Hier erfahren Sie, wie Sie Tausende Schriften mit dem Creative Cloud-Client hinzufügen, damit Sie sie in Applikationen und auf Websites verwenden können.

So aktivieren oder deaktivieren Sie Schriftarten

  1. Klicken Sie auf das Symbol für den Creative Cloud-Client  auf der Taskleiste (Windows) bzw. der Apple-Menüleiste (macOS), um die Applikation zu starten.

  2. Klicken Sie in der Ecke rechts oben auf das Schriftensymbol . Klicken Sie dann auf Schriften suchen.

    Schriften suchen

     Der Bildschirm sieht bei Ihnen anders aus? Siehe die Anleitung für die frühere Version des Creative Cloud-Clients. 
     

    Es wird ein Browser-Fenster geöffnet, in dem Sie bei fonts.adobe.com angemeldet werden.

  3. Suchen Sie nach Schriftarten. Verwenden Sie die Filter auf der linken Seite, um die Ergebnisse einzugrenzen. 

  4. Wenn Sie eine Schrift gefunden haben, klicken Sie auf die Regler neben der Schriftfamilie oder der einzelnen Schrift, um die Schrift zu aktivieren oder zu deaktivieren.

    Schriftfamilie aktivieren
    Schriftfamilie aktivieren
    Einzelne Schrift aktivieren
    Einzelne Schrift aktivieren

    Die aktivierten Schriften werden unter dem Schriftsymbol im Creative Cloud-Client und in der Schriftenliste in den Desktop-Applikationen aufgeführt. Bei bestimmten Desktop-Applikationen wie Microsoft Word ist nach dem Aktivieren einer Schrift möglicherweise ein Neustart erforderlich.

Schriftenlisten in einer Creative Cloud-Desktop-Applikation
Liste der aktivierten Schriften in einer Creative Cloud-Desktop-Applikation
Schriftenliste im Creative Cloud-Client
Aktivierte Schriften in Adobe Illustrator

Adobe Fonts offline verwenden

Wenn Sie eine Creative Cloud-Desktop-Applikation starten, ohne mit dem Internet verbunden zu sein, werden die Schriften in den Schriftenlisten der Applikationen nicht angezeigt. Wenn Sie die Internetverbindung allerdings trennen, während der Creative Cloud-Client ausgeführt wird, werden alle aktivierten Schriften weiterhin aufgeführt und können verwendet werden.

So deaktivieren Sie den Adobe Fonts-Dienst

Sie können den Adobe Fonts-Dienst über den Creative Cloud-Client aktivieren und deaktivieren. Wenn Sie Adobe Fonts deaktivieren, werden alle aktivierten Schriften deaktiviert und es können keine weiteren Schriften des Diensts mehr aktiviert werden.

  1. Klicken Sie im Creative Cloud-Client in der rechten oberen Ecke auf das Zahnradsymbol .

    Klicken Sie in der rechten oberen Ecke des Creative Cloud-Clients auf das Zahnradsymbol.

     Der Bildschirm sieht bei Ihnen anders aus? Siehe die Anleitung für die frühere Version des Creative Cloud-Clients.

  2. Klicken Sie auf der Seitenleiste auf Dienste. Deaktivieren Sie dann die Option Adobe Fonts.

    Adobe Fonts deaktivieren
    Adobe Fonts deaktivieren
  3. Klicken Sie auf Fertig, um die Änderungen anzuwenden.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie