Arbeiten mit Ebenen

  1. Adobe XD Benutzerhandbuch
  2. Einführung
    1. Neue Funktionen in Adobe XD
    2. Häufige Fragen
    3. Erstellen von Designs und Prototypen und Freigeben mit Adobe XD
    4. Systemanforderungen
      1. Hardware- und Softwareanforderungen
      2. Adobe XD, Big Sur und Apple silicon | macOS 11
    5. Arbeitsbereich – Grundlagen
    6. Ändern der in Adobe XD angezeigten Sprache
    7. Zugriff auf UI-Design-Kits
    8. Barrierefreiheit in Adobe XD
    9. Tastaturbefehle
    10. Tipps und Tricks
    11. Änderungen am XD Starter-Abo
  3. Design erstellen
    1. Zeichenflächen, Hilfslinien und Ebenen
      1. Erste Schritte mit Zeichenflächen
      2. Verwenden von Hilfslinien und Rastern
      3. Bildlauffähige Zeichenflächen erstellen
      4. Arbeiten mit Ebenen
      5. Erstellen von Bildlaufgruppen
    2. Formen, Objekte und Pfade
      1. Auswählen, Vergrößern, Verkleinern und Drehen von Objekten
      2. Verschieben, Ausrichten, Verteilen und Anordnen von Objekten
      3. Gruppieren, Sperren, Duplizieren, Kopieren und Spiegeln von Objekten
      4. Festlegen von Strichen, Flächen und Schlagschatten für Objekte
      5. Erstellen sich wiederholender Elemente
      6. Perspektivisches Design mit 3D-Transformationen
      7. Bearbeiten von Objekten mithilfe boolescher Operationen
    3. Text und Schriften
      1. Arbeiten mit Zeichen- und Textwerkzeugen
      2. Schriften in XD
    4. Komponenten und Zustände
      1. Arbeiten mit Komponenten
      2. Arbeiten mit verschachtelten Komponenten
      3. Hinzufügen mehrerer Zustände zu Komponenten
    5. Maskierung und Effekte
      1. Erstellen einer Maske mit Formen
      2. Arbeiten mit Weichzeichnen-Effekten
      3. Erstellen und Ändern von Farbverläufen
      4. Fülleffekte anwenden
    6. Layout
      1. Responsive Resize und Bedingungen
      2. Festlegen fester Innenabstände für Komponenten und Gruppen
      3. Erstellen dynamischer Designs mit Stapeln
    7. Videos und Lottie-Animationen
      1. Arbeiten mit Videos
      2. Arbeiten mit Lottie-Animationen
  4. Prototypen erstellen
    1. Erstellen interaktiver Prototypen
    2. Animieren von Prototypen
    3. Für Auto-Animate unterstützte Objekteigenschaften
    4. Erstellen von Prototypen mit Tastatur- und Gamepad-Nutzung
    5. Erstellen von Prototypen mit Sprachbefehlen und Audiowiedergabe
    6. Erstellen zeitgesteuerter Übergänge
    7. Hinzufügen von Overlays
    8. Sprachprototypen erstellen
    9. Erstellen von Ankerlinks
    10. Testen von Designs und Prototypen
    11. Erstellen von Prototypen mithilfe von Videos
  5. Freigeben, Exportieren und Review
    1. Ausgewählte Zeichenflächen freigeben
    2. Freigeben von Designs und Prototypen
    3. Zugriffsberechtigungen für Links festlegen
    4. Arbeiten mit Prototypen
    5. Prototyp-Review
    6. Arbeiten mit Design-Spezifikationen
    7. Freigeben von Design-Spezifikationen
    8. Auswerten von Design-Spezifikationen
    9. Navigation in Design-Spezifikationen
    10. Reviews und Kommentarfunktion zu Design-Spezifikationen
    11. Exportieren von Design-Assets
    12. Exportieren und Herunterladen von Assets aus Design-Spezifikationen
  6. Design-Systeme
    1. Design-Systeme mit Creative Cloud-Bibliotheken
    2. Arbeiten mit Dokumentelementen in Adobe XD
    3. Arbeiten mit Creative Cloud-Bibliotheken in Adobe XD
    4. Von verknüpften Elementen zu Creative Cloud-Bibliotheken migrieren
    5. Arbeiten mit Designtoken 
    6. Verwenden von Elementen aus Creative Cloud-Bibliotheken
  7. Cloud-Dokumente
    1. Cloud-Dokumente in Adobe XD
    2. Zusammenarbeit und Co-Editing
    3. Co-Editing bei für Sie freigegebenen Dokumenten
  8. Integrationen und Plug-ins
    1. Arbeiten mit externen Elementen
    2. Arbeiten mit Design-Elementen aus Photoshop
    3. Kopieren und Einfügen von Elementen aus Photoshop
    4. Importieren oder Öffnen von Photoshop-Designs
    5. Arbeiten mit Illustrator-Elementen in Adobe XD
    6. Öffnen oder Importieren von Illustrator-Designs
    7. Vektordateien aus Illustrator nach XD kopieren
    8. Plug-ins für Adobe XD
    9. Erstellen und Verwalten von Plug-ins
    10. Jira-Integration für Adobe XD
    11. Slack-Plug-in für XD
    12. Zoom-Plug-in für XD
    13. Designs von XD aus auf Behance freigeben
  9. XD für iOS und Android
    1. Testen der Prototypen auf iOS/Android
    2. Adobe XD unter iOS/Android – Häufige Fragen
  10. Fehlerbehebung
    1. Bekannte und behobene Probleme
      1. Bekannte Probleme
      2. Behobene Probleme
    2. Installation und Updates
      1. XD scheint unter Windows nicht kompatibel zu sein
      2. Fehlercode 191
      3. Fehlercode 183
      4. Probleme beim Installieren von XD Plug-ins
      5.  Aufforderung zur Deinstallation und erneuten Installation von XD | Windows 10
      6. Probleme mit der Migration von Einstellungen
    3. Absturz beim Programmstart
      1.  Adobe XD stürzt ab, wenn es auf Windows 10 gestartet wird
      2.  XD wird beendet, wenn Sie sich von Creative Cloud abmelden
      3. Problem mit dem Abonnementstatus unter Windows
      4. Warnung zu blockierter Applikation, wenn XD auf Windows gestartet wird
      5. Generierung von Absturzbildern auf Windows
      6. Sammlung und Freigabe von Absturzprotokollen
    4. Cloud-Dokumente
      1. Probleme mit XD Cloud-Dokumenten
    5. Erstellen und Veröffentlichen von Prototypen und Durchführen von Reviews
      1. Prototyp-Interaktionen können unter macOS Catalina nicht aufgezeichnet werden
      2. Probleme mit Arbeitsabläufen für die Veröffentlichung
      3. Veröffentlichte Links werden in Browsern nicht angezeigt
      4. Prototypen werden in Browsern nicht korrekt dargestellt
      5. Kommentarfeld wird plötzlich bei freigegebenen Links angezeigt
      6. Bibliotheken können nicht veröffentlicht werden
    6. Importieren, exportieren und Zusammenarbeit mit anderen Applikationen
      1. Import und Export in XD
      2. Photoshop-Dateien in XD
      3. Illustrator-Dateien in XD
      4. Von XD nach After Effects exportieren
      5. Sketch-Dateien in XD
      6. Apps von Drittanbietern sind im Export nicht sichtbar

In Adobe XD Ebenen anzeigen, gruppieren, ausblenden und verschieben

Auf Ebenen zugreifen

Ebenen in Adobe XD sind zwar eine Adaptation der Ebenen in Adobe Illustrator and Adobe Photoshop, die Sie bereits kennen und nicht mehr missen wollen, wurden aber für UX-Designer neu konzipiert. Nur die Ebenen, die mit der Zeichenfläche verknüpft sind, an der Sie arbeiten, sind hervorgehoben, damit Ihr Bedienfeld aufgeräumt und übersichtlich bleibt. Sie können alle Zeichenflächen in Ihrem Dokument anzeigen und über das Bedienfeld „Ebenen“ sofort eine bestimmte Zeichenfläche anzeigen und hineinzoomen. Wenn Sie auf ein Zeichenflächensymbol doppelklicken, werden nur die Ebenen für diese Zeichenfläche angezeigt. Ebenen lassen sich schnell und einfach neu anordnen, umbenennen, ein- und ausblenden, sperren und entsperren.

Sie können auf Ebenen zugreifen, indem Sie Cmd + Y (macOS) bzw. Strg + Y (Windows) drücken oder in der Werkzeugleiste auf das Symbol   klicken. 

Ebenen
Ebenen anzeigen

In Ebenen suchen

Sie können im Bedienfeld „Ebenen“ nach Ebenennamen suchen oder Ebenen nach Text, Formen und Bildkategorien filtern. Bei der Suche werden im Zusammenhang mit Auto-Animate nur relevante Ebenen und Zeichenflächen angezeigt, die den Suchbegriff enthalten, ohne die Ebenenstruktur (z. B. erweiterte Gruppen). Aktuelle Suchbegriffe werden wie im Bedienfeld „Elemente“ vorübergehend in der Filter-Dropdown-Liste gespeichert, um einen einfachen Zugriff zu ermöglichen.

Suche im Bedienfeld „Ebenen“
Suche im Bedienfeld „Ebenen“

Filtern der Suche nach Typ
Filtern der Suche nach Typ

Standardmäßig befindet sich jedes Objekt in Ihrem Projekt auf einer eigenen Ebene. Wenn Sie beispielsweise ein Rechteck zeichnen, wird eine neue Ebene für dieses Rechteck erstellt. Wenn Sie ein weiteres Rechteck erstellen, wird eine separate Ebene mit dem Standardnamen „Rechteck 2“ erstellt. 

Wenn Sie Objekte auf der Zeichenfläche gruppieren, werden die Ebenen, die den gruppierten Objekten entsprechenden, auch im Bedienfeld „Ebenen“ gruppiert. Wenn Sie Objekte durch boolesche Operationen kombinieren, werden die Ebenen der Objekte durch eine einzige Ebene ersetzt, die den Namen der booleschen Operation trägt.

Sie können Ebenen über das Bedienfeld „Ebenen“ verwalten, z. B. gruppieren, umbenennen, duplizieren oder exportieren:

  • Um Ebenen zu gruppieren, wählen Sie mehrere Ebenen aus, klicken mit der rechten Maustaste und wählen im Kontextmenü „Gruppieren“.
  • Wenn Sie eine Ebene umbenennen wollen, doppelklicken Sie auf den Namen dieser Ebene und geben einen neuen Namen ein. Drücken Sie die Tabulatortaste, um den nächsten Ebenen- oder Zeichenflächennamen zu bearbeiten.
  • Um eine Ebene zu duplizieren, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Ebene und wählen „Duplizieren“.
  • Um eine Ebene auszublenden, führen Sie den Mauszeiger über die Ebene und klicken auf . Um eine Ebene wieder einzublenden, klicken Sie auf . Ausgeblendete Ebenen werden nicht auf der Zeichenfläche angezeigt.
  • Um eine Ebene zu sperren, führen Sie den Mauszeiger über die Ebene und klicken auf . Um eine Ebene zu entsperren, klicken Sie auf . Gesperrte Ebenen sind von allen Bearbeitungsvorgängen, die Sie in der Zeichenfläche ausführen, ausgeschlossen.
  • Um Ebenen zu exportieren, wählen Sie die Ebenen aus, klicken mit der rechten Maustaste und wählen Sie „Exportieren“. Wählen Sie im angezeigten Dialogfeld die Exportoptionen aus. 
  • Um eine Ebene oder eine Gruppe von Ebenen in eine Komponente umzuwandeln, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Ebene und wählen „Komponente erstellen“. Weitere Informationen finden Sie unter Arbeiten mit Komponenten.
  • Um eine Ebene zu löschen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Ebene und wählen „Löschen“.
Hinweis:

Sie können Zeichenflächen ganz einfach über das Bedienfeld „Ebenen“ verwalten. Wenn Sie beispielsweise gerade mit Ebenen arbeiten, drücken Sie die Esc-Taste und das Bedienfeld „Ebenen“ wechselt zur Zeichenflächenansicht. Sie können auch im Bedienfeld „Ebenen“ mit der rechten Maustaste auf die Namen der Zeichenflächen klicken, um Zeichenflächen zu kopieren, einzufügen, zu duplizieren, umzubenennen, zu löschen oder zu exportieren.

Objekte, die auf der Montagefläche platziert wurden, sich aber nicht auf einer Zeichenfläche befinden, werden im Bedienfeld „Ebenen“ unter „Montagefläche“ aufgeführt.

Ähnliche Themen

Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden