Dieses Dokument enthält die grundlegenden Tipps zur Fehlerbehebung, um einige häufige Probleme, die bei der Installation und Verwendung der Adobe Captivate Prime Desktop-App auftreten, zu lösen.

Ich habe folgendes Problem

  1. Überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und Firewalleinstellungen.

  2. Klicken Sie unter „Social Learning“ auf Neuer Beitrag, um einen Beitrag zu erstellen. Wenn Sie keine Pinnwand haben, erstellen Sie zunächst eine. 

  3. Klicken Sie auf eine der folgenden angezeigten Posting-Schaltflächen, um Inhalte wie Screenshots, Audioaufnahmen, Videoaufnahmen oder eine Captivate Prime-Galerie zu erstellen. Sie werden zur Seite der Adobe Captivate Prime Desktop-App weitergeleitet, von der Sie die App für Ihren Desktop herunterladen können.

  4. Sie benötigen ein gültiges Adobe Captivate Prime-Konto, für das Social Learning von Ihrem Administrator aktiviert ist. Ihr Administrator hat möglicherweise auch Downloads über den Webbrowser deaktiviert. Wenden Sie sich an Ihren Adobe Captivate Prime-Administrator, um weitere Informationen zum Herunterladen der App zu erhalten.

  1. Vergewissern Sie sich, dass das System die Mindestsystemanforderungen erfüllt. Siehe Systemanforderungen für die Adobe Captivate Prime-App für Desktop.

  2. Bereinigen Sie Reste früherer Installationen der Adobe Captivate Prime Desktop-App. Weitere Informationen finden Sie unter Bereinigen früherer Installationen.

  3. Informationen zu Fehlern während des Installationsvorgangs finden Sie unter Suchen nach Anwendungsprotokollen. Wenden Sie sich an Ihren Administrator der Adobe Captivate Prime Desktop-App, um weitere Hilfe zu erhalten.

  1. Stellen Sie sicher, dass die Adobe Captivate Prime Desktop-App heruntergeladen und installiert ist.

  2. Klicken Sie in „Social Learning“ auf Neuer Beitrag (wenn Sie keine Pinnwand haben, erstellen Sie zunächst eine). Klicken Sie auf eine der folgenden angezeigten Posting-Schaltflächen: Screenshot, Audioaufnahme, Videoaufnahme, Adobe Captivate Prime-Galerie. Sie werden zu einer Seite weitergeleitet, von der Sie die App starten können.

  3. Falls die App nicht gestartet wird, können Sie sie auch über das Startmenü unter Windows oder über das Launchpad unter Mac OS X starten.

  1. Stellen Sie sicher, dass eine Verbindung zum Internet besteht und Ihre Firewalleinstellungen die App nicht blockieren.

  2. Stellen Sie sicher, dass Sie ein gültiges Teilnehmerkonto für Adobe Captivate Prime haben, für das Social Learning aktiviert ist.

  3. Wenn Sie sich immer noch nicht anmelden können, beenden Sie die App, starten Sie sie neu und versuchen Sie es erneut.

  4. Wenden Sie sich an Ihren Administrator für Adobe Captivate Prime, um weitere Hilfe zu erhalten.

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihre Webcam/Ihr Mikrofon ordnungsgemäß angeschlossen ist und funktioniert.

  2. Stellen Sie sicher, dass die neuesten Treiber für Ihre Webcam/Ihr Mikrofon installiert sind. Einige Geräte funktionieren ohne dedizierte Treiber nicht ordnungsgemäß.

  3. Setzen Sie die Voreinstellungen für die App zurück und starten Sie die App erneut, um es nochmals zu versuchen. Weitere Informationen finden Sie unter Zurücksetzen der App-Voreinstellungen.

  4. Wenn Sie macOS Mojave 10.14 verwenden, erteilen Sie der Adobe Captivate Prime Desktop-App die Berechtigung zum Zugriff auf Ihre Webcam/Ihr Mikrofon. Weitere Informationen finden Sie unter Festlegen der Webcam-/Mikrofon-Berechtigungen unter macOS Mojave.

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie ein gültiges Teilnehmerkonto für Adobe Captivate Prime haben, für das der zuständige Administrator Social Learning aktiviert hat.

  2. Setzen Sie die Voreinstellungen für die App zurück und starten Sie die App erneut, um es nochmals zu versuchen. Weitere Informationen finden Sie unter Zurücksetzen der App-Voreinstellungen.

  3. Aktivieren Sie die erweiterte Protokollierung, um Fehler bei der Veröffentlichung anzuzeigen. Weitere Informationen finden Sie unter Aktivieren der erweiterten Protokollierung. Starten Sie die Adobe Captivate Prime Desktop-App neu und wiederholen Sie die obigen Schritte, die den Fehler verursachen. Senden Sie die neuesten Anwendungsprotokolle an Ihren Adobe Captivate Prime-Administrator, um Hilfe zu erhalten. Weitere Informationen finden Sie unter Suchen nach Anwendungsprotokollen.

  1. Sie können Projekte, die mit Ihrem Adobe Captivate Prime-Konto erstellt wurden, nur auf dem Computer anzeigen, auf dem sie erstellt wurden.

  2. Setzen Sie die Voreinstellungen für die App zurück und starten Sie die App erneut, um es nochmals zu versuchen. Hilfe finden Sie unter Zurücksetzen der App-Voreinstellungen.

  3. Aktivieren Sie die erweiterte Protokollierung, um Fehler beim Öffnen von Projekten anzuzeigen. Weitere Informationen finden Sie unter Aktivieren der erweiterten Protokollierung. Starten Sie die Adobe Captivate Prime Desktop-App neu und wiederholen Sie die Schritte, die den Fehler verursachen. Senden Sie die neuesten Anwendungsprotokolle an Ihren Adobe Captivate Prime-Administrator, um Hilfe zu erhalten. Weitere Informationen finden Sie unter Suchen nach Anwendungsprotokollen.

Zurücksetzen der App-Voreinstellungen

Windows

  1. Drücken Sie zum Öffnen des Dialogfelds „Ausführen“ die Tasten Windows + R.

  2. Geben Sie „%APPDATA%\..\Local\Adobe\Captivate Prime 1.0“ (ohne Anführungszeichen) ein und drücken Sie die Eingabetaste.

  3. Löschen Sie die Dateien mit dem Namen preferences.json und preferences.xml.

Mac OS X

  1. Öffnen Sie den Finder.

  2. Um das Dialogfeld Gehe zu zu öffnen, drücken Sie die Tasten Cmd + Umschalt + G.

  3. Geben Sie „~/Library/Application Support/Adobe/Captivate Prime 1.0“ (ohne Anführungszeichen) ein und drücken Sie die Eingabetaste.

  4. Löschen Sie die Dateien mit dem Namen preferences.json und preferences.xml.

Suchen nach Anwendungsprotokollen

Windows

  1. Um das Fenster „Ausführen“ zu öffnen, drücken Sie die Windows-Taste + R.

  2. Geben Sie „%TEMP%\elthor“ (ohne Anführungszeichen) ein und drücken Sie die Eingabetaste.

  3. Sortieren Sie die Ordner nach Änderungsdatum und öffnen Sie den zuletzt geänderten Ordner. Dieser Ordner enthält die neuesten Anwendungsprotokolle.

Mac OS X

  1. Öffnen Sie den Finder.

  2. Um das Dialogfeld Gehe zu zu öffnen, drücken Sie die Tasten Cmd + Umschalt + G.

  3. Geben Sie „/var/folders“ (ohne Anführungszeichen) ein und drücken Sie die Eingabetaste.

  4. Suchen Sie in der Suchleiste nach „elthor“ und öffnen Sie den Ordner.

  5. Sortieren Sie die Ordner nach Änderungsdatum und öffnen Sie den zuletzt geänderten Ordner. Dieser Ordner enthält die neuesten Anwendungsprotokolle.

Aktivieren der erweiterten Protokollierung

Windows

  1. Um das Dialogfeld „Ausführen“ zu öffnen, drücken Sie die Windows-Taste + R.

  2. Geben Sie „%APPDATA%\..\Local\Adobe\Captivate Prime 1.0“ (ohne Anführungszeichen) ein und drücken Sie die Eingabetaste.

  3. Erstellen Sie ein Backup der Datei preferences.json und öffnen Sie sie in einem Texteditor.

  4. Suchen Sie nach dem Schlüssel debugMode und ändern Sie seinen Wert in „true“ (ohne Anführungszeichen).

Mac OS X

  1. Öffnen Sie den Finder.

  2. Um das Dialogfeld Gehe zu zu öffnen, drücken Sie die Tasten Cmd + Umschalt + G.

  3. Geben Sie „~/Library/Application Support/Adobe/Captivate Prime 1.0“ (ohne Anführungszeichen) ein und drücken Sie die Eingabetaste.

  4. Erstellen Sie ein Backup der Datei preferences.json und öffnen Sie sie in einem Texteditor.

  5. Suchen Sie nach dem Schlüssel debugMode und ändern Sie seinen Wert in „true“ (ohne Anführungszeichen).

Festlegen der Webcam-/Mikrofon-Berechtigungen unter macOS Mojave

  1. Klicken Sie im Dock auf das Symbol Systemeinstellungen.

  2. Klicken Sie unter Sicherheit auf Datenschutz.

  3. Klicken Sie auf die Optionen für Kamera und Mikrofon und stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen für Adobe Captivate Prime aktiviert ist. Wenn Adobe Captivate Prime nicht aufgeführt ist, müssen Sie zunächst die Desktop-App installieren und starten.

Bereinigen des Update-Cache von Adobe Captivate Prime für Desktop

Windows

  1. Um das Dialogfeld „Ausführen“ zu öffnen, drücken Sie die Windows-Taste + R.

  2. Geben Sie „%APPDATA%\..\Local\Adobe\Captivate Prime 1.0“ (ohne Anführungszeichen) ein und drücken Sie die Eingabetaste.

  3. Löschen Sie den Ordner namens updates.

Mac OS X

  1. Öffnen Sie den Finder.

  2. Um das Dialogfeld Gehe zu zu öffnen, drücken Sie die Tasten Cmd + Umschalt + G.

  3. Geben Sie „~/Library/Application Support/Adobe/Captivate Prime 1.0“ (ohne Anführungszeichen) ein und drücken Sie die Eingabetaste.

  4. Löschen Sie den Ordner namens updates.

Bereinigen des Temp-Ordners von Adobe Captivate Prime für Desktop

Windows

  1. Um das Dialogfeld „Ausführen“ zu öffnen, drücken Sie die Windows-Taste + R.

  2. Geben Sie „%TEMP%“ (ohne Anführungszeichen) ein und drücken Sie die Eingabetaste.

  3. Löschen Sie den Ordner namens „elthor“.

Mac OS X

  1. Öffnen Sie den Finder.

  2. Um das Dialogfeld Gehe zu zu öffnen, drücken Sie die Tasten Cmd + Umschalt + G.

  3. Geben Sie „/var/folders“ (ohne Anführungszeichen) ein und drücken Sie die Eingabetaste.

  4. Suchen Sie in der Suchleiste nach „elthor“.

  5. Löschen Sie den Ordner namens „elthor“.

Suchen nach Projekten in Adobe Captivate Prime für Desktop

Windows

  1. Um das Dialogfeld „Ausführen“ zu öffnen, drücken Sie die Windows-Taste + R.

  2. Geben Sie „~/Documents/My Adobe Captivate Prime Projects“ (ohne Anführungszeichen) ein und drücken Sie die Eingabetaste.

  3. Möglicherweise haben Sie oder Ihr Adobe Captivate Prime-Administrator den Standardordner für Projekte geändert. Weitere Unterstützung beim Auffinden und Bereinigen von Projekten erhalten Sie von Ihrem Administrator.

Mac OS X

  1. Öffnen Sie den Finder.

  2. Um das Dialogfeld Gehe zu zu öffnen, drücken Sie die Tasten Cmd + Umschalt + G.

  3. Geben Sie „~/Documents/My Adobe Captivate Prime Projects“ (ohne Anführungszeichen) ein und drücken Sie die Eingabetaste.

    Hinweis:

    Möglicherweise haben Sie oder Ihr Adobe Captivate Prime-Administrator den Standardordner für Projekte geändert. Weitere Unterstützung beim Auffinden und Bereinigen von Projekten erhalten Sie von Ihrem Administrator.

Bereinigen von Resten früherer Installationen der Adobe Captivate Prime Desktop-App

Windows

  1. Um das Dialogfeld „Ausführen“ zu öffnen, drücken Sie die Windows-Taste + R.

  2. Geben Sie „HKEY_LOCAL_MACHINE \SOFTWARE\Classes\Installer\“ (ohne Anführungszeichen) oder „HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Installer\UserData\S-1-5-18\Products\“  (ohne Anführungszeichen) ein und drücken Sie die Eingabetaste.

  3. Suchen Sie den Ordner mit dem Namen Adobe Captivate Prime und die frühere Installation. Löschen Sie den Registrierungseintrag.  Sie finden den Schlüssel, indem Sie die Taste F3 drücken.

Mac OS X

Verschieben Sie die Dateien unter „/Applications/Adobe Captivate Prime/Users/Shared/Adobe/Captivate Prime Assets/1.0“ in den Papierkorb und leeren Sie diesen anschließend.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie