Benutzerhandbuch Abbrechen

Exportieren und Herunterladen von Assets aus Design-Spezifikationen

  1. Adobe XD Benutzerhandbuch
  2. Einführung
    1. Neue Funktionen in Adobe XD
    2. Häufige Fragen
    3. Erstellen von Designs und Prototypen und Freigeben mit Adobe XD
    4. Systemanforderungen
      1. Hardware- und Softwareanforderungen
      2. Adobe XD, Big Sur und Apple silicon | macOS 11
    5. Arbeitsbereich – Grundlagen
    6. Ändern der in Adobe XD angezeigten Sprache
    7. Zugriff auf UI-Design-Kits
    8. Barrierefreiheit in Adobe XD
    9. Tastaturbefehle
    10. Tipps und Tricks
    11. Änderungen am XD Starter-Abo
  3. Design erstellen
    1. Zeichenflächen, Hilfslinien und Ebenen
      1. Erste Schritte mit Zeichenflächen
      2. Verwenden von Hilfslinien und Rastern
      3. Bildlauffähige Zeichenflächen erstellen
      4. Arbeiten mit Ebenen
      5. Erstellen von Bildlaufgruppen
    2. Formen, Objekte und Pfade
      1. Auswählen, Vergrößern, Verkleinern und Drehen von Objekten
      2. Verschieben, Ausrichten, Verteilen und Anordnen von Objekten
      3. Gruppieren, Sperren, Duplizieren, Kopieren und Spiegeln von Objekten
      4. Festlegen von Strichen, Flächen und Schlagschatten für Objekte
      5. Erstellen sich wiederholender Elemente
      6. Perspektivisches Design mit 3D-Transformationen
      7. Bearbeiten von Objekten mithilfe boolescher Operationen
    3. Text und Schriften
      1. Arbeiten mit Zeichen- und Textwerkzeugen
      2. Schriften in XD
    4. Komponenten und Zustände
      1. Arbeiten mit Komponenten
      2. Arbeiten mit verschachtelten Komponenten
      3. Hinzufügen mehrerer Zustände zu Komponenten
    5. Maskierung und Effekte
      1. Erstellen einer Maske mit Formen
      2. Arbeiten mit Weichzeichnen-Effekten
      3. Erstellen und Ändern von Farbverläufen
      4. Fülleffekte anwenden
    6. Layout
      1. Responsive Resize und Bedingungen
      2. Festlegen fester Innenabstände für Komponenten und Gruppen
      3. Erstellen dynamischer Designs mit Stapeln
    7. Videos und Lottie-Animationen
      1. Arbeiten mit Videos
      2. Arbeiten mit Lottie-Animationen
  4. Prototypen erstellen
    1. Erstellen interaktiver Prototypen
    2. Animieren von Prototypen
    3. Für Auto-Animate unterstützte Objekteigenschaften
    4. Erstellen von Prototypen mit Tastatur- und Gamepad-Nutzung
    5. Erstellen von Prototypen mit Sprachbefehlen und Audiowiedergabe
    6. Erstellen zeitgesteuerter Übergänge
    7. Hinzufügen von Overlays
    8. Sprachprototypen erstellen
    9. Erstellen von Ankerlinks
    10. Testen von Designs und Prototypen
    11. Erstellen von Prototypen mithilfe von Videos
  5. Freigeben, Exportieren und Review
    1. Ausgewählte Zeichenflächen freigeben
    2. Freigeben von Designs und Prototypen
    3. Zugriffsberechtigungen für Links festlegen
    4. Arbeiten mit Prototypen
    5. Prototyp-Review
    6. Arbeiten mit Design-Spezifikationen
    7. Freigeben von Design-Spezifikationen
    8. Auswerten von Design-Spezifikationen
    9. Navigation in Design-Spezifikationen
    10. Reviews und Kommentarfunktion zu Design-Spezifikationen
    11. Exportieren von Design-Assets
    12. Exportieren und Herunterladen von Assets aus Design-Spezifikationen
  6. Design-Systeme
    1. Design-Systeme mit Creative Cloud-Bibliotheken
    2. Arbeiten mit Dokumentelementen in Adobe XD
    3. Arbeiten mit Creative Cloud-Bibliotheken in Adobe XD
    4. Von verknüpften Elementen zu Creative Cloud-Bibliotheken migrieren
    5. Arbeiten mit Designtoken 
    6. Verwenden von Elementen aus Creative Cloud-Bibliotheken
  7. Cloud-Dokumente
    1. Cloud-Dokumente in Adobe XD
    2. Zusammenarbeit und Co-Editing
    3. Co-Editing bei für Sie freigegebenen Dokumenten
  8. Integrationen und Plug-ins
    1. Arbeiten mit externen Elementen
    2. Arbeiten mit Design-Elementen aus Photoshop
    3. Kopieren und Einfügen von Elementen aus Photoshop
    4. Importieren oder Öffnen von Photoshop-Designs
    5. Arbeiten mit Illustrator-Elementen in Adobe XD
    6. Öffnen oder Importieren von Illustrator-Designs
    7. Vektordateien aus Illustrator nach XD kopieren
    8. Plug-ins für Adobe XD
    9. Erstellen und Verwalten von Plug-ins
    10. Jira-Integration für Adobe XD
    11. Slack-Plug-in für XD
    12. Zoom-Plug-in für XD
    13. Designs von XD aus auf Behance freigeben
  9. XD für iOS und Android
    1. Testen der Prototypen auf iOS/Android
    2. Adobe XD unter iOS/Android – Häufige Fragen
  10. Fehlerbehebung
    1. Bekannte und behobene Probleme
      1. Bekannte Probleme
      2. Behobene Probleme
    2. Installation und Updates
      1. XD scheint unter Windows nicht kompatibel zu sein
      2. Fehlercode 191
      3. Fehlercode 183
      4. Probleme beim Installieren von XD Plug-ins
      5.  Aufforderung zur Deinstallation und erneuten Installation von XD | Windows 10
      6. Probleme mit der Migration von Einstellungen
    3. Absturz beim Programmstart
      1.  Adobe XD stürzt ab, wenn es auf Windows 10 gestartet wird
      2.  XD wird beendet, wenn Sie sich von Creative Cloud abmelden
      3. Problem mit dem Abonnementstatus unter Windows
      4. Warnung zu blockierter Applikation, wenn XD auf Windows gestartet wird
      5. Generierung von Absturzbildern auf Windows
      6. Sammlung und Freigabe von Absturzprotokollen
    4. Cloud-Dokumente
      1. Probleme mit XD Cloud-Dokumenten
    5. Erstellen und Veröffentlichen von Prototypen und Durchführen von Reviews
      1. Prototyp-Interaktionen können unter macOS Catalina nicht aufgezeichnet werden
      2. Probleme mit Arbeitsabläufen für die Veröffentlichung
      3. Veröffentlichte Links werden in Browsern nicht angezeigt
      4. Prototypen werden in Browsern nicht korrekt dargestellt
      5. Kommentarfeld wird plötzlich bei freigegebenen Links angezeigt
      6. Bibliotheken können nicht veröffentlicht werden
    6. Importieren, exportieren und Zusammenarbeit mit anderen Applikationen
      1. Import und Export in XD
      2. Photoshop-Dateien in XD
      3. Illustrator-Dateien in XD
      4. Von XD nach After Effects exportieren
      5. Sketch-Dateien in XD
      6. Apps von Drittanbietern sind im Export nicht sichtbar

Assets aus Design-Spezifikationen exportieren und herunterladen

Assets aus Design-Spezifikationen exportieren

Wenn Sie Ebenen für den Export markieren und beim Veröffentlichen von Design-Spezifikationen Elemente bereitstellen, können diese Ebenen über den Design-Spezifikations-Link heruntergeladen werden. Vektor-Elemente sind in den Formaten SVG, PNG, PDF und JPG verfügbar, während Bitmap-Elemente in PNG-, PDF- und JPG-Formaten exportiert werden können.

Ebenen für den Export markieren

Für den Export markierte Ebenen werden in den Design-Spezifikationen als Assets bereitgestellt. Um Assets für den Export zu markieren, wählen Sie eine beliebige Ebene auf der Arbeitsfläche aus und verwenden eine der folgenden Optionen: 

  • Klicken Sie auf eine Zeichenflächenebene und aktivieren Sie im Popup-Menü das Kontrollkästchen Für Export markieren
  • Klicken Sie auf der Arbeitsfläche mit der rechten Maustaste auf die Ebene und wählen Sie im Popup-Menü Für Export markieren
  • Drücken Sie  (macOS) bzw.  (Windows).
  • Öffnen Sie das Bedienfeld „Ebenen“ und klicken Sie neben dem Ebenennamen auf das Symbol „Für Export markieren“ 

Um mehrere Assets zu exportieren, wählen Sie mehrere Ebenen in einer Zeichenfläche aus und klicken auf Für Export markieren.

Option „Für Export markieren“

Design-Spezifikationen mit Assets veröffentlichen

Wenn Sie beim Veröffentlichen von Design-Spezifikationen Assets bereitstellen und den veröffentlichten Link für Entwickler freigeben, geben Sie ihnen einen zentralen Ort, an dem sie diese Assets herunterladen können.

  1. Markieren Sie in XD die zu exportierenden Ebenen.

    Ebenen für den Export markieren
    Für Export markieren

  2. Klicken Sie auf Freigeben, um in den Freigabemodus umzuschalten. Wählen Sie Entwicklung.

    Designs freigeben

  3. Wählen Sie im Designmodus die Elemente aus, die Sie exportieren möchten. Aktivieren Sie im Eigenschafteninspektor das Kontrollkästchen Für Export markieren. Die Elemente für den Export werden im Freigabemodus angezeigt.

  4. Aktivieren Sie im Freigabemodus die Option Als Download verfügbare Elemente, um die Elemente für den Export zu markieren, und klicken Sie auf Link erstellen.

    Basierend auf der Plattform, für die Sie das Design erstellen, verfügt jede Plattform über separate Einstellungen für die Auflösung:

    • Web: Die Assets werden bei einer Auflösung von 1x und 2x exportiert.
    • iOS: Die Assets werden bei einer Auflösung von 1x, 2x und 3x exportiert.
    • Android: Die Assets werden für die folgenden Android-Bildschirmrasterdichten optimiert und exportiert:
      • ldpi – geringe Dichte (75 %)
      • mdpi – mittlere Dichte (100 %)
      • hdpi – hohe Dichte (150 %)
      • xhdpi – extra hohe Dichte 1 (200 %)
      • xxhdpi – extra hohe Dichte 2 (300 %)
      • xxxhdpi – extra hohe Dichte 3 (400 %)
  5. Um die veröffentlichte Design-Spezifikation im Browser zu öffnen, klicken Sie auf das Symbol Im Browser öffnen. Wählen Sie dann eine Zeichenfläche aus, um die Elemente anzuzeigen. Die ausgewählten Elemente werden zusammen mit anderen Details der Zeichenfläche im Browser angezeigt. 

    Wenn Sie den Mauszeiger über die Elemente führen, werden in der kontextabhängigen Auswahl die ausgewählten Elemente blau hervorgehoben.

Elemente aus Design-Spezifikationen herunterladen

Als Entwickler können Sie Elemente aus den für Sie freigegebenen veröffentlichten Design-Spezifikationen herunterladen. In der Ansicht „Bildschirmdetails“ können Sie alle herunterladbaren Elemente einer Zeichenfläche gleichzeitig herunterladen. In der Ansicht „Ebenendetails“ können Sie Elemente auch einzeln herunterladen.

Ansicht „Bildschirmdetails“

Wenn Sie auf eine stelle außerhalb einer Zeichenfläche klicken, befinden Sie sich in der Ansicht „Bildschirmdetails“. 

In der Ansicht „Bildschirmdetails“ werden im Eigenschafteninspektor im Bereich Elemente alle herunterladbaren Elemente, kategorisiert als Bilder, Videos und Audios, angezeigt.

Ansicht „Bildschirmdetails“
Ansicht „Bildschirmdetails“ einer Zeichenfläche mit zum Herunterladen ausgewählten Elementen

Um Elemente herunterzuladen, führen Sie im Bereich Elemente die folgenden Schritte aus:

1. Klicken Sie auf die Elemente, die Sie in einem Schritt herunterladen wollen:

  • Um mehrere Elemente auszuwählen, drücken Sie die Umschalttaste.
  • Um alle Elemente einer Elementkategorie auszuwählen, klicken Sie auf ein Element und drücken dann Cmd + bzw. Ctrl + A.

Der Bereich Ausgewählte Elemente wird eingeblendet und zeigt die Anzahl der ausgewählten Elemente an, kategorisiert nach Bildern, Videos und Audios.

2. Klicken Sie auf Herunterladen.

Die Elemente werden als ZIP-Datei in den Download-Ordner auf Ihrem Computer heruntergeladen. Wenn Sie Bilder herunterladen, können Sie Vektorbilder ins SVG-, PDF-, PNG- und JPG-Format umwandeln und Bitmap-Elemente ins PNG-, PDF- oder JPG-Format.

Worauf Sie achten sollten

  • Wenn Sie im Bereich „Elemente“ den Mauszeiger über Video- oder Audio-Elemente führen, wird deren Dateierweiterung angezeigt.
  • Wenn auf einer Zeichenfläche mehrere Kopien eines Videos vorhanden sind, sehen Sie im Bereich „Elemente“ nur eine Instanz dieses Videos. Wenn Sie den Mauszeiger über ein Video im Abschnitt „Elemente“ bewegen, werden auf der Zeichenfläche alle Instanzen dieses Videos hervorgehoben.
  • Wenn auf einer Zeichenfläche mehrere Videos dasselbe Posterbild haben, wird im Bereich „Elemente“ jede Instanz dieses Posterbilds angezeigt.
  • Wenn Sie Elemente aus verschiedenen Kategorien zusammen herunterladen, enthält der heruntergeladene ZIP-Ordner Unterordner für diese Kategorien.
  • Sie können Videodateien nur in dem Format herunterladen, in dem es die Designer in ihr XD Design-Dokument importiert haben.  Welche Videoformate in XD unterstützt werden, wird unter Arbeiten mit Videos erläutert.
  • Das Herunterladen von Lottie-Dateien im nativen JSON-Dateiformat wird nicht unterstützt; sie können nur als statische Bilder heruntergeladen werden.
  • In der Bildschirmdetailansicht wird für eine bestimmte Komponente nur der zuletzt geprüfte Status im Abschnitt Elemente zum Herunterladen angezeigt. Um alle Status herunterzuladen, wählen Sie die Komponentenebene auf der Zeichenfläche aus und wechseln Sie zur Ebenendetailsansicht.

Ansicht „Ebenendetails“

Wenn Sie auf einer Zeichenfläche eine Ebene auswählen, wechseln Sie in die Ansicht „Ebenendetails“. In der Ansicht „Ebenendetails“ können Sie nur Elemente für die ausgewählte Ebene herunterladen.

Ansicht „Ebenendetails“
Für die ausgewählte Ebene stehen ein Video, das Posterbild und eine verknüpfte Audiodatei zum Download bereit

Um ein Element in der ausgewählten Ebene herunterzuladen, klicken Sie neben dem Element auf Herunterladen im Bereich Elemente im Eigenschafteninspektor.

Video herunterladen

Wenn Sie auf einer Zeichenfläche eine Videoebene auswählen, gilt:

  • Wenn das Video ein Posterbild hat, können Sie auch das Posterbild herunterladen.
  • Wenn das Video mit einer Audiowiedergabe verbunden ist, können Sie diese Audiodatei ebenfalls herunterladen.

Komponenten-Download

Sie können alle Zustände einer Komponente zusammen herunterladen. Wählen Sie jeden Zustand im Abschnitt Elemente aus, um ihn herunterzuladen.

Wenn der Designer in der XD-App mehrere Instanzen einer Komponente zum Exportieren markiert, wird nur die Instanz exportiert, die zuletzt im Ebenenbedienfeld platziert wurde.

Erlebnis für XD 44 und spätere Versionen herunterladen

Für Links, die von XD ab Version 44 veröffentlicht wurden, gilt:

Wenn Sie auf Herunterladen klicken, wird ein Dialogfeld mit Fortschrittsanzeige eingeblendet. Sobald der Download abgeschlossen ist, können Sie die Prüfung von Zeichenflächen fortsetzen oder zwischen den Zeichenflächen navigieren.

Dialogfeld mit dem Download-Status
Dialogfeld mit dem Download-Status bei Links, die aus XD 44 und späteren Versionen veröffentlicht wurden.

Wenn beim Herunterladen von Assets ein Fehler auftritt, bitten Sie den Designer, den Link erneut zu veröffentlichen und nochmals freizugeben.

Fehler beim Herunterladen von Assets
Fehler beim Herunterladen von Assets

Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden