Benutzerhandbuch Abbrechen

Anpassen von PDFs in Adobe RoboHelp

  1. Benutzerhandbuch zu RoboHelp
  2. Einführung
    1. Erste Schritte im RoboHelp-Arbeitsbereich
    2. Neuerungen bei RoboHelp (2022 release)
      1. Neuerungen in Update 3
      2. Neuerungen in Update 2
      3. Neuerungen in Update 1
    3. Behobene Probleme in RoboHelp
    4. Systemanforderungen für RoboHelp
    5. Herunterladen von RoboHelp für Windows und macOS
    6. Herunterladen und Installieren der Adobe-App
    7. Häufig gestellte Fragen zu RoboHelp
    8. Neuerungen bei RoboHelp (2020 release)
      1. Neuerungen in Update 8
      2. Neuerungen in Update 7
      3. Neuerungen in Update 6
      4. Neuerungen in Update 5
      5. Neuerungen in Update 4
      6. Neuerungen in Update 3
      7. Neuerungen in Update 2
      8. Neuerungen in Update 1
  3. Projekte
    1. Planen Ihres RoboHelp-Projekts
    2. Erstellen eines Projekts
    3. Arbeiten mit Themen und Ordnern
    4. Generieren von Berichten
    5. Arbeiten mit kontextsensitiver Hilfe
    6. Verwalten von Verweisen
    7. Festlegen von Einstellungen in RoboHelp
  4. Zusammenarbeit mit Autoren
    1. Zusammenarbeit mithilfe von Git
    2. Zusammenarbeit mithilfe von SharePoint Online
    3. Zusammenarbeit mit von Azure DevOps (Team Foundation Server)
  5. PDF-Layout
    1. PDF-Vorlagen
    2. Designen eines Seitenlayouts
    3. PDF-Ausgabe veröffentlichen
    4. Arbeiten mit den gängigen Inhaltsstilen
    5. Komponenten einer PDF-Vorlage
    6. Unterstützung für Sprachvariablen
    7. Anpassen von PDFs
  6. Bearbeiten und Formatieren
    1. Formatieren Ihres Inhalts
    2. Erstellen und Verwalten von Querverweisen
    3. Erstellen und Verwalten von Verknüpfungen
    4. Snippets als Einzelquellenelemente
    5. Arbeiten mit Bildern und Multimedia
    6. Erstellen und Verwenden von Variablen für einfache Updates
    7. Arbeiten mit Variablensätzen
    8. Verwenden des Tools „Suchen und Ersetzen“
    9. Automatisches Speichern Ihrer Inhalte
    10. Bearbeitung nebeneinander in der geteilten Ansicht
    11. Verwenden der Rechtschreibprüfungsfunktion
    12. Erstellen und Bearbeiten von Lesezeichen
    13. Einfügen und Aktualisieren von Feldern
    14. Wechseln zwischen mehreren Ansichten
    15. Automatische Nummerierung in CSS
  7. Importieren und Verknüpfen
    1. Importieren von Markdown-Dateien in ein Projekt
    2. Importieren von Word-Dokumenten in ein Projekt
    3. Importieren von FrameMaker-Dokumenten in ein Projekt
  8. Inhaltsverzeichnisse, Indizes, Glossare und Zitate
    1. Erstellen und Verwalten von Inhaltsverzeichnissen
    2. Erstellen und Verwalten von Indizes
    3. Erstellen und Verwalten eines Glossars
    4. Erstellen und Verwalten von Zitaten
    5. Abfolgen erstellen und verwalten
    6. Arbeiten mit „Siehe auch“ und verwandten Themen
  9. Bedingter Inhalt
    1. Was ist bedingter Inhalt?
    2. Bedingungs-Tags erstellen und anwenden
    3. Konfigurieren von Ausgabevorgaben für bedingten Inhalt
    4. Bedingten Inhalt optimieren und verwalten
  10. Microcontent
    1. Microcontent
  11. Überprüfung und Zusammenarbeit
    1. Überprüfung und Zusammenarbeit
  12. Übersetzung
    1. Übersetzen von Inhalten in mehrere Sprachen
    2. Konfigurieren eines Übersetzungsframeworks für einen Dienstleister
  13. Generieren der Ausgabe
    1. Generieren der Ausgabe
    2. Generieren einer Frame-los-Ausgabe
    3. Generieren der Wissensdatenbankausgabe
    4. Generieren von PDF-Ausgabe
    5. Generieren einer interaktiven HTML5-Ausgabe
    6. Generieren einer Worddokument-Ausgabe
    7. Generieren einer „Nur Inhalt“-Ausgabe
    8. Generieren einer E-Book-Ausgabe
    9. Generieren einer Microsoft HTML Help-Ausgabe in RoboHelp
    10. Generieren einer App-Ausgabe
  14. Ausgabe veröffentlichen
    1. Veröffentlichen auf einem RoboHelp-Server
    2. Veröffentlichen auf einem FTP-Server, einem sicheren FTP-Server oder einem Dateisystem
    3. Veröffentlichen in SharePoint Online
    4. Veröffentlichen im Zendesk-Hilfe-Center
    5. Veröffentlichen in der Salesforce-Wissensdatenbank
    6. Veröffentlichen in der ServiceNow-Wissensdatenbank
    7. Veröffentlichen in der Zoho-Wissensdatenbank
    8. Veröffentlichen in Adobe Experience Manager
    9. Veröffentlichen in der Atlassian Confluence-Wissensdatenbank
  15. Anhang
    1. Adobe RoboHelp Scripting-Referenz
    2. RoboHelp-Tastaturbefehle

Erfahren Sie, wie Sie eine PDF-Ausgabe in Adobe RoboHelp anpassen.

Eine PDF-Ausgabe folgt der allgemeinen Struktur eines Buches und besteht aus folgenden Elementen:

  • Titelblatt: Das Titelblatt umfasst die Titelseite, das Inhaltsverzeichnis und andere Seiten wie Einleitung, Vorwort, Tabelle der Abbildungen, Benennungskonvention und vieles mehr.
  • Kapitel: Kapitel sind einzelne Themen, die in einer im Inhaltsverzeichnis definierten Reihenfolge angeordnet sind.
  • Hinteres Deckblatt: Das hintere Deckblatt umfasst einen Index, ein Glossar, eine Bibliographie, einen Anhang oder eine Rückseite.

Zusätzlich zu den obigen Punkten können Sie die Abmessungen einer Seite (Zoll oder cm), den linken und rechten Rand, verschiedene Layouts für linke und rechte Seiten, eine Kopf- und Fußzeile für jede Seite usw. festlegen.  

Neben den visuellen Elementen können Sie weitere Einstellungen wie Kennwort, Wasserzeichen, Bildkomprimierung, Schriftarteinbettung usw. festlegen. 

Inhaltsverzeichnis

Das Inhaltsverzeichnis definiert die Struktur der PDF-Datei. Es gibt zwei Arten von Inhaltsverzeichnissen in den Online- und Buchformaten in RoboHelp.Wenn Sie das Inhaltsverzeichnis in einer Onlinehilfe verwenden, werden die Themeninhalte lediglich im Kapitelformat angezeigt. Der Zugriff auf das Titelblatt und das hintere Deckblatt ist nur über das Inhaltsverzeichnis des Buches möglich.

Weitere Informationen zum Arbeiten mit einem Inhaltsverzeichnis finden Sie unter Erstellen und Verwalten von Inhaltsverzeichnissen.

Stylesheet

Der Inhalt wird mithilfe eines Cascading Stylesheet (CSS) formatiert. Sie können einem Thema CSS zuordnen. 

Hinweis:

Themen können unterschiedliche Stylesheets aufweisen. Beim Generieren einer PDF-Datei werden alle Stylesheets zusammengeführt. 

Wenn beispielsweise Thema A und Thema B die Stylesheets topic_a.css und topic_b.css umfassen, werden beim Generieren der PDF-Datei sowohl Thema A als auch Thema B als kombiniertes CSS (topic_a + topic_b) angewendet.

book.css

Das Inhaltsverzeichnis, der Index und das Glossar werden automatisch in der PDF-Datei generiert. Sie können eigene Formatvorlagen definieren und damit das Erscheinungsbild dieser Seiten anpassen.Die Klassennamen sind in book.css verfügbar.

Zum Abrufen dieser Datei erstellen Sie ein neues Projekt, und extrahieren Sie es von dort aus.

book.css-Formatvorlagen
Ansicht von Formatvorlagen in einer book.css-Datei

Auf Wunsch können Sie die Klassennamen aus book.css kopieren und in Ihrer eigenen Stylesheet-Datei zusammenführen.Die Details zu den verschiedenen Klassen finden Sie in den Abschnitten „Titelblatt“ und „Hinteres Deckblatt“.

Klassenabschnitte
Ansicht der verfügbaren Klassennamen

PDF-Ausgabevorgabe

Die PDF-Ausgabevorgabe bringt alle Bestandteile der PDF-Datei zusammen. Sie wählen das Inhaltsverzeichnis aus, geben inhaltsspezifische Einstellungen für verschiedene Abschnitte an und definieren verschiedene PDF-Einstellungen.Weitere Informationen finden Sie unter Generieren einer PDF-Ausgabe.

Titelblatt

Ein Titelblatt umfasst die folgenden Seiten.Sie können die Seiten im Inhaltsverzeichnis des Buches angeben und anordnen.

Titelseite

Die Titelseite ist in der Regel die erste Seite in der PDF.Sie verfassen die Seite als herkömmliches Thema und fügen sie dann im Inhaltsverzeichnis als Titelseite hinzu.

Inhaltsverzeichnisseite

Sie können eine Inhaltsverzeichnisseite als Teil des Titelblatts in das Projekt-Inhaltsverzeichnis aufnehmen. Wird die Inhaltsverzeichnisseite aufgenommen, wird sie anhand des Projekt-Inhaltsverzeichnisses generiert, das Sie in der Ausgabevorgabe angegeben haben. 

Das Seitenlayout ist festgelegt (siehe Bild unten).Sie können den Seitentitel im Bereich „Eigenschaften“ des Projekt-Inhaltsverzeichnisses definieren.Anschließend können Sie den Inhalt anhand der Klassen formatieren, die für die Inhaltsverzeichnisseite in book.css definiert sind.  

Die Hierarchie des Inhaltsverzeichnisses ergibt sich aus der Option, die Sie auf der Registerkarte Layout der Ausgabevorgabe auswählen.

Struktur des Inhaltsverzeichnisses
Ansicht der Inhaltsverzeichnisstruktur auf der Registerkarte „Layout“

Bei Auswahl der Überschriftenebenen kann die Hierarchie bis zu sechs Ebenen umfassen. Sind die Optionen für Kapitel- und Thementitel aktiviert, ist die Hierarchie auf nur zwei Ebenen beschränkt. 

Die folgende Abbildung zeigt Details zur Klassenzuordnung als Hilfe für die Formatierung.

Details zur Klassenzuordnung
Ansicht von Details zur Klassenzuordnung

Die folgende Abbildung zeigt Details zur Klassenzuordnung als Hilfe für die Formatierung.

Nummer Klasse
1 div.pdf-toc-body 
2 h1.pdf-toc-title 
3 a.pdf-toc-level-1 
4 a.pdf-toc-level-2 

 

Andere Seiten

Sie können eine beliebige Anzahl von Themen im Titelblatt als „Andere Seite“ hinzufügen.So können Sie beispielsweise Seiten wie eine Zusammenfassung oder ein Vorwort vor den Beginn der Kapitel einfügen. 

Hinweis:

Wenn keine Seite im generierten Inhaltsverzeichnis angezeigt werden soll, aktivieren Sie im Projekt-Inhaltsverzeichnis die Option In Ausgabe ausblenden für das Thema.

Ausgabe ausblenden
So blenden Sie eine Seite aus

Kapitel

Im Projekt-Inhaltsverzeichnis können Sie die hierarchischen Abschnitte und Themen zwischen Titelblatt und hinterem Deckblatt definieren. 

Alle Abschnitte und Themen der obersten Ebene werden zu Kapiteln; alle untergeordneten Themen und Abschnitte werden zusammengeführt und werden eine flache Seitenliste

Weitere Optionen, mit denen Sie den Beginn eines Kapitels auf einer neuen Seite steuern, finden Sie im Abschnitt „Layout“ der Ausgabevorgabe. 

Seitenanfang
Optionen für den Beginn eines Kapitels

Hinteres Deckblatt

Das hintere Deckblatt umfasst hat die folgenden Seiten, die Sie im Inhaltsverzeichnis des Buches angeben und ordnen können.

Indexseite

Sie können eine Indexseite als Teil des hinteren Deckblatts in das Projekt-Inhaltsverzeichnis einfügen.Die Indexseite wird dann anhand der im Projekt definierten Indexdaten generiert. Das Seitenlayout ist festgelegt (siehe Bild unten). 

Sie können den Seitentitel im Bereich „Eigenschaften“ des Projekt-Inhaltsverzeichnisses definieren.

Seitenlayout
Ansicht des Seitenlayouts

Sie können den Inhalt anhand der Klassen formatieren, die für die Indexseite in book.css definiert sind. Die folgende Abbildung zeigt Details zur Klassenzuordnung als Hilfe für die Formatierung.

Nummer Klasse
1 div.book-idx-body 
2 h1.book-idx-title 
3 div.book-idx-unit 
4 div.book-idx-child 
5 p.book-idx-keyword 
6 a.book-idx-link 
7 span.book-idx-name

 

Glossarseite

Sie können eine Glossarseite als Teil des hinteren Deckblatts in das Projekt-Inhaltsverzeichnis einfügen.Die Glossarseite wird dann anhand der Projektglossardatei generiert, die Sie in der Ausgabevorgabe angegeben haben.Das Seitenlayout ist festgelegt (siehe Bild unten). 

Sie können den Seitentitel auch im Bereich „Eigenschaften“ des Projekt-Inhaltsverzeichnisses definieren.Sie können den Inhalt anhand der Klassen formatieren, die für die Glossarseite in book.css definiert sind. 

Glossarseite
Ansicht der Glossarseite

Die folgende Tabelle zeigt Details zur Klassenzuordnung als Hilfe für die Formatierung.

Nummer Klasse
1 div.book-glo-body 
2 h1.book-glo-title 
3 div.book-glo-unit 
4 dp.book-glo-term 
5 p.book-glo-definition 

 

Andere Seiten

Sie können beliebig viele Themen (z. B. eine Bibliographie oder einen Anhang) als „Andere Seite“ in das hintere Deckblatt einfügen. Wie bereits erläutert, können Sie diese Seiten mit dem zugeordneten Stylesheet gestalten, das für die Seiten im hinteren Deckblatt in der Ausgabevorgabe definiert ist.

Hinweis:

Wenn keine Seite im generierten Inhaltsverzeichnis angezeigt werden soll, aktivieren Sie im Projekt-Inhaltsverzeichnis die Option „In Ausgabe ausblenden“ für das Thema.

 Adobe

Schneller und einfacher Hilfe erhalten

Neuer Benutzer?