Anweisungen zur Fehlerbehebung zum Beheben von XD-Plug-Ins-Installationsproblemen unter macOS.

Probleme

Im XD-Plug-In-Manager zeigen die verfügbaren Plug-Ins ein Warnzeichen neben der Schaltfläche Installieren an und werden nicht installiert.

Bei der Installation von Plug-Ins in XD können folgende Probleme auftreten:

  • Fehlermeldung wie Update fehlgeschlagen.
  • Probleme mit dem Plug-In-Namen.
  • Fehlermeldungen wie Fehler beim Extrahieren oder Dateisystemfehler oder Plug-In nicht kompatibel oder unbekannter Fehler.

Fehler bei Plug-In Manager-Installation oder -Update

Wenn der Plug-In-Manager ein Plug-In nicht installieren oder aktualisieren kann, wird eine Fehlermeldung in der Plug-In-Manager-Benutzeroberfläche angezeigt. 

plugin-error

Berechtigungsprobleme

Möglicherweise treten Berechtigungsprobleme auf, die dazu führen, dass XD keine Plug-In-Daten in das XD-Plug-In-Ziel extrahiert.

Einige der möglichen Fehler aufgrund eines Berechtigungsproblems können folgende sein:

  • NSCocoaErrorDomain: 513
  • errno 13
  • errno 2

Weitere Informationen finden Sie unter „Beheben von Berechtigungsfehlern unter Mac OS“.

Plug-In XDX-Installationsfehler

Möglicherweise treten Installationsprobleme auf, wenn Sie auf .xdx-Plug-In-Pakete doppelklicken.

XDX-Installationsfehler
XDX-Installationsfehler

Mögliche Fehlermeldungen

  • Plug-In nicht kompatibel

Das Download-Plug-In wurde extrahiert, aber es gab ein Problem mit der Plug-In-Beschreibungsdatei (Manifest). Laden Sie das Plug-In erneut herunter.

  • Fehler beim Extrahieren

Die komprimierte Plug-In-Datei ist beschädigt, eine der Plug-In-Dateien fehlt oder der Speicherplatz ist knapp geworden. Stellen Sie sicher, dass Sie über ausreichend freien Speicherplatz verfügen, und versuchen Sie, das Plug-In erneut herunterzuladen

  • Dateisystemfehler

Dies sind in der Regel Berechtigungsfehler oder Fehler in Bezug auf den Festplattenspeicherplatz. Stellen Sie sicher, dass Sie über genügend Speicherplatz verfügen, und lesen Sie den Abschnitt Beheben von Berechtigungsfehlern unter Mac OS.

  • Unbekannter Fehler

Ursache

Dieser Fehler ist auf Berechtigungsprobleme in /Benutzer/<Benutzername>/Library/Application Support/Adobe zurückzuführen.

Das Muster der Hauptursache für die Fehlermeldungen kann wie folgt aussehen: errno: A oder  NSCocoaErrorDomain B, wobei A und B eine vom Betriebssystem bereitgestellte Ganzzahl darstellen.

Ein Beispiel für ein Dialogfeld mit Fehlermeldungen wird nachfolgend als Referenz angezeigt:

Beispiel für Fehlermeldung
Beispiel für Fehlermeldung

Hinweis:

Die Ganzzahl kann sich für Mac OS und Windows unterscheiden. 

Beheben von Berechtigungsfehlern unter macOS

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um zu erfahren, wie Sie Berechtigungsfehler unter Mac OS beheben können:

  1. Navigieren Sie im Finder zu /Benutzer/<Benutzername>/Library/Application Support/.

    Aktivieren des Ordners Library (wenn ausgeblendet):

    1. Wählen Sie das Menü Gehe zu und wählen Sie Benutzerordner oder wählen Sie aus dem Abschnitt Favoriten im Finder <Benutzername>.
    2. Wählen Sie das Menü Darstellung und wählen Sie Darstellungsoptionen einblenden.
    3. Wählen Sie im Popupmenü Ordner „Library“ anzeigen aus.
    Ordner „Library“ anzeigen
    Ordner „Library“ anzeigen
  2. Wählen Sie den Ordner Adobe und wählen Sie Ablage > Informationen.

  3. Im Menü Infos zu: Adobe deaktivieren Sie die Option Geschützt innerhalb des Abschnitts Allgemein und geben Sie einen Administratornamen und ein Kennwort ein.

    Option „Geschützt“
    Option „Geschützt“
  4. Im Abschnitt Teilen & Zugriffsrechte wählen Sie Ihren <Benutzernamen> und ändern Sie die Berechtigung in Lesen & Schreiben. Wenn die Berechtigungen bereits auf Lesen & Schreiben eingestellt sind, fahren Sie mit Schritt 5 fort.

  5. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol im Abschnitt Teilen & Zugriffsrechte und wählen Sie Auf alle Unterobjekte anwenden.

    Zahnradsymbol
    Zahnradsymbol
  6. Schließen Sie das Menü Infos zu: Adobe, um die Änderungen stufenförmig anzuzeigen.

Wenn das Problem weiterhin besteht, suchen Sie nach einer Lösung im Hilfezentrum von Adobe.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie