Hier erfahren Sie, wie Sie Adobe Muse CC ordnungsgemäß unter Mac OS und Windows (XP, Version 7 und Version 8) deinstallieren.

Hinweis:

Adobe Muse wird nicht mehr um neue Funktionen ergänzt und der Support wird am 26. März 2020 eingestellt. Detaillierte Informationen und Unterstützung erhalten Sie auf der Seite zum Ende der Produktlebensdauer von Adobe Muse.

Um Muse CC von Ihrem Computer ordnungsgemäß zu deinstallieren, verwenden Sie die Creative Cloud-Desktop-App (siehe Creative Cloud-Apps deinstallieren oder entfernen). Wenn Sie eine manuelle Deinstallation vorziehen, lesen Sie im entsprechenden Abschnitt weiter unten.

Mac OS

  1. Navigieren Sie im Finder zu „HD“ > „Anwendungen“ > „Dienstprogramme“ > „Adobe-Installationsprogramme“.

    Muse deinstallieren
  2. Doppelklicken Sie im Ordner „Adobe-Installationsprogramme“ auf „Adobe Muse deinstallieren“.

  3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Deinstallation abzuschließen.

Windows XP

  1. Wählen Sie „Start“ > „Systemsteuerung“ > „Software“.

  2. Suchen Sie Adobe Muse in der Liste der Anwendungen, wählen Sie das Programm aus und klicken Sie auf „Entfernen“.

  3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Deinstallation abzuschließen.

Windows 7

  1. Wählen Sie „Start“ > „Systemsteuerung“ > „Programme und Funktionen“.

  2. Suchen Sie Adobe Muse in der Liste der Anwendungen und doppelklicken Sie darauf.

  3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Deinstallation abzuschließen.

Windows 8

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die linke untere Ecke des Desktops/Startbildschirms und wählen Sie im Popupmenü „Systemsteuerung“.

  2. Wählen Sie in der Systemsteuerung unter der Programmkategorie ein Programm, das deinstalliert werden soll.

    Deinstallieren eines Programms
  3. Suchen Sie Adobe Muse in der Liste der Anwendungen und doppelklicken Sie darauf.

  4. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Deinstallation abzuschließen.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie