Verwenden Sie die Desktop-Ansicht, um Filmmaterial zu suchen und zu laden. Sie können zu Ordnern mit Bildsequenz-, Filmdatei- oder RAW-Datei-Formaten navigieren. In der Desktop-Ansicht werden Miniaturen der Dateien angezeigt.

Desktop-Ansicht ein- oder ausblenden

Drücken Sie die D-Taste.

Zu einem Ordner navigieren

Um zu einem Ordner auf der Festplatte oder im Netzwerk zu navigieren, verwenden Sie die Breadcrumb-Steuerelemente oben.

Ordner-Breadcrumbs
Mit Ordner-Breadcrumbs navigieren

Sie können einen Ordner auch mit dem Dateibrowser links durchsuchen.

Hinweis:

Sie können die Größe von Miniaturen anpassen, indem Sie den Schieberegler für die Miniaturgröße ziehen.

Dateien in der Desktop-Ansicht filtern

Wenn Sie über viele Dateien verfügen, können Sie sie so filtern, dass nur Dateien mit einer bestimmten Dateinamenerweiterung oder Dateien angezeigt werden, die mit bestimmten Zeichen beginnen.

  • Um Dateien ein- oder auszublenden, geben Sie die Filterkriterien rechts oben in das Textfeld ein. Verwenden Sie das Sternchen (*) als Platzhalterzeichen.

Wenn Sie beispielsweise nur Dateien mit der Erweiterung R3D anzeigen möchten, geben Sie *.R3D ein.

Desktop-Ansicht aktualisieren

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Aktualisieren“. Das Aktualisieren der Ansicht ist hilfreich, wenn Sie Dateien aktualisiert haben, während SpeedGrade ausgeführt wurde.