Stellen Sie sicher, dass Ihre mobilen Designs wie beabsichtigt aussehen und ausgeführt werden, indem Sie sie in Echtzeit auf echten Geräten anzeigen

Mit der Adobe XD App können Sie folgende Aktionen durchführen:

  • Ihr iOS- oder Android-Gerät über USB mit dem Computer, auf dem Sie XD ausführen, verbinden, Ihre Designs und Prototypen auf dem Desktop bearbeiten und auf allen verbundenen Mobilgeräten in Echtzeit testen. Weitere Informationen finden Sie unter Prototypen in Echtzeit auf iOS-/Android-Geräten testen
  • XD Dokumente, die Sie im Ordner „Creative Cloud Files“ von XD auf Mac oder Windows gespeichert haben, testen und XD Dokumente auf Ihrem iOS-/Android-Gerät anzeigen und für anderen freigeben. Weitere Informationen finden Sie unter In Creative Cloud-Bibliotheken gespeicherte XD Dokumente testen.

Hinweis:

Wenn auf Ihrem Gerät Adobe XD für Windows 10 ausgeführt wird, wird auf Android die Echtzeitansicht über USB nicht unterstützt.

Anforderungen

Prototypen in Echtzeit auf iOS-/Android-Geräten testen

Sie können Ihre Prototypen in Echtzeit auf einem Gerät testen, das über ein USB-Kabel an Ihren Computer angeschlossen ist.

Prototypen in Echtzeit auf einem Gerät testen
Prototypen in Echtzeit auf einem Gerät testen
  1. Verbinden Sie Ihr iOS- oder Android-Gerät mit dem USB-Anschluss des Computers, auf dem Adobe XD für den Desktop ausgeführt wird. Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version der Desktop-Applikation von XD besitzen, die in Creative Cloud verfügbar ist.

    Hinweis:

    Vergewissern Sie sich, dass Sie USB-Kabel für die Datenübertragung verwenden. Einige USB-Kabel können nur zum Aufladen von Geräten und nicht für die Datenübertragung verwendet werden.

  2. Öffnen Sie Adobe XD für iOS/Android auf Ihrem iOS- bzw. Android-Gerät.

  3. Die in Adobe XD auf dem Desktop ausgewählte (oder aktive) Zeichenfläche wird auf Ihrem Gerät angezeigt. Alle Änderungen, die Sie an Ihren Designs vornehmen, werden in Echtzeit auf Ihrem iOS-/Android-Gerät dargestellt.

    Wenn Sie im Prototypmodus Verdrahtungen für Interaktionen hinzufügen, können Sie sehen, wie diese Interaktionen ablaufen (ebenso wie im Vorschaufenster auf dem Desktop).

    Hinweis:

    Schriften werden zu Ihrem iOS- bzw. Android-Gerät gesendet, wenn Sie darauf Ihr Design anzeigen. Allerdings gestatten bestimmte Schriftanbieter die Übertragung, Anzeige und Weitergabe ihrer Schriften nicht. Sie sind selbst dafür verantwortlich, dass Sie die Schriftlizenzvereinbarung zwischen Ihnen und dem jeweiligen Schriftanbieter einhalten.

    Beim Testen eines Prototyps auf einem iOS-/Android-Gerät erhalten Sie eine Warnmeldung, wenn eine Schrift nicht auf Ihrem Gerät vorhanden ist. Die Schriften werden durch verfügbare Schriften ersetzt.

  4. Durch Tippen und Halten auf den Bildschirm der XD App werden weitere Optionen eingeblendet:

    • Übersicht: Um eine Übersicht aller Zeichenflächen in Ihrem Design anzuzeigen.
    • Bildschirm als Bild teilen: Um eine bestimmte Zeichenfläche als PNG-Datei über E-Mail, Slack oder andere Kanäle zu teilen.
    • Hotspot-Hints: Um beim Testen des Prototyps Hotspot-Hints zu aktivieren.

Im Ordner „Creative Cloud Files“ gespeicherte XD Dokumente testen

Sie können Ihre XD Dokumente für einen Test auf iOS-/Android-Geräten bereitstellen, indem Sie sie auf Ihrem Computer im Ordner „Creative Cloud Files“ speichern.

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr XD Dokument auf Ihrem Desktop im Ordner Creative Cloud Files gespeichert und synchronisiert wird.

  2. Öffnen Sie Adobe XD auf Ihrem iOS-/Android-Gerät.

  3. Öffnen Sie XD Dokumente.

    Sie können alle XD Dokumente, die im Ordner „Creative Cloud Files“ gespeichert sind, in Ihrer App sehen. Dort sind sie in der Reihenfolge der zuletzt geänderten Dateien aufgeführt. Sie können diese Dateiliste nach Dateinamen durchsuchen und das Ergebnis in aufsteigender oder absteigender alphabetischer oder chronologischer (Änderungsdatum) Reihenfolge sortieren. Wenn Sie die gewünschte Datei gefunden haben, können Sie sie anzeigen, indem Sie darauf tippen.

  4. Indem Sie den geöffneten Prototyp gedrückt halten, werden die folgenden Optionen eingeblendet:

    • Übersicht: Um eine Übersicht aller Zeichenflächen in Ihrem Design anzuzeigen. Sie Sie können diese Übersicht durchsuchen und dann zu einer bestimmten Zeichenfläche springen.
    • Bildschirm als Bild teilen: Um eine bestimmte Zeichenfläche als PNG-Datei über E-Mail, soziale Medien oder andere Möglichkeiten, die Ihr Gerät bereitstellt, zu teilen.
  5. Nachdem Sie das Design auf Ihrem iOS-/Android-Gerät überprüft haben, können Sie den Prototyp für die Reviewer freigeben. 

    Bevor Sie den Prototyp freigeben, stellen Sie sicher, dass Sie die Hotspot-Hints aktiviert haben. Dazu tippen und halten Sie auf den Bildschirm der XD App und aktivieren Hotspot-Hints

  6. Geben Sie den Prototyplink für andere über E-Mail, soziale Netzwerke oder über sonstige vom Gerät bereitgestellte Möglichkeiten frei. Tippen und halten Sie auf den Bildschirm der XD App und wählen Sie Prototyplink freigeben.

    Hinweis:

    Sie können einen Prototyplink nur freigeben, wenn er zuvor mindestens einmal über die XD Desktop-Applikation freigegeben wurde.

Heruntergeladene XD Dateien von Ihrem Gerät löschen

Um den Speicherplatz auf Ihrem iOS-/Android-Gerät anzupassen, können Sie heruntergeladene Dateien löschen, indem Sie durch Tippen Einstellungen > Voreinstellungen wählen.

In den Voreinstellungen sehen Sie, wie viel lokaler Speicher gerade verbraucht wird. Indem Sie auf Offline-Dokumente entfernen tippen, können Sie XD Dokumente, die Sie auf Ihr Gerät heruntergeladen haben, wieder löschen.

Sie können auch einzelne Dateien entfernen, indem Sie die Datei auswählen und die Option Offline verfügbar deaktivieren. 

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie