Anpassen von PDFs in Adobe RoboHelp

Erfahren Sie, wie Sie eine PDF-Ausgabe in Adobe RoboHelp anpassen.

Eine PDF-Ausgabe folgt der allgemeinen Struktur eines Buches und besteht aus folgenden Elementen:

  • Titelblatt: Das Titelblatt umfasst die Titelseite, das Inhaltsverzeichnis und andere Seiten wie Einleitung, Vorwort, Tabelle der Abbildungen, Benennungskonvention und vieles mehr.
  • Kapitel: Kapitel sind einzelne Themen, die in einer im Inhaltsverzeichnis definierten Reihenfolge angeordnet sind.
  • Hinteres Deckblatt: Das hintere Deckblatt umfasst einen Index, ein Glossar, eine Bibliographie, einen Anhang oder eine Rückseite.

Zusätzlich zu den obigen Punkten können Sie die Abmessungen einer Seite (Zoll oder cm), den linken und rechten Rand, verschiedene Layouts für linke und rechte Seiten, eine Kopf- und Fußzeile für jede Seite usw. festlegen.  

Neben den visuellen Elementen können Sie weitere Einstellungen wie Kennwort, Wasserzeichen, Bildkomprimierung, Schriftarteinbettung usw. festlegen. 

Inhaltsverzeichnis

Das Inhaltsverzeichnis definiert die Struktur der PDF-Datei. Es gibt zwei Arten von Inhaltsverzeichnissen in den Online- und Buchformaten in RoboHelp.Wenn Sie das Inhaltsverzeichnis in einer Onlinehilfe verwenden, werden die Themeninhalte lediglich im Kapitelformat angezeigt. Der Zugriff auf das Titelblatt und das hintere Deckblatt ist nur über das Inhaltsverzeichnis des Buches möglich.

Weitere Informationen zum Arbeiten mit einem Inhaltsverzeichnis finden Sie unter Erstellen und Verwalten von Inhaltsverzeichnissen.

Stylesheet

Der Inhalt wird mithilfe eines Cascading Stylesheet (CSS) formatiert.Sie können entweder ein CSS einem Thema zuordnen oder eine vordefinierte Formatvorlage mithilfe der Masterseite überschreiben. 

Hinweis:

Themen können unterschiedliche Stylesheets aufweisen. Beim Generieren einer PDF-Datei werden alle Stylesheets zusammengeführt. 

Wenn beispielsweise Thema A und Thema B die Stylesheets topic_a.css und topic_b.css umfassen, werden beim Generieren der PDF-Datei sowohl Thema A als auch Thema B als kombiniertes CSS (topic_a + topic_b) angewendet.

Diese Regel gilt für alle Stylesheets aus den Masterseiten. Sollen die Formatvorlagen nicht zusammengeführt werden, müssen Sie eindeutige Klassennamen in den verschiedenen Stylesheets angeben. 

Masterseite

Auf der Masterseite können Sie Kopf- und Fußzeileninhalte definieren und ein oder mehrere Stylesheets zuordnen.Sie können auch verschiedene Masterseiten definieren und verschiedenen Abschnitten der PDF-Datei zuordnen. Beispiel: Separate Seiten für Kapitel und Glossar. 

Die Masterseite definiert eine einzelne Seite in der PDF-Datei.Diese Seiten können Sie im Abschnitt „Masterseiten“ in der PDF-Ausgabevorgabe zuordnen. 

Masterseite für PDF
Ansicht des Abschnitts „Masterseiten“ der PDF-Ausgabe

book.css

Das Inhaltsverzeichnis, der Index und das Glossar werden automatisch in der PDF-Datei generiert. Sie können eigene Formatvorlagen definieren und damit das Erscheinungsbild dieser Seiten anpassen.Die Klassennamen sind in book.css verfügbar.

Zum Abrufen dieser Datei erstellen Sie ein neues Projekt, und extrahieren Sie es von dort aus.

book.css-Formatvorlagen
Ansicht von Formatvorlagen in einer book.css-Datei

Auf Wunsch können Sie die Klassennamen aus book.css kopieren und in Ihrer eigenen Stylesheet-Datei zusammenführen.Die Details zu den verschiedenen Klassen finden Sie in den Abschnitten „Titelblatt“ und „Hinteres Deckblatt“.

Klassenabschnitte
Ansicht der verfügbaren Klassennamen

PDF-Ausgabevorgabe

Die PDF-Ausgabevorgabe bringt alle Bestandteile der PDF-Datei zusammen. Sie wählen das Inhaltsverzeichnis aus, geben inhaltsspezifische Einstellungen an, ordnen bestimmte Masterseiten für verschiedene Abschnitte zu und definieren verschiedene PDF-Einstellungen.Weitere Informationen finden Sie unter Generieren einer PDF-Ausgabe.

Titelblatt

Ein Titelblatt umfasst die folgenden Seiten.Sie können die Seiten im Inhaltsverzeichnis des Buches angeben und anordnen. 

Titelseite

Die Titelseite ist in der Regel die erste Seite in der PDF.Sie verfassen die Seite als herkömmliches Thema und fügen sie dann im Inhaltsverzeichnis als Titelseite hinzu.Wenn in der Ausgabevorgabe eine gemeinsame globale Masterseite definiert ist, wird die Masterseite auf die Titelseite angewendet.Andernfalls können Sie keine Masterseite auf die Titelseite anwenden.

Inhaltsverzeichnisseite

Sie können eine Inhaltsverzeichnisseite als Teil des Titelblatts in das Projekt-Inhaltsverzeichnis aufnehmen. Wird die Inhaltsverzeichnisseite aufgenommen, wird sie anhand des Projekt-Inhaltsverzeichnisses generiert, das Sie in der Ausgabevorgabe angegeben haben. 

Das Seitenlayout ist festgelegt (siehe Bild unten).Sie können den Seitentitel im Bereich „Eigenschaften“ des Projekt-Inhaltsverzeichnisses definieren.Anschließend können Sie den Inhalt anhand der Klassen formatieren, die für die Inhaltsverzeichnisseite in book.css definiert sind.  

Die Hierarchie des Inhaltsverzeichnisses ergibt sich aus der Option, die Sie auf der Registerkarte Layout der Ausgabevorgabe auswählen.

Struktur des Inhaltsverzeichnisses
Ansicht der Inhaltsverzeichnisstruktur auf der Registerkarte „Layout“

Bei Auswahl der Überschriftenebenen kann die Hierarchie bis zu sechs Ebenen umfassen. Sind die Optionen für Kapitel- und Thementitel aktiviert, ist die Hierarchie auf nur zwei Ebenen beschränkt. 

Die folgende Abbildung zeigt Details zur Klassenzuordnung als Hilfe für die Formatierung.

Details zur Klassenzuordnung
Ansicht von Details zur Klassenzuordnung

Die folgende Abbildung zeigt Details zur Klassenzuordnung als Hilfe für die Formatierung.

Nummer Klasse
1 div.pdf-toc-body
2 h1.pdf-toc-title
3 a.pdf-toc-level-1
4 a.pdf-toc-level-2

 

Andere Seiten

Sie können eine beliebige Anzahl von Themen im Titelblatt als „andere Seite“ hinzufügen.So können Sie beispielsweise Seiten wie eine Zusammenfassung oder ein Vorwort vor den Beginn der Kapitel einfügen.Diese Seiten werden mit der zugeordneten Formatvorlage gestaltet oder auch mit den Formatvorlagen, die auf der Masterseite in der Ausgabevorgabe definiert sind.

Hinweis:

Wenn keine Seite im generierten Inhaltsverzeichnis angezeigt werden soll, aktivieren Sie im Projekt-Inhaltsverzeichnis die Option In Ausgabe ausblenden für das Thema.

Ausgabe ausblenden
So blenden Sie eine Seite aus

Kapitel

Im Projekt-Inhaltsverzeichnis können Sie die hierarchischen Abschnitte und Themen zwischen Titelblatt und hinterem Deckblatt definieren. 

Alle Abschnitte und Themen der obersten Ebene werden zu Kapiteln; alle untergeordneten Themen und Abschnitte werden zusammengeführt und werden eine flache Seitenliste.Sie können die Kapitelseiten mithilfe der Masterseiten in der Ausgabevorgabe formatieren. 

Weitere Optionen, mit denen Sie den Beginn eines Kapitels auf einer neuen Seite steuern, finden Sie im Abschnitt „Layout“ der Ausgabevorgabe. 

Seitenanfang
Optionen für den Beginn eines Kapitels

Hinteres Deckblatt

Das hintere Deckblatt umfasst hat die folgenden Seiten, die Sie im Inhaltsverzeichnis des Buches angeben und ordnen können.

Indexseite

Sie können eine Indexseite als Teil des hinteren Deckblatts in das Projekt-Inhaltsverzeichnis einfügen.Die Indexseite wird dann anhand der im Projekt definierten Indexdaten generiert. Das Seitenlayout ist festgelegt (siehe Bild unten). 

Sie können den Seitentitel im Bereich „Eigenschaften“ des Projekt-Inhaltsverzeichnisses definieren.

Seitenlayout
Ansicht des Seitenlayouts

Sie können den Inhalt anhand der Klassen formatieren, die für die Indexseite in book.css definiert sind. Die folgende Abbildung zeigt Details zur Klassenzuordnung als Hilfe für die Formatierung. 

Nummer Klasse
1 div.book-idx-body
2 h1.book-idx-title
3 div.book-idx-unit
4 div.book-idx-child
5 p.book-idx-keyword
6 a.book-idx-link
7 span.book-idx-name

 

Glossarseite

Sie können eine Glossarseite als Teil des hinteren Deckblatts in das Projekt-Inhaltsverzeichnis einfügen.Die Glossarseite wird dann anhand der Projektglossardatei generiert, die Sie in der Ausgabevorgabe angegeben haben.Das Seitenlayout ist festgelegt (siehe Bild unten). 

Sie können den Seitentitel auch im Bereich „Eigenschaften“ des Projekt-Inhaltsverzeichnisses definieren.Sie können den Inhalt anhand der Klassen formatieren, die für die Glossarseite in book.css definiert sind. 

Glossarseite
Ansicht der Glossarseite

Die folgende Tabelle zeigt Details zur Klassenzuordnung als Hilfe für die Formatierung.

Nummer Klasse
1 div.book-glo-body
2 h1.book-glo-title
3 div.book-glo-unit
4 dp.book-glo-term
5 p.book-glo-definition

 

Andere Seiten

Sie können beliebig viele Themen (z. B. eine Bibliographie oder einen Anhang) als „andere Seite“ in das hintere Deckblatt einfügen.Wie bereits erläutert, können Sie diese Seiten diese Seiten mit der zugeordneten Formatvorlage gestalten oder auch mit der Masterseite, die für die Seiten im hinteren Deckblatt in der Ausgabevorgabe definiert ist.

Hinweis:

Wenn keine Seite im generierten Inhaltsverzeichnis angezeigt werden soll, aktivieren Sie im Projekt-Inhaltsverzeichnis die Option „In Ausgabe ausblenden“ für das Thema.

Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden