Benutzerhandbuch Abbrechen

Ausgewählte Zeichenflächen freigeben

  1. Adobe XD Benutzerhandbuch
  2. Einführung
    1. Neue Funktionen in Adobe XD
    2. Häufige Fragen
    3. Erstellen von Designs und Prototypen und Freigeben mit Adobe XD
    4. Systemanforderungen
      1. Hardware- und Softwareanforderungen
      2. Adobe XD, Big Sur und Apple silicon | macOS 11
    5. Arbeitsbereich – Grundlagen
    6. Ändern der in Adobe XD angezeigten Sprache
    7. Zugriff auf UI-Design-Kits
    8. Barrierefreiheit in Adobe XD
    9. Tastaturbefehle
    10. Tipps und Tricks
    11. Adobe XD-Abo-Varianten
    12. Änderungen am XD Starter-Abo
  3. Design erstellen
    1. Zeichenflächen, Hilfslinien und Ebenen
      1. Erste Schritte mit Zeichenflächen
      2. Verwenden von Hilfslinien und Rastern
      3. Bildlauffähige Zeichenflächen erstellen
      4. Arbeiten mit Ebenen
      5. Erstellen von Bildlaufgruppen
    2. Formen, Objekte und Pfade
      1. Auswählen, Vergrößern, Verkleinern und Drehen von Objekten
      2. Verschieben, Ausrichten, Verteilen und Anordnen von Objekten
      3. Gruppieren, Sperren, Duplizieren, Kopieren und Spiegeln von Objekten
      4. Festlegen von Strichen, Flächen und Schlagschatten für Objekte
      5. Erstellen sich wiederholender Elemente
      6. Perspektivisches Design mit 3D-Transformationen
      7. Bearbeiten von Objekten mithilfe boolescher Operationen
    3. Text und Schriften
      1. Arbeiten mit Zeichen- und Textwerkzeugen
      2. Schriften in XD
    4. Komponenten und Zustände
      1. Arbeiten mit Komponenten
      2. Arbeiten mit verschachtelten Komponenten
      3. Hinzufügen mehrerer Zustände zu Komponenten
    5. Maskierung und Effekte
      1. Erstellen einer Maske mit Formen
      2. Arbeiten mit Weichzeichnen-Effekten
      3. Erstellen und Ändern von Farbverläufen
      4. Fülleffekte anwenden
    6. Layout
      1. Responsive Resize und Bedingungen
      2. Festlegen fester Innenabstände für Komponenten und Gruppen
      3. Erstellen dynamischer Designs mit Stapeln
    7. Videos und Lottie-Animationen
      1. Arbeiten mit Videos
      2. Erstellen von Prototypen mit Videos
      3. Arbeiten mit Lottie-Animationen
  4. Prototypen erstellen
    1. Erstellen interaktiver Prototypen
    2. Animieren von Prototypen
    3. Für Auto-Animate unterstützte Objekteigenschaften
    4. Erstellen von Prototypen mit Tastatur- und Gamepad-Nutzung
    5. Erstellen von Prototypen mit Sprachbefehlen und Audiowiedergabe
    6. Erstellen zeitgesteuerter Übergänge
    7. Hinzufügen von Overlays
    8. Sprachprototypen erstellen
    9. Erstellen von Ankerlinks
    10. Erstellen von Hyperlinks
    11. Testen von Designs und Prototypen
  5. Freigeben, Exportieren und Review
    1. Ausgewählte Zeichenflächen freigeben
    2. Freigeben von Designs und Prototypen
    3. Zugriffsberechtigungen für Links festlegen
    4. Arbeiten mit Prototypen
    5. Prototyp-Review
    6. Arbeiten mit Design-Spezifikationen
    7. Freigeben von Design-Spezifikationen
    8. Auswerten von Design-Spezifikationen
    9. Navigation in Design-Spezifikationen
    10. Reviews und Kommentarfunktion zu Design-Spezifikationen
    11. Exportieren von Design-Assets
    12. Exportieren und Herunterladen von Assets aus Design-Spezifikationen
    13. Gruppenfreigabe für Unternehmen
  6. Design-Systeme
    1. Design-Systeme mit Creative Cloud-Bibliotheken
    2. Arbeiten mit Dokumentelementen in Adobe XD
    3. Arbeiten mit Creative Cloud-Bibliotheken in Adobe XD
    4. Von verknüpften Elementen zu Creative Cloud-Bibliotheken migrieren
    5. Arbeiten mit Designtoken 
    6. Verwenden von Elementen aus Creative Cloud-Bibliotheken
  7. Cloud-Dokumente
    1. Cloud-Dokumente in Adobe XD
    2. Zusammenarbeit und Co-Editing
    3. Co-Editing bei für Sie freigegebenen Dokumenten
  8. Integrationen und Plug-ins
    1. Arbeiten mit externen Elementen
    2. Arbeiten mit Design-Elementen aus Photoshop
    3. Kopieren und Einfügen von Elementen aus Photoshop
    4. Importieren oder Öffnen von Photoshop-Designs
    5. Arbeiten mit Illustrator-Elementen in Adobe XD
    6. Öffnen oder Importieren von Illustrator-Designs
    7. Vektordateien aus Illustrator nach XD kopieren
    8. Plug-ins für Adobe XD
    9. Erstellen und Verwalten von Plug-ins
    10. Jira-Integration für Adobe XD
    11. Slack-Plug-in für XD
    12. Zoom-Plug-in für XD
    13. Designs von XD aus auf Behance freigeben
  9. XD für iOS und Android
    1. Testen der Prototypen auf iOS/Android
    2. Adobe XD unter iOS/Android – Häufige Fragen
  10. Fehlerbehebung
    1. Bekannte und behobene Probleme
      1. Bekannte Probleme
      2. Behobene Probleme
    2. Installation und Updates
      1. XD scheint unter Windows nicht kompatibel zu sein
      2. Fehlercode 191
      3. Fehlercode 183
      4. Probleme beim Installieren von XD Plug-ins
      5.  Aufforderung zur Deinstallation und erneuten Installation von XD | Windows 10
      6. Probleme mit der Migration von Einstellungen
    3. Absturz beim Programmstart
      1.  Adobe XD stürzt ab, wenn es auf Windows 10 gestartet wird
      2.  XD wird beendet, wenn Sie sich von Creative Cloud abmelden
      3. Problem mit dem Abonnementstatus unter Windows
      4. Warnung zu blockierter Applikation, wenn XD auf Windows gestartet wird
      5. Generierung von Absturzbildern auf Windows
      6. Sammlung und Freigabe von Absturzprotokollen
    4. Cloud-Dokumente sowie Creative Cloud-Bibliotheken.
      1. Probleme mit XD Cloud-Dokumenten
      2. Probleme mit verknüpften Komponenten
      3. Probleme mit Bibliotheken und Links
    5. Erstellen und Veröffentlichen von Prototypen und Durchführen von Reviews
      1. Prototyp-Interaktionen können unter macOS Catalina nicht aufgezeichnet werden
      2. Probleme mit Arbeitsabläufen für die Veröffentlichung
      3. Veröffentlichte Links werden in Browsern nicht angezeigt
      4. Prototypen werden in Browsern nicht korrekt dargestellt
      5. Kommentarfeld wird plötzlich bei freigegebenen Links angezeigt
      6. Bibliotheken können nicht veröffentlicht werden
    6. Importieren, exportieren und Zusammenarbeit mit anderen Applikationen
      1. Import und Export in XD
      2. Photoshop-Dateien in XD
      3. Illustrator-Dateien in XD
      4. Von XD nach After Effects exportieren
      5. Sketch-Dateien in XD
      6. Apps von Drittanbietern sind im Export nicht sichtbar

