Behobene Probleme in der neuesten Version von InDesign.

InDesign 2019 (Version 14.0.2)

  • Das Eigenschaftenfenster „Weitere Optionen“ muss in jeder Sitzung die Benutzereinstellungen speichern
  • DEAKTIVIEREN Sie im Dialogfeld „Ränder und Spalten“ die Option „Layout standardmäßig anpassen“
  • .icap-Datei in InCopy 2019 konnten nicht geöffnet werden
  • Absatzrückgabe (\r) ändert sich in „Absatztrennzeichen“ und der Absatzstil des ersten Satzes ändert sich in den Absatzstil des zweiten Satzes, wenn das 8000. Zeichen eine Absatzrückgabe ist
  • [macOS] Text/Schriftart in der PDF-Datei wird beim Importieren auf den Kopf gestellt
  • InDesign stürzt ab, während die Seite mit dem Mauszeiger zwischen zwei Dokumenten verschoben wird
  • Das Kopieren des Farbverlaufs von Illustrator nach InDesign funktioniert nicht
  • Verschobene Bilder werden nicht an der richtigen Stelle platziert, wenn die Ausdehnung gedreht wird
  • InDesign stürzt beim Suchen nach einem Spaltenumbruch-Zeichen auf der Registerkarte „GREP“ ab
  • Beim Navigieren in den Dropdown-Menüs über die Tastatur wird der ausgewählte Eintrag nicht hervorgehoben
  • Neue Zeichenfarbe, die im Dialogfeld „Absatzformat“ erstellt wurde, wird nicht zur Liste der Farben hinzugefügt
  • Beim Aktualisieren des Inhaltsverzeichnisses werden einige untergeordnete Einträge mit dem übergeordneten Eintrag zusammengeführt
  • InDesign-Dokument sieht schlecht aus, wenn für den Vorschau-Hintergrund auf Anwendungsebene die Option „An die Farbe des Motivs anpassen“ eingestellt ist
  • Für InDesign-Versionen und ältere Versionen sollte die gleiche Seriennummer pro Benutzer verfügbar sein
  • Die Vorschau der Live-Schriftart wird nach einiger Zeit zurückgesetzt und es ist schwierig, mit ihr zu arbeiten
  • InDesign hängt beim Importieren eines Word-Dokuments mit einer großen Anzahl von Schriftarten
  • Beim Import von Word-Dokumenten werden Endnoten in einen statischen Text konvertiert, und der Zeichenstil der Endnotenreferenznummer wird nicht angewendet
  • Beim Einfügen von PDF-Kommentaren wird ein Textkommentar am Ende des Absatzes an einer falschen Stelle eingefügt
  • Abstandsoption im Fenster „Ausrichten“ wird abgeblendet
  • InDesign unter Windows sollte immer die Größe und Position der Anwendung berücksichtigen
  • PDF-Einstellungen für Seiten/Tabellen aus den Vorgaben werden in „Online veröffentlichen“ nicht berücksichtigt.
  • „Content Aware Fit“ sollte nicht angewendet werden, wenn Links aktualisiert werden.
  • InDesign stürzt beim Löschen eines Textrahmens ab, der eine Inline enthält
  • InDesign stürzt beim Hinzufügen eines QR-Codes in der letzten Zelle der Tabelle ab
  • InDesign stürzt ab, wenn andere Dialogfelder wie Datei > Öffnen, Voreinstellungen usw. aufgerufen werden, während der PDF-Workflow zum Verpacken und Exportieren ausgeführt wird
  • Zeitweilige Abstürze beim Aufruf von „Relink File“ im Eigenschaftenfenster
  • [Nur Windows] Beim Versuch, eine Datei über die Registerkarte „Zuletzt geöffnet“ des Arbeitsbereichs „Start“ zu öffnen, stürzt die Anwendung ab, während InDesign beendet wurde
  • InDesign stürzt ab, wenn PDF-Kommentare gelöscht und erneut importiert werden
  • [Nur Windows] InDesign stürzt beim Start mit „PlugPlugOwl.dll“ ab
  • InDesign hängt beim Start aufgrund bestimmter Schriftarten
  • InDesign stürzt beim Speichern ab, wenn der Speicherplatz knapp wird
  • InDesign stürzt ab, wenn Sie auf „Leerzeichen verteilen“ klicken
  • InDesign stürzt beim Öffnen der Datei mit fehlenden Schriftarten ab
  • Das Menü „Schrift“ zeigt nur 6-10 Schriftarten mit doppelter Auflösung
  • Verwenden Sie in der Systemsteuerung das Feld „Abstand“, wenn das Seitenwerkzeug ausgeblendet ist
  • [nur macOS] InDesign kann ein Dokument mit einer Größe von mehr als 4,3 GB nicht erstellen oder öffnen
  • InDesign stürzt ab, wenn zu „Custom Workspace“ gewechselt wird
  • Es ist kein Platz vorhanden, wenn eine Kontur für die vertikale Fußnote oder den Endnotentext erstellt wird
  • Falsche Registerkartenreihenfolge im Eigenschaftenfenster
  • Die Bildlaufleiste wird im Menü „Schrift“ angezeigt, wenn Sie den Filter „Lieblings-Schriftarten anzeigen“ anwenden, auch wenn die Anzahl der Schriftarten in der gefilterten Liste gering ist
  • Die Tastenkombination für das Fenster „EPUB-Interaktivitätsvorschau“ wird beim Klicken auf „Abbrechen“ im Dialogfeld „Tastenkombinationen“ nicht mehr zugewiesen
  • Übersatztext in einer Tabellenzelle verursacht Probleme beim Aktualisieren des Inhaltsverzeichnisses
  • InDesign-Server verliert die Lizenz häufig in der Produktion
  • Der Admin-Port wird nicht geöffnet, wenn InDesign-Server mit dem Windows-Dienst gestartet wird
  • Beeinträchtigung der Leistung bei Verwendung von Proxy-Bildern im Druck-Workflow
  • [Nur MacOS] Feldtextfeldproblem mit TextEditBoxWidget und MultilineTextEditBoxWidget
  • „Content Aware Fit“ bringt von InDesign-Server zum Absturz
  • Textaufbau in Thread-Textrahmen erwartet
  • InDesign reagiert nicht, wenn das Snippet zweimal über einem Dokument platziert wird
  • Text mit Tags, der zusammengeführte Zeilen enthält, erstellt eine unerwartete Tabelle, wenn sie in InDesign platziert wird
  • Das Attribut ccolwidth für Zellen wird beim XML-Import nicht berücksichtigt
  • InDesign stürzt beim Importieren von IDMS ab, das einen markierten Textrahmen enthält
  • Im Eigenschaftenbereich sind die Zeichenfolgen „Fußnote“ und „Endnote“ inkonsistent
  • Optimierung der Netzwerknutzung zur Verbesserung der Leistung von Schriftarten in InDesign

InDesign 2019 (Version 14.0.1)

Stabilitätsverbesserungen

  • InDesign stürzt beim Importieren bestimmter Wortdateien ab.
  • InDesign stürzt ab, während Sie den Kontext wechseln, nachdem Sie die Option Farbton im Fenster Eigenschaften deaktiviert haben.
  • Das Hinzufügen oder Ändern der Formatierung von Text in einem verankerten Textfeld mit aktivierter Option Automatische Anpassung der Höhe führt zum Absturz von InDesign.
  • InDesign stürzt beim Start in bestimmten Szenarien ab.
  • InDesign stürzt beim Importieren von PNG-Dateien ab.
  • InDesign stürzt beim Öffnen des Dropdown-Menüs Formatvorlagen im Eigenschaftenbereich für bestimmte Schriftarten ab.
  • InDesign stürzt bei Verwendung von „Content-Aware Fit“ unter bestimmten Bedingungen ab.
  • InDesign stürzt beim Verschieben der Textrahmen mit der Ausrichtung Einzug bis hier und Grundlinienraster ab.

Schlüsselprobleme behoben

  • Die Antwort des Text-Tools wird beim Start der Anwendung und beim Wechsel zum Text-Tool verzögert.
  • Die Farbeinstellungen in InDesign werden auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt.
  • Anwenden von Schriftstil von der Registerkarte Mehr finden hängt Stilnamen im Feld der Schriftfamilie an.
  • Die Schriftart kann nicht angewendet werden, wenn die Aktivierte Adobe-Schriftarten auf der Registerkarte Mehr finden gefiltert werden.
  • PDF kann mit einigen Voreinstellungen nicht exportiert werden, wenn eine PDF-Datei mit eingebetteten Type 3-Schriftarten im Dokument platziert wird.
  • Wenn das Kontrollfeld nicht angedockt ist, ist es bei der Größenänderung leer.
  • Beim Erstellen von Umrissen wird zwischen den Zeichen zusätzlicher Abstand eingefügt.
  • Wenn Sie in der Schriftartenliste auf die installierte Dokumentschriftart klicken, wird die Meldung „Schrift aktivieren“ angezeigt und die Schriftart wird nicht geändert.
  • Nach PDF exportieren konvertiert Text mit bestimmten Schriftarten in „Alles Großbuchstaben“.
  • Verschachtelte Stile funktionieren nicht wie erwartet.

InDesign 2019 (Version 14.0)

Stabilitätsverbesserungen

  • InDesign stürzt beim Aktivieren oder Deaktivieren von Schriftarten ab, wenn der Find Font-Alarm aktiv ist.
  • InDesign reagiert beim Start mit korrupten Einstellungen nicht mehr.
  • Wenn Sie das Dialogfeld Import optionen öffnen, stürzt InDesign ab, wenn Sie eine Word-Datei aus Placegun entfernen.
  • [Mac] InDesign stürzt beim Anwenden von Kapitälchen in einem bestimmten Dokument ab.
  • [Mac] InDesign stürzt beim Öffnen von Dokumenten von Google Drive ab.
  • InDesign stürzt ab, wenn Sie auf Alle ändern klicken, während Sie den Fußnotenverweis auf ein Doppelbytezeichen ändern.
  • InDesign stürzt ab, wenn der PDF-Voreinstellungsname CJK Unified Ideographs Extension B-Zeichen enthält.
  • InDesign stürzt beim Verschieben einer Zeile mit Fuß- und Endnote ab.
  • InDesign stürzt beim Verwenden von Suchen/Ändern für eine Tabelle mit Endnoten ab.
  • InDesign stürzt beim Drehen einer PDF-Datei mit dem Transformieren- oder Eigenschaftenfenster ab.
  • InDesign stürzt ab, wenn ein bestimmtes Dokument geöffnet und mit Schriftarten gearbeitet wird.
  • InDesign stürzt beim Eingeben eines Zeichens in einem konvertierten Dokument ab.
  • InDesign stürzt beim Platzieren eines TIFF-Bilds mit einem komplexen Beschneidungspfad ab.
  • InDesign stürzt beim Sortieren von Lesezeichen in einem bestimmten Dokument ab.
  • InDesign stürzt beim Scrollen im Bedienfeld Links mit benutzerdefinierten Datenelementen ab.
  • [Mac] InDesign stürzt beim sofortigen Klicken nach der Textauswahl ab.
  • InDesign stürzt ab, während die Transformation auf einer Seite ausgeführt wird.
  • InDesign stürzt beim Start in einer bestimmten Proxy-Umgebung ab.
  • [Mac] InDesign stürzt beim Start aufgrund bestimmter Farbprofile ab.
  • [Mac] InDesign stürzt beim Versuch ab, eine Vorlage zu öffnen.
  • InDesign stürzt beim Arbeiten mit einer XML-Datei ab, die ein Tag hat, das mit einem Buchstaben mit einem Akzentzeichen endet.
  • [Win] InDesign stürzt ab, wenn Strg + Z gedrückt wird, nachdem eine Seite von einem Dokument in ein anderes verschoben wurde.
  • InDesign stürzt nach dem Löschen eines Hyperlinks in einem bestimmten Dokument ab.
  • InDesign stürzt beim Kopieren von Tabellen mit Grafikzellen ab, die gruppierte Bilder/Text enthalten.
  • InDesign stürzt beim Start in einer bestimmten-Umgebung ab.
  • [Win] InDesign stürzt beim Löschen eines Objekts ab.
  • InDesign stürzt beim Ein- und Ausschalten des App-Frames ab.
  • InDesign stürzt beim Erstellen von Notizen im Notizenbedienfeld ab. 

Schlüsselprobleme behoben

  • Der Absatz-Composer ändert sich, wenn der Textrahmen in ein anderes Dokument kopiert wird.
  • Einige der Bilder, die mit progressivem JPEG codiert wurden, können nicht in InDesign platziert werden.
  • Bestimmte Schriftarten werden nicht korrekt erkannt, wenn sie in FontBook deaktiviert sind.
  • Schaltflächen mit Link-Aktion und Leerzeichen am Ende können nicht geändert werden.
  • Das benutzerdefinierte Grundlinienraster eines Rahmens ist nur sichtbar, wenn der Rahmen verschoben wird.
  • InDesign schneidet Text aus einer platzierten PDF- oder Ai-Datei fälschlicherweise ab.
  • InDesign hängt unter Windows und das Tool reagiert nicht mehr auf den Mac.
  • Die Leiste des Beispieltextes in der zusammengesetzten Schriftart verschwindet.
  • InDesign stürzt beim Löschen eines Zeichens in bestimmten Dokumenten ab.
  • In InDesign können keine Grafiken mit speziellen GB18030-Zeichen im Dateinamen bearbeitet werden.
  • Das Dialogfeld „Neues Layout-Raster“ wird zusammen mit dem Dialogfeld „Cmd-N“ angezeigt, wenn „Vorschau“ im Dialogfeld „Dokument einrichten“ aktiviert ist.
  • Es konnte keine Datei mit speziellen GB18030-Zeichen im Dateinamen oder Dateipfad in InDesign geöffnet werden.
  • Garbage-Zeichen werden in der HTML-Vorschau angezeigt, wenn ein HTML-Code mit GB18030-Zeichen in InDesign eingefügt wird.
  • URLs in Hyperlink konvertieren funktioniert nicht für bestimmte Dokumente auf einem 64-Bit-System.
  • Durch die Installation von InDesign 2015 über InDesign 2017 wird InDesign 2015 zur Standardanwendung zum Öffnen von InDesign-Dokumenten.
  • Das Layoutraster ändert sich nicht beim Rückgängigmachen, wenn die Seitengröße von der Dokumenteinrichtung geändert wird.
  • Die Übersetzung von Spreads ist falsch Im Dialogfeld „Export“ der japanischen Version von InDesign.
  • Die Einheit des Strichgewichts wird nicht mit dem Abschnitt „Format“ auf der Registerkarte „Objekt“ des Dialogfelds Suchen/Ändern verknüpft.
  • Text in einer platzierten PDF-Datei mit Type 3-Schriftarten wird fälschlicherweise in gefüllte Polygone konvertiert.
  • Nur wenige Projekte fehlen in SDKSample.sln.
  • LayersPanel open SDK-Projekt kann nicht kompiliert werden.
  • Dokumente, die mit einer Vorlage erstellt wurden, haben dieselbe Dokument-ID wie die Vorlage.
  • InDesign stürzt beim Einfügen von Tab-Vorspann-nach-Text-Variablen in einer bestimmten Einstellung für benutzerdefinierte Tabstopps ab.
  • Text in einem Frame wird nicht neu zusammengesetzt, wenn Text aus ihm gelöscht wird, wenn auf den zweiten Text Balance-Spalten angewendet wurden.
  • InDesign erstellt kein korrektes Kannada-Sprachzeichen.
  • InDesign stürzt ab, wenn Sie im Story-Editor mit der rechten Maustaste auf eine Tabelle klicken.
  • Die Kombination der Optionen Absätze nicht trennen und Übergreifend führt dazu, dass InDesign abstürzt.
  • InDesign reagiert nicht mehr, wenn Sie einen Vorgang Alle Ausführen für eine große Datei ausführen. 
  • Falsche ME-Zeichen erscheinen in einer Tabelle, wenn sie im Story-Editor geöffnet werden.
  • Das Textfeld einer platzierten InDesign-Datei ignoriert das Zuschneiden.
  • Strukturelement kann nicht kopiert oder eingefügt werden, wenn der Inhalt aus der Datenquelle der Datenzusammenführung stammt.
  • Die Kombination aus XML-Tag und Aki vor Char in PDF kann nicht exportiert werden.
  • [Mac] InDesign stürzt beim Start unter Mac OS 10.14 (Mojave) ab.
  • Daten mit Zahlenformatierung in Excel werden in InDesign nicht korrekt importiert.
  • InDesign reagiert beim Exportieren eines bestimmten Dokuments in PDF nicht mehr.
  • Die Bereiche werden im benutzerdefinierten Arbeitsbereich nicht ordnungsgemäß geladen.
  • Kopieren und Einfügen von XML-Elementen in einem InDesign-Dokument nicht möglich.
  • Alle ignorieren funktioniert nicht während der Rechtschreibprüfung.
  • InDesign stürzt ab, nachdem Änderungen im Dialogfeld „Ränder und Spalten“ vorgenommen wurden.
  • Das Dialogfeld Querverweis bearbeiten wird unter [Alle Absätze] anstelle des ausgewählten Querverweises geöffnet.
  • Einzelseiten-PDF, das aus Data Merge exportiert wird, enthält doppelten Inhalt nach der zweiten Seite.
  • Die Mauszeigerposition stimmt nicht mit den InDesign-Menüs auf dem externen HDMI-Monitor überein, wodurch das falsche Menü erweitert wird.
  • Der Bereich „Zuweisung“ ist leer, nachdem ein .icml-Dokument in InDesign platziert wurde.
  • [Mac] InDesign stürzt beim Ändern der Schriftart oder beim Arbeiten mit der Dropdown-Liste ab.
  • Rahmenanpassung wird nicht berücksichtigt, wenn Objektstil angewendet wird.
  • [Win] Es ist nicht möglich, einen bestimmten Objekttyp in einem neuen Dokument zu erstellen.
  • InDesign stürzt beim Schließen eines Dokuments ab, wenn das modale Dialogfeld angezeigt wird.
  • Das Datenzusammenführungsfenster enthält nicht alle Datenplatzhalterinstanzen, wenn die .idml-Version der Datei geöffnet wird.
  • PDF, das mit der Funktion „Aus PDF exportieren“ im Fenster „Datenzusammenführung“ erstellt wurde, enthält nicht den Text für Pfade oder normale Textobjekte, die auf einer Masterseite platziert wurden.
  • PDF, das aus InDesign exportiert wird, zeigt die Effekte nicht richtig an.
  • Es ist nicht möglich, den CC Libraries einen Absatzstil hinzuzufügen, wenn Kerning auf None gesetzt ist.
  • [Mac] Eine Datei kann nicht gespeichert werden, wenn der Name manuell aus dem Finder umbenannt wurde, während dieser noch geöffnet ist.
  • Die Größe bestimmter Bereiche, z. B. Tooltipps, Adobe Colour-Design und EPUB-Vorschau, wird nach dem Ändern der Größe und dem erneuten Öffnen der Standardwerte geändert.
  • [Mac] Mit der linken Seite der Bereiche verknüpfte Bereiche werden nicht geöffnet, wenn der Anwendungsrahmen deaktiviert ist.
  • [Win] Die Schriftgröße ändert sich nach dem Ändern der Farbe eines Menübefehls im Menü-Dialog.
  • Text wird durcheinander angezeigt, wenn im Eigenschaftenfenster eine Marke in einem Textrahmen platziert wird. 

Problembehebung für Skripterstellung

  • endnote.storyOffset gibt in Storys mit Tabellen den falschen Wert zurück.
  • story.endnoteRanges.everyItem().GetElements() gibt nur den ersten endnoteRange in der Story zurück.
  • InDesign stürzt beim Entfernen des Textbereichs in geladener placegun mit Endnoten in der Tabelle ab.
  • Die Funktion findgrep() gibt nicht den korrekten Wert der Fußnoten zurück.
  • Es konnte keine Endnote in einer Tabelle über Skripterstellung gefunden werden.
  • InDesign stürzt beim Import der Excel-Datei per Skript ab, wenn der falsche Blattname oder -bereich eingestellt ist.
  • [Win] VB Script kann erst ausgeführt werden, nachdem InDesign mindestens einmal im Administratormodus gestartet wurde.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie