Benutzerhandbuch Abbrechen

Preflight-Profile (Acrobat Pro)

  1. Acrobat-Benutzerhandbuch
  2. Einführung in Acrobat
    1. Über den Desktop, Mobilgeräte und Webbrowser auf Acrobat zugreifen
    2. Neue Funktionen in Acrobat 
    3. Tastaturbefehle
    4. Systemanforderungen
  3. Arbeitsbereich
    1. Grundlagen des Arbeitsbereichs
    2. Öffnen und Anzeigen von PDF-Dateien
      1. PDF-Dateien öffnen
      2. Durch PDF-Seiten blättern
      3. Anzeigen von PDF-Voreinstellungen
      4. PDF-Ansichten anpassen
      5. Miniaturansichtsvorschau von PDF-Dateien aktivieren
      6. PDF in Browser anzeigen
    3. Arbeiten mit Online-Speicherkonten
      1. Über Box auf Dateien zugreifen
      2. Über Dropbox auf Dateien zugreifen
      3. Über OneDrive auf Dateien zugreifen
      4. Über SharePoint auf Dateien zugreifen
      5. Über Google Drive auf Dateien zugreifen
    4. Acrobat und macOS
    5. Acrobat-Benachrichtigungen
    6. Raster, Hilfslinien und Abmessungen in PDF-Dateien
    7. PDF-Dateien in asiatischen Sprachen, Kyrillisch und Sprachen mit Schreibrichtung von rechts nach links
  4. PDF-Dateien erstellen
    1. Überblick über die PDF-Erstellung
    2. Erstellen Sie PDF-Dateien mit Acrobat
    3. PDF-Dateien mit PDFMaker erstellen
    4. Den Adobe PDF-Drucker verwenden
    5. Webseiten in PDF konvertieren
    6. PDF-Dateien erstellen mit Acrobat Distiller
    7. Adobe PDF-Konvertierungseinstellungen
    8. PDF-Schriftarten
  5. Bearbeiten von PDF-Dateien
    1. Text in PDF-Dateien bearbeiten
    2. Bilder oder Objekte in einer PDF-Datei bearbeiten
    3. PDF-Seiten drehen, verschieben, löschen und neu nummerieren
    4. Gescannte PDF-Dokumente bearbeiten
    5. Fotos von Dokumenten optimieren, die mit einer mobilen Kamera aufgenommen wurden
    6. PDF-Dateien optimieren
    7. PDF-Eigenschaften und Metadaten
    8. Verknüpfungen und Anlagen in PDF-Dateien
    9. PDF-Ebenen
    10. Miniaturseiten und Lesezeichen in PDF-Dateien
    11. Aktionsassistent (Acrobat Pro)
    12. In Webseiten konvertierte PDF-Dateien
    13. Einrichten von PDF-Dateien für eine Präsentation
    14. PDF-Artikel
    15. PDF-Dateien mit Geodaten
    16. Anwenden von Aktionen und Skripts auf PDF-Dateien
    17. Standardschriftart zum Hinzufügen von Text ändern
    18. Seiten aus PDF-Dateien löschen
  6. Scannen und OCR
    1. Dokumente in PDF-Dateien scannen
    2. Dokumentfotos verbessern
    3. Fehlerbehebung bei Scannerproblemen beim Scannen mit Acrobat
  7. Formulare
    1. PDF-Formulare – Grundlagen
    2. Formulare in Acrobat neu erstellen
    3. Erstellen und Verteilen von PDF-Formularen
    4. PDF-Formulare ausfüllen
    5. Eigenschaften von PDF-Formularfeldern
    6. Ausfüllen und Signieren von PDF-Formularen
    7. Einstellen von Aktionsschaltflächen in PDF-Formularen
    8. Veröffentlichen von interaktiven Webformularen im PDF-Format
    9. PDF-Formularfelder – Grundlagen
    10. PDF-Barcodeformularfelder
    11. Daten in PDF-Formularen erfassen und verwalten
    12. Info über Formular-Tracker
    13. Hilfe zu PDF-Formularen
    14. PDF-Formulare per E-Mail oder über einen internen Server an Empfänger senden
  8. Dateien zusammenführen
    1. Dateien in einem PDF-Dokument kombinieren oder zusammenführen
    2. PDF-Seiten drehen, verschieben, löschen und neu nummerieren
    3. Kopfzeilen, Fußzeilen und Bates-Nummerierung zu PDF-Dateien hinzufügen
    4. PDF-Seiten zuschneiden
    5. Wasserzeichen zu PDF-Dateien hinzufügen
    6. Hintergründe zu PDF-Dateien hinzufügen
    7. Komponentendateien in einem PDF-Portfolio
    8. PDF-Portfolios veröffentlichen und freigeben
    9. Überblick über PDF-Portfolios
    10. PDF-Portfolios erstellen und anpassen
  9. Freigabe, Überprüfungen und Kommentare
    1. PDF-Dateien online freigeben und verfolgen
    2. Textänderungen markieren
    3. Vorbereitungen für eine PDF-Überprüfung
    4. Starten einer PDF-Überprüfung
    5. Hosten von gemeinsamen Überprüfungen auf SharePoint- und/Office 365-Sites
    6. An der Überprüfung einer PDF teilnehmen
    7. PDF-Dateien Kommentare hinzufügen
    8. Hinzufügen eines Stempels zu einer PDF-Datei
    9. Genehmigungsvorgänge
    10. Verwalten von Kommentaren | Anzeigen, Beantworten, Drucken
    11. Kommentare importieren und exportieren
    12. PDF-Überprüfungen protokollieren und verwalten
  10. Speichern und Exportieren von PDFs
    1. PDF-Dokumente speichern
    2. PDF-Dateien nach Word konvertieren
    3. PDF-Dateien in JPG konvertieren
    4. PDF-Dateien in andere Dateiformate konvertieren oder exportieren
    5. Dateiformatoptionen für PDF-Export
    6. PDF-Inhalte wiederverwenden
  11. Sicherheit
    1. Erweiterte Sicherheitseinstellung für PDF-Dateien
    2. PDF-Dokumente durch Passwörter schützen
    3. Verwalten digitaler IDs
    4. Dokumente durch Zertifikate schützen
    5. Öffnen gesicherter PDF-Dateien
    6. Vertrauliche Inhalte aus PDF-Dateien entfernen
    7. Einrichten von Sicherheitsrichtlinien für PDF-Dateien
    8. Sicherheitsmethode für PDF-Dateien auswählen
    9. Sicherheitswarnungen beim Öffnen eines PDF-Dokuments
    10. Sichern von PDF-Dateien mit dem Adobe Experience Manager
    11. Geschützte Ansicht für PDF-Dateien
    12. Überblick über die Sicherheit in Acrobat und in PDF-Dateien
    13. JavaScript als Sicherheitsrisiko in PDF-Dateien
    14. Anhänge stellen Sicherheitsrisiken dar
    15. Links in PDF-Dateien zulassen oder blockieren
  12. Elektronische Signaturen
    1. PDF-Dokumente signieren
    2. Signatur auf mobilen Endgeräten aufzeichnen und überall verwenden
    3. Dokumente zum e-Signieren senden
    4. Informationen zu zertifikatbasierten Signaturen
    5. Zertifikatbasierte Signaturen
    6. Validieren digitaler Signaturen
    7. Adobe Approved Trust List
    8. Vertrauenswürdige Identitäten verwalten
  13. Drucken
    1. Grundlegende Druckaufgaben bei PDF-Dateien
    2. Drucken von Broschüren und PDF-Portfolios
    3. Erweiterte Einstellungen zum Drucken von PDF-Dateien
    4. In PDF drucken
    5. Drucken von Farben in PDF-Dateien (Acrobat Pro)
    6. Drucken von PDF-Dateien in Sondergrößen
  14. Barrierefreiheit, Tags und Umfließen
    1. PDF erstellen und Barrierefreiheit prüfen
    2. Ein-/Ausgabehilfe-Funktionen in PDF-Dateien
    3. Werkzeug „Leserichtung“ für PDF-Dateien
    4. PDF-Dokumente mit den Funktionen „Ein-/Ausgabehilfe“ und „Umfließen“ lesen
    5. Dokumentstruktur mit den Bedienfeldern „Inhalt“ und „Tags“ bearbeiten
    6. Barrierefreie PDF-Dateien erstellen
  15. Suchen und indizieren
    1. PDF-Indexe erstellen
    2. PDF-Dokumente durchsuchen
  16. Multimedia und 3D-Modelle
    1. Audio, Video und interaktive Objekte zu PDFs hinzufügen
    2. Hinzufügen von 3D-Modellen zu PDF-Dateien (Acrobat Pro)
    3. Anzeigen von 3D-Modellen in PDF-Dateien
    4. Interaktiv mit 3D-Modellen arbeiten
    5. Messen von 3D-Objekten in PDF-Dateien
    6. Einstellen von 3D-Ansichten in PDF-Dateien
    7. 3D-Inhalte in PDF-Dateien aktivieren
    8. Hinzufügen von Multimedia zu PDF-Dateien
    9. Kommentieren von 3D-Designs in PDF-Dateien
    10. Wiedergabe von Video-, Audio- und Multimediaformaten in PDF
    11. Hinzufügen von Kommentaren zu Videos
  17. Druckproduktionswerkzeuge (Acrobat Pro)
    1. Übersicht über Werkzeuge für die Druckproduktion
    2. Druckermarken und Haarlinien
    3. Ausgabevorschau
    4. Transparenz-Reduzierung
    5. Farbkonvertierung und Druckfarbenmanagement
    6. Farbüberfüllung
  18. Preflight (Acrobat Pro)
    1. PDF/X-, PDF/A- und PDF/E-kompatible Dateien
    2. Preflight-Profile
    3. Erweiterte Preflight-Überprüfungen
    4. Preflight-Reporte
    5. Preflight-Ergebnisse, -Objekte und -Ressourcen anzeigen
    6. Ausgabe-Intentionen in PDF-Dateien
    7. Korrektur von Problembereichen mit dem Preflight-Werkzeug
    8. Automatisierung der Dokumentanalyse mit Droplets oder Preflight-Aktionen
    9. Analyse von Dokumenten mit dem Preflight-Werkzeug
    10. Zusätzliche Prüfungen im Preflight-Werkzeug
    11. Preflight-Bibliotheken
    12. Preflight-Variablen
  19. Farbmanagement
    1. Gewährleisten konsistenter Farben
    2. Farbeinstellungen
    3. Farbmanagement für Dokumente
    4. Arbeiten mit Farbprofilen
    5. Informationen zum Farbmanagement

Vorbereitung

Wir entwickeln ein neues, intuitiveres Produkterlebnis. Wenn der hier abgebildete Bildschirm nicht mit deiner Produktoberfläche übereinstimmt, wähle Hilfe für deine aktuelle Oberfläche.

In der neuen Oberfläche erscheinen die Werkzeuge auf der linken Seite des Bildschirms.

Informationen zu Preflight-Profilen

Der Erfolg einer Preflight-Überprüfung hängt davon ab, wie gut die Kriterien für die Überprüfung definiert wurden. Die Überprüfungskriterien werden in einer Datei gespeichert. Diese wird Preflight-Profil genannt. Ein Preflight-Profil enthält eine oder mehrere Prüfungen bzw. Korrekturen oder sowohl Prüfungen als auch Korrekturen. Jede Prüfung beinhaltet eine oder mehrere Eigenschaften, mit deren Hilfe der PDF-Inhalt geprüft wird. Preflight gibt nur dann einen Fehler aus, wenn für sämtliche Eigenschaften der Prüfung ein Fehler vorliegt. Im Dialogfeld Bearbeiten der Profile von Preflight kannst du festlegen, welche Werte verwendet und wie Regelverstöße behandelt werden sollen. So kannst du beispielsweise ein Profil wählen, das auf Regelverletzungen hinweist, oder ein Profil, das Verstöße automatisch anhand der angegebenen Parameter berichtigt. Bei Profilen mit Korrekturen wird neben dem Namen ein ausgefülltes graues Schraubenschlüssel-Symbol angezeigt.

Adobe Acrobat enthält mehrere, in Gruppen unterteilte vordefinierte Preflight-Profile wie das Profil für den Digitaldruck, die PDF-Analyse, die Druckvorstufe und die Kompatibilität mit PDF/A, PDF/E oder PDF/X. Du kannst die vordefinierten Profile verwenden oder als Grundlage für deine eigenen Profile heranziehen. Die Prüfungen eines Profils (in früheren Versionen von Acrobat Regeln genannt) sind in Kategorien wie Dokumente, Seiten, Bilder usw. unterteilt. Jede Prüfung in einer Kategorie steuert eine bestimmte Dokumenteigenschaft.

Wenn Sie ermitteln möchten, welche Dokumenteigenschaften vom Preflight-Profil analysiert werden, können Sie im Dialogfeld Bearbeiten der Profile Informationen zur ausgewählten Prüfung einsehen. Diese Informationen erläutern die Kriterien dieser Prüfung für die Analyse und ggf. Korrektur einer Dokumenteigenschaft.

Profile anzeigen

  1. Wenn das Dialogfeld „Preflight“ nicht geöffnet ist, wähle Alle Werkzeuge anzeigen > Druckproduktion verwenden > Preflight. Wähle die Registerkarte Profile aus, wenn im Dialogfenster Preflight ein anderes Fenster angezeigt wird.

    Wechsle über das Dropdown-Menü „Bibliotheken“ oben zur gewünschten Bibliothek.

    Im Dialogfeld „Preflight“ ist die Registerkarte „Profil“ ausgewählt.

  2. Erweitere die Profilgruppen wie gewünscht.

    Diese Liste enthält alle vordefinierten sowie die von dir erstellten Profile.

Bevorzugte Profile einrichten

  1. Öffne das Dialogfeld „Preflight“. Wähle Alle Werkzeuge anzeigen > Druckproduktion verwenden > Preflight.

  2. Wähle die Registerkarte „Profile“ aus, wenn im Dialogfenster „Preflight“ ein anderes Fenster angezeigt wird.
    Erweitere die Profilgruppen wie gewünscht.

  3. Wähle ein Profil aus, klicke auf die Markierung neben dem Profilnamen und wähle Favorit aus.

    Das Dialogfeld „Preflight“ wird angezeigt. Die Markierungsfunktion ist hervorgehoben.

Dialogfeld „Preflight-Profile bearbeiten“ – Übersicht

Im Dialogfeld Bearbeiten der Profile von Preflight werden alle verfügbaren Profile aufgeführt. Außerdem wird angezeigt, welche Dokumenteigenschaften analysiert werden. In diesem Dialogfeld kannst du ein Profil freigeben und sperren, eine neue Gruppe zum Organisieren von Profilen erstellen und Prüfkriterien festlegen. Durch Erweitern der Profile kannst du außerdem auf zusätzliche Optionen und Informationen zugreifen.

Wähle zum Öffnen des Dialogfelds Preflight-Profil bearbeiten die Schaltfläche Profile auswählen im Dialogfeld Preflight aus, erweitere eine Profilgruppe und wähle Bearbeiten aus.

Dialogfeld Preflight-Profil bearbeiten
Dialogfeld Preflight-Profil bearbeiten

A. Profil B. Vordefinierter Prüfungssatz C. Weitere Optionen D. Profilgruppen 

Profile erstellen und entfernen

Du kannst eigene, benutzerdefinierte Preflight-Profile erstellen. Bevor Sie ein völlig neues Profil erstellen, suchen Sie unter den vorhandenen Profilen nach den Profilen, mit denen ähnliche wie die von Ihnen gewünschten Ergebnisse erzielt werden. Duplizieren Sie wenn möglich ein vorhandenes Profil und verändern Sie nur die relevanten Teile.

Ein Preflight-Profil muss mindestens eine Prüfung oder Korrektur und eine Eigenschaft enthalten, anhand derer der PDF-Inhalt validiert wird. Du kannst vorhandene Eigenschaften verwenden oder neue erstellen, wenn du eine Überprüfung von Grund auf neu erstellst. Beste Ergebnisse beim Erstellen und Ändern von Profilen erzielst du, wenn du nur so viele Prüfungen hinzufügst, wie du zur Überprüfung des PDF-Inhalts benötigst, und einfache, klare Prüfungen und Eigenschaften verwendest. Du kannst zum Beispiel ein PDF/X-Profil zur Überprüfung bestimmter Kriterien verwenden und Prüfungen für andere, nicht auf PDF/X basierende Kriterien wie beispielsweise Bildauflösung hinzufügen.

Profil erstellen

  1. Wähle Alle Werkzeuge anzeigen > Druckproduktion verwenden > Preflight.

  2. Klicke auf der Registerkarte Profile des Dialogfensters „Preflight“ auf die Schaltfläche Profile auswählen .

  3. Wähle Optionen > Profil erstellen.

  4. Gib einen Namen und Zweck für das neue Profil an und lege nach Bedarf andere Optionen fest.

    Standardmäßig werden neu erstellte Profile der Gruppe Benutzerdefinierte Profile zugewiesen, wenn du sie keiner anderen Gruppe zuweist.

  5. Erweitere das Profil links im Fenster.
  6. Ändere die Prüfungen.
  7. Füge weitere Prüfungen und Korrekturen hinzu.

Profile duplizieren

  1. Klicke auf der Registerkarte Profile des Dialogfensters Preflight auf die Schaltfläche Profile auswählen .

  2. Wähle ein vorhandenes Profil aus und klicke auf Optionen > Profil duplizieren.

    Das duplizierte Profil wird derselben Gruppe wie das ursprüngliche Profil hinzugefügt.

Profilgruppe erstellen

  1. Wähle im Dialogfeld Preflight-Profile bearbeiten ein Profil aus.

  2. Wähle in der Dropdown-Liste „Gruppe“ unten rechts die Option Neue Gruppe.

  3. Gib einen Namen für die Gruppe ein und klicke auf OK.

    Hinweis:

    Wenn du eine Gruppe von Profilen auswählen, werden alle Profile in die neue Gruppe verschoben.

Profil entfernen

  1. Wähle im Dialogfeld Preflight-Profile bearbeiten ein Profil aus und klicke unten links auf Löschen .

Preflight-Profile importieren oder exportieren

Preflight-Profile können mit anderen Anwendern gemeinsam genutzt werden. Druckdienstleister können z. B. ihren Kunden Profile zur Verfügung stellen, damit sichergestellt wird, dass die Aufträge vor der Druckfreigabe einer Überprüfung unterzogen werden, die durch die entsprechenden Profile definiert wird. Anwender in einer Arbeitsgruppe können eigene Profile erstellen, um ein Dokument zu überprüfen, bevor es in das Internet eingestellt oder auf einem bestimmten Drucker ausgedruckt wird, oder um die hausinterne Produktion zu überprüfen.

Zum Weitergeben eines Profils wird dieses zum Import und Export als Paket gespeichert. Das Paket enthält alle Prüfungen und Eigenschaften des ausgewählten Profils.

Preflight-Profil importieren

  1. Wähle Alle Werkzeuge anzeigen > Druckproduktion verwenden > Preflight.

  2. Wähle im Dialogfeld „Preflight“ Optionen und dann Profil importieren.

  3. Suche im dann angezeigten Dialogfeld die Preflight-Paketdatei (.kfp-Erweiterung) und wähle Öffnen. Das Profil wird in der Liste der Profile unter der Gruppe Importierte Profile angezeigt.

  4. Wähle Frei aus dem Dropdown-Menü im Dialogfeld Preflight-Profil bearbeiten, wenn das Profil gesperrt ist. Du kannst ein Profil nach dem Aufheben der Sperre bearbeiten.

    Gib bei Aufforderung das Kennwort ein.

Hinweis:

Du kannst auch ein Preflight-Profil importieren, indem du die Datei in das Acrobat-Fenster oder auf das Acrobat-Anwendungssymbol ziehen.

Preflight-Profil exportieren

  1. Benenne ggf. das Profil im Dialogfeld Preflight-Profil bearbeiten um, bevor du mit dem Export beginnst.

  2. Um das Profil vor dem Exportieren zu sperren, wähle die Option Gesperrt im entsprechenden Dropdown-Menü des Dialogfelds Preflight-Profil bearbeiten aus. Sie können auch die Option Passwortgeschützt wählen und ein Kennwort eingeben.

  3. Wähle im Dialogfeld „Preflight“ im Menü Optionen die Option Profil exportieren aus. Alternativ kannst du im Dialogfeld Preflight-Profil bearbeiten auch das Exportsymbol  verwenden.

  4. Gib einen Speicherort für das Paket an und wähle Speichern. Benennen Sie die Datei nicht um.

Profile sperren, freigeben und mit einem Kennwort schützen

Du kannst unberechtigte Änderungen an Preflight-Profilen verhindern, indem du Kennwörter vergeben. Dies ist besonders dann sinnvoll, wenn Preflight-Profile von mehreren Anwendern genutzt werden. Du kannst Preflight-Profile sperren (verriegeln) oder mit einem Kennwort schützen, wenn du diese neu erstellen oder speichern. Standardmäßig sind alle vordefinierten Preflight-Profile verriegelt.

Sperre eines Preflight-Profils aufheben
Sperre eines Preflight-Profils aufheben

Profile sperren

  1. Wähle im Dialogfeld Preflight-Profile bearbeiten ein Profil aus.
  2. Wähle im Popupmenü oben links im Dialogfeld die Option „Verriegelt“.

    Die Optionen sind daraufhin nicht mehr verfügbar.

Profile mit einem Kennwort schützen

  1. Wähle im Dialogfeld Preflight-Profile bearbeiten ein Profil aus.
  2. Wähle im Popupmenü oben links im Dialogfeld die Option Kennwortgeschützt.

  3. Gib das Kennwort zweimal ein und klicke auf „OK“. Du kannst für das Kennwort Klein- und Großbuchstaben, Zahlen und Satzzeichen verwenden.

    Die Optionen sind daraufhin nicht mehr verfügbar.

Profile freigeben und Kennwortschutz aufheben

  1. Wähle im Dialogfeld Preflight-Profile bearbeiten ein Profil aus.
  2. Wähle im Dropdown-Menü oben links im Dialogfeld die Option Frei.

  3. Gib bei Aufforderung das richtige Kennwort ein und klicke auf OK.

Profileinstellungen ändern

Du kannst die Einstellungen eines Profils ändern.

Allgemeine Profileinstellungen ändern

  1. Öffne das Dialogfeld Preflight-Profil bearbeiten.
  2. Erweitere die Profilgruppe und wähle ein Profil aus.
  3. Ist das Profil gesperrt, wähle im Dropdown-Menü die Option Frei.

  4. Ändere eine oder alle der folgenden Einstellungen:
    • Gib einen neuen Namen für das Profil ein und beschreibe es im Feld Kommentar.

    • Um das Profil mit einem Kennwort zu schützen, wähle im Dropdown-Menü die Option Passwortgeschützt aus. Gib bei Aufforderung das Kennwort zweimal ein und wähle OK. Andernfalls wähle Frei.

    • Gib deinen Namen und deine E-Mail-Adresse ein.

    • Weise das Profil einer Gruppe zu. Wähle eine vorhandene Gruppe im Menü aus oder klicke auf Neue Gruppe, gib einen Namen ein und wähle „OK“. Die Gruppen sind alphabetisch sortiert.

  5. Wenn du die Bearbeitung eines passwortgeschützten Profils abgeschlossen hast, wähle im Dropdown-Menü die Option Gesperrt. Du kannst das Profil auch noch einmal mit einem neuen Kennwort schützen.

  6. Klicke auf OK, um die Änderungen zu speichern, ohne das Dialogfeld zu schließen.

Einstellungen für Prüfungen und Alarme ändern

  1. Öffne das Dialogfeld Preflight-Profil bearbeiten.
  2. Erweitere die Profilgruppe und wähle ein Profil aus.
  3. Ist das Profil gesperrt, wähle im Dropdown-Menü die Option Frei.

  4. Erweitere das Profil, um die verfügbaren Eigenschaftsgruppen anzuzeigen.
  5. Wähle eine Eigenschaftsgruppe aus.
  6. Lege die Optionen zur Angabe der Prüfkriterien fest. Die verfügbaren Optionen werden durch die ausgewählte Kategorie der Profileigenschaften vorgegeben. Du kannst Kriterien aktivieren oder deaktivieren, Werte bearbeiten oder eine Eigenschaft aktivieren.
  7. Wähle im Dropdown-Menü eine Alarmstufe aus, um festzulegen, wie mit Verstößen umgegangen werden soll.

  8. Klicke auf OK, um die Änderungen zu speichern, ohne das Dialogfeld zu schließen.

Preflight-Alarmstufen

Für jede Prüfung in einem Profil können Sie festlegen, wie mit Verstößen umgegangen werden soll. Sie können die gewünschte Alarmstufe im Menü neben dem Alarmsymbol auswählen. Das Alarmsymbol wird im Dialogfeld „Preflight“ neben der Prüfung angezeigt.

Fehler 

Bei einem Fehler wird eine Fehlermeldung für die betreffende Prüfung (oder für alle Prüfungen in dieser Kategorie) erzeugt. Wählen Sie diese Option für Verstöße, die korrigiert werden müssen, bevor das PDF-Dokument an den nächsten Abschnitt im Workflow übergeben werden kann.

Warnung 

Erzeugt eine Warnmeldung für die betreffende Prüfung (oder für alle Prüfungen in dieser Kategorie). Wähle diese Option für Abweichungen aus, über die du informiert werden möchtest, um ggf. vor der Endausgabe Korrekturen vornehmen zu können.

Info 

Erzeugt eine einfache Informationsmeldung für die betreffende Prüfung (oder für alle Prüfungen in dieser Kategorie). Wähle diese Option für Abweichungen aus, über die du informiert werden möchtest, die jedoch vor der Endausgabe keine Korrektur erfordern.

Inaktiv 

Für die betreffende Prüfung (bzw. für alle Prüfungen in dieser Kategorie) wird keine Meldung erzeugt. Wählen Sie diese Option für Abweichungen, die sich nicht auf die Ausgabequalität des PDF-Dokuments auswirkt. Um die Textfelder verfügbar zu machen, musst du den Status von „Inaktiv“ in einen beliebigen anderen Status ändern.

Profilzusammenfassung anzeigen

Sie können eine Profilzusammenfassung mit einer Beschreibung der einzelnen Prüfungen und ihrer Prüfkriterien für ein bestimmtes Profil erstellen.

  1. Wähle im Dialogfenster Preflight ein Profil aus und wähle im Menü „Optionen“ den Befehl Profilzusammenfassung erstellen aus.

    Eine Profilzusammenfassung ist ein PDF-Dokument.
    Eine Profilzusammenfassung ist ein PDF-Dokument.

    Eine Profilzusammenfassung wird erstellt und du kannst sie auf deinem Gerät speichern. 

 Adobe

Schneller und einfacher Hilfe erhalten

Neuer Benutzer?