Sie können einem Bild Text und Formen mit verschiedenen Farben, Stilen und Effekten hinzufügen. Verwenden Sie das horizontale Textwerkzeug und das vertikale Textwerkzeug, um Text zu erstellen und zu bearbeiten. Sie können einzeiligen Text oder Absatztext erstellen.

Text

Verwenden Sie das horizontale Textwerkzeug () und das vertikale Textwerkzeug (), um Text zu erstellen und zu bearbeiten. Wenn Sie neuen Text erstellen, wird dieser auf einer neuen Textebene eingegeben. Sie können einzeiligen Text oder Absatztext erstellen. Jede einzeilige Textzeile, die Sie eingeben, ist von den übrigen Zeilen unabhängig: Die Länge der Zeile verändert sich, wenn Sie die Zeile bearbeiten, die Zeile wird jedoch nicht umbrochen. Um eine weitere Textzeile zu erstellen, drücken Sie die Eingabetaste. Absatztext wird innerhalb der von Ihnen angegebenen Absatzgrenzen umbrochen.

Text
Einzeiliger Text (oberer Teil des Bildes) und Absatztext (unterer Teil des Bildes).

Hinweis:

Sie können die Textmaskierungswerkzeuge verwenden (klicken Sie bei gedrückter Alt-bzw. Wahltaste auf das Textwerkzeug, um das aktuelle Werkzeug zu ändern), um eine Auswahl in der Form von Text zu erstellen. Anschließend können Sie mit dem Text verschiedene Effekte und Ausschnittvarianten anlegen.

Wenn Sie mit einem Textwerkzeug auf ein Bild klicken, wird das Werkzeug in den Bearbeitungsmodus versetzt, sodass Sie Text eingeben und bearbeiten können. Sie müssen Textänderungen bestätigen, bevor Sie andere Arbeitsschritte, wie z. B. das Auswählen von Menübefehlen, ausführen können. Wenn sich das Textwerkzeug im Bearbeitungsmodus befindet, werden unter dem Text die Schaltflächen „Bestätigen“  und „Abbrechen“  angezeigt.

Hinweis:

Wenn Sie einem Bild, das sich im indizierten Farbmodus befindet, Text hinzufügen, erstellt Photoshop Elements keine neue Textebene. Der von Ihnen eingegebene Text erscheint als maskierter Text.

Hinzufügen von Text

  1. Wählen Sie aus der Werkzeugleiste das horizontale Textwerkzeug  oder das vertikale Textwerkzeug  aus.
  2. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
    • Wenn Sie eine einzelne Textzeile erstellen möchten, klicken Sie auf das Bild, um den Einfügepunkt für den Text festzulegen.

    • Wenn Sie Absatztext erstellen möchten, ziehen Sie ein Rechteck, um ein Textfeld für die Eingabe zu erstellen.

    Der kleine Querstrich durch den I-Balken gibt die Position für die Grundlinie des Textes an. Bei horizontalem Text entspricht die Grundlinie der Linie, auf der der Text steht, bei vertikalem Text der Mittelachse der Textzeichen.

  3. (Optional) Wählen Sie in der Werkzeugoptionsleiste Textoptionen wie Schriftfamilie, Schriftschnitt, Schriftgrad und Schriftfarbe aus.

  4. Geben Sie die gewünschten Zeichen ein. Wenn Sie kein Textfeld erstellt haben, drücken Sie die Eingabetaste, um eine weitere Zeile einzugeben.

    Der Text wird in einer eigenen Ebene angezeigt. Um die Ebenen im Modus „Experte“ anzuzeigen, drücken Sie F11.

  5. Bestätigen Sie die Textebene, indem Sie einen der folgenden Schritte durchführen:
    • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Bestätigen“ .

    • Drücken Sie die Eingabetaste auf der Zehnertastatur.

    • Klicken Sie außerhalb des Textfelds auf das Bild.

    • Wählen Sie ein anderes Werkzeug aus der Werkzeugpalette aus.

Optionen für das Textwerkzeug

Wählen Sie in der Optionsleiste die folgenden Optionen für das Textwerkzeug aus:

Schriftfamilie

Weist neuem oder bereits vorhandenem Text eine Schriftfamilie zu.

Schriftschnitt

Weist neuem oder bereits vorhandenem Text Schriftschnitteigenschaften wie z. B. Fettdruck zu.

Schriftgrad

Weist neuem oder bereits vorhandenem Text einen Schriftgrad zu.

Farbmenü

Weist neuem oder ausgewähltem vorhandenen Text eine Farbe zu.

Menü „Zeilenabstand“ 

Legt den Zeilenabstand für neuen oder ausgewählten vorhandenen Text fest.

Laufweite

Legt den Zeichenabstand für neuen oder ausgewählten vorhandenen Text fest.  

Faux Fett 

Weist neuem oder bereits vorhandenem Text den Schriftschnitt „Fett“ zu. Diese Option können Sie verwenden, wenn für die gewünschte Schriftart kein echter Fettdruck-Schriftschnitt im Menü „Schriftschnitt“ vorhanden ist.

Faux Kursiv 

Weist neuem oder bereits vorhandenem Text den Schriftschnitt „Kursiv“ zu. Diese Option können Sie verwenden, wenn für die gewünschte Schriftart kein echter Kursiv-Schriftschnitt im Menü „Schriftschnitt“ vorhanden ist.

Unterstrichen 

Weist neuem oder ausgewähltem vorhandenen Text eine Unterstreichung zu.

Durchgestrichen 

Weist neuem oder ausgewähltem vorhandenen Text eine Durchstreichung zu.

Text ausrichten

Legt die Textausrichtung fest. Wenn die Textausrichtung horizontal ist, können Sie Text links, zentriert oder rechts ausrichten. Wenn die Textausrichtung vertikal ist, können Sie Text oben, zentriert oder unten ausrichten.

Textausrichtung ändern 

Ändert die Textausrichtung von vertikal in horizontal und umgekehrt.

Text verkrümmen 

Stellt den Text auf der ausgewählten Ebene verkrümmt dar.

Glätten 

Glättet den Text, damit die Formen weicher aussehen.

Option „Glätten“
Option „Glätten“

A. Glätten deaktiviert B. Glätten aktiviert 

Verwenden des Text-auf-Form-Werkzeugs

Sie können den Formen, die unter dem Text-auf-Form-Werkzeug verfügbar sind, Text hinzufügen.

  1. Wählen Sie das Text-auf-Form-Werkzeug aus. Um das aktuelle Textwerkzeug schnell zu ändern, drücken Sie die Wahltaste und klicken auf das aktuelle Werkzeug.

    Text-auf-Form-Werkzeug
    Text-auf-Form-Werkzeug

  2. Wählen Sie aus den verfügbaren Formen die Form aus, auf der Sie Text einfügen möchten. Ziehen Sie den Cursor über das Bild, um die Form zu erstellen.

  3. Um dem Bild Text hinzuzufügen, bewegen Sie die Maus über den Pfad, bis sich das Cursorsymbol in das Textmodus-Symbol ändert. Klicken Sie auf den Punkt, um Text hinzuzufügen.

    Ändern Sie diesen Text auf die gleiche Weise, wie Sie normalen Text ändern.

    Klicken und Text eingeben
    Klicken und geben Sie Text ein.

  4. Nachdem Sie Text hinzugefügt haben, klicken Sie auf „Bestätigen“ . Bei einigen der Formen muss der Text nach innen geschrieben werden. Sie können den Text um den Pfad oder nach innen/nach außen verschieben, indem Sie die Befehlstaste gedrückt halten, während Sie klicken und die Maus ziehen. (Der Text wird in einem kleinen Pfeil angezeigt.) Sie können den Cursor in einen ausgewählten Bereich ziehen, der Textpfad ist innerhalb oder außerhalb eines Bereichs zulässig.

Verwenden des Text auf Auswahl-Werkzeugs

Fügen Sie auf der Kontur eines Pfads, der von einer Auswahl erstellt wurde, Text hinzu. Wenn Sie eine Auswahl bestätigen, wird die Auswahl in einen Pfad konvertiert, auf dem Sie Text eingeben können.

  1. Wählen Sie das Text-auf-Auswahl-Werkzeug aus. Um das aktuelle Textwerkzeug schnell zu ändern, drücken Sie die Wahltaste und klicken auf das aktuelle Werkzeug.

Text-auf-Auswahl-Werkzeug
Text-auf-Auswahl-Werkzeug

2. Platzieren Sie den Cursor auf dem Objekt im Bild und ziehen Sie den Cursor, bis Sie die gewünschte Auswahl erhalten. Sie können die Größe der Auswahl mithilfe des Schiebereglers „Verschieben“ anpassen.

Auswahl erstellen
Erstellen Sie Ihre Auswahl.

Wenn Sie die Auswahl bestätigen, wird die Auswahl in einen Pfad konvertiert.

3. Um dem Bild Text hinzuzufügen, bewegen Sie die Maus über den Pfad, wenn sich das Cursorsymbol ändert, um den Textmodus anzuzeigen. Klicken Sie auf den Punkt, um Text hinzuzufügen.

Hinzufügen von Text
Hinzufügen von Text.

Nachdem Sie Text hinzugefügt haben, können Sie ihn wie normalen Text ändern.

4. Nachdem Sie den gewünschten Text hinzugefügt haben, klicken Sie auf „Bestätigen“ . Klicken Sie auf „Abbrechen“, um Ihren Arbeitsablauf erneut zu starten.

Verwenden des Text-auf-eigenem-Pfad-Werkzeugs

Sie können Text entlang dem benutzerdefinierten Pfad zeichnen und hinzufügen.

  1. Wählen Sie das Text-auf-eigenem-Pfad-Werkzeug aus. Um das aktuelle Textwerkzeug schnell zu ändern, drücken Sie die Wahltaste und klicken auf das aktuelle Werkzeug.

    Text-auf-eigenem-Pfad-Werkzeug
    Text-auf-eigenem-Pfad-Werkzeug

  2. Zeichnen Sie einen benutzerdefinierten Pfad auf dem Bild. Sie können den gezeichneten Pfad über die Werkzeugoptionsleiste bestätigen oder zum Neuzeichnen abbrechen.

  3. Um den Pfad zu verbessern oder neu zu zeichnen, klicken Sie in der Werkzeugoptionsoptionsleiste auf „Verändern“. Verwenden Sie die Kästchen, die auf dem Pfad angezeigt werden, um den Pfad zu ändern.

  4. Nachdem Sie einen Pfad erstellt haben, klicken Sie mit der Maus an einem beliebigen Punkt entlang des Pfades, um Text hinzuzufügen. Ändern Sie diesen Text auf die gleiche Weise, wie Sie normalen Text ändern.

    Hinzufügen von Text
    Hinzufügen von Text.

  5. Nachdem Sie Text hinzugefügt haben, klicken Sie auf „Bestätigen“ .

Erstellen und Verwenden von maskiertem Text

Das horizontale Textmaskierungswerkzeug und das vertikale Textmaskierungswerkzeug erstellen eine Auswahl in Textform. Sie können interessante Effekte mit Textauswahlbegrenzungen erzielen, indem Sie Text ausschneiden, um den Bildhintergrund freizulegen, oder indem Sie den ausgewählten Text in ein neues Bild einfügen. Probieren Sie verschiedene Optionen aus, um Ihre Bilder und Kompositionen individuell zu gestalten.

Erstellen einer gefüllten Auswahl mit dem horizontalen Textmaskierungswerkzeug
Erstellen einer gefüllten Auswahl mit dem horizontalen Textmaskierungswerkzeug.

  1. Wählen Sie im Modus „Experte“ die Ebene aus, auf der die Auswahl angezeigt werden soll. Sie sollten die Textauswahlbegrenzung nicht auf einer Textebene erstellen.
  2. Wählen Sie das Horizontale Textmaskierungswerkzeug  oder das Vertikale Textmaskierungswerkzeug .
  3. Wählen Sie weitere Textoptionen aus (siehe Optionen für das Textwerkzeug) und geben Sie den gewünschten Text ein.

Die Textauswahlbegrenzung wird in dem Bild auf der aktiven Ebene angezeigt.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie