Standard-Tastaturbefehle in Dreamweaver und Anpassen von Tastaturbefehlen

Dreamweaver unterstützt Tastaturbefehle, mit denen Sie Dokumente schnell bearbeiten können. Viele Tastaturbefehle werden in den Menüs neben den Befehlen aufgeführt.

Hinweis:

Die folgende Liste enthält die nützlichsten Tastaturbefehle. Sie können die Tastaturbefehle in Dreamweaver anpassen (siehe Tastaturbefehle anpassen).

Übersicht über Tastaturbefehle herunterladen

Laden Sie eine Version dieser Liste der Tastaturbefehle zum Ausdrucken herunter.

  Windows – Teil 1

  Windows – Teil 2

  Mac – Teil 1

  Mac – Teil 2


Unten finden Sie eine Liste der Tastaturbefehle in Dreamweaver. Verwenden Sie die Filter, um die Tastaturbefehle für eine bestimmte Aufgabe, ein Bedienfeld oder einen Arbeitsablauf anzuzeigen.

Codebearbeitung

Aktion Mac Windows
Schnellbearbeitung Befehl + E Strg + E
Schnelldokumentation Befehl + K Strg + K
Vorherige Zeile öffnen/hinzufügen Befehl + Umschalt + Eingabe Strg + Umschalt + Eingabe
Parameterhinweis anzeigen Ctrl + ,
Strg + ,
Spalten-/Rechteckauswahl mit mehreren Cursorn Wahl + Klicken + Ziehen Alt + Klicken + Ziehen
Nicht zusammenhängende Auswahl mit mehreren Cursorn Befehl + Klicken Strg + Klicken
Codehinweise anzeigen

Ctrl + Leertaste

Strg + Leertaste

Untergeordnetes Element auswählen 

Befehl + ]

Strg + ]

Gehe zu Zeile

Befehl + ,

Strg + G

Übergeordnetes Tag auswählen

Befehl + [ Strg + [

Auswahl ausblenden

Befehl + Umschalt + C

Strg + Umschalt + C

Alles außer Auswahl ausblenden

Befehl + Wahl + C

Strg + Alt + C

Auswahl einblenden

Befehl + Umschalt + E

Strg + Umschalt + E

Vollständiges Tag ausblenden 

Befehl + Umschalt + J

Strg + Umschalt + J

Alles außer vollständigem Tag ausblenden

Befehl + Wahl + J

Strg+ Alt + J

Alles einblenden

Befehl + Wahl + E

Strg + Alt + E

Code einrücken 

Befehl + Umschalt + >

Strg + Umschalt + >

Code ausrücken 

Befehl + Umschalt + <

Strg + Umschalt + <

Klammern ausgleichen 

Befehl + '

Strg + '

Code-Navigator

Befehl + Wahl + N

Strg + Alt + N

Linkes Wort löschen

Befehl + Rücktaste Strg + Rücktaste

Rechtes Wort löschen

Befehl + Fn + Rücktaste

Strg + Entf

Vorherige Zeile auswählen

Umschalt + Nach-oben

Umschalt + Nach-oben

Nächste Zeile auswählen

Umschalt + Nach-unten

Umschalt + Nach-unten

Zeichen links auswählen

Umschalt + Nach-links

Umschalt + Nach-links

Zeichen rechts auswählen

Umschalt + Nach-rechts

Umschalt + Nach-rechts

Bis zur vorherigen Seite auswählen

Umschalt + Fn + Bild-auf Umschalt + Bild-auf

Bis zur nächsten Seite auswählen

Umschalt + Fn + Bild-ab

Umschalt + Bild-ab

Wort nach links verschieben

Wahl + Nach-links

Strg + Nach-links

Wort nach rechts verschieben

Wahl + Nach-rechts

Strg + Nach-rechts

Zum Anfang der aktuellen Zeile

Befehl + Nach-links

Alt + Nach-links

Zum Ende der aktuellen Zeile

Befehl + Nach-rechts

Alt + Nach-rechts
Zeilenkommentar ein-/ausblenden Befehl + / Strg + /
Blockkommentar ein-/ausblenden (für PHP- und JS-Dateien) Befehl + Wahl + / Strg + Umschalt + /
Zeilenauswahl duplizieren Befehl + D Strg + D
Zeile(n) löschen Befehl + Umschalt + D Strg + Umschalt + D
Zur Definition springen (JS-Dateien) Befehl + J Strg + J
Wort rechts auswählen Wahl + Umschalt + Nach-rechts Strg + Umschalt + Nach-rechts
Wort links auswählen Wahl + Umschalt+ Nach-links Strg + Umschalt + Nach-links
Zum Dateianfang Befehl + Fn + Nach-links Strg + Pos1
Zum Dateiende Befehl + Fn + Nach-rechts Strg + Ende
Bis zum Dateianfang auswählen Befehl + Umschalt + Fn + Nach-links Strg + Umschalt + Pos1
Bis zum Dateiende auswählen Befehl + Umschalt + Fn + Nach-rechts Strg + Umschalt + Ende
Gehe zu Quellcode Befehl + Wahl + ` Strg + Alt + `
Vollbild Befehl + Ctrl + F
Fenster schließen Befehl + W Strg + W
Applikation beenden Befehl + Q Strg + Q
Quick Tag Editor Befehl + T Strg + T
Zum nächsten Wort gehen Befehl + Nach-rechts Strg + Nach-rechts
Zum vorherigen Wort gehen Befehl + Nach-links Strg + Nach-links
Zum vorherigen Absatz gehen (Entwurfsansicht) Befehl + Nach-oben Strg + Nach-oben
Zum nächsten Absatz gehen (Entwurfsansicht) Befehl + Nach-unten Strg + Nach-unten
Bis zum nächsten Wort auswählen Befehl + Umschalt + Nach-rechts Strg + Umschalt + Nach-rechts
Ab vorherigem Wort auswählen Befehl + Umschalt + Nach-links Strg + Umschalt + Nach-links
Ab vorherigem Absatz auswählen Befehl + Umschalt + Nach-oben Strg + Umschalt + Nach-oben
Bis zum nächsten Absatz auswählen Befehl + Umschalt + Nach-unten Strg + Umschalt + Nach-unten
Zum nächsten Eigenschaftenfenster Befehl + Wahl + Fn + Nach-unten Strg + Alt + Bild-ab
Zum vorherigen Eigenschaftenfenster Befehl + Wahl + Fn + Nach-oben Strg + Alt + Bild-auf
Neu im gleichen Fenster Befehl + Umschalt + N Strg + Umschalt + N
Absatz beenden Befehl + Eingabe Strg + Eingabe
Nächstes Dokument Befehl + ` Strg + Tab
Vorheriges Dokument Befehl + Umschalt + ` Strg + Umschalt + Tab
Mit # umgeben Befehl + Umschalt + 3 Strg + Umschalt + 3

Refactoring

Aktion Mac Windows
Umbenennen Befehl + Wahl + R Strg + Alt + R
In Variable extrahieren Befehl + Alt + V Strg + Alt + V
In Funktion extrahieren Befehl + Alt + M Strg + Alt + M

Bedienfeld „Dateien“

Aktion Mac Windows
Neue Datei Befehl + Umschalt + N Strg + Umschalt + N
Neuer Ordner Befehl + Wahl + Umschalt + N Strg + Alt + Umschalt + N

Suchen und Ersetzen

Aktion Mac Windows
Im aktuellen Dokument suchen Befehl + F
Strg + F
In Dateien suchen und ersetzen Befehl + Umschalt + F Strg + Umschalt + F
Im aktuellen Dokument ersetzen Befehl + Alt + F Strg + H
Weitersuchen Befehl + G F3
Vorheriges suchen Befehl + Umschalt + G Umschalt + F3
Alle suchen und auswählen Befehl + Ctrl + G Strg + Umschalt + F3
Nächste Übereinstimmung zur Auswahl hinzufügen Ctrl + Befehl + R Strg + R
Überspringen und nächste Übereinstimmung zur Auswahl hinzufügen Ctrl + Befehl + Wahl + R Strg + Alt + R

Einfügen

Aktion Mac Windows
Bild einfügen Befehl + Wahl + I Strg + Alt + I
HTML5-Video einfügen Befehl + Wahl + Umschalt + V Strg + Alt + Umschalt + V
Animierte Komposition einfügen Befehl + Wahl + Umschalt + E Strg + Alt + Umschalt + E
Flash-SWF einfügen Befehl + Wahl + F Strg + Alt + F
Zeilenumbruch einfügen Umschalt + Eingabe Umschalt + Eingabe
Geschütztes Leerzeichen (&nbsp) Befehl + Umschalt + Leertaste Strg + Umschalt + Leertaste

CSS

Aktion Mac Windows
CSS-Präprozessoren kompilieren F9 F9
Je nach fokussiertem Bedienfeld CSS-Selektor oder Eigenschaft einfügen Befehl + Wahl + Umschalt + = Strg + Alt + Umschalt + =
CSS-Selektor hinzufügen Befehl + Wahl + S Strg + Alt + S
CSS-Eigenschaft hinzufügen Befehl + Wahl + P Strg + Alt + P

Hilfslinien, Raster und Lineale (in der Designansicht)

Aktion Mac Windows
Hilfslinien anzeigen Befehl + ; Strg + ;
Hilfslinien sperren Befehl + Wahl + ; Strg + Alt + ;
An Hilfslinien ausrichten Befehl + Umschalt + ; Strg + Umschalt + ;
Hilfslinien an Elementen ausrichten Befehl + Umschalt + G Strg + Umschalt + G
Raster anzeigen Befehl + Wahl + G Strg + Alt + G
Am Raster ausrichten Befehl + Wahl + Umschalt + G Strg + Alt + Umschalt + G
Lineale anzeigen Befehl + Wahl + R Strg + Alt + R

Vorschau

Aktion Mac Windows
Echtzeitvorschau im Primärbrowser Wahl + F12 F12
Vorschau im Sekundärbrowser Umschalt + F12 Umschalt + F12

Ansichten

Aktion Mac Windows
JavaScript anhalten (Live-Ansicht) F6 F6
Live-Ansicht ausblenden Ctrl + Befehl + H Strg + Alt + H
Ansicht wechseln Ctrl + ` Strg + `
Überprüfen (Live-Ansicht) Wahl + Umschalt + F11 Alt + Umschalt + F11
Alle visuellen Hilfsmittel ausblenden (Entwurfsansicht) Befehl + Umschalt + I Strg + Umschalt + I
Zwischen Entwurfsansicht und Live-Ansicht wechseln Befehl + Umschalt + F11 Strg + Umschalt + F11

Fenster

Aktion Mac Windows
Voreinstellungen Befehl + U Strg + U
Fenster einblenden F4 F4
Verhalten Umschalt + F4 Umschalt + F4
Codeinspektor Wahl + F10 F10
CSS Designer Befehl + F11 Umschalt + F11
DOM Befehl + F7 Strg + F7
Dateien F8 F8
Einfügen Befehl + F2 Strg + F2
Eigenschaften Befehl + F3 Strg + F3
Ausgabe Umschalt + F6 Umschalt + F6
Suchen F7 F7
Codefragmente Umschalt + F9
Dreamweaver-Online-Hilfe F1 F1

Textbearbeitung

Aktion Mac Windows
Einzug Befehl + Wahl + ] Strg + Alt + ]
Negativeinzug Befehl + Wahl + [ Strg + Alt + [
Fett Befehl + B Strg + B
Kursiv Befehl + I Strg + I
Rechtschreibprüfung Umschalt + F7 Umschalt + F7
Hyperlink entfernen Befehl + Umschalt + L Strg + Umschalt + L

Zoom

Aktion Mac Windows
Einzoomen (Entwurfs- und Live-Ansicht) Befehl + = Strg + =
Auszoomen (Entwurfs- und Live-Ansicht) Befehl + - Strg + -
100 % Befehl + 0 Strg + 0
50 % Befehl + Wahl + 5 Strg + Alt + 5
200 % Befehl + Wahl + 2 Strg + Alt + 2
300 % Befehl + Wahl + 3 Strg + Alt + 3
Auswahl anpassen Befehl + Wahl + 0 Strg + Alt + 0
Alles anpassen Befehl + Umschalt + 0 Strg + Umschalt + 0
Breite anpassen Befehl + Wahl + Umschalt + 0 Strg + Alt + Umschalt + 0
Schrift vergrößern Befehl + + Strg + +
Schrift verkleinern Befehl + - Strg + -
Schriftgröße zurücksetzen Befehl + 0 Strg + 0

Tabellen

Aktion Mac Windows
Tabelle einfügen Befehl + Wahl + T Strg + Alt + T
Zellen verbinden Befehl + Wahl + M Strg + Alt + M
Zelle teilen Befehl + Wahl + Umschalt + T Strg + Alt + Umschalt + T
Zeile einfügen Befehl + M Strg + M
Spalte einfügen Befehl + Umschalt + A Strg + Umschalt + A
Zeile löschen Befehl + Umschalt + M Strg + Umschalt + M
Spalte löschen Befehl + Umschalt + - Strg + Umschalt + -
Spaltenraum vergrößern Befehl + Umschalt + ] Strg + Umschalt + ]
Spaltenraum verkleinern Befehl + Umschalt + [ Strg + Umschalt + [

Site-Verwaltung

Aktion Mac Windows
Datei abrufen Befehl + Umschalt + B Strg + Alt + D
Datei auschecken Befehl + Wahl + Umschalt + D Strg + Alt + Umschalt + D
Datei bereitstellen Befehl + Umschalt + U Strg + Umschalt + U
Datei einchecken Befehl + Wahl + Umschalt + U Strg + Alt + Umschalt + U
Hyperlinks auf der ganzen Site prüfen Befehl + F8 Strg + F8
Seitentitel anzeigen Befehl + Umschalt + T Strg + Umschalt + T

Referenzseiten für den aktuellen Tastaturbefehlssatz erstellen

Auf den Referenzseiten wird der aktuelle Tastaturbefehlssatz aufgeführt. Die Angaben sind als HTML-Tabelle formatiert. Sie können die Referenzseite in einem Browser anzeigen oder ausdrucken.

  1. Wählen Sie „Bearbeiten“ > „Tastaturbefehle“ (Windows) bzw. „Dreamweaver > „Tastaturbefehle“ (Mac).
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Satz als HTML exportieren“. Dies ist die dritte der vier Schaltflächen am oberen Rand des Dialogfelds.
  3. Wählen Sie im daraufhin angezeigten Dialogfeld „Als HMTL-Datei speichern“ den Namen für die Referenzseite bzw. ein Speicherverzeichnis für die Datei.

Tastaturbefehle anpassen

Mit dem Tastaturbefehleditor erstellen Sie eigene Tastaturbefehle, einschließlich Tastaturbefehle für Codefragmente. Sie können damit auch Tastaturbefehle entfernen, vorhandene Tastaturbefehle bearbeiten und voreingestellte Sets aus Tastaturbefehlen auswählen.

Tastenkombinationen erstellen

Erstellen Sie Ihre eigenen Tastaturbefehle, bearbeiten Sie vorhandene Kurzbefehle oder wählen Sie einen bereits festgelegten Satz an Kurzbefehlen aus.

  1. Wählen Sie „Bearbeiten“ > „Tastaturbefehle“ (Windows) bzw. „Dreamweaver > „Tastaturbefehle“ (Mac).
  2. Wählen Sie unter den folgenden Optionen aus und klicken Sie auf „OK“:

    Aktueller Satz:

    Erlaubt Ihnen die Auswahl eines Satzes der in Dreamweaver vordefinierten Tastaturbefehle oder eines von Ihnen definierten Satzes. Die vordefinierten Sätze werden im Menü zuerst angezeigt. Wenn Sie beispielsweise mit den Sätzen aus HomeSite oder BBEdit vertraut sind, können Sie diese Tastaturbefehle verwenden, indem Sie den entsprechenden Satz auswählen.

    Befehle:

    Erlaubt die Auswahl einer Kategorie von Befehlen, die bearbeitet werden sollen. Beispielsweise lassen sich Menübefehle wie „Öffnen“ oder Befehle zur Code-Bearbeitung wie „Fehlende Klammern einfügen“ bearbeiten.

    Hinweis:

    Wählen Sie im Popupmenü „Befehle“ die Option „Codefragmente“, um einen Tastaturbefehl für ein Codefragment hinzuzufügen oder zu bearbeiten.

    Befehlsliste:

    Hiermit werden die Befehle angezeigt, die mit der Kategorie verknüpft sind, die Sie im Popupmenü „Befehle“ ausgewählt haben sowie die zugehörigen Tastenkombinationen. Die Kategorie „Menübefehle“ zeigt diese Liste als Baumstruktur an, die der Struktur der Menüs nachgebildet ist. In den anderen Kategorien werden die Befehle nach Namen (z. B. „Applikation beenden“) in einer einspaltigen Liste aufgeführt.

    Verknüpfungen:

    Hiermit werden alle Tastenkombinationen angezeigt, die dem ausgewählten Befehl zugewiesen sind.

    Tastenkombination hinzufügen (+)

    fügt dem aktuellen Befehl eine Tastenkombination hinzu. Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um den Kurzbefehlen eine Leerzeile hinzuzufügen. Geben Sie eine neue Tastenkombination ein und klicken Sie auf „Ändern“, um einen Tastaturbefehl für diesen Befehl einzufügen. Sie können jedem Befehl zwei unterschiedliche Tastaturbefehle zuweisen. Existieren bereits zwei Tastaturbefehle für einen Befehl, hat die Schaltfläche „Element hinzufügen“ keine Wirkung.

    Tastenkombination entfernen (-)

    entfernt die ausgewählte Tastenkombination aus der Liste der Tastenkombinationen.

    Taste drücken:

    Zeigt die Tastenkombination an, die Sie beim Hinzufügen oder Ändern eines Tastaturbefehls eingeben.

    Ändern:

    Fügt der Liste der Kurzbefehle die im Feld „Taste drücken“ angezeigte Tastenkombination hinzu oder ändert den ausgewählten Kurzbefehl in die angegebene Tastenkombination.

    Doppelt vorhandener Satz:

    Dupliziert den aktuellen Satz. Geben Sie dem Satz einen neuen Namen. Der Standardname besteht aus dem Namen des Satzes und dem angehängten Wort Kopie.

    Satz umbenennen:

    Benennt den aktuellen Satz um.

    Als HTML-Datei exportieren:

    Speichert den aktuellen Satz in einem HTML-Tabellenformat, damit er leicht angezeigt und gedruckt werden kann. Sie können die HTML-Datei in Ihrem Browser öffnen und die Tastaturbefehle ausdrucken, um eine praktische Liste zur Hand zu haben.

    Satz löschen:

    Löscht einen Satz. (Der aktive Satz kann nicht gelöscht werden.)

Tastenkombinationen aus einem Befehl entfernen

  1. Wählen Sie „Bearbeiten“ > „Tastaturbefehle“ (Windows) bzw. „Dreamweaver > „Tastaturbefehle“ (Mac).
  2. Wählen Sie im Popupmenü „Befehle“ eine Befehlskategorie aus.
  3. Wählen Sie in der Liste „Befehle“ einen Befehl aus und wählen Sie dann einen Kurzbefehl aus.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Element entfernen“ (-).

Kurzbefehl zu einem Befehl zuweisen

  1. Wählen Sie „Bearbeiten“ > „Tastaturbefehle“ (Windows) bzw. „Dreamweaver > „Tastaturbefehle“ (Mac).
  2. Wählen Sie im Popupmenü „Befehle“ eine Befehlskategorie aus.
  3. Wählen Sie in der Liste „Befehle“ einen Befehl aus.

    Hinweis:

    Wählen Sie im Popupmenü „Befehle“ die Option „Codefragment“ aus, um einen Tastaturbefehl für ein Codefragment hinzuzufügen.

    Die dem Befehl zugewiesenen Tastaturbefehle werden im Feld „Kurzbefehle“ angezeigt.

  4. Bereiten Sie das Hinzufügen eines Kurzbefehls durch eine der folgenden Maßnahmen vor:
    • Wenn dem Befehl noch kein oder nur ein Kurzbefehl zugewiesen ist, klicken Sie auf die Schaltfläche „Element hinzufügen“ (+). Im Feld „Kurzbefehle“ wird eine neue leere Zeile angezeigt und die Einfügemarke wechselt in das Feld „Taste drücken“.

    • Wenn dem Befehl bereits zwei Kurzbefehle zugewiesen sind, wählen Sie einen von ihnen aus (dieser wird durch den neuen Kurzbefehl ersetzt). Klicken Sie anschließend in das Feld „Taste drücken“.

  5. Drücken Sie eine Tastenkombination. Die Tastenkombination wird im Feld „Taste drücken“ angezeigt.

    Hinweis:

    Wenn ein Problem mit der Tastenkombination auftritt (z. B. wenn sie bereits einem anderen Befehl zugewiesen ist), wird direkt unter dem Feld „Kurzbefehle“ eine erklärende Meldung eingeblendet und Sie können möglicherweise den Kurzbefehl nicht hinzufügen bzw. ändern.

  6. Klicken Sie auf „Ändern“. Die neue Tastenkombination wird dem Befehl zugewiesen.

Vorhandene Tastenkombination bearbeiten

  1. Wählen Sie „Bearbeiten“ > „Tastaturbefehle“ (Windows) bzw. „Dreamweaver > „Tastaturbefehle“ (Mac).
  2. Wählen Sie im Popupmenü „Befehle“ eine Befehlskategorie aus.
  3. Wählen Sie in der Liste „Befehle“ einen Befehl aus und wählen Sie dann den zu ändernden Kurzbefehl aus.
  4. Klicken Sie in das Feld „Taste drücken“ und geben Sie eine neue Tastenkombination ein.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Ändern“, um den Tastaturbefehl zu ändern.

    Hinweis:

    Wenn ein Problem mit der Tastenkombination auftritt (z. B. wenn sie bereits einem anderen Befehl zugewiesen ist), wird direkt unter dem Feld „Kurzbefehle“ eine erklärende Meldung eingeblendet und Sie können möglicherweise den Kurzbefehl nicht hinzufügen bzw. ändern.

Tastaturbefehle und Nicht-US-Tastaturen

Die standardmäßigen Dreamweaver Tastaturbefehle sind primär für US-Standardtastaturen ausgelegt. Tastaturen für andere Ländern (einschließlich in Großbritannien hergestellter Tastaturen) bieten möglicherweise nicht die für diese Kurzbefehle benötigte Funktionalität. Sollte Ihre Tastatur bestimmte, für Dreamweaver aktivierte Kurzbefehle nicht unterstützen, wird ihre Funktionalität von Dreamweaver deaktiviert.

Anweisungen zur Anpassung von Tastaturbefehlen für Nicht-US-Tastaturen finden Sie unter „Die Zuordnungen von Tastaturbefehlen ändern“ im Handbuch Erweitern von Dreamweaver.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie