Kopieren Sie die Eigenschaften, die ein Bewegungs-Tween definieren, in der Zeitleiste als ActionScript 3.0 und wenden Sie die Bewegung auf ein anderes Symbol an. Wenden Sie die Bewegung entweder im Bereich Aktionen oder in den Quelldateien (z. B. Klassendateien) an, in denen ActionScript 3.0 verwendet wird.

Passen Sie den von Animate generierten ActionScript-Code mithilfe der fl.motion-Klassen an das betreffende Projekt an. 

Kopieren von Bewegungen als ActionScript 3.0

Wenn Sie eine Bewegung als ActionScript 3.0 kopieren, werden die folgenden Eigenschaften eines Bewegungs-Tweens erfasst:

  • Position
  • Skalierung

  • Neigung

  • Drehung

  • Transformationspunkt

  • Farbe

  • Mischmodus

  • Ausrichtung am Pfad

  • Einstellung von „Als Bitmap zwischenspeichern“

  • Beschleunigung

  • Filter

  • 3D-Drehung und Position

  1. Wählen Sie den Tween-Bereich in der Zeitleiste aus oder wählen Sie das Objekt auf der Bühne aus, das das zu kopierende Bewegungs-Tween enthält. Es kann jeweils nur ein Tween-Bereich oder getweentes Objekt für das Kopieren als ActionScript 3.0 ausgewählt werden.
  1. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
  • Wählen Sie „Bearbeiten“ > „Zeitleiste“ > „Bewegung als ActionScript 3.0 kopieren“.
  • licken Sie mit der rechten Maustaste (Windows) bzw. bei gedrückter Ctrl-Taste (Macintosh) auf den Tween-Bereich oder auf die getweente Instanz auf der Bühne und wählen Sie „Bewegung als ActionScript 3.0 kopieren“.

Siehe auch

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie