Benutzerhandbuch Abbrechen

Verwenden von Adobe Fonts in Creative Cloud-Applikationen

  1. Creative Cloud-Benutzerhandbuch
  2. Einführung in Creative Cloud
    1. Häufige Fragen | Creative Cloud
    2. Creative Cloud-Systemanforderungen
  3. Herunterladen, Installieren, Einrichten und Aktualisieren
    1. Herunterladen von Creative Cloud-Anwendungen
    2. Öffnen von Creative Cloud-Anwendungen
    3. Arbeitsbereich „Einstieg“
    4. Aktualisieren von Creative Cloud-Anwendungen
    5. Ändern der Sprache von Creative Cloud-Anwendungen
    6. Deinstallieren des Creative Cloud-Clients
    7. Deinstallieren oder Entfernen von Creative Cloud-Anwendungen
  4. Kontoverwaltung
    1. Umwandeln eines Creative Cloud-Probe-Abos in ein kostenpflichtiges Abonnement
    2. Zurücksetzen des Adobe-Kennworts
    3. Ihr Adobe-Abo wechseln
    4. Aktualisieren der Kreditkarte und Rechnungsadresse
    5. Anzeigen, Herunterladen oder Senden von Adobe-Rechnungen
    6. Nachholen einer fehlgeschlagenen oder versäumten Zahlung
    7. Kündigen eines Adobe-Abos oder -Probe-Abos
  5. Creative Services
    1. Verwenden von Adobe Stock in Creative Cloud-Anwendungen
    2. Verwenden von Adobe Fonts in Creative Cloud-Anwendungen
    3. Creative Cloud Market ist nicht mehr verfügbar
  6. Zusammenarbeit und Speicherdienste
    1. Was sind Cloud-Dokumente?
    2. Cloud-Dokumente | Häufige Fragen
    3. Erstellen und Konvertieren von Dateien in Cloud-Dokumente
    4. Einrichten von Cloud-Dokumenten für die Offline-Nutzung
    5. Wiederherstellen einer früheren Version eines Cloud-Dokuments
    6. Freigeben Ihrer Arbeiten für Kommentare
    7. Warum werden meine Cloud-Dokumente offline nicht angezeigt?
    8. Creative Cloud-Bibliotheken
    9. Zusammenarbeit an Creative Cloud-Bibliotheken und ‑Ordnern
    10. Häufige Fragen zur Zusammenarbeit
    11. Synchronisieren von Dateien über den Cloud-Speicher
    12. Ermitteln des verfügbaren Cloud-Speicherplatzes
    13. Festlegen der Synchronisationsoptionen
  7. Mobile Creative Cloud-Apps
    1. Häufige Fragen | Mobile Apps
    2. Adobe Creative Cloud für Mobilgeräte
  8. Unternehmen und Teams
    1. Unternehmen – Training und Support
    2. Teams – Training und Support
    3. Kurzanleitung für Team-Mitglieder

Hier erfährst du, wie du Tausende Schriften mit dem Creative Cloud-Client hinzufügst, damit du sie in Applikationen und auf Websites verwenden kannst.

Adobe Fonts hinzufügen und entfernen

  1. Öffne den Creative Cloud-Client. (Wähle das Symbol   auf der Windows-Taskleiste oder der macOS-Menüleiste aus.)

  2. Klicke rechts oben auf das Schriftensymbol . Wähle dann Schriftarten durchsuchen aus.

    Wenn du auf die Schaltfläche „Schriften suchen“ im Creative Cloud-Client klickst, wirst du zu Schriften im Web mit weiteren Schriften weitergeleitet.

    Hinweis:

    Der Bildschirm sieht bei dir anders aus? Lies die Anleitung für die frühere Version des Creative Cloud-Clients. 

    Es wird ein Browser-Fenster geöffnet, in dem du bei fonts.adobe.com angemeldet wirst.

  3. Suche nach Schriftarten. Verwende die Filter auf der linken Seitenleiste, um die Ergebnisse einzugrenzen. 

  4. Wenn dir eine Schrift gefällt, klicke auf Familie hinzufügen, um die Schriftfamilie zum Creative Cloud-Client hinzuzufügen.

    Klicke auf die Option „Familie hinzufügen“, um Schriften zum Creative Cloud-Client hinzuzufügen.

  5. Öffne das Menü Schriften hinzufügen. Klicke dann auf den Umschalter, um eine Schriftfamilie, einzelne Schriftstärken oder -schnitte hinzuzufügen bzw. zu entfernen.

    Im Bedienfeld Schriften hinzufügen im Creative Cloud-Client und in den Schriftenlisten in den Desktop-Applikationen kannst du auf die hinzugefügten Schriften zugreifen. Bei bestimmten Desktop-Applikationen wie Microsoft Word ist nach dem Hinzufügen einer Schrift möglicherweise ein Neustart erforderlich.

Alle Adobe Fonts entfernen

Hinweis:

Beschränke die Liste der hinzugefügten Schriften, um die Leistung zu optimieren. Von dir entfernte Schriften sind im Creative Cloud-Client auf der Registerkarte Zuvor hinzugefügt verfügbar, sodass du sie bei Bedarf bequem wieder hinzufügen kannst.

  1. Öffne den Creative Cloud-Client. (Wähle das Symbol   auf der Windows-Taskleiste oder der macOS-Menüleiste aus.)

  2. Wähle rechts oben das Menü „Weitere Optionen“  und dann eine der Optionen für Alle entfernen.

    Schaltfläche zum Entfernen aller Schriften
    Durch Auswahl der Schaltfläche zum Entfernen aller Schriften werden Schriften aus der Liste der hinzugefügten Schriften entfernt.

Hinzufügen bzw. Entfernen von Adobe Fonts unter macOS Ventura nicht möglich

Es kann zu Problemen beim Hinzufügen oder Entfernen von Adobe Fonts kommen, wenn du das Adobe Creative Cloud-Anmeldeobjekt in den Systemeinstellungen deines Mac deaktiviert hast. Wenn du diese Option deaktivierst, werden auch die Hintergrundprozesse geschlossen, die für die Funktion der Adobe Fonts-Dienste erforderlich sind. Hier erfährst du, wie du das Adobe Creative Cloud-Anmeldeobjekt aktivierst. Sobald du es wieder aktiviert hast, kannst du deine Adobe Fonts wieder verwenden.

Adobe Fonts offline verwenden

Wenn du den Creative Cloud-Client startest, ohne mit dem Internet verbunden zu sein, werden die Schriften in den Schriftenlisten der Applikationen nicht angezeigt. Wenn du die Internetverbindung allerdings trennst, während der Creative Cloud-Client ausgeführt wird, werden hinzugefügte Schriften weiterhin aufgeführt und können verwendet werden. 

Schriften in älteren Versionen von Creative Cloud und in Programmen von Drittanbietern verwenden

Adobe-Schriften, die mehr als 150* Tage nicht mehr verwendet wurden, müssen für die Verwendung in älteren Creative Cloud-Applikationen und in Programmen von Drittanbietern neu installiert werden. Creative Cloud sorgt dafür, dass Applikationen reibungslos funktionieren, indem diese Schriften regelmäßig bereinigt werden. (* Anzahl der Tage unterliegt Änderungen.)

Auf der Adobe Fonts-Website kannst du Schriften schnell neu installieren, indem du auf das Wolkensymbol  neben dem Namen der Schrift auf der Registerkarte Hinzugefügte Schriften klickst. Sobald die Schriften neu installiert sind, erscheinen sie wie gewohnt in allen deinen Schriftmenüs. 

Wir empfehlen, die Creative Cloud-Software auf dem neuesten Stand zu halten, um das beste Schrifterlebnis zu erzielen. Weitere Informationen über die Neuinstallation von Schriften, die nicht mehr verwendet werden.

Installiere Schriften, indem du in der Liste der Schriften die Schaltfläche „Installieren“ auswählst, die im Creative Cloud-Client angezeigt wird.

Adobe Fonts-Dienst deaktivieren

Wenn du Adobe Fonts deaktivierst, werden alle hinzugefügten Schriften entfernt und es können keine weiteren Schriften des Diensts mehr hinzugefügt werden.

  1. Klicke rechts oben auf das Symbol „Konto“ und wähle Voreinstellungen.

    Klicke rechts oben auf das Symbol „Konto“ und wähle „Voreinstellungen“

    Hinweis:

    Der Bildschirm sieht bei dir anders aus? Lies die Anleitung für die frühere Version des Creative Cloud-Clients.

  2. Öffne auf der Seitenleiste die Registerkarte Dienste. Deaktiviere dann die Option Adobe Fonts.

    Adobe Fonts deaktivieren
    Adobe Fonts deaktivieren

  3. Wähle Fertig, um die Änderungen anzuwenden.

 Adobe

Schneller und einfacher Hilfe erhalten

Neuer Benutzer?