angezeigt.
  • Geschweifte Klammern werden im Bedienfeld „Aktionen“ nicht automatisch geschlossen.
  • [winOS] Die automatische Vervollständigung funktioniert im Bedienfeld „Aktionen“ nicht.
  • [winOS] Der Tastaturbefehl für Suchen und Ersetzen, Kommentieren und Auskommentieren der Auswahl funktioniert im Bedienfeld „Aktionen“ nicht.
  • [macOS] Die Tastenkombination zum Ausblenden von Animate funktioniert im Skriptdokument nicht.

Animate 2022 (Version 22.0)

  • Die maximale Größe des Call-Stacks überschritt bei langen Bild-für-Bild-Animationen den Fehlerwert in Chrome.
  • [macOS] Umschalt+Tab verschiebt den Text nicht zurück nach links, nachdem in Skriptdokumenten ein Tabulator verwendet wurde.

Animate 2021 (Version 21.0.9)

  • Andere Sound-Dateien als MP3 werden nicht in Animate importiert.
  • Text wird für einige Schriftarten unsichtbar, wenn er in japanischer, chinesischer und koreanischer Sprache bearbeitet wird.
  • Das Programm stürzt beim Beenden ab, wenn es durch Öffnen einer Datei gestartet wurde.
  • Einige Elemente sind im Bedienfeld „Elemente“ nur sichtbar, wenn das Programm neu gestartet wird.
  • [macOS] Beim Exportieren von Videos/Medien wird Adobe Media Encoder 15.4 nicht gestartet.
  • [macOS] Das Überschreiben eines durch Doppelklick ausgewählten Worts im Code-Editor funktioniert nicht.
  • [winOS] Einige der Tastaturbefehle funktionieren nicht, wenn der Fokus auf dem Code-Editor liegt.

Animate 2021 (Version 21.0.8)

  • Die Größe des Objekts ändert sich und die Bewegung des Objekts ist falsch, wenn es in Anwesenheit der Kamera mit Pfeiltasten bewegt wird.
  • Die Bildauswahl/-hervorhebung ist im Bedienfeld „Bildauswahl“ nicht gut sichtbar.
  • Die Nummer des ersten und letzten Bildes ist bei der Konvertierung eines Film-Clips in eine Grafik nicht korrekt.

Animate 2021 (Version 21.0.7)

  • Das variable Breitenprofil bleibt beim erneuten Öffnen einer Datei nicht erhalten.
  • Die Modi „In Auswahl malen“ und „Nur Flächen malen“ funktionieren in Zeichenobjekten und Gruppen nicht.
  • Das Öffnen oder Schließen eines großen fla-Dokuments dauert lange und verbraucht fast den doppelten Speicher.

Animate 2021 (Version 21.0.6)

  • Fehler im Zusammenhang mit den Pinselmodi „Füllen“/„In Auswahl malen“ wurden behoben.
  • Sicherheitsprobleme im Zusammenhang mit Lesevorgängen außerhalb des gültigen Bereichs und Use-after-free-Lücken, die beim Öffnen der schadhaften Datei zur Ausführung von sensiblen Speicherdaten und beliebigem Code führen konnten wurden behoben.
  • Absturz während der Installation von Animate in ein Verzeichnis mit kyrillischen Großbuchstaben wurde behoben.
  • Fehler beim Zeichnen nach der Durchführung der Aktion „Ebenen in Symbol konvertieren“ wurde behoben.

Animate 2021 (Version 21.0.5)

  • PNGs, die mit dem Texturatlas-Exporter JSAPI generiert werden, sind nicht transparent.
  • Animate stürzt beim Versuch ab, im Bedienfeld „Bildwahl“ das erste Bild in einer Gruppe zu ändern.
  • Das Programm stürzt beim Hinzufügen einer neuen Ebene über einen Tastaturbefehl ab, wenn die Ebene gleichzeitig umbenannt wird.
  • Das Rückgängigmachen von Pinselmodi wie „In Auswahl malen“ und „Innen malen“ funktioniert bei „Objekte zeichnen“ nicht.
  • Bei Objekten auf ausgerichteten Ebenen sind Tweens mit Kamera in der Ausgabe beschädigt.
  • [Windows] Farbpaletten- und Farbtabellen-Dateien ignorieren die Dateierweiterungen beim Exportieren eines Farbfelds.
  • Das Kopieren verschachtelter Film-Clips von einem Dokument in ein anderes funktioniert nicht korrekt.

Animate 2021 (Version 21.0.4)

  • Tastaturbefehle für verschiedene Optionen für die Lückengröße funktionieren nicht.
  • [macOS] Farbpalette und Fartabellen von Animate werden bei Farb-Workflows des Typs „Hinzufügen/Ersetzen“ nicht erkannt.
  • Compiler-Fehler beim Testen eines Films, wenn die APIs der Kamera verwendet werden und einer der Ebenennamen „stage“ lautet.
  • Die Anwendung des Stativs auf Objekte, die nicht dieselbe Ausrichtung wie die Quelle haben, funktioniert nicht korrekt.

Animate 2021 (Version 21.0.3)

  • Die Dialogfelder „Bild exportieren“ und „Animiertes GIF exportieren“ werden auf kleinen Bildschirmen abgeschnitten.
  • Bei einem Aufruf der importPublishProfileString()-JSAPI nach Anpassung der Dokument-APIs stürzt Animate ab.
  • Bei einem Aufruf der addItem()-JSAPI zum Hinzufügen eines Symbols nach dem Ändern des aktiven Dokuments stürzt Animate ab.
  • Animate stürzt beim Testfilm einer Datei mit ungültiger Sound-Umhüllung ab.
  • Animate reagiert nicht mehr, wenn die Punkte im Umhüllungseditor durch Klicks mit der linken und rechten Maustaste verschoben werden.

Animate 2021 (Version 21.0.2)

  • Füllwerkzeug mit dem Modus „Kleine Lücken schließen“ reagiert beim Ziehen der Füllung mit dem Stift nicht mehr.
  • [macOS 11]  Im Bedienfeld „Eigenschaften“ werden die Dropdownmenüs „Konturenstil“ und „Breite“ verzerrt.
  • [macOS 11]  Farbfelder für Bitmaps, lineare und radiale Verläufe wirken verzerrt.
  • [macOS 11] Das Pinselbibliothek-Bedienfeld erscheint verzerrt.

Animate 2021 (Version 21.0.1)

  • [macOS] Die Anwendung stürzt beim Start ab, wenn eine oder mehrere beschädigte Schriftarten auf dem System installiert sind.
  • Pfeiltasten zum Verschieben der Auswahl funktionieren im Modus „Mehrere Rahmen“ bearbeiten nicht wie vorgesehen.
  • Tastaturkürzel zum Vergrößern oder Verkleinern der klassischen Pinselgröße aktualisiert diese nicht live.
  • Das Ziehen von Rahmen über Ebenenordner funktioniert nicht im Zeitleistenfenster.
  • Das Kopieren und Einfügen von Objekten, Rahmen und Ebenen nehmen bei komplexen Projekten viel Zeit in Anspruch.
  • Animieren Sie Abstürze bei mehrfacher Verwendung der Hüllkurventransformation auf einem Zeichnungsobjekt.
  • Bitmap-verzerrte Objekte verschwinden beim erneuten Öffnen der Datei, wenn sie Teil eines klassischen Tween-Spans sind.

Animate 2021 (Version 21.0)

  • [macOS] Pinselstriche werden beim schnellen Zeichnen übersprungen.
  • Pinselverzögerung beim Zeichnen auf einer vergrößerten Bühne.
  • Im Windows-Tintenmodus flackern die temporären Tools oder funktionieren nicht.
  • Die Option „Maske“ ist in den Dialogfeldern Bild exportieren und Animiertes GIF exportieren deaktiviert.
  • Farbige Füllungen auf der Bühne werden transparent, wenn transparente GIFs erzeugt werden. 
  • Im Canvas-Dokument sind die Einstellungen Komprimierung im Dialogfeld „Bitmap-Eigenschaften“ deaktiviert.
  • Animate reagiert nicht während der Verarbeitung der Ebenen-Miniaturvorschaubilder im AI-Import-Dialog.
  • Die CPU-Auslastung ist hoch, wenn Animate inaktiv ist oder sich im Hintergrund befindet.
  • Bei Verwendung der Option Speichern unter wird die Datei für die automatische Wiederherstellung nicht entfernt.
  • Die automatische Wiederherstellung wird während der Wiedergabe auf der Zeitachse ausgelöst.
  •  Vergrößerungs- und Verkleinerungsoptionen funktionieren in verschachtelten Symbolen nicht korrekt.
  • Die Funktion „Transformation spiegeln“ funktioniert nicht genau, wenn sowohl übergeordnete als auch untergeordnete Objekte ausgewählt sind.

 

Animate 2020 (Version 20.5.1)

  • Die Frame-Auswahl Mundbild öffnet sich nicht im Dialogfeld „Lippensynchronisation“.
  • Statischer Text wird zufällig als dynamischer Text veröffentlicht, was Anzeigeprobleme in der Canvas-Ausgabe verursacht.
  • Die Farbe von Text-, Grundtyp- oder Zeichnungsobjekten kann im Farbbedienfeld nicht geändert werden.
  • Streamen von Audio mit langen Zeitleisten ist in der Canvas-Ausgabe nicht mehr synchron.
  • Beim Kopieren von drei oder mehr Keyframes wird ein zusätzlicher Frame erstellt.
  • Das Radiergummi-Werkzeug verzögert sich im Auto-Keyframe-Modus.
  • Mit der Grafikpinselerweiterung wird nach dem Drehen der Flächen aus der Kontur keine Gruppe erstellt.

Animate 2020 (Version 20.5)

  • Textur-/Spritesheets werden für nicht standardmäßige Bildeinstellungen in der Canvas-Veröffentlichung nicht generiert.
  • Die Arbeitsflächenausgabe wird in IE11 nicht wiedergegeben.
  • Mischmodi vor dem Bühnenhintergrund werden in der Arbeitsflächenausgabe nicht berücksichtigt.
  • Zum Zeitpunkt der Arbeitsflächenveröffentlichung generiert der Maskeneffekt eine Frame-für-Frame-Ausgabe und erhöht die Größe der JS-Ausgabedatei.
  • Die Exportzeit für HTML5 Canvas ist langsam.
  • Im Vorschaumodus bleibt der Timeline-Abspielkopf bei zufälligen Frames stehen.
  • Der Anwendungsrahmen verschwindet vorübergehend, wenn der Arbeitsbereich geändert oder zwischen den Registerkarten „Startseite“ und „Animate“ gewechselt wird.
  • Die Anwendung stürzt beim Beenden von fl.quit() ab, wenn sie lange ausgeführt wurde.
  • Beim Verschieben des Tween-Bereich in eine hierarchische Anordnung von Ebenen ändert das untergeordnete Objekt seine Position.
  • Verwenden Sie beim Benennen des SVG-Sequenzexports vier Ziffern.

Animate 2020 (Version 20.0.3)

  • Der Pinselstrich verschwindet beim Zeichnen in einer neuen Gruppe.
  • Beim Öffnen von Dateien werden manchmal leere Papierkorbordner erstellt.
  • Wenn im Eigenschaftenfenster mehrere Grafikinstanzen ausgewählt sind, kann der Startrahmen für die Schleife nicht geändert werden.
  • FPS sinkt, wenn sich der Cursor während der Timeline-Wiedergabe über der Timeline oder der Bühne befindet.
  • Der Versatz funktioniert nicht richtig, wenn er auf ein Bewegungs-Tween-Symbol angewendet wird.

Animate 2020 (Version 20.0.2)

  • Das Schriftstilfeld wird in Catalina deaktiviert angezeigt.
  • Kamera- und Ebeneneffekte, die auf das erste Bild angewendet wurden, bleiben in der Videoausgabe nicht erhalten.
  • Wenn im Bedienfeld Tools die Füll- oder Konturfarbe geändert wird, ist ein zusätzlicher Klick erforderlich.

Animate 2020 (Version 20.0.1)

In dieser Version wurden einige Stabilitätsprobleme behoben, um Ihnen eine bessere Produktstabilität zu bieten.

  • In der Bitmap wird ein falscher Mischmodus angezeigt, während zwischen verschachtelter Zeitleiste und bereinigender Zeitleiste gewechselt wird.
  • In der von HTML5 Canvas veröffentlichten Ausgabe wird die Eigenschaft Name der Symbolinstanz in JS nicht festgelegt.
  • Zeichenwerkzeuge zeichnen mit einem Versatz, wenn Animate auf einem sekundären Monitor gestartet wird und sich der sekundäre Anzeigeskalierungsfaktor von der primären Anzeige unterscheidet.
  • In der veröffentlichten Ausgabe werden HTML5-Komponenten am Anfang der Zeitleiste angezeigt.
  • Elemente im Bedienfeld Bibliothek haben keine kompakte Ansicht.
  • Wenn Sie einen Frame nach jpg/png exportieren, werden auch ausgeblendete Ebenen in das Bild exportiert.
  •  Für die Mehrfachrahmen-Timeline werden HTML5-Komponenten in der Ausgabe nicht ordnungsgemäß geladen.

Animate 2020 (Version 20.0)

  • Drehung und Neigung sind beim Tweening nicht gleichmäßig.
  • Das Symbol zittert oder bewegt sich am Ende des Tweens.
  • Das Auswahlwerkzeug für Polygone funktioniert nicht im Modus EditInPlace von Symbolen.
  • Lockerungs-Eigenschaft wird in der Ausgabe nicht aktualisiert, wenn sie nach dem Veröffentlichen der Zeichenfläche geändert wird.
  • Das Form-Tween funktioniert in der Leinwand-Ausgabe nicht, wenn Verlaufsfarben verwendet werden.
  • Innerhalb des Grafiksymbols kann kein Shape-Tween-Strich ausgewählt werden.
  • library.addItemToDocument()-API fügt ein Element an einer falschen Position auf dem hidpi-Monitor hinzu.
  • Die App stürzt beim Veröffentlichen einer Leinwand-Datei ab, wenn die Datei das europäische Dezimalformat verwendet.
  • Die App stürzt beim Exportieren eines PNG-Bildes über das Dialogfeld „Bild exportieren“ oder über JSAPI in einem bestimmten Szenario ab.

Das Programm stürzt beim Veröffentlichen einer Leinwand-Datei ab, wenn die Datei das europäische Dezimalformat verwendet.

  • In der Leinwand-Ausgabe werden Maskenebenen an die Kamera angehängt.
  • Der für ein Werkzeug in einer Gruppe festgelegte Tastaturbefehl wirkt sich auch auf andere Werkzeuge in der Gruppe aus (Lasso, Polygon, Zauberstab und mehr.).
  • Stellen Sie einen Tastaturbefehl für Schwarzweiß- und Tauschfarben bereit.
  • <XML.UI> Das Farbchip-Element kann seinen Wert bei der Initialisierung nicht erhalten.
  • Compilerfehler beim Veröffentlichen von SWF-Dateien für Dokumente mit mehreren Szenen, wenn einige der Szenen Ebeneneffekte oder eine Kamera verwenden, aber nicht alle Ebenen.
  • In SVG fehlen einige Striche, wenn sie für Charakteranimator exportiert wird. 
  • Der Ordner in der Bibliothek verschwindet nach dem Einfügen.
  • Die Anzahl der BPS bei der Zeitleisten-Wiedergabe sinkt, wenn ein bestimmtes Werkzeug aktiv ist.

Animate 2019 (Version 19.2.1)

Das Update 19.2.1 für Animate behebt Absturzprobleme bei der Aktion „an Position einfügen“ in einem Zeichenobjekt oder in einer Gruppe.

Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden