Um in Dreamweaver die Unterstützung von HTML5 fortzusetzen, wurden für einige Formularelemente neue Attribute eingeführt. Darüber hinaus wurden vier gänzlich neue HTML5-Formularelemente eingeführt.

Sie finden diese Formularelemente im Bedienfeld „Einfügen“. Wählen Sie „Fenster“ > „Einfügen“. Wählen Sie im Menü des Bedienfelds „Einfügen“ die Option „Formulare“.

Verbesserter Arbeitsablauf für Formulare in Dreamweaver

Verbesserter Arbeitsablauf für Formulare in Dreamweaver
Verbesserter Arbeitsablauf für Formulare in der Dreamweaver 12.1-Aktualisierung
David Powers

Neue Attribute in Formularelementen

Die folgenden neuen Attribute werden für alle Formelemente verwendet:

  • Disabled: Aktivieren Sie diese Option, wenn der Browser das Element deaktivieren soll.
  • Required: Aktivieren Sie diese Option, wenn der Browser überprüfen soll, ob ein Wert angegeben wurde.
  • Auto complete: Aktivieren Sie diese Option, wenn bei der Eingabe im Browser die Werte automatisch ausgefüllt werden sollen.
  • Auto focus: Aktivieren Sie diese Option, wenn beim Laden der Seite der Fokus auf dieses Element gesetzt werden soll.
  • Read only: Aktivieren Sie diese Option, um das Element mit Schreibschutz zu versehen.
  • Form: Hier können Sie eines oder mehrere Formulare angeben, zu denen ein <input>-Element gehört.
  • Name: Eindeutiger Name, mit dem im Code auf das Objekt verwiesen werden kann.
  • Place holder: Hinweis, der den erwarteten Wert eines Eingabefelds beschreibt.
  • Pattern: Regulärer Ausdruck, mit dem der Wert des Elements überprüft wird.
  • Title: Zusätzliche Informationen über ein Element. Wird als QuickInfo angezeigt.
  • Tab Index: Die Position des aktuellen Elements in der Tab-Reihenfolge für das aktuelle Dokument.

Formularelemente mit geänderten Attributen

  • Form No Validate: Aktivieren Sie diese Option, wenn das Element aus der Formularüberprüfung ausgeschlossen werden soll. Diese Einstellung hat Vorrang vor dem Attribut „No Validate“ auf Formularebene.
  • Form Enc Type: Ein MIME-Typ, mit dem der Benutzer-Agent dieses Element beim Senden des Formulars verknüpfen soll.
  • Form Target: Kontextname oder Schlüsselwort, welches das Ziel des Steuerelements repräsentiert.
  • Accept charset: Die Zeichenkodierung, die beim Senden des Formulars verwendet werden soll.

Hinweis:

Die Hyperlinks zu den verschiedenen Attributen enthalten Informationen über alle Attribute, die in der HTML5-Spezifikation aufgeführt sind. Nicht alle diese Attribute sind im Bedienfeld „Eigenschaften“ vorhanden. Sie können die Codeansicht verwenden, um Attribute hinzuzufügen, die im Bedienfeld nicht vorhanden sind.

FormularelementNeue, für das Element spezifische Attribute Beschreibung der Attribute
TextfeldListhttp://www.w3.org/TR/html-markup/input.text.html
Schaltfläche<Kein neues Attribut>http://www.w3.org/wiki/HTML/Elements/button
Kontrollkästchen<Kein neues Attribut>http://www.w3.org/TR/html-markup/input.checkbox.html
DateiMultiplehttp://www.w3.org/TR/html-markup/input.file.html
FormularNo validate, Accept charsethttp://www.w3.org/TR/2012/WD-html-markup-20120329/form.html
Verborgen<Kein neues Attribut>http://www.w3.org/TR/2012/WD-html-markup-20120329/input.hidden.html
Kennwort<Kein neues Attribut>http://www.w3.org/TR/html-markup/input.password.html
BildWidth, Height, Action, Method, Form no Validate, Form Enc Type, Form target.http://www.w3.org/TR/html-markup/input.image.html
Zurücksetzen<Kein neues Attribut>http://dev.w3.org/cvsweb/html5/markup/button.reset.html
AbsendenForm No Validate, Form Enc type, Form target, Action, Tab Index, Method.http://www.w3.org/TR/html-markup/input.submit.html
Optionsschalter<Kein neues Attribut>http://www.w3.org/TR/html-markup/input.radio.html
TextbereichRows, Cols, Place Holder, Wrap, Max Length, Tab Indexhttp://www.w3.org/TR/html-markup/textarea.html
AuswählenSizehttp://www.w3.org/wiki/HTML/Elements/select

HTML5-Formularelemente

Formular-elementVerfügbar abBeschreibungBeschreibung der Attribute
Farbe12.2Für Eingabefelder, die eine Farbe enthalten.http://www.w3.org/TR/html-markup/input.color.html
Datum12.2Steuerelement, mit dem der Benutzer ein Datum auswählen kann.http://www.w3.org/TR/html-markup/input.date.html
Datum/Uhrzeit12.2Ermöglicht es dem Benutzer, Datum und Uhrzeit (sowie die Zeitzone) auszuwählen.http://www.w3.org/TR/html-markup/input.datetime.html
Ortszeit und -datum12.2Ermöglicht es dem Benutzer, Datum und Uhrzeit (ohne Zeitzone) auszuwählen.http://www.w3.org/TR/html-markup/input.datetime-local.html
Monat12.2Ermöglicht es dem Benutzer, Monat und Jahr auszuwählen.http://www.w3.org/TR/html-markup/input.month.html
Zahl12.2Für Felder, die nur Zahlen enthalten sollen.http://www.w3.org/TR/html-markup/input.number.html
Bereich12.2Für Felder, die Werte aus einem bestimmten Zahlenbereich enthalten sollen.http://www.w3.org/TR/html-markup/input.range.html
Uhrzeit12.2Ermöglicht es dem Benutzer, eine Uhrzeit auszuwählen.http://www.w3.org/TR/html-markup/input.time.html
Woche12.2Ermöglicht es dem Benutzer, Woche und Jahr auszuwählen.http://www.w3.org/TR/html-markup/input.week.html
E-Mail12.1Ein Steuerelement zum Bearbeiten einer Liste von E-Mail-Adressen, die im Feld „Value“ des Elements angegeben wurden.http://www.w3.org/TR/html-markup/input.email.html
Suchen12.1Ein einzeiliges, bearbeitbares Steuerelement mit reinem Text für die Eingabe eines oder mehrerer Suchbegriffe.http://www.w3.org/TR/html-markup/input.search.html
Tel.12.1Ein einzeiliges, bearbeitbares Steuerelement mit reinem Text für die Eingabe einer Telefonnummer.http://www.w3.org/TR/html-markup/input.tel.html
URL12.1Ein Steuerelement für die Bearbeitung einer absoluten URL, die im Feld „Value“ des Elements angegeben wurde.http://www.w3.org/TR/html-markup/input.url.html

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie