Verwenden von Elementen aus Creative Cloud-Bibliotheken

Design-Elemente von Adobe XD aus zu Creative Cloud-Bibliotheken hinzufügen und über andere Creative Cloud-Apps darauf zugreifen und umgekehrt

XD erleichtert Ihnen und Ihren Teams die Verwendung von Elementen, die in verschiedenen Creative Cloud-Programmen wie Photoshop und Illustrator erstellt wurden. Creative Cloud-Bibliotheken sind so konzipiert, dass Sie Elemente problemlos zwischen diesen Programmen austauschen können. Mithilfe von Creative Cloud-Bibliotheken können Sie Inhalte wie Grafiken, Bilder, Farben und Textformate in einer Bibliothek speichern, die mit Ihrem Creative Cloud-Konto synchronisiert wird.

Damit Sie mit Creative Cloud-Bibliotheken arbeiten können, müssen Sie sich bei allen CC-Programmen mit derselben Adobe ID anmelden. 

Verwenden Sie einen dieser Workflows, um Elemente in XD und anderen Creative Cloud-Programmen wie Photoshop und Illustrator wiederzuverwenden:

Das zu importierende Element auswählen

Elemente kopieren und in XD einfügen

Ziehen Sie das Photoshop- oder Illustrator-Element per Drag & Drop in das Bedienfeld „CC-Bibliotheken“ oder klicken Sie dort auf das Pluszeichen (+), um das Element hinzuzufügen.

Wählen Sie in XD Datei > CC-Bibliotheken. Per Drag & Drop Photoshop- oder Illustrator-Elemente in Ihr Adobe XD Projekt ziehen.  Doppelklicken Sie auf das Element, um es zu ändern und die Änderungen zu speichern.

Elemente aus XD wiederverwenden

Nachdem Sie alle wiederverwendbaren Farben, Zeichenformate und Komponenten in Ihrem Cloud-Dokument erstellt haben, können Sie diese Dokumentelemente als Bibliothek veröffentlichen, um sie in allen Ihren Projekten konsistent wiederzuverwenden.

Um eine Bibliothek zu veröffentlichen, klicken Sie oben rechts im Bedienfeld „Dokumentelemente“ auf das Symbol „Als Bibliothek veröffentlichen“ , um den Bibliotheksmanager zu öffnen. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Veröffentlichen“, um eine Bibliothek mit allen in Ihrem Dokument definierten Farben, Zeichenformaten und Komponenten zu erstellen. 

  • Wenn Sie für die Bibliothek verantwortlich sind, können Sie festlegen, dass die Dokumente für andere freigegeben werden, damit diese verknüpften Elemente genutzt werden können. 
  •  Als Benutzer der Bibliothek können Sie die Bibliothekseinladungen akzeptieren, eine Vorschau der Änderungen anzeigen und die Änderungen akzeptieren, die freigegebenen Elemente wiederverwenden und sie beim Aktualisieren durch den Eigentümer nahtlos aktualisieren.  

Weitere Informationen zum Verwenden von CC-Bibliotheken zum Freigeben von Elementen und Design-Systemen finden Sie unter Arbeiten mit Creative Cloud-Bibliotheken in XD.

Jetzt testen

Hier können Sie eine Beispieldatei herunterladen, um den Arbeitsablauf mit Creative Cloud-Bibliotheken auszuprobieren:
Beispieldatei

Weitere Informationen

„Da XD gut in das Adobe-Ökosystem integriert ist, nutzen viele Designer Creative Cloud-Bibliotheken, um nicht nur Elemente zu speichern, die sie in anderen Programmen erstellt haben, sondern auch, um sie schnell zu bearbeiten und alles synchron zu halten“ – Howard Pinsky, Senior Evangelist für XD.

Im folgenden Video erfahren Sie, wie Sie Elemente aus Photoshop und Illustrator in Ihre Bibliothek einfügen und sie dann im Ausgangsprogramm bearbeiten können.

Dauer: 2 Minuten

Wie geht’s weiter?

Sie wissen jetzt, wie Sie Designs aus der CC-Bibliothek kopieren und in XD einfügen. Lernen Sie als Nächstes, wie Sie Photoshop-Designs in XD importieren oder öffnen können.

Noch eine Frage oder Idee?

Wenn Sie noch Fragen haben oder eigene Ideen weitergeben möchten, beteiligen Sie sich an unserer Adobe XD Community. Wir freuen uns schon auf Ihre Beiträge und Kreationen.

Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden