Übersicht

Ein Creative Cloud-Abonnement beinhaltet Cloud-basierten Speicher, mit dem Sie auf Dateien, die in der Cloud gespeichert sind, von einem beliebigen Computer aus über einen Webbrowser zugreifen können. Der Cloud-Speicher besteht aus drei verschiedenen Bereichen: Creative Cloud, Lightroom und Document Cloud. Auf gespeicherte Inhalte kann wie nachfolgend beschrieben online zugegriffen werden.

Hier finden Sie Antworten auf einige allgemeine Fragen, die sich auf die Verwendung und die Verwaltung des Speichers beziehen.

Wie viel Speicherplatz habe ich?

Wenn Sie ein komplettes Adobe Creative Cloud-Abonnement oder ein Abonnement für eine einzelne App abgeschlossen haben, verfügen Sie über 100 GB Speicherplatz. Wenn Sie ein komplettes Creative Cloud Fotografie-Abonnement abgeschlossen haben, verfügen Sie über 20 GB oder 1TB Speicherplatz. Wenn Sie ein Testprodukt verwenden oder ein kostenloses Abonnement abgeschlossen haben, verfügen Sie über 2 GB Speicherplatz. Creative Cloud für Teams und Creative Cloud für Enterprise-Mitgliedschaften umfassen 100 GB Speicherplatz pro Lizenz.

Wie erkenne ich, wie viel Speicherplatz ich verwendet habe?

Sie können Ihre aktuelle Speicherauslastung an einigen Stellen testen.

Creative Cloud-Website

Anzeigen der Speicherauslastung auf der Creative Cloud-Website:

  1. Navigieren Sie zu https://assets.adobe.com.

  2. Zeigen Sie den freien Speicherplatz in der linken unteren Ecke der Seite an. Wenn Sie die Maus bewegen, sehen Sie den gesamten verfügbaren Cloud-Speicher.

    Verfügbarer Speicherplatz

Creative Cloud Desktop-Applikation

Sie können Ihre aktuelle Speicherauslastung auch im Menü „Creative Cloud Desktop-Applikation“ überprüfen. Öffnen Sie die App über die Taskleiste (Windows) oder die Menüleiste (macOS). Klicken Sie auf Dateien, um die Speicherinformationen anzuzeigen.

Sie können auch auf das Menü klicken, um die Informationen zu überprüfen.

Überprüfen des Speichers im Creative Cloud-Programm
Überprüfen des Speichers im Creative Cloud-Programm

Was passiert, wenn ich mehr Speicherkontingent verbrauche?

Das Creative Cloud-Programm synchronisiert bis zu 1 GB Überlauf von jedem Gerät. Anschließend stoppt der Synchronisierungsclient die Synchronisierung der neuen Dateien und informiert Sie darüber, dass das Kontingent überschritten wurde. Ein rotes Ausrufezeichen markiert alle Dateien, die nicht hochgeladen werden konnten. Sie können immer noch Dateien verschieben, umbenennen oder löschen. Um die Synchronisierung von Dateien weiterhin durchführen zu können, löschen Sie andere Dateien endgültig und geben Sie so Speicherplatz frei.

Wie kann ich meinen Creative Cloud-Speicher aktualisieren?

Wenn Sie mehr Speicherplatz benötigen, können Sie über Ihr Adobe ID-Konto („Pläne“ > „Pläne verwalten“ > „Plan wechseln“) zusätzliche Speicherplatzpläne erwerben. Detaillierte Anweisungen finden Sie unter Creative Cloud-Speicherplatz aktualisieren.

Alternativ können Sie auch auf Speicherplatz aktualisieren in der linken unteren Ecke im Bereich „Ihr Projekt“ auf der Creative Cloud-Website klicken.

Wenn Sie ein Premiere Rush -Benutzer sind und ein Speicher-Upgrade durchführen möchten, lesen Sie den Artikel Speicheranforderungen und Upgrades für Adobe Premiere Rush.

Wie lösche ich Dateien und gebe Speicherplatz frei?

Sie können Dateien aus dem Ordner „Creative Cloud-Dateien“, der Lightroom-Website und aus Document Cloud löschen, um belegten Speicherplatz freizugeben.

Kostenloser Ordner-Speicherplatz für Creative Cloud

Wenn Sie Dateien aus Ihrem Creative Cloud-Dateiordner oder von der Seite Creative Cloud-Dateien löschen, werden sie in einen Papierkorb namens „Gelöscht“ verschoben. Aus dem Papierkorb Gelöscht können Sie Dateien permanent löschen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

Hinweis:

Sie können Dateien aus dem Papierkorb Gelöscht wiederherstellen, wenn Sie die Datei versehentlich gelöscht haben. Nach dem permanenten Löschen von Dateien können diese jedoch nicht wiederhergestellt werden.

  1. Navigieren Sie zur Seite Creative Cloud-Dateien.

  2. Klicken Sie in der Seitennavigation auf Gelöscht.

    Archivdateien aktivieren
    „Gelöscht“-Option auf der linken Leiste
  3. Wählen Sie die zu löschenden Dateien aus und klicken Sie auf das Symbol „Permanent löschen“ ().

    Sie können stattdessen auch die Option Permanent löschen aus dem Kontextmenü wählen.

    Mehrere Dateien archivieren
    Permanentes Löschen von Dateien
  4. Klicken Sie im Bestätigungs-Popup auf Permanent löschen.

    Wählen Sie „Permanent löschen“
    Dialogfeld „Datei permanent löschen“

Kostenloser Speicherplatz für Lightroom

Wählen Sie zum Löschen von Fotos aus Ihrer Fotobibliothek die entsprechenden Dateien aus, und wählen Sie dann Löschen aus den angezeigten Optionen. Wählen Sie im daraufhin angezeigten Bestätigungsfeld Fotos löschen aus, um die Fotos zu löschen.

Lightroom-Fotos löschen
Lightroom-Fotos löschen

Hinweis:

Wenn Sie ein Foto löschen, wird es aus der Cloud und von all Ihren synchronisierten Geräten entfernt. Es ist daher empfehlenswert, vor dem Löschen aus Lightroom eine Kopie außerhalb von Lightroom zu erstellen.

Freigeben von Document Cloud-Speicherplatz

Wählen Sie zum Löschen von Dateien aus Document Cloud die entsprechenden Dateien aus, und wählen Sie dann Löschen aus den auf der rechten Seite angezeigten Optionen. Wählen Sie im daraufhin angezeigten Bestätigungsfeld Fortsetzen aus, um diese Dateien zu löschen.

Dateien in Document Cloud löschen
Dateien in Document Cloud löschen

Hinweis:

Die Dateien, Elemente und Inhalte, die zur Zusammenarbeit freigegeben werden, belegen auch Speicherplatz im Speicherkontingent jedes einzelnen an der Zusammenarbeit beteiligten Benutzers.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie