Dieses Dokument enthält Informationen zu bekannten Problemen, Einschränkungen und gegebenenfalls Workarounds in der neuesten Version von Dreamweaver CC

Bekannte Probleme in Dreamweaver CC 2019 (19.0)

  • Der Linter-Statusleisten-Schaltflächen-Tooltip wird nach dem Speichern eines Dokuments nicht mit der Anzahl der Linting-Fehler aktualisiert.
  • Kontextmenüsteuerungen im Code-Inspektor werden auf die Codeansicht angewendet, wenn die Codeansicht sichtbar ist.
  • Wenn Sie eine Bibliothek in das Bedienfeld CC Libraries importieren oder exportieren, können Sie keine Bibliothek oder keinen Ordner auswählen. 
  • Im Fenster Anmelden können Sie keine Ausschneide-, Kopier- oder Einfügevorgänge für Textfelder ausführen.
  • Der Wiederholungsvorgang ist nicht verfügbar, nachdem Sie im Bearbeitungsmodus der Live-Ansicht eine Änderung rückgängig machen.

Bekanntes Problem im Update für Dreamweaver CC 2018 (18.2)

Wenn Sie versuchen, Site-Vorgänge auszuführen, z. B. eine Verbindung zu einem Server herzustellen oder eine Site zu wechseln, wird ein Popup-Dialogfeld mit der Aufforderung zum Angeben des Keychain-Kennworts angezeigt. 

Umgebung:

  • Nur unter Mac OS. 
  • Nachdem Sie Dreamweaver 18.0 auf Dreamweaver 18.2 aktualisiert haben. 

Das unten gezeigte Keychain-Zugriffsdialogfeld erscheint jedes Mal, wenn auf einen Server in einer Site zugegriffen wird. Wenn Sie beispielsweise zwei Sites mit je zwei Servern (einem Remote-Server und einem Testserver) definiert haben, wird dieses Dialogfeld vier Mal angezeigt.

keychain-access

Problemumgehung: Klicken Sie im Dialogfeld für den Keychain-Zugriff auf Immer zulassen, um ein erneutes Anzeigen zu verhindern.

Bekannte Probleme im Update für Dreamweaver CC 2018 (18.1)

Wenn Sie RTL-Text auswählen oder wenn Sie die Umschalttaste und die Pfeiltaste auswählen, treten einige Fehler auf. Der Text um das letzte Zeichen wird automatisch deaktiviert, und manchmal wird die gesamte Zeile auf einmal ausgewählt. Um dieses Problem zu umgehen, deaktivieren Sie die highlightMatches-Eigenschaft manuell in der Datei „brackets.json“.

Sie können die Datei „brackets.json“ am folgenden Speicherort in einem Texteditor öffnen:

  • Win: %appdata%\Adobe\Dreamweaver CC xxxx\en_US\Configuration\Brackets\brackets.json
  • macOS: ~/Library/Application Support/Adobe/Dreamweaver CC XXXX/en_US/Configuration/Brackets/brackets.json

Bekannte Probleme im Update für Dreamweaver CC 2018 (18.0)

  • Live-Ansicht unterstützt nicht das CSS-Rasterlayout seit der CEF-Version älter als Version 3111.
  • Ausschneiden, Kopieren, Einfügen und Auswahl sind nicht verfügbar für die Bestätigungsmeldung im Dialogfeld Git-Commit.
  • [Nur macOS]: Sie können im Git-Bereich nicht nach einer Datei suchen, wenn keine Dateien geöffnet sind. Die Anwendung akzeptiert nicht die Suchzeichenfolge.
  • Wenn Sie einen Ordner zu .gitignore hinzufügen, werden alle Dateien, die nicht nachverfolgt werden, ausgegraut.
  • Fehlermeldung wird beim Öffnen und Schließen des Git Bash in Dreamweaver angezeigt.
  • Die Schaltflächen im Git-Bedienfeld reagieren nicht mehr, wenn die automatische Kompilierung für neu kopierte SCSS-/LESS-Dateien im Repository ausgelöst wird. Der Inhalt des Git-Bedienfelds wird ausgeblendet, wenn Sie vom Entwickler- zum Standardarbeitsbereich wechseln.
  • Sie können keine Verbindung zu Unternehmens-Git-Repositorys herstellen, die 2-Faktor-Authentifizierung mittels https erfordern.
  • [Nur macOS] Dreamweaver reagiert nicht mehr, wenn Sie während des Einfügens eines Bildes aus CC-Bibliotheken ein Bildformat in .jpeg ändern.
  • Der Startbildschirm reagiert nicht mehr auf Mausklicks und -bewegungen, wenn Sie mehrere Dateien öffnen und schließen.
  • [Nur macOS 10.13]: Wenn Sie die Eingabetaste drücken, nachdem Sie einen DOM-Knoten im DOM -Bedienfeld oder einen Selektor in CSS Designer gewählt haben, wird ein leeres bearbeitbares Feld angezeigt.
  • Codefragmente, die mit lokalisierten Strings erstellt wurden, werden nicht mit der Cloud synchronisiert.
  • Verhalten des Adobe Stock-Suchfelds im Startbildschirm bei Eingabe japanischer, chinesischer oder koreanischer Zeichen. Dieses Problem tritt ab und zu auf.
  • Wenn Sie nach dem Aufruf mehrerer Cursor in derCode -Ansicht chinesische, japanische oder koreanische Zeichen eingeben, werden diese nur in der ersten IP-Instanz eingefügt.
  • Die Codeauswahl wird unterbrochen, wenn in der Auswahl sowohl englischer als auch bidirektionaler Text enthalten ist.
  • [Nur macOS 10.13]: Wenn Sie im Bedienfeld Dateien auf ein Bild doppelklicken oder im Eigenschafteninspektor auf die Schaltfläche „PS“ klicken, wird eine Fehlermeldung angezeigt. Die Bilddatei wird nicht in Photoshop geöffnet, wenn die Anwendungen auf einem APFS-Laufwerk installiert sind.
  • [macOS 10.13]: Wenn Dreamweaver auf einem APFS-Laufwerk installiert ist, wird beim Ziehen und Ablegen einer Datei aus dem Finder in die Designansicht ein falscher Dateipfad eingefügt.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie