Objekte laden

Fügen Sie der Timeline wie folgt Objekte hinzu.

  • Navigieren Sie in der Desktop-Ansicht zum Element und doppelklicken Sie auf die Miniatur. Sie können ein Objekt auch in die Timeline ziehen.
  • Wiederholen Sie den Vorgang, um weitere Objekte hinzuzufügen. Jedes Objekt wird hinter dem letzten Objekt in der Timeline platziert.

Mehrere Objekte gleichzeitig laden

Es ist hilfreich, mehrere Objekte gleichzeitig zu laden, wenn Sie RAW-Daten laden, aus denen Sie Dailies und anschließend ein Virtual Lab Reel erstellen möchten.

  1. In der Desktop-Ansicht navigieren Sie zu dem Ordner mit den Elementen, die Sie der Timeline hinzufügen möchten.

  2. Klicken Sie rechts unten auf dem Desktop auf „Alle hinzufügen“.

    Schaltfläche „Alle hinzufügen“

SpeedGrade fügt der Timeline sämtliche Dateien in der Reihenfolge ihres Vorkommens hinzu.

Objekte zwischen Clips einfügen

  1. Ziehen Sie die Miniatur aus der Desktop-Ansicht an die Stelle in der Timeline, wo Sie sie platzieren möchten.
  2. Lassen Sie die Maustaste los, sobald die hervorgehobene rote Linie an der gewünschten Stelle angezeigt wird.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie