Benutzerhandbuch Abbrechen

Arbeiten mit „Siehe auch“ und verwandten Themen

  1. Benutzerhandbuch zu RoboHelp
  2. Einführung
    1. Erste Schritte im RoboHelp-Arbeitsbereich
    2. Neuerungen bei RoboHelp (2022 release)
      1. Neuerungen in Update 3
      2. Neuerungen in Update 2
      3. Neuerungen in Update 1
    3. Behobene Probleme in RoboHelp
    4. Systemanforderungen für RoboHelp
    5. Herunterladen von RoboHelp für Windows und macOS
    6. Herunterladen und Installieren der Adobe-App
    7. Häufig gestellte Fragen zu RoboHelp
    8. Neuerungen bei RoboHelp (2020 release)
      1. Neuerungen in Update 8
      2. Neuerungen in Update 7
      3. Neuerungen in Update 6
      4. Neuerungen in Update 5
      5. Neuerungen in Update 4
      6. Neuerungen in Update 3
      7. Neuerungen in Update 2
      8. Neuerungen in Update 1
  3. Projekte
    1. Planen Ihres RoboHelp-Projekts
    2. Erstellen eines Projekts
    3. Arbeiten mit Themen und Ordnern
    4. Generieren von Berichten
    5. Arbeiten mit kontextsensitiver Hilfe
    6. Verwalten von Verweisen
    7. Festlegen von Einstellungen in RoboHelp
  4. Zusammenarbeit mit Autoren
    1. Zusammenarbeit mithilfe von Git
    2. Zusammenarbeit mithilfe von SharePoint Online
    3. Zusammenarbeit mit von Azure DevOps (Team Foundation Server)
  5. PDF-Layout
    1. PDF-Vorlagen
    2. Designen eines Seitenlayouts
    3. PDF-Ausgabe veröffentlichen
    4. Arbeiten mit den gängigen Inhaltsstilen
    5. Komponenten einer PDF-Vorlage
    6. Unterstützung für Sprachvariablen
    7. Anpassen von PDFs
  6. Bearbeiten und Formatieren
    1. Formatieren Ihres Inhalts
    2. Erstellen und Verwalten von Querverweisen
    3. Erstellen und Verwalten von Verknüpfungen
    4. Snippets als Einzelquellenelemente
    5. Arbeiten mit Bildern und Multimedia
    6. Erstellen und Verwenden von Variablen für einfache Updates
    7. Arbeiten mit Variablensätzen
    8. Verwenden des Tools „Suchen und Ersetzen“
    9. Automatisches Speichern Ihrer Inhalte
    10. Bearbeitung nebeneinander in der geteilten Ansicht
    11. Verwenden der Rechtschreibprüfungsfunktion
    12. Erstellen und Bearbeiten von Lesezeichen
    13. Einfügen und Aktualisieren von Feldern
    14. Wechseln zwischen mehreren Ansichten
    15. Automatische Nummerierung in CSS
  7. Importieren und Verknüpfen
    1. Importieren von Markdown-Dateien in ein Projekt
    2. Importieren von Word-Dokumenten in ein Projekt
    3. Importieren von FrameMaker-Dokumenten in ein Projekt
  8. Inhaltsverzeichnisse, Indizes, Glossare und Zitate
    1. Erstellen und Verwalten von Inhaltsverzeichnissen
    2. Erstellen und Verwalten von Indizes
    3. Erstellen und Verwalten eines Glossars
    4. Erstellen und Verwalten von Zitaten
    5. Abfolgen erstellen und verwalten
    6. Arbeiten mit „Siehe auch“ und verwandten Themen
  9. Bedingter Inhalt
    1. Was ist bedingter Inhalt?
    2. Bedingungs-Tags erstellen und anwenden
    3. Konfigurieren von Ausgabevorgaben für bedingten Inhalt
    4. Bedingten Inhalt optimieren und verwalten
  10. Microcontent
    1. Microcontent
  11. Überprüfung und Zusammenarbeit
    1. Überprüfung und Zusammenarbeit
  12. Übersetzung
    1. Übersetzen von Inhalten in mehrere Sprachen
    2. Konfigurieren eines Übersetzungsframeworks für einen Dienstleister
  13. Generieren der Ausgabe
    1. Generieren der Ausgabe
    2. Generieren einer Frame-los-Ausgabe
    3. Generieren der Wissensdatenbankausgabe
    4. Generieren von PDF-Ausgabe
    5. Generieren einer interaktiven HTML5-Ausgabe
    6. Generieren einer Worddokument-Ausgabe
    7. Generieren einer „Nur Inhalt“-Ausgabe
    8. Generieren einer E-Book-Ausgabe
    9. Generieren einer Microsoft HTML Help-Ausgabe in RoboHelp
    10. Generieren einer App-Ausgabe
  14. Ausgabe veröffentlichen
    1. Veröffentlichen auf einem RoboHelp-Server
    2. Veröffentlichen auf einem FTP-Server, einem sicheren FTP-Server oder einem Dateisystem
    3. Veröffentlichen in SharePoint Online
    4. Veröffentlichen im Zendesk-Hilfe-Center
    5. Veröffentlichen in der Salesforce-Wissensdatenbank
    6. Veröffentlichen in der ServiceNow-Wissensdatenbank
    7. Veröffentlichen in der Zoho-Wissensdatenbank
    8. Veröffentlichen in Adobe Experience Manager
    9. Veröffentlichen in der Atlassian Confluence-Wissensdatenbank
  15. Anhang
    1. Adobe RoboHelp Scripting-Referenz
    2. RoboHelp-Tastaturbefehle

Erfahren Sie mehr über die Funktionen von „Siehe auch“ und „Verwandten Themen“ und die Verwendung dieser Funktionen.

Info über „Siehe auch“ und „Verwandte Themen“

Mit der Funktion „Siehe auch“ wird ein Thema mit verwandten/verknüpften Themen über Schlüsselwörter verknüpft. Ein Stichwort enthält eine Gruppe verknüpfter Themen. Wenn Sie ein Schlüsselwort mit einem Thema verknüpfen, werden auch die verknüpften Themen des Stichworts mit dem Thema verknüpft. RoboHelp zeigt verknüpfte Themen im Vorschaumodus und bei der Ausgabe über ein auf das Thema angewendetes in das Thema eingefügtes Steuerelement an.

Sie können ein Schlüsselwort mit mehreren Themen verknüpfen, sodass für jedes Thema dieselbe Gruppe verknüpfter Themen aus dem verknüpften Schlüsselwort angezeigt wird. Sie können auch mehrere Schlüsselwörter mit einem Thema verknüpfen, sodass das Thema eine Kombination aus verschiedenen Gruppen verknüpfter Themen aus jedem verknüpften Schlüsselwort anzeigt.

Wenn Sie die Gruppierung verknüpfter Themen in einem Schlüsselwort ändern, aktualisiert RoboHelp automatisch alle mit dem Schlüsselwort verknüpften Themen. Wenn Sie den Titel eines Themas im Projekt ändern, aktualisiert RoboHelp automatisch den Titel in allen verknüpften Schlüsselwörtern.

Mit der Funktion „Siehe auch“ können Sie verwandte Themen gleichzeitig auf Projektebene, d.h. in mehreren Themen, verwalten. Wenn Sie verwandte Themen explizit für ein einzelnes Thema verwalten möchten, verwenden Sie die Funktion „Verwandte Themen“ anstelle der Funktion „Siehe auch“.

Verwenden Sie die Funktion „Siehe auch“

Erstellen und Verwalten von Siehe auch-Schlüsselwörtern

Um die Funktion „Siehe auch“ verwenden zu können, müssen Sie zuerst ein Siehe-auch-Schlüsselwort erstellen. Dazu gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie im Autorenmodus auf Siehe auch. Das Bedienfeld Siehe auch wird angezeigt.

  2. Klicken Sie im Bereich Siehe auch auf , um ein Schlüsselwort zu erstellen.

  3. Im Dialogfeld Neues Siehe auch-Schlüsselwort geben Sie den Namen des gesuchten Schlüsselworts ein.

  4. Klicken Sie auf Fertig.

    Das neue Schlüsselwort wird im Bereich Siehe auch in alphabetischer Reihenfolge der Schlüsselwortnamen angezeigt.

  5. So verwalten Sie Siehe auch-Schlüsselwörter, klicken Sie auf ein Schlüsselwort oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Schlüsselwort, und führen Sie folgende Schritte aus:

    • Um ein Stichwort umzubenennen, klicken Sie auf Umbenennen. Geben Sie im Dialogfeld Schlüsselwort umbenennen den neuen Namen ein und klicken Sie auf Fertig.
    • Um ein Schlüsselwort zu entfernen, klicken Sie auf Löschen. Klicken Sie im Dialogfeld Bestätigen auf Ja.
  6. Klicken Sie auf , um die Änderungen zu speichern.

Verknüpfen von Themen mit einem Siehe auch-Schlüsselwort

Fügen Sie beim Definieren eines Schlüsselworts verknüpfte Themen im Abschnitt Verwandte Themen hinzu. Dazu gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie in der Symbolleiste „Autor“ auf Siehe auch

  2. Im Bereich Siehe auch klicken Sie auf ein Schlüsselwort, um es zu erweitern. 

  3. Um ein zugehöriges Thema hinzuzufügen, klicken Sie auf   Verwandte Themen.

  4. Suchen Sie im Dialogfeld Verknüpftes Thema hinzufügen das verknüpfte Thema. Verwenden Sie das Feld Suchen oder blättern Sie durch die Inhalte oder den Dropdown-Abschnitt Zuletzt verwendete. 

  5. Wählen Sie das verwandte Thema.Sie können die Themenauswahl im Vorschaufenster auf der rechten Seite des Dialogfelds überprüfen.

  6. Klicken Sie auf Verknüpfen.

    Das zugehörige Thema befindet sich in alphabetischer Reihenfolge des Themennamens unter Zugeordnete Themen. Sie können mehrere verknüpfte Themen in einem Schlüsselwort hinzufügen.

  7. Um verknüpfte Themen zu verwalten, führen Sie die folgenden Schritte aus:

    • Um ein Thema in der Liste der verknüpften Themen neu zu ordnen, klicken Sie auf und verwenden Sie Drag & Drop. 
    • Um ein Thema zu entfernen, klicken Sie auf
  8. Klicken Sie auf , um die Änderungen zu speichern.

Sie können Themen auf zwei Arten mit Schlüsselwörtern verknüpfen - über die Eigenschaften eines Themas oder ein Schlüsselwort.

Führen Sie folgende Schritte aus, um Themen mit Schlüsselwörtern zu verknüpfen:

  1. So verknüpfen Sie die Eigenschaften eines Themas:

    1. Klicken Sie im Bereich Inhalt mit der rechten Maustaste auf das Thema, und klicken Sie dann auf Eigenschaften.

    2. Erweitern Sie im Dialogfeld Themeneigenschaften Siehe-auch Drop-Down-Abschnitt.

      Die Dropdown-Liste Schlüsselwort wählen zeigt alle Schlüsselwörter in einem Projekt.

    3. Wählen Sie aus der Dropdown-Liste Schlüsselwort wählen das entsprechende Schlüsselwort. Sie können mehrere Suchbegriffe auswählen.

      Die Schlüsselwörter werden im Feld Schlüsselwort auswählen angezeigt. Um ein Stichwort zu entfernen, klicken Sie auf .

      Hinweis:

      Nachdem Sie das Thema mit Stichwörtern verknüpft haben, zeigt RoboHelp das Thema in jedem Stichwort automatisch im Bereich Siehe auch > Erweiterte Ansicht der einzelnen Schlüsselwörter > In Themen verwendet an. 

  2. So verknüpfen Sie ein Schlüsselwort:

    1. Klicken Sie in der Symbolleiste „Autor“ auf Siehe auch

    2. Im Bereich Siehe auch klicken Sie  auf ein Schlüsselwort, um es zu erweitern.

    3. Klicken Sie  auf Verwendet in Themen.

    4. Suchen Sie im Dialogfeld Verwendet in Thema hinzufügen, um das Thema zu finden, mit dem Sie den Suchbegriff verknüpfen möchten. Verwenden Sie das Feld Suchen oder blättern Sie durch die Inhalte oder den Dropdown-Abschnitt Zuletzt verwendete.

    5. Wählen Sie das Thema.Sie können die Auswahl durch das Vorschaufenster auf der rechten Seite des Dialogfelds überprüfen.

    6. Klicken Sie auf Verknüpfen.

      Das zugehörige Thema befindet sich in alphabetischer Reihenfolge des Themennamens unter Verwendet in Themen. Sie können dem Schlüsselwort mehrere Themen zuordnen.

      Hinweis:

      Nachdem Sie Themen mit dem Schlüsselwort verknüpfen, zeigt RoboHelp automatisch das Schlüsselwort in jedem Thema im Dialogfeld Themeneigenschaften > Dropdown-Abschnitt Siehe auch.

      Wenn ein Thema mit mehreren Schlüsselwörtern verknüpft ist und jedes Stichwort eine andere Gruppe verknüpfter Themen enthält, zeigt RoboHelp alle verknüpften Themen aus allen Schlüsselwörtern im Thema an. Das Thema „Broschüre“ ist beispielsweise mit zwei Schlüsselwörtern verknüpft: Vertrieb und Marketing. Das Schlüsselwort „Vertrieb“ enthält die Themen A, B und C und das Marketing-Schlüsselwort die Themen X, Y und Z. RoboHelp zeigt die zugehörigen Themen A, B, C, X, Y und Z in der Broschüre an.

    7. Um ein Thema zu entfernen, klicken Sie auf

  3. Klicken Sie auf , um die Änderungen zu speichern.

    Hinweis:

    Wenn Sie bestimmte verwandte Themen in ein einzelnes Thema explizit einfügen möchten, verwenden Sie die Funktion „Verwandte Themen“

Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Platzhalter einzufügen:

Anzeigen von Eigenschaften verknüpfter Themen

Um die Liste der verknüpften Themen anzuzeigen, können Sie eine Vorschau des Themas anzeigen oder eine Ausgabe erstellen. Um eine Vorschau des Themas anzuzeigen, klicken Sie in der Standardsymbolleiste auf Vorschau . Im Vorschaumodus und in der Ausgabe füllt RoboHelp den Platzhalter „Siehe auch“ mit verknüpften Themen aus verknüpften Schlüsselwörtern. 

Anwenden von Formatvorlagen auf Siehe-auch-Platzhaltern

Sie können auf die Untertitel- und Themenlistenkomponenten im Platzhalter „Siehe auch“ verschiedene Stile anwenden.

  1. Im Platzhalter „Siehe auch“ klicken Sie auf den Titel.

    Im Bereich Eigenschaften > Allgemeinen des Felds Typ wird der Siehe auch-Bilduntertitel angezeigt.

  2. Ändern Sie ggf. die Beschriftung im Feld Beschriftung

  3. Wenden Sie für die Beschriftung Stile aus „Optionen“ auf den Registerkarten Allgemein und Stile an:

    • Weitere Informationen über die Dropdown-Abschnitte auf der Registerkarte Allgemein finden Sie unter der Registerkarte „Allgemein“ im Eigenschaftenfenster. Beachten Sie, dass Sie für Siehe auch-Beschriftung nur die Optionen Schriftart, Ausrichtung und Hintergrund anwenden können.
    • Auf der Registerkarte Stile wählen Sie Absatzstile aus der Dropdownliste „Stile“ und klicken Sie auf einen Absatzstil, um ihn anzuwenden.
  4. Im Platzhalter „Siehe auch“ klicken Sie auf die Themenliste.

    Im Bereich Eigenschaften > Allgemein des Felds Typ wird der Siehe auch-Bilduntertitel angezeigt.

  5. Wenden Sie für die Themenliste Stile aus „Optionen“ auf den Registerkarten Allgemein und Stile an:

    • Weitere Informationen über die Dropdown-Abschnitte auf der Registerkarte Allgemein finden Sie unter der Registerkarte „Allgemein“ im Eigenschaftenfenster. Beachten Sie, dass Sie für Siehe auch-Liste nur die Optionen Schriftart und Hintergrund anwenden können.
    • Auf der Registerkarte Stile wählen Sie Listenstile aus der Dropdownliste „Stile“ und klicken Sie auf einen Absatzstil, um ihn anzuwenden. 
    Hinweis:

    Standardmäßig werden die folgenden Stile auf verschiedene Teile in einem Mini-Inhaltsverzeichnis-Platzhalter angewendet:

    • seealso-caption auf eine Beschriftung
    • seealso-list auf eine Liste
    • seealso-list-item auf ein Listenelement

    Diese Stile werden in der Standardvorlage Ihres Projekts definiert (default.css). In einem neuen Projekt können Sie alle Aspekte des Siehe auch-Stylings steuern, indem Sie neue Klassen aus default.css kopieren. 

  6. Klicken Sie auf , um die Änderungen zu speichern.

Erstellen Sie einen Siehe auch-Bericht

Verwenden Sie den Bericht „Siehe auch“, um Informationen anzuzeigen, z. B. die Liste der „Siehe auch“-Schlüsselwörter in Ihrem Projekt, die mit den einzelnen Schlüsselwörtern verknüpften Themen, die Überschriften und den Ordner, in dem sich das Thema befindet. Sie können den Bericht auch nach Ordnern filtern.

Informationen zum Erstellen eines Berichts finden Sie unter Öffnen eines Berichts. Um einen Bericht anzupassen, lesen Sie den Abschnitt Anpassen eines Berichts.

Um verwandte Themen explizit in jedes Thema einzufügen und zu verwalten, fügen Sie den Platzhalter „Verwandte Themen“ in das Thema ein. Dazu gehen Sie wie folgt vor:

  1. Vom Bereich Inhalt öffnen Sie das Thema, in dem Sie verwandte Themen hinzufügen möchten.

  2. Platzieren Sie den Cursor an der Stelle, an der ein Platzhalter eingefügt werden soll.

  3. Klicken Sie in der Standardsymbolleiste auf .

    RoboHelp fügt den verwandten Themen Platzhalter an einer bestimmten Position im Thema hinzu.

    Verwandte Themen-Platzhalter

  4. Um einen Platzhalter zu löschen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle im Platzhalter und klicken Sie auf Verwandte Themen löschen.

  5. Klicken Sie auf , um die Änderungen zu speichern.

Nachdem Sie den Verwandte Themen-Platzhalter in dem Thema eingefügt haben, zeigt das Feld Typ im Bereich Eigenschaften > Allgemein die Verwandte Themen-Liste. Sie können jetzt dem Platzhalter verwandte Themen hinzufügen. Dazu gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Allgemein auf Verwandte Themen auf

  2. Suchen Sie im Dialogfeld Verwandtes Thema hinzufügen nach dem verwandten Thema, das Sie mit dem Thema verknüpfen möchten. Verwenden Sie das Feld Suchen oder blättern Sie durch die Inhalte oder den Dropdown-Abschnitt Zuletzt verwendete.

  3. Wählen Sie das verwandte Thema aus. Sie können die Auswahl durch das Vorschaufenster auf der rechten Seite des Dialogfelds überprüfen.

  4. Klicken Sie auf Verknüpfen.

    Das zugehörige Thema befindet sich in alphabetischer Reihenfolge des Themennamens unter Verwandte Themen. Sie können mehrere verwandte Themen hinzufügen.

  5. Führen Sie folgende Schritte aus, um verwandte Themen zu verwalten:

    • Um ein Thema in der Liste der verwandten Themen neu anzuordnen, klicken Sie auf  und und verwenden Sie die Drag-and-Drop-Fuktion. 
    • Um ein Thema zu entfernen, klicken Sie auf
  6. Klicken Sie auf , um die Änderungen zu speichern.

Um die Liste der verwandten Themen anzuzeigen, können Sie eine Vorschau des Themas anzeigen oder eine Ausgabe erstellen. Um eine Vorschau des Themas anzuzeigen, klicken Sie in der Standardsymbolleiste auf Vorschau . Im Vorschaumodus und in der Ausgabe, befüllt RoboHelp die verwandten Themen-Platzhalter mit verwandten Themen, die zu dem Platzhalter hinzugefügt wurden.

Sie können unterschiedliche Stile auf Beschriftungs- und Themalistenkomponenten im verwandten Themen-Platzhalter anwenden.

  1. In dem Verwandte Themen-Platzhalter klicken Sie auf die Beschriftung.

    Wählen Sie im Bereich Eigenschaften > Allgemein, das Feld Typ zeigt Verwandte Themen-Beschriftung.

  2. Ändern Sie ggf. die Beschriftung im Feld Beschriftung

  3. Wenden Sie für die Beschriftung Stile aus „Optionen“ auf den Registerkarten Allgemein und Stile an:

    • Weitere Informationen über die Dropdown-Abschnitte auf der Registerkarte Allgemein finden Sie unter der Registerkarte „Allgemein“ im Eigenschaftenfenster. Beachten Sie, dass Sie für Siehe auch-Beschriftung nur die Optionen Schriftart, Ausrichtung und Hintergrund anwenden können.
    • In der Registerkarte Stile wählen Sie Absatzstile aus der Dropdownliste „Stile“ und klicken auf ein Absatzformat, um sie anzuwenden.
  4. Im Platzhalter „Verwandte Themen“ klicken Sie auf die Themenliste.

    Wählen Sie im Bereich Eigenschaften die Registerkarte Allgemein; das Feld Typ zeigt verwandte Themen-Beschriftungen.

  5. Wenden Sie für die Themenliste Stile aus „Optionen“ auf den Registerkarten Allgemein und Stile an:

    • Weitere Informationen über die Dropdown-Abschnitte auf der Registerkarte Allgemein finden Sie unter der Registerkarte „Allgemein“ im Eigenschaftenfenster. Beachten Sie, dass Sie für verwandte Themen-Liste nur die Optionen Schrift und Hintergrund anwenden können.
    • Auf der Registerkarte Stile wählen Sie Listenstile aus der Dropdownliste „Stile“ und klicken Sie auf einen Absatzstil, um ihn anzuwenden. 
    Hinweis:

    Standardmäßig werden die folgenden Stile auf verschiedene Teile in einem Verwandte Themen-Platzhalter angewendet:

    • reltopics-caption zu einer Beschriftung
    • reltopics-list zu einer Liste
    • reltopics-list-item auf ein Listenelement

    Diese Stile werden in der Standardvorlage Ihres Projekts definiert (default.css). In einem neuen Projekt können Sie alle Aspekte des Verwandte Themen-Stylings steuern, indem Sie neue Klassen aus default.css kopieren. 

  6. Klicken Sie auf , um die Änderungen zu speichern.

 Adobe

Schneller und einfacher Hilfe erhalten

Neuer Benutzer?