Hier erfahren Sie, wie Sie für Ihre Stakeholder schnell ausgewählte Zeichenflächen freigeben können.

Mit XD können Sie ausgewählte Zeichenflächen schnell und einfach direkt im Designmodus freigeben, ohne sie vorher manuell verdrahten zu müssen.

In den folgenden Situationen ist es ein klarer Vorteil, wenn Sie Zeichenflächen direkt im Designmodus freigeben können:

  • Sie möchten eine einzelne oder eine Reihe ausgewählter Zeichenflächen für eine schnelles Review freigeben.
  • Sie möchten Zeichenflächen einer Präsentation freigeben, die Sie in XD in einer bestimmten Reihenfolge platziert haben, ohne sie zu verdrahten.

Im Designmodus ausgewählte Zeichenflächen freigeben
Im Designmodus ausgewählte Zeichenflächen freigeben

Im Designmodus ausgewählte Zeichenflächen freigeben

  1. Wählen Sie im Designmodus eine oder mehrere Zeichenflächen aus, die Sie freigeben wollen. Um mehrere Zeichenflächen auszuwählen, ziehen Sie entweder ein Auswahlrecheck um diese Zeichenflächen oder klicken bei gedrückter Umschalt-Taste auf jede einzelne Zeichenfläche.

  2. Klicken Sie auf „Freigeben“.
    • Die ausgewählten Zeichenflächen werden automatisch verdrahtet, von links nach rechts und von oben nach unten angeordnet, wodurch ein linearer Flow entsteht. Die hinzugefügten Verdrahtungen haben den Trigger „Antippen“ mit den Standardeinstellungen. Die Zeichenfläche links oben in der Auswahl wird als Startzeichenfläche festgelegt.
    • Dieser Zeichenflächen-Flow wird automatisch veröffentlicht und es wird ein Freigabelink fürs Design-Review generiert.

     Das Symbol „Freigeben“  wird nicht angezeigt, wenn alle Zeichenflächen in Ihrer Auswahl leer sind.

  3. Leiten Sie den Link an Ihre Stakeholder weiter.

 Deaktivieren Sie die Option Link beim Freigeben automatisch erstellen, um zu verhindern, dass XD einen Freigabelink generiert:

  • XD > Voreinstellungen > Link beim Freigeben automatisch erstellen (macOS)
  • Bearbeiten > Voreinstellungen > Link beim Freigeben automatisch erstellen (Windows).

Zeichenflächen nach dem Klicken auf „Freigeben“ hinzufügen oder entfernen

Wenn Sie im Designmodus auf auf „Freigeben“  klicken, erstellt XD automatisch einen linearen Flow, generiert einen Freigabelink und wechselt in den Freigabemodus. Möchten Sie danach noch weitere Zeichenflächen hinzufügen oder Zeichenflächen aus dem erstellten Flow entfernen, können Sie dafür die Verdrahtungsoptionen im Prototypmodus verwenden. Führen Sie die folgenden Schritte durch:

  1. Wechseln Sie in den Prototypmodus.

  2. a. Um eine zusätzliche Zeichenfläche zu verdrahten, klicken Sie auf der Ausgangszeichenfläche auf den blauen Pfeil und ziehen ihn auf die Ziel-Zeichenfläche.

    Eine weitere Zeichenfläche mit dem Flow verdrahten
    Eine weitere Zeichenfläche mit dem Flow verdrahten

    b. Um die Verdrahtung zu einer Zeichenfläche zu löschen und somit diese Zeichenfläche aus dem Flow zu entfernen, klicken Sie auf die Verdrahtung und drücken die Entf-Taste.

    Eine Zeichenfläche aus dem Flow entfernen
    Eine Zeichenfläche aus dem Flow entfernen

  3. Wechseln Sie in den Freigabemodus.

  4. Klicken Sie auf Link erstellen oder Link aktualisieren unter den Linkeinstellungen im Eigenschafteninspektor.

Sie möchten die Verdrahtung komplexer gestalten? Dann sollten Sie den Prototypmodus erkunden. Ausführliche Informationen finden Sie unter Erstellen interaktiver Prototypen.

Mögliche Konflikte beim Freigeben von Zeichenflächen und was Sie tun können

Wenn Sie ausgewählte Zeichenflächen freigeben, die bereits verdrahtet sind, werden einige der Verdrahtungen entfernt, um einen linearen Flow aus den ausgewählten Zeichenflächen zu erstellen.

Folgende bereits vorhandenen Verdrahtungen werden entfernt:

  • Alle Verdrahtungen mit Zeichenflächen außerhalb der Auswahl
  • Trigger vom Typ „Antippen“ zwischen Zeichenflächen, die in der Zeichenflächenreihenfolge innerhalb der Auswahl nicht nebeneinander liegen.

XD entfernt keine Verdrahtungen aus Primärkomponenten zu Zeichenflächen außerhalb der Auswahl.

Beispiel:

Hier sind die Zeichenflächen bereits verdrahtet. Sie möchten die ersten drei Zeichenflächen im Designmodus freigeben. Um aus den ausgewählten Zeichenflächen einen linearen Flow zu erstellen, müssen die hervorgehobenen Verdrahtungen entfernt werden.

XD erstellt so einen linearen Flow aus den ausgewählten Zeichenflächen
XD erstellt einen linearen Flow aus den ausgewählten Zeichenflächen

A. Der Trigger vom Typ „Antippen“ zwischen Zeichenfläche 1 und 3 wird entfernt, da sie innerhalb der Auswahl nicht nebeneinander liegen B. Die Verdrahtung zur Zeichenfläche 4 wird entfernt, da sie sich außerhalb der Auswahl befindet 

Beim Entfernen von Verdrahtungen wird immer die folgende Meldung angezeigt.

Einen Konflikt beim Freigeben von Zeichenflächen klären
Einen Konflikt beim Freigeben von Zeichenflächen klären

Um einen Konflikt beim Freigeben von Zeichenflächen zu klären, haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Klicken Sie auf Abbrechen und überprüfen Sie die Verdrahtung dann manuell und ändern Sie die Verdrahtung, bevor Sie sie wieder freigeben.
  • Klicken Sie auf Weiter, damit XD die Verdrahtung ändern und die Freigabe der ausgewählten Zeichenflächen fortsetzen kann.

Um die vorhandene Verdrahtung der ausgewählten Zeichenflächen beizubehalten, erstellen Sie Kopien dieser Zeichenflächen und geben Sie sie frei.

Tutorial

Mit der Funktion „Ausgewählte Zeichenflächen freigeben“ in Adobe XD können Sie die in der Applikation erstellten Designs ohne großen Aufwand freigeben.In diesem Tutorial von Dani Beaumont, Principal Product Manager für Adobe XD, erfahren Sie, wie Sie ausgewählte Zeichenflächen freigeben.

Dauer: 3 Minuten.

Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden