Erfahren Sie, wie Sie eine Dreamweaver-Vorlage aus einem vorhandenen Dokument erstellen, zum Erstellen einer neuen Vorlage das Bedienfeld „Elemente“ verwenden oder eine Vorlage für Contribute-Sites erstellen.

Sie können eine Vorlage aus einem vorhandenen Dokument, z. B. einem HTML-Dokument, oder aus einem neuen Dokument erstellen.

Nachdem Sie eine Vorlage erstellt haben, können Sie Vorlagenbereiche einfügen und Vorlagenvoreinstellungen für die Codefarbe und Vorlagenbereichs-Markierungsfarbe festlegen.

Hinweis:

Sie können zusätzliche Informationen zu einer Vorlage (beispielsweise über den Autor, über die letzte Änderung oder über den Grund für bestimmte Layoutentscheidungen) in einer Design Notes-Datei für die Vorlage speichern. Die Dokumente, die auf Grundlage der Vorlage erstellt werden, erhalten nicht die Design Notes der Vorlage.

Hinweis:

Vorlagen in Dreamweaver CC unterscheiden sich von Vorlagen in einigen anderen Produkten der Adobe Creative Cloud insofern, als Seitenbereiche von Dreamweaver-Vorlagen standardmäßig festgelegt (d. h. nicht bearbeitbar) sind.

Vorlagen aus einem vorhandenen Dokument erstellen

Sie können eine Vorlage aus einem vorhandenen Dokument erstellen.

  1. Öffnen Sie das Dokument, das Sie als Vorlage speichern möchten.
  2. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
    • Wählen Sie „Einfügen“ > „Vorlage“ > „Vorlage erstellen“.  

    • Wählen Sie in der Kategorie „Allgemein“ des Bedienfelds „Einfügen“ im Dropdown-Menü die Option „Vorlagen“ und wählen Sie dann die Option „Vorlage erstellen“.

    Hinweis:

    Sofern Sie nicht zuvor „Dieses Dialogfeld nicht mehr anzeigen“ gewählt haben, wird eine Warnung mit dem Hinweis angezeigt, dass das Dokument, das Sie speichern, nicht bearbeitbare Bereiche enthält. Klicken Sie auf „OK“, um das Dokument als Vorlage zu speichern, oder auf „Abbrechen“, um das Dialogfeld zu schließen, ohne eine Vorlage zu erstellen.

  3. Wählen Sie im Popup-Menü „Site“ eine Site aus, in der die Vorlage gespeichert werden soll, und geben Sie dann im Feld „Speichern unter“ einen eindeutigen Namen für die Vorlage ein.

    Vorlagen aus einem vorhandenen Dokument erstellen
    Vorlagen aus einem vorhandenen Dokument erstellen

  4. Klicken Sie auf „Speichern“. Die Vorlagendatei wird mit der Dateinamenerweiterung „.dwt“ im Ordner „Vorlagen“ unter dem lokalen Stammordner der Site gespeichert. Wenn der Ordner „Vorlagen“ noch nicht in der Site vorhanden ist, wird er von Dreamweaver automatisch erstellt, sobald Sie eine neue Vorlage speichern.

    Hinweis:

    Speichern Sie Vorlagen nicht außerhalb des Ordners „Vorlagen“ und legen Sie keine anderen Dateien in diesem Ordner ab. Außerdem muss der Ordner „Vorlagen“ im lokalen Stammordner bleiben und darf nicht aus diesem verschoben werden. Andernfalls entstehen fehlerhafte Pfadangaben in den Vorlagen.

Neue Vorlagen mithilfe des Bedienfelds „Elemente“ erstellen

  1. Wählen Sie im Bedienfeld „Elemente“ („Fenster“ > „Elemente“) das Vorlagensymbol auf der linken Seite des Bedienfelds aus.

  2. Klicken Sie unten im Bedienfeld „Elemente“ auf das Symbol „Neue Vorlage“.

    Daraufhin wird der Vorlagenliste im Bedienfeld „Elemente“ eine neue, unbenannte Vorlage hinzugefügt.

  3. Geben Sie einen Namen für die Vorlage ein, während diese noch ausgewählt ist, und drücken Sie dann die Eingabetaste (Windows) bzw. Return (Mac).

    Dreamweaver erstellt eine leere Vorlage im Bedienfeld „Elemente“ und im Ordner „Vorlagen“.

Vorlagen für Contribute-Sites erstellen

Sie können mit Dreamweaver Vorlagen erstellen, um Benutzern von Adobe® Contribute® das Erstellen neuer Seiten zu erleichtern, um ein einheitliches Erscheinungsbild der Site zu bieten und um das Layout mehrerer Seiten gleichzeitig aktualisieren zu können.

Wenn Sie eine Vorlage erstellen und auf den Server hochladen, wird sie für alle mit Ihrer Site verbundenen Contribute-Benutzer verfügbar, sofern Sie keine Einschränkungen der Vorlagennutzung für bestimmte Contribute-Rollen festgelegt haben. Wenn Sie Einschränkungen für die Vorlagennutzung festgelegt haben, müssen Sie eventuell jede neue Vorlage der Liste der Vorlagen hinzufügen, die von einem Contribute-Benutzer verwendet werden kann. (Weitere Informationen finden Sie unter Contribute verwalten.)

Hinweis:

Stellen Sie sicher, dass der in der Site-Definition eines jeden Contribute-Benutzers definierte Site-Stammordner mit dem in der Site-Definition in Dreamweaver festgelegten Site-Stammordner identisch ist. Wenn der Site-Stammordner eines Benutzers nicht mit Ihrem Site-Stammordner übereinstimmt, kann dieser Benutzer keine Vorlagen verwenden.

Sie können zusätzlich zu Dreamweaver-Vorlagen mit den Contribute-Administrationstools andere Vorlagen erstellen. Eine Nicht-Dreamweaver-Vorlage ist eine vorhandene Seite, mit der Contribute-Benutzer neue Seiten erstellen können. Die Seite ähnelt einer Dreamweaver-Vorlage, jedoch werden die auf ihr basierenden Seiten nicht aktualisiert, wenn Sie die Vorlage ändern. Außerdem können Nicht-Dreamweaver-Vorlagen keine Dreamweaver-Vorlagenelemente wie bearbeitbare, gesperrte, sich wiederholende oder optionale Bereiche enthalten.

Wenn ein Contribute-Benutzer ein neues Dokument in einer Site erstellt, die Dreamweaver-Vorlagen enthält, werden im Dialogfeld „Neue Seite“ von Contribute die verfügbaren Vorlagen (Dreamweaver- und Nicht-Dreamweaver-Vorlagen) aufgeführt.

Wenn die Site Seiten mit anderen Kodierungen als Latin-1 enthalten soll, müssen Sie möglicherweise Vorlagen (Dreamweaver-Vorlagen oder Nicht-Dreamweaver-Vorlagen) erstellen: Contribute-Benutzer können Seiten mit beliebigen Kodierungen bearbeiten. Wenn ein Contribute-Benutzer jedoch eine neue leere Seite erstellt, wird für diese die Kodierung Latin 1 verwendet. Um eine Seite zu erstellen, die eine andere Kodierung verwendet, kann ein Contribute-Benutzer eine Kopie einer vorhandenen Seite erzeugen, die eine andere Kodierung verwendet, oder eine Vorlage mit einer anderen Kodierung verwenden. Wenn in der Site keine Seiten oder Vorlagen vorhanden sind, die eine andere Kodierung verwenden, müssen Sie zunächst in Dreamweaver eine Seite oder Vorlage erstellen, die diese andere Kodierung verwendet.

Vorlagen für Contribute-Sites erstellen

  1. Wählen Sie „Site“ > „Sites verwalten“.
  2. Doppelklicken Sie auf die Site, die Sie bearbeiten möchten.

  3. Wählen Sie im Dialogfeld „Site-Definition“ die Option „Erweiterte Einstellungen“ >„Contribute“.

  4. Sie müssen die Contribute-Kompatibilität aktivieren, sofern Sie es noch nicht getan haben.

    Wählen Sie „Contribute-Kompatibilität aktivieren“ und geben Sie eine Stammordner-URL ein.

  5. Klicken Sie auf „Site in Contribute verwalten“.
  6. Geben Sie das Administratorkennwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und klicken Sie auf „OK“.
  7. Wählen Sie in der Kategorie für Benutzer und Rollen eine Rolle aus und klicken Sie auf die Schaltfläche zum Bearbeiten der Rolleneinstellungen.
  8. Wählen Sie die Kategorie „Neue Seiten“ und fügen Sie unter der Option „Eine neue Seite durch Kopieren einer Seite aus dieser Liste erstellen“ der Liste vorhandene Seiten hinzu.

    Weitere Informationen finden Sie unter Contribute verwalten.

  9. Klicken Sie zweimal auf „OK“, um die Dialogfelder zu schließen.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie