Dieses Dokument enthält die grundlegenden Tipps zur Fehlerbehebung, um einige Probleme, die bei der Migration von Daten und Inhalten aus vorhandenen LMS zu Captivate Prime auftreten, zu lösen.

Generische Migrationsprobleme

Keine Verbindung zum FTP-Ordner oder Inhaltsordner

Stellen Sie sicher, dass Ihre Konten in den FTP- und Box-Diensten erstellt wurden. Wenn Sie ein Migrationsprojekt erstellen, wollen Sie diese beiden Dienste einrichten. Nachdem Sie die Dienste erstellen, erhalten Sie eine E-Mail von Exavault und Box, um die Kennwörter zurückzusetzen oder einzurichten. Wenn Sie die Kennwörter vergessen haben, können Sie sie durch auf der Website von Exavault und Box zurücksetzen. 

Aufträge werden nicht reflektiert, selbst nach dem Klicken auf die Schaltfläche „Aktualisieren“

  • Stellen Sie sicher, dass die CSV-Dateien in den korrekten Ordner in Exavault FTP hochgeladen werden. Die Pfadstruktur sollte wie folgt lauten:

            Konto > Projekt > Sprint

  • Stellen Sie sicher, dass die Dateinamen von CSV-Dateien mit den CSV-Spezifikationsnamen übereinstimmen:
    • course.csv
    • course_instance.csv
    • course_module.csv
    • enrollment.csv
    • module.csv
    • module_version.csv
    • user_course_grade.csv 

Fehler werden für Aufträge mit Fehlerdatensätzen angezeigt

  1. Laden Sie die Fehlerprotokolle herunter, indem Sie auf den Link Fehlerprotokolle herunterladen klicken
  2. Korrigieren Sie die ursprüngliche CSVs, basierend auf den gemeldeten Fehlern
  3. Führen Sie Sprint mit den geänderten CSVs erneut aus.

Hinweis:

Das beste Verfahren ist, geändertes CSVs in einem neuen Sprint auszuführen, wenn die Anzahl von Änderungen kleiner ist, verglichen mit der Gesamtanzahl von Datensätzen.

Anmeldung bei Captivate Prime-Anwendung nicht möglich, auch nach dem Beenden der Sprint-Migration

Es kann 10-15 Minuten dauern, um ein Konto zu entsperren, nachdem eine Sprint-Durchführung angehalten oder beendet wurde. Versuchen Sie, auf die Anwendung nach 15 Minuten zuzugreifen.

Einige der Migrationsaufträge zeigen den Status „In Bearbeitung“ an, selbst wenn die Schaltfläche „Stopp“ ausgelöst wird.

Es kann 10-15 Minuten dauern, bis alle Aufträge nicht mehr ausgeführt werden, sobald es sich im Status „In Bearbeitung“ befindet. Prüfen Sie den Status nach 10 Minuten. 

Sprint konnte nicht erstellt werden da die Schaltfläche deaktiviert ist

Achten Sie darauf, dass der aktuelle Sprint als abgeschlossen markiert ist, bevor Sie einen neuen Sprint erstellen. Klicken Sie am oberen Rand der Seite auf Sprint als abgeschlossen markieren, um eine Sprint-Migration abzuschließen. 

Migrationsprojekte können nicht als „abgeschlossen“ markiert werden, da die Schaltfläche deaktiviert ist

Achten Sie darauf, dass der aktuelle Sprint als abgeschlossen markiert ist, bevor Sie das Migrationsprojekt als „abgeschlossen“ markieren. Klicken Sie am oberen Rand der Seite auf Sprint als abgeschlossen markieren, um eine Sprint-Migration abzuschließen. 

CSV-Probleme

module_version.csv-Dateimigration schlägt fehl und Inhalt ist noch nicht migriert

Stellen Sie sicher, dass der Inhalt im Inhaltsordner verfügbar ist (Box-Konto unter dem angegebenen Migrationsprojekt, dem Sprintpfad). Achten Sie außerdem darauf, dass Sie auf der Seite für die Sprint-Erstellung die Option Ja auswählen für Wollen Sie Inhalte für Sprint migrieren?

Wenn Sie vergessen, Ja zu wählen und weiter diesen Sprint verwenden, müssen Sie warten, bis Sie diesen Sprint abgeschlossen haben. Erstellen Sie einen anderen Sprint und klicken Sie auf Ja.

Die Datensätze enrollment.csv oder user_course_grade.csv schlagen mit der folgenden Fehlermeldung fehl: „Keine gültige PrimeId“

Stellen Sie sicher, dass die E-Mail-ID, die als Teil der Benutzer-ID bereitgestellt wird, von Benutzer-ID-Feldern zugewiesen, zu gültigen Captivate Prime-Benutzern gehören. Wenn dies nicht der Fall ist, fügen Sie den Benutzer hinzu, erstellen Sie einen neuen Sprint mit der Option Benutzer synchronisieren. Falls der Benutzer nicht Teil des Unternehmens ist, fügen Sie ihn als gelöschten Benutzer in Prime hinzu, indem Sie die CSV-Spezifikation „Benutzer hinzufügen“ verwenden. Eine CSV-Beispielspezifikation zum Hinzufügen von gelöschten Benutzern wird nachfolgend als Referenz bereitgestellt. 

Herunterladen

Im Abschnitt CSV-Spezifikationen und Beispiel-CSVs des Migrationshandbuchs können Sie einen vollständigen Satz von CSV-Spezifikationen und CSV-Beispieldateien herunterladen. 

Kurse werden leer angezeigt oder falsche Module werden für einen migrierten Kurs abgespielt.

Stellen Sie sicher, dass der Schlüsselwert moduleOrderInCourse für einen Kurs mit 0 beginnt und sich in kontinuierlicher Reihenfolge befindet. Die Reihenfolge im Hinblick auf courseModuleType sollte VORTEST, TESTOUT, INHALT sein.

Stellen Sie außerdem sicher, dass zwei Versionen von Aktivität, Klassenzimmer und VC nicht mit dem bestehenden Kurs verknüpft sind.

Empfangen einer Meldung „Modul ist bereits mit einem vorhandenen Kurs verknüpft“

Captivate Prime lässt keine Verknüpfungen von Aktivitäts-/VC-/Klassenzimmer-Modul mit mehr als einem Kurs zu. Stellen Sie sicher, dass das Modul nicht mit anderen Kursen verknüpft ist.

Alle Kurse zeigen die neueste Version von von Aktivitäts-/VC-/Klassenzimmer-Modul an, obwohl die Kurse mit verschiedenen Modulversionen verknüpft sind

Versionierung von Aktivitäts-, Klassenzimmer- und virtuellen Klassenzimmermodulen wird nicht in Captivate Prime unterstützt. Wenn Sie Versionen über die moduleVersion.csv-Datei bereitstellen, wird die vorhandene Datei aktualisiert, anstatt eine neue Version erstellt. 

Gewünschte Dauer wird nicht für ein Aktivitäts-/VC-/Klassenzimmer-Modul angezeigt

Gewünschte Dauer ist kein gültiger Eintrag für Aktivitäts-/VC-/Klassenzimmer-Modul.

Hyperlink-URL öffnet sich nicht in Captivate Prime

Sorgen Sie dafür, dass den bereitgestellten Verknüpfungen „http://“ oder „https://“ vorangestellt wird

moduleVersion-Migration schlägt mit Fehler „Datei nicht gefunden“ fehlt

Stellen Sie sicher, dass die referenzierte Datei im Inhaltsordner vorhanden ist und erfolgreich migriert wird.

Die moduleVersion-Migration schlägt mit folgender Fehlermeldung fehl: „Es ist ein interner Fehler aufgetreten – für Modul : x und moduleVersion : y.“

Führen Sie Sprint erneut aus, um das Problem zu beheben.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie