Prototyp-Review

Review von Prototypen, die von Designern freigegeben wurden

Arbeitsablauf für Reviews

Adobe XD erleichtert die Zusammenarbeit zwischen Designern und Reviewern durch freigegebene Prototypen.

Wenn das Design fertig ist, kann der Designer einen Weblink zum privaten oder öffentlichen Prototyp erstellen und den Link an die Reviewer senden. Die Reviewer können anhand der Kommentarfunktion ihr Feedback hinterlassen. 

Der Designer kann das Feedback anzeigen, entsprechende Design-Änderungen vornehmen und bei Bedarf den Prototyp oder Weblink noch einmal an die Reviewer senden. 

Weitere Informationen zum Arbeitsablauf finden Sie unter Arbeitsablauf für Reviews.

Designer-Reviewer-Arbeitsablauf
Designer-Reviewer-Arbeitsablauf

Arbeitsablauf für Reviewer

Sie können Designs und Prototypen kommentieren ohne sich erst anmelden zu müssen. 

Wenn der Prototyp durch ein Kennwort geschützt ist, geben Sie das Kennwort ein, um den Prototyp anzuzeigen.

Eingabe eines Kennworts zum Anzeigen eines kennwortgeschützten Prototyps
Eingabe eines Kennworts zum Anzeigen eines kennwortgeschützten Prototyps

 Wenn das Passwort in kurzer Zeit mehrmals eingegeben wird, wird eine böswillige Aktivität vermutet und reCAPTCHA wird aktiviert.

Nachdem Sie angemeldet sind, klicken Sie auf das Symbol Kommentare anzeigen, um das Bedienfeld „Kommentare“ zu öffnen. 

  1. Um sich mit Ihrer Adobe ID anzumelden, können Sie auf Anmelden klicken und Ihre Adobe-Anmeldeinformationen eingeben.

    Um sich als Gast anzumelden, klicken Sie oben im Kommentarbedienfeld auf Als Gast anmelden. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie einen Namen und den CAPTCHA-Code ein.

  2. Die folgenden Funktionen unterstützen Sie bei der Auswertung:

    • Hotspot-Hints: Benutzer, die einen freigegebenen Prototyp anzeigen, erhalten Hotspot-Hints. Diese Hints kennzeichnen, welche Elemente interaktiv sind und von Reviewern angeklickt werden müssen. Sie werden angezeigt, wenn die Reviewer auf eine Stelle auf der Zeichenfläche klicken, an der sich kein interaktives Element befindet.
      Hinweis: Wenn der Designer beim Freigeben des Prototyps diese Option deaktiviert hat, werden keine Hotspot-Hints angezeigt.
    • Vollbildmodus: Freigegebene Prototypen können im Vollbildmodus im Browser oder im Vorschaumodus angezeigt werden. Klicken Sie rechts oben im Bildschirm auf das Symbol für den Vollbildmodus, während Sie den freigegebenen Prototyp anzeigen. Die Prototypanzeige füllt dann den gesamten Bildschirm aus, sodass alle Design-Details deutlich erkennbar sind. Um den Vollbildmodus zu verlassen, drücken Sie Esc.
    Ziehen Sie die Stecknadel auf eine bestimmte Stelle auf der Arbeitsfläche und geben Sie Ihren Kommentar ein
    Ziehen Sie die Stecknadel auf eine bestimmte Stelle auf der Arbeitsfläche und geben Sie Ihren Kommentar ein

  3. Geben Sie oben im Kommentarbedienfeld Ihr Feedback ein. Um in einem Kommentar eine neue Zeile einzufügen, drücken Sie Umschalt + Eingabe.

    Sie können auch einen Standardkommentar in einen angehefteten Kommentar ändern. Die E-Mail mit einer Kommentarbenachrichtigung enthält einen direkten Link zur Zeichenfläche, auf der ein Kommentar erstellt wird, und nicht nur zur Startseite.

    Jedem angehefteten Kommentar in XD wird eine Nummer zugewiesen. Die Kommentare im Bedienfeld „Kommentare“ sind entsprechend nummeriert, sodass Designer den Kontext des Kommentars ganz einfach erfassen können.

    Wenn Sie einen Kommentar in das Bearbeitungsfeld eingeben und eine Stecknadel hinzufügen und dann zu anderen Zeichenflächen navigieren, ist das Kommentarfeld für die anderen Zeichenflächen leer. Wenn Sie zur ursprünglichen Zeichenfläche zurückkehren, sind Kommentar und die Stecknadel wieder zu sehen. Sie haben auch die Möglichkeit, mit Abbrechen einen bereits in das Kommentarfeld eingegebenen Kommentar abzubrechen.

     Um eine Stecknadel nach dem Platzieren zu verschieben, ziehen Sie sie auf eine andere Stelle auf der Arbeitsfläche. Sie können nur Stecknadeln verschieben, die Sie selbst platziert haben.

    Einen geklärten Kommentar wieder öffnen
    Einen geklärten Kommentar wieder öffnen

    Der Designer kann die Kommentare anzeigen und als geklärt markieren, wenn sie abgeschlossen sind. Sie können geklärte Kommentare überprüfen, indem Sie auf das Symbol Filter klicken und Geklärt wählen.  Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Kommentar fälschlicherweise als geklärt markiert wurde, können Sie auf In „Nicht geklärt“ verschieben klicken, um den Kommentar wieder zu öffnen.

    Der Autor und die Reviewer können auf Kommentare anderer Reviewer antworten. Wenn Sie auf einen Kommentar eines Reviewers antworten, erhält dieser Reviewer per E-Mail und von der Creative Cloud-Desktop-Applikation eine Benachrichtigung. Wenn der Reviewer auf die Benachrichtigung klickt, wird er an die referenzierte Zeichenfläche weitergeleitet.

    Der Autor kann Kommentare von Reviewern oder Antworten auf die Kommentare löschen. Mit @mention kann der Autor auch alle Benutzer anzeigen, die eingeladen wurden, auf ein privates Einladungs-Design zuzugreifen. Bei öffentlichen Prototypen und Design-Spezifikationen erscheinen in der Reviewerliste nur Benutzer, die mindestens einen Kommentar abgegeben haben. Wenn Sie @mention verwenden, erhält der Reviewer per E-Mail und von der Creative Cloud-Desktop-Applikation eine Benachrichtigung. Wenn der Reviewer auf die Benachrichtigung klickt, wird er an die referenzierte Zeichenfläche weitergeleitet.

    Das @mention-Dialogfeld bietet die folgenden Optionen:

    • Öffentlicher Link: Listet alle Reviewer auf, die zu Prototypen und Design-Spezifikationen mindestens einen Kommentar abgegeben haben.
    • Privater Link: Listet alle Stakeholder auf, die zum Prototyp- oder Design-Spezifikations-Link eingeladen wurden.

Alle Kommentare über mehrere Zeichenflächen hinweg anzeigen

Dank der Adobe XD Funktion zum Anzeigen aller Bildschirmkommentare ist es viel einfacher, die Feedbacks Ihrer Reviewer und Entwickler zu Prototypen und Design-Spezifikationen zu verwalten. Sie können jetzt alle Kommentare in einer Gesamtliste anzeigen. Wenn Sie dort auf einen bestimmten Kommentar klicken, gelangen Sie direkt zur betroffenen Zeichenfläche, wo Sie den Kommentar beantworten, klären oder löschen können.

Mit der Ein-/Aus-Schaltfläche Alle Kommentare zu Bildschirm links unten im Kommentarfenster lassen sich alle Kommentare über mehrere Zeichenflächen hinweg in einem Fenster anzeigen. Diese Schaltfläche ist ein Ein-/Ausschalter, der für die Links von veröffentlichten Design-Spezifikationen und Prototypen standardmäßig aktiviert ist.

Kommentare über mehrere Zeichenflächen hinweg anzeigen
Kommentare über mehrere Zeichenflächen hinweg anzeigen

A. Kommentare anzeigen B. Ein-/Aus-Schalter „Alle Kommentare zu Bildschirm“ C. Kommentare filtern 

Die Kommentare werden für jede Zeichenfläche gesondert aufgelistet und unter den Namen der verschiedenen Zeichenflächen angezeigt. Alle Zeichenflächen, zu denen Kommentare abgegeben wurden, sind in der Ansicht Alle Kommentare zu Bildschirm enthalten. Die blaue Markierung links kennzeichnet die Kommentare zur aktuellen Zeichenfläche. Wenn Sie auf eine Kommentargruppe klicken, die nicht zur aktuellen Zeichenfläche gehört, wird die betreffende Zeichenfläche angezeigt. Sie können dann einen individuellen Kommentar für diese Gruppe beantworten, klären oder löschen.

Die Zahl 3 auf dem Benachrichtigungssymbol rechts oben im Kommentarfenster zeigt an, wie viele nicht geklärte Kommentare in allen Zeichenflächen vorhanden sind.

Sie können jetzt einige der Kommentare nach Prüfer (Reviewer), Zeitraum oder Status filtern. Klicken Sie auf das Trichtersymbol rechts unten im Kommentarfenster, um die Kommentare zu filtern.

  • Der Bereich „Prüfer“ bietet als Filter die Namen aller Reviewer bzw. Prüfer an, die Kommentare zu einem Prototyp- oder Design-Spezifikations-Link hinterlassen haben. Klicken Sie auf den Namen eines Reviewers, um nur die Kommentare dieses Reviewers anzuzeigen.
  • Der Zeitfilter hat folgende Optionen: Heute, Gestern, Letzte 7 Tage und Früher.
  • Im Statusfilter können Sie mithilfe von Geklärt eine Liste aller geschlossenen Kommentare anzeigen.

Ein blauer Punkt über dem Trichtersymbol zeigt an, dass ein Filter aktiv ist. Klicken Sie auf Löschen, um den Filter für Kommentare zu entfernen.

Kommentare filtern
Kommentare filtern

A. Kommentare nach Prüfer (Reviewer) B. Kommentare nach Zeitraum filtern C. Kommentare nach Status filtern D. Angewendeten Filter entfernen E. Es wurde ein Filter angewendet 

Sie können die Option Alle Kommentare zu Bildschirm ausschalten, um nur die Kommentare zur aktuellen Zeichenfläche anzuzeigen. Sie können jederzeit auf das Schaltersymbol vor der Option Alle Kommentare zu Bildschirm klicken, um nur zeichenflächenspezifsiche Kommentare anzuzeigen bzw. erneut darauf klicken, um wieder die Kommentare über mehrere Zeichenflächen hinweg anzuzeigen. 

Stecknadeln verschieben

Sie können auf eine Stecknadel-Nummer auf der Zeichenfläche klicken und sie auf einen beliebigen anderen Bereich auf der Arbeitsfläche ziehen.

  • Führen Sie auf der Zeichenfläche den Mauszeiger über die Nummer einer Stecknadel. 
  • Klicken Sie darauf, wenn der Mauszeiger die Form gekreuzter Pfeile annimmt und ziehen Sie die Stecknadel auf die gewünschte Stelle auf der Zeichenfläche.
Stecknadeln verschieben
Stecknadeln verschieben

Kommentare beantworten, klären oder löschen

Sie können den freigegebenen Link im Webbrowser öffnen, um Kommentare zu klären, zu löschen oder zu beantworten.

  • Klicken Sie auf einen Kommentar, um den Kontext für die aktuelle Zeichenfläche festzulegen. Klicken Sie auf Antworten, um auf einen Kommentar zu antworten. Eine Zahl vor dem Antwort-Link zeigt an, wie viele Antworten zu einem Kommentar abgegeben wurden.
  • Nachdem Sie das Anliegen in einen Kommentar im Design implementiert haben, klicken Sie auf Klären, um zu kennzeichnen, dass das Problem behoben wurde. Auch Ihr Reviewer kann auf Klären klicken, um zu kennzeichnen, dass das im Kommentar angesprochene Problem behoben wurde. Als Designer können Sie auf In „Nicht geklärt“ verschieben klicken, um einen Kommentar wieder zu öffnen.
  • Klicken Sie auf das Löschsymbol, um nicht relevante oder unerwünschte Kommentare zu löschen.
Kommentare klären, löschen oder beantworten
Kommentare klären, löschen oder beantworten

A. Antwort auf den Kommentar B. Kommentar löschen C. Kommentar bearbeiten D. Kommentar anheften E. Kommentar klären 

Wie arbeiten Sie mit Prototypen, die privat für Sie freigegeben wurden (Vorschau)?

Designer und Reviewer können im Abschnitt Für Sie freigegeben (Beta) von Ihre Arbeit auf private Prototypen und Design-Spezifikationen zugreifen. Im Bereich „Für Sie freigegeben“ werden private Artefakte und freigegebene Ordner angezeigt. 

Weitere Informationen zur Verwendung von Ihre Arbeit durch Unternehmenskunden finden Sie unter Elementeinstellungen.

Das Nutzererlebnis von Designern und Reviewern im Creative Cloud-Bereich Ihre Arbeit ist rollenabhängig und somit unterschiedlich. 

Als Designer sehen Sie unter Ihre Arbeit die folgenden zusätzlichen Optionen:

  • Für Sie freigegeben (Beta): Zeigt die Prototypen und Design-Spezifikationen an, die für Sie zum Review freigegeben wurden.
  • Veröffentlicht: Zeigt eine Liste Ihrer veröffentlichten Links zu Prototypen und Design-Spezifikationen an.

Als Reviewer sehen Sie unter Ihre Arbeit nur die folgenden Optionen:

  • Für Sie freigegeben (Beta): Zeigt eine vereinfachte Stakeholder-Oberfläche mit den Prototypen und Design-Spezifikationen an, die für den Stakeholder zum Review freigegeben wurden. Sie können auch auf die drei Punkte neben dem freigegebenen Prototypnamen klicken und den Prototyp bzw. die Design-Spezifikation entfernen und so den Reviewzyklus verlassen.
  • Dateien: Zeigt einen leeren Ordner an, es sei denn, Sie haben Dateien vom Reviewer zur Überprüfung erhalten oder Sie haben Ihre Elemente zur Creative Cloud hochgeladen, um sie dort zu verwalten.

Diese Seite unterstützt die Reviewer darin, sich auf ihre eigentliche Aufgabe zu konzentrieren, nämlich dem Überprüfen und Kommentieren der für sie freigegebenen Designs.

 Diese Funktion gilt nur für die privaten Links von Design-Spezifikationen und Prototypen, die für die Reviewer freigegeben wurden.

Abschnitt „Für Sie freigegeben“
Abschnitt „Für Sie freigegeben“

Arbeitsablauf für Designer

  1. Damit Sie automatisch bei der Webansicht eines Elements angemeldet werden, klicken Sie auf der Registerkarte „Einladen“ auf das Symbol Im Browser öffnen.

  2. Klicken Sie links oben auf Ihre Arbeit, damit die Ansicht Veröffentlicht unter Ihre Arbeit automatisch Ihre Prototypen und Design-Spezifikationen anzeigt.

    Ansicht für Designer
    Ansicht für Designer

  3. Um zur Webansicht mit dem Prototyp zurückzukehren, drücken Sie den Zurück-Button des Browsers.

Arbeitsablauf für Reviewer

  1. Klicken Sie auf den Link, den Sie während des Arbeitsablaufs für Reviews per E-Mail bekommen haben, um auf den zu kommentierenden Prototyp zuzugreifen (wenn Sie mit Ihrer Adobe ID angemeldet sind).

     Sie benötigen zwar keine kostenpflichtige Adobe ID, um auf den Prototyp zugreifen zu können, aber Sie müssen sich bei Ihrem Adobe-Konto mit derselben E-Mail-Adresse angemeldet haben, an die während des Arbeitsablaufs für Reviews die E-Mail gesendet wurde.

  2. Klicken Sie in der Webansicht des Prototyps oder der Design-Spezifikation auf Freigegebene Elemente, damit Sie zum Creative Cloud-Bereich „Ihre Arbeit“ weitergeleitet werden. Wenn Ihr Creative Cloud-Konto der E-Mail-Adresse zugeordnet ist oder Sie bereits bei Ihrem Creative Cloud-Konto angemeldet sind, werden Sie automatisch zu Ihre Arbeit weitergeleitet.

  3. In der Ansicht Ihre Arbeit für Reviewer werden die Optionen Für Sie freigegeben (Beta) und Dateien angezeigt. Sie können auch auf die drei Punkte neben dem freigegebenen Prototypnamen klicken und den Prototyp bzw. die Design-Spezifikation entfernen und so den Reviewzyklus verlassen.

Weitere Informationen

Im folgenden Video erfahren Sie mehr über das Review von Prototypen in XD.
Dauer: 3 Minuten

Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden