Publish Online

  1. InDesign-Benutzerhandbuch
  2. Übersicht über InDesign
    1. Einführung in InDesign
      1. Neue Funktionen in InDesign
      2. Systemanforderungen
      3. Häufige Fragen
      4. Verwenden von Creative Cloud-Bibliotheken
    2. Arbeitsbereich
      1. Grundlagen des Arbeitsbereichs
      2. Toolbox
      3. Festlegen von Voreinstellungen
      4. Touch-Arbeitsbereich
      5. Standard-Tastaturbefehle
      6. Wiederherstellen von Dokumenten und Rückgängigmachen von Aktionen
  3. Erstellen von Dokumenten und Layouts
    1. Dokumente und Seiten
      1. Erstellen von Dokumenten
      2. Arbeiten mit Musterseiten
      3. Arbeiten mit Dokumentseiten
      4. Festlegen von Seitengröße, Rändern und Anschnitt
      5. Arbeiten mit Dateien und Vorlagen
      6. Erstellen von Buchdateien
      7. Hinzufügen einer einfachen Seitennummerierung
      8. Nummerieren von Seiten, Kapiteln und Abschnitten
      9. Konvertieren von QuarkXPress- und PageMaker-Dokumenten
      10. Freigabe von Inhalten
      11. Workflow-Management von Dateien – Grundlagen
      12. Speichern von Dokumenten
    2. Raster
      1. Raster
      2. Formatieren von Rastern
    3. Layouthilfen
      1. Lineale
  4. Hinzufügen von Inhalten
    1. Text
      1. Einfügen von Text in einen Rahmen
      2. Verketten von Text
      3. Arabische und hebräische Funktionen in InDesign
      4. Erstellen von Pfadtext
      5. Aufzählungszeichen und Nummerierungen
      6. Glyphen und Sonderzeichen
      7. Textsatz
      8. Textvariablen
      9. Erstellen von QR-Codes
      10. Bearbeiten von Text
      11. Ausrichten von Text
      12. Umfließen von Objekten mit Text
      13. Verankerte Objekte
      14. Verknüpfter Inhalt
      15. Formatieren von Absätzen
      16. Formatieren von Zeichen
      17. Suchen/Ersetzen
      18. Rechtschreibprüfung und Wörterbücher
    2. Typografie
      1. Schriften in InDesign
      2. Kerning und Laufweite
    3. Formatieren von Text
      1. Formatieren von Text
      2. Tabulatoren und Einzüge
    4. Überarbeiten von Text
      1. Änderungsverfolgung
      2. Hinzufügen von redaktionellen Notizen in InDesign
      3. Importieren von PDF-Kommentaren
    5. Hinzufügen von Referenzen
      1. Erstellen von Inhaltsverzeichnissen
      2. Fußnoten
      3. Erstellen eines Indexes
      4. Endnoten
      5. Beschriftungen
    6. Formate
      1. Absatz- und Zeichenformate
      2. Objektformate
      3. Initialen und verschachtelte Formate
      4. Arbeiten mit Formatvorlagen
      5. Zeilenabstand
    7. Tabellen
      1. Formatieren von Tabellen
      2. Erstellen von Tabellen
      3. Tabellen- und Zellenformate
      4. Auswählen und Bearbeiten von Tabellen
      5. Konturen und Flächen von Tabellen
    8. Interaktivität
      1. Hyperlinks
      2. Dynamische PDF-Dokumente
      3. Lesezeichen
      4. Schaltflächen
      5. Formulare
      6. Animation
      7. Querverweise
      8. Strukturieren von PDF-Dateien
      9. Seitenübergänge
      10. Filme und Audiodateien
      11. Formulare
    9. Grafiken
      1. Pfade und Formen – Grundlagen
      2. Zeichnen mit dem Buntstift-Werkzeug
      3. Zeichnen mit dem Zeichenstift-Werkzeug
      4. Anwenden von Einstellungen für Linien (Konturen) 
      5. Verknüpfte Pfade und Formen
      6. Bearbeiten von Pfaden
      7. Beschneidungspfade
      8. Ändern der Eckendarstellung
      9. Ausrichten und Verteilen von Objekten
      10. Verknüpfte und eingebettete Grafiken
      11. Integrieren von AEM Assets
    10. Farbe und Transparenz
      1. Anwenden von Farbe
      2. Verwenden von Farben aus importierten Grafiken
      3. Arbeiten mit Farbfeldern
      4. Mischdruckfarben
      5. Farbtöne
      6. Vollton- und Prozessfarben – Grundlagen
      7. Angleichen von Farben
      8. Verläufe
      9. Reduzieren von transparentem Bildmaterial
      10. Hinzufügen von Transparenzeffekten
  5. Freigeben
    1. Freigabe und Zusammenarbeit        
    2. Freigeben für einen Review
    3. Review eines freigegebenen InDesign-Dokuments
    4. Verwalten von Feedback 
  6. Veröffentlichen
    1. Exportieren und Veröffentlichen
      1. Publish Online
      2. Exportieren von Inhalten in das EPUB-Format
      3. Adobe PDF-Optionen
      4. Exportieren von Inhalten in HTML
      5. Exportieren als Adobe PDF-Datei
      6. Exportieren in das JPEG-Format
      7. Exportieren als HTML
      8. Überblick über DPS und AEM Mobile
    2. Drucken
      1. Drucken von Broschüren
      2. Druckermarken und Anschnitt
      3. Drucken von Dokumenten
      4. Druckfarben, Separation und Rasterweite
      5. Überdrucken
      6. Erstellen von PostScript- und EPS-Dateien
      7. Preflight-Prüfung von Dateien vor der Abgabe
      8. Drucken von Miniaturen und Dokumenten mit Übergröße
      9. Vorbereiten von PDF-Dateien für Druckdienstleister
      10. Vorbereiten des Drucks von Separationen
  7. Erweitern von InDesign
    1. Automatisierung
      1. Datenzusammenführung
      2. Zusatzmodule
      3. Skripte

Was ist Publish Online?

Mit Publish Online können Sie jetzt Ihre Print-Dokumente umfunktionieren, indem Sie sie online veröffentlichen. Sie können nunmehr digitale Versionen von InDesign-Dokumenten veröffentlichen, die auf jedem Gerät in jedem modernen Webbrowser funktionieren, ohne dass hierzu ein Zusatzmodul installiert werden muss.

Um das Dokumentanzeigeerlebnis noch zu erweitern, können interaktive InDesign-Dokumente mit Schaltflächen, Diashows, Animationen, Audio und Video (welche Sie über die interaktiven Authoring-Funktionen von InDesign einbinden) veröffentlicht werden.

Nachdem Sie Ihre Dokumente veröffentlicht haben, können Sie die Online-Dokument-URL an andere weitergeben, damit sie das Dokument in einer ansprechenden und übersichtlichen Form online auf jedem Gerät und jeder Plattform betrachten können. Es besteht sogar die Möglichkeit, Online-Dokumente in sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter oder per E-Mail mit nur einem Klick zu teilen. Über den Einbettungscode, der per Klick auf die Einbettungsoption im Anzeigelayout bereitgestellt wird, können Sie die Dokumente auch in Web-Seiten und Blogs einbetten.

Im Folgenden finden Sie zwei interaktive Dokumente, die mit InDesign CC 2015 veröffentlicht wurden.

Mehrseitiger Druckbogen

Sie können ein InDesign-Dokument erstellen, das Druckbögen mit mehr als zwei Seiten enthält. Dann werden im veröffentlichten Dokument mehrere Seiten auf einem Druckbogen auf dieselbe Weise wie in InDesign angezeigt.

Veröffentlichen von Dokumenten mit mehreren Seitenformaten

Veröffentlichen Sie Dokumente, die Seiten in verschiedenen Formaten enthalten. Im veröffentlichten Dokument werden die Seitenformate der einzelnen Seiten beibehalten und die Seiteninhalte richtig angezeigt.

Text-Hyperlinks

Hyperlinks, die für Text erstellt wurden, werden im veröffentlichten Dokument unterstützt. InDesign behält alle Hyperlinktypen im veröffentlichten Dokument bei:

  • URLs
  • E-Mail-Adressen
  • Seitenziele
  • Inhaltsverzeichnismarken
  • Indexmarken
  • Querverweise

Bildauflösung

Die Bildauflösung der veröffentlichten Ausgabe unterstützt 96 PPI und ist der Standardwert für qualitativ bessere Bilder in der Ausgabe.

Mobil- und Tablet-Erlebnis Veröffentlichte InDesign-Dokumente werden auf Mobilgeräten in hoher Qualität dargestellt.

  • Glattere Seitenübergänge mit Verbesserungen bei Wischgesten.
  • Das Dialogfeld „Freigeben“ wird im Vollbildmodus angezeigt.
  • Mobiloptimiertes Layout von Miniaturen für bessere Anzeige und Barrierefreiheit.

Die Tablet-Ansicht bietet eine benutzerfreundliche Miniaturansicht mit Bildlauf.

Mobil- und Tabletansichten

Freigabeoptionen

Sie können Ihre veröffentlichten Dokumente auf Twitter oder per E-Mail teilen. Sie können Ihren Lesern auch die Option anbieten, Ihre Dokumente im PDF-Format herunterzuladen.

Freigabeoptionen

Sie können Ihre veröffentlichten Dokumente auf Twitter oder per E-Mail teilen.

Transparenzeffekt

Die veröffentlichten Online-Dokumente unterstützen Transparenz und weitere Effekte mit Füllmethoden. Die einzigen Ausnahmen sind Textrahmen, Gruppen, Schaltflächen, Objekte mit Animationen und Objekte mit mehreren Status, die mit den Objekten überlappen, die Transparenz enthalten.

Aktualisierung veröffentlichter Dokumente

Sie können ein veröffentlichtes Dokument aktualisieren, indem Sie die Quelle aktualisieren und erneut veröffentlichen.

Veröffentlichen von InDesign-Dokumenten online

  1. Um das aktuelle Dokument online zu veröffentlichen, klicken Sie auf die Schaltfläche „Publish Online“ auf der App-Leiste oder wählen Datei > Publish Online aus.

    Daraufhin wird das Dialogfeld „Optionen“ von Publish Online angezeigt.

  2. Geben Sie auf der Registerkarte „Allgemein“ im Dialogfeld „Publish Online“ die folgenden Informationen ein:

    Titel

    Titel des Online-Dokuments.

    Dieser Name wird auf der Titelleiste des Browsers angezeigt, in dem das veröffentlichte Dokument ausgegeben wird.

    Der Titel wird ebenfalls im Menü „Kürzlich veröffentlicht“ (Datei > Kürzlich veröffentlicht) und im Publish Online-Dashboard angezeigt.

    Beschreibung

    Beschreibung des Online-Dokuments.

    Dieses wird im Publish Online-Dashboard und auf Facebook angezeigt, wenn Sie das Dokument dort freigeben.

    Seiten

    Legen Sie fest, ob Sie alle Seiten oder einen Seitenbereich aus dem aktuellen Dokument exportieren möchten.

    Exportieren als

    Geben Sie an, wie die Seiten online im Webbrowser dargestellt werden sollen.

    Einzeln

    Im Browser wird jeweils eine einzelne Seite angezeigt.

    Druckbögen

    Im Webbrowser werden jeweils zwei Seiten auf einmal angezeigt.

    Benutzern gestatten, das Dokument als PDF (Druck) herunterzuladen

    Wählen Sie diese Option, wenn Sie möchten, dass Ihre Benutzer ihr Dokument im PDF-Druckformat herunterladen können.

    Blenden Sie die Funktionen „Freigeben“ und „Einbetten“ im veröffentlichten Dokument aus.

    Wählen Sie diese Option aus, wenn Sie nicht möchten, dass Leser des Dokuments die Freigabe- und Einbettungs-Schaltflächen in Ihrem veröffentlichten Dokument vorfinden.

    Wenn Sie ein bestehendes Dokument erneut veröffentlichen: Klicken Sie auf Bestehendes Dokument aktualisieren und wählen Sie den passenden Dokumenttitel aus der Dropdown-Liste Vorhandenes Dokument zur Aktualisierung auswählen aus. Ändern Sie die erforderlichen „Publish Online“-Einstellungen.

  3. Geben Sie auf der Registerkarte „Erweitert“ die folgenden Informationen ein:

    Miniaturansicht auswählen

    Wählen Sie das Deckblatt für das veröffentlichte Dokument aus. Diese Miniaturansicht wird beim Hochladen im Dialogfeld „Publish Online“ mit Titel und Beschreibung angezeigt. Diese Miniaturansicht erscheint auch, wenn Sie das Dokument auf Facebook teilen.

    Erste Seite

    Legen Sie fest, dass die erste Seite des InDesign-Dokuments als Deckblatt-Miniaturansicht verwendet wird.

    Ausgewählte Seite

    Wählen Sie eine Seite des InDesign-Dokuments, die als Deckblatt-Miniaturansicht verwendet werden soll.

    Bild auswählen

    Wählen Sie ein externes Bild als Deckblatt-Miniaturansicht aus.

    Bildeinstellungen

    Legen Sie fest, wie die Bilder der Dokumente exportiert werden sollen.

    Automatisch **empfohlen**

    InDesign entscheidet, wie die Dokumentbilder exportiert werden sollen, und zwar unter dem Gesichtspunkt der Leistungsoptimierung. Die verfügbaren Optionen sind JPEG, GIF und PNG.

    Auflösung

    Legen Sie die Auflösung der Bilder fest. Die verfügbaren Optionen lauten „Standard“ (InDesign-optimiert) und „HiDPi“ (InDesign-optimiert für hohe Auflösung).

    Hinweis: HiDPI-Bilder können die Seitenladezeit und die Datenmenge, die Benutzer herunterladen müssen, erhöhen.

    JPEG-Bildqualität

    Wird das Bildformat auf JPEG eingestellt, bietet diese Option diverse Optionen für die Bildqualität.

    Palette an GIF-Optionen

    Wird das Bildformat auf GIF eingestellt, bietet diese Option diverse Paletten für das GIF-Rendering.

  4. Klicken Sie auf „Veröffentlichen“, um das Dokument online zu veröffentlichen.

    Daraufhin wird das Dialogfeld „Publish Online“ angezeigt:

    • Miniaturbild, Name und Beschreibung werden auf der linken Seite des Dialogfelds angezeigt.
    • Der Prozess wird auf der rechten Seite angezeigt.
    Das Dialogfeld „Publish Online“

  5. Klicken Sie im Dialogfeld „Publish Online“ auf „Hochladen abbrechen“, um den Hochladevorgang abzubrechen und rückgängig zu machen.

  6. Klicken Sie auf „Schließen“, um dieses Dialogfeld zur Schaltfläche „Publish Online“ in der App-Leiste zu minimieren.

    Hinweis:

    Beim Minimieren des Dialogfelds „Publish Online“ wird der Prozess zur Online-Veröffentlichung nicht abgebrochen. Sie können aber am aktuellen Dokument oder an beliebigen anderen InDesign-Dokumenten weiterarbeiten.

  7. Klicken Sie in der App-Leiste auf „Publish Online“, um das Dialogfeld „Publish Online“ zu öffnen.

  8. Nachdem das Dokument online veröffentlicht wurde, wählen Sie folgende Optionen im Dialogfeld „Publish Online“ aus:

    Ein erfolgreich veröffentlichtes Dokument

    Dokument anzeigen

    Öffnen Sie das Online-Dokument in Ihrem Webbrowser.

    Kopieren

    Kopieren Sie die URL für das Online-Dokument.

    Auf Facebook teilen

    Teilen Sie die Dokument-URL auf Ihrer Facebook-Seite.

    Auf Twitter teilen

    Teilen Sie die Dokument-URL auf Twitter.

    URL per E-Mail versenden

    Teilen Sie das Dokument über Ihren Standard-E-Mail-Client.

Ausgeben von Online-Dokumenten

Das veröffentlichte Online-Dokument bietet eine Reihe von Optionen für die Anzeige und die Freigabe.

Anzeige- und Freigabeoptionen für ein veröffentlichtes Online-Dokument

A (Miniaturansichten umschalten)

Das Miniaturansichtendock ein-/ausblenden, das die Miniaturansichten aller Seiten in der veröffentlichten Ausgabe anzeigt.

B (Vergrößern)

Aktuelle Seite vergrößern.

C (Verkleinern)

Aktuelle Seite verkleinern.

D (Vollbild)

Aktuelle Seite im Vollbildmodus anzeigen.

E (Freigeben)

Dialogfeld „Freigeben“ öffnen. Dieses Dialogfeld enthält Optionen für die Freigabe, damit die URL des aktuellen Dokuments kopiert (und per E-Mail geteilt) werden kann oder damit das Dokument auf Facebook geteilt werden kann.

F (Einbetten)

Kopieren Sie den Code zum Einbetten der Ausgabe auf Ihrer Seite. Sie können auch eine Startseite für das Dokument angeben und die eingebettete Ausgabe wird sich auf der ausgewählten Seitenzahl öffnen. Wählen Sie Vollbild für eingebettetes Fenster deaktivieren aus, wenn Sie nicht möchten, dass Benutzer das Dokument im Vollbild anzeigen.

Hinweis:

(E und F) Optionen zur Freigabe und Einbettung sind nicht verfügbar, wenn Sie die Option Die Funktionen „Freigeben“ und „Einbetten“ im veröffentlichten Dokument ausblenden beim Veröffentlichen des Dokuments ausgewählt haben. 

G (PDF herunterladen)

Ausgabe im PDF-Druckformat herunterladen.

H (Lautstärke auf „AUS“ stellen)

Sämtliches Audio und Video im aktuellen Dokument stummschalten.

I (Missbrauch melden)

Dialogfeld „Missbrauch melden“ öffnen. Das Dialogfeld enthält die Optionen für den Missbrauchstyp und für Ihre näheren Angaben.

Kürzlich veröffentlichte Dokumente

Das Menü „Kürzlich veröffentlicht“ enthält eine Liste der fünf zuletzt veröffentlichten Dokumente.

Klicken Sie auf ein Dokument in dieser Liste, um die veröffentlichte Ausgabe in Ihrem Standardbrowser zu öffnen.

  1. Wählen Sie „Datei“ > „Kürzlich veröffentlicht“, damit die Liste der aktuellen Einträge angezeigt wird.

Verwendung des Publish Online-Dashboard

InDesign bietet ein Publish Online-Dashboard, von dem aus Sie auf alle Ihre veröffentlichten Dokumente zugreifen können. Um das InDesign-Publish Online-Dashboard anzuzeigen, wählen Sie „Datei“ > „Publish Online-Dashboard“. Es sind zwei Registerkarten im Dashboard vorhanden.

Dokument-Trends

Auf der Registerkarte Dokument-Trends wird eine Liste der Dokumente angezeigt, die Sie veröffentlicht haben.

Dokument-Trends
Publish Online-Dashboard

Analyse

Diese Registerkarte bietet Analysen für einzelne Dokumente, die Sie veröffentlicht haben.

Freigeben

Dialogfeld „Freigeben“ öffnen. Dieses Dialogfeld enthält Optionen für die Freigabe, damit die URL des aktuellen Dokuments kopiert (und per E-Mail freigegeben) werden kann oder damit das Dokument auf Facebook geteilt werden kann.

Einbetten

Kopieren Sie den Code zum Einbetten der Ausgabe auf Ihrer Seite. Sie können auch eine Startseite für das Dokument angeben und die eingebettete Ausgabe wird sich auf der ausgewählten Seitenzahl öffnen. Wählen Sie die Option Vollbild für eingebettetes Fenster deaktivieren unter den Optionen zum Einbetten aus, wenn Sie nicht möchten, dass Benutzer das Dokument im Vollbild anzeigen.

Löschen

Löschen Sie das veröffentlichte Dokument.

Übersicht

Übersicht

Diese Registerkarte bietet Informationen für alle Dokumente, die Sie veröffentlicht haben.

Übersicht
Übersicht

Ansichten

Wie oft Ihre veröffentlichten Dokumente angesehen wurden.

Leser

Anzahl der Benutzer, die Ihre veröffentlichten Dokumente angesehen haben.

Durchschn. Lesezeit

Durchschnittliche Zeit, die ein Benutzer pro Ansicht mit Ihrem veröffentlichten Dokument interagiert hat.

Gesamtlesezeit

Gesamtzeit, die alle Benutzer mit dem aktiven Anzeigen Ihrer veröffentlichten Dokumente verbracht haben.

Aufrufe auf Geräten

Verteilung der Gesamtaufrufe bei Desktop-, Mobil- und Tablet-Geräten.

Deaktivieren oder Aktivieren von „Publish Online“

„Publish Online“ ist standardmäßig verfügbar, wenn Sie InDesign 2015 installiert haben. Allerdings können Sie die Verweise auf diese Funktion auf der InDesign-Benutzeroberfläche löschen.

  1. Wählen Sie „Bearbeiten“ > „Voreinstellungen“ > „Allgemein“ aus, um das Dialogfeld „Voreinstellungen“ zu öffnen.

  2. Gehen Sie im Dialogfeld „Voreinstellungen“ auf die Registerkarte „Publish Online“.

  3. Deaktivieren Sie die Option „Publish Online“ und klicken Sie auf „OK“, um die Hinweise auf der Benutzeroberfläche zu löschen.

Publish Online ist jetzt noch sicherer!

Wenn Sie eingebettete HTML-Inhalte in InDesign-Dokumenten verwenden, unterstützt InDesign jetzt ausgewählte Websites bei der Online-Veröffentlichung dieser Dokumente.

Nicht unterstützte HTML-Inhalte werden im veröffentlichten Dokument als blockiert angezeigt.

Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden