Benutzerhandbuch Abbrechen

Gruppenfreigabe für Unternehmen

  1. Adobe XD Benutzerhandbuch
  2. Einführung
    1. Neue Funktionen in Adobe XD
    2. Häufige Fragen
    3. Erstellen von Designs und Prototypen und Freigeben mit Adobe XD
    4. Systemanforderungen
      1. Hardware- und Softwareanforderungen
      2. Adobe XD, Big Sur und Apple silicon | macOS 11
    5. Arbeitsbereich – Grundlagen
    6. Ändern der in Adobe XD angezeigten Sprache
    7. Zugriff auf UI-Design-Kits
    8. Barrierefreiheit in Adobe XD
    9. Tastaturbefehle
    10. Tipps und Tricks
    11. Adobe XD-Abo-Varianten
    12. Änderungen am XD Starter-Abo
  3. Design erstellen
    1. Zeichenflächen, Hilfslinien und Ebenen
      1. Erste Schritte mit Zeichenflächen
      2. Verwenden von Hilfslinien und Rastern
      3. Bildlauffähige Zeichenflächen erstellen
      4. Arbeiten mit Ebenen
      5. Erstellen von Bildlaufgruppen
    2. Formen, Objekte und Pfade
      1. Auswählen, Vergrößern, Verkleinern und Drehen von Objekten
      2. Verschieben, Ausrichten, Verteilen und Anordnen von Objekten
      3. Gruppieren, Sperren, Duplizieren, Kopieren und Spiegeln von Objekten
      4. Festlegen von Strichen, Flächen und Schlagschatten für Objekte
      5. Erstellen sich wiederholender Elemente
      6. Perspektivisches Design mit 3D-Transformationen
      7. Bearbeiten von Objekten mithilfe boolescher Operationen
    3. Text und Schriften
      1. Arbeiten mit Zeichen- und Textwerkzeugen
      2. Schriften in XD
    4. Komponenten und Zustände
      1. Arbeiten mit Komponenten
      2. Arbeiten mit verschachtelten Komponenten
      3. Hinzufügen mehrerer Zustände zu Komponenten
    5. Maskierung und Effekte
      1. Erstellen einer Maske mit Formen
      2. Arbeiten mit Weichzeichnen-Effekten
      3. Erstellen und Ändern von Farbverläufen
      4. Fülleffekte anwenden
    6. Layout
      1. Responsive Resize und Bedingungen
      2. Festlegen fester Innenabstände für Komponenten und Gruppen
      3. Erstellen dynamischer Designs mit Stapeln
    7. Videos und Lottie-Animationen
      1. Arbeiten mit Videos
      2. Erstellen von Prototypen mit Videos
      3. Arbeiten mit Lottie-Animationen
  4. Prototypen erstellen
    1. Erstellen interaktiver Prototypen
    2. Animieren von Prototypen
    3. Für Auto-Animate unterstützte Objekteigenschaften
    4. Erstellen von Prototypen mit Tastatur- und Gamepad-Nutzung
    5. Erstellen von Prototypen mit Sprachbefehlen und Audiowiedergabe
    6. Erstellen zeitgesteuerter Übergänge
    7. Hinzufügen von Overlays
    8. Sprachprototypen erstellen
    9. Erstellen von Ankerlinks
    10. Erstellen von Hyperlinks
    11. Testen von Designs und Prototypen
  5. Freigeben, Exportieren und Review
    1. Ausgewählte Zeichenflächen freigeben
    2. Freigeben von Designs und Prototypen
    3. Zugriffsberechtigungen für Links festlegen
    4. Arbeiten mit Prototypen
    5. Prototyp-Review
    6. Arbeiten mit Design-Spezifikationen
    7. Freigeben von Design-Spezifikationen
    8. Auswerten von Design-Spezifikationen
    9. Navigation in Design-Spezifikationen
    10. Reviews und Kommentarfunktion zu Design-Spezifikationen
    11. Exportieren von Design-Assets
    12. Exportieren und Herunterladen von Assets aus Design-Spezifikationen
    13. Gruppenfreigabe für Unternehmen
  6. Design-Systeme
    1. Design-Systeme mit Creative Cloud-Bibliotheken
    2. Arbeiten mit Dokumentelementen in Adobe XD
    3. Arbeiten mit Creative Cloud-Bibliotheken in Adobe XD
    4. Von verknüpften Elementen zu Creative Cloud-Bibliotheken migrieren
    5. Arbeiten mit Designtoken 
    6. Verwenden von Elementen aus Creative Cloud-Bibliotheken
  7. Cloud-Dokumente
    1. Cloud-Dokumente in Adobe XD
    2. Zusammenarbeit und Co-Editing
    3. Co-Editing bei für Sie freigegebenen Dokumenten
  8. Integrationen und Plug-ins
    1. Arbeiten mit externen Elementen
    2. Arbeiten mit Design-Elementen aus Photoshop
    3. Kopieren und Einfügen von Elementen aus Photoshop
    4. Importieren oder Öffnen von Photoshop-Designs
    5. Arbeiten mit Illustrator-Elementen in Adobe XD
    6. Öffnen oder Importieren von Illustrator-Designs
    7. Vektordateien aus Illustrator nach XD kopieren
    8. Plug-ins für Adobe XD
    9. Erstellen und Verwalten von Plug-ins
    10. Jira-Integration für Adobe XD
    11. Slack-Plug-in für XD
    12. Zoom-Plug-in für XD
    13. Designs von XD aus auf Behance freigeben
  9. XD für iOS und Android
    1. Testen der Prototypen auf iOS/Android
    2. Adobe XD unter iOS/Android – Häufige Fragen
  10. Fehlerbehebung
    1. Bekannte und behobene Probleme
      1. Bekannte Probleme
      2. Behobene Probleme
    2. Installation und Updates
      1. XD scheint unter Windows nicht kompatibel zu sein
      2. Fehlercode 191
      3. Fehlercode 183
      4. Probleme beim Installieren von XD Plug-ins
      5.  Aufforderung zur Deinstallation und erneuten Installation von XD | Windows 10
      6. Probleme mit der Migration von Einstellungen
    3. Absturz beim Programmstart
      1.  Adobe XD stürzt ab, wenn es auf Windows 10 gestartet wird
      2.  XD wird beendet, wenn Sie sich von Creative Cloud abmelden
      3. Problem mit dem Abonnementstatus unter Windows
      4. Warnung zu blockierter Applikation, wenn XD auf Windows gestartet wird
      5. Generierung von Absturzbildern auf Windows
      6. Sammlung und Freigabe von Absturzprotokollen
    4. Cloud-Dokumente sowie Creative Cloud-Bibliotheken.
      1. Probleme mit XD Cloud-Dokumenten
      2. Probleme mit verknüpften Komponenten
      3. Probleme mit Bibliotheken und Links
    5. Erstellen und Veröffentlichen von Prototypen und Durchführen von Reviews
      1. Prototyp-Interaktionen können unter macOS Catalina nicht aufgezeichnet werden
      2. Probleme mit Arbeitsabläufen für die Veröffentlichung
      3. Veröffentlichte Links werden in Browsern nicht angezeigt
      4. Prototypen werden in Browsern nicht korrekt dargestellt
      5. Kommentarfeld wird plötzlich bei freigegebenen Links angezeigt
      6. Bibliotheken können nicht veröffentlicht werden
    6. Importieren, exportieren und Zusammenarbeit mit anderen Applikationen
      1. Import und Export in XD
      2. Photoshop-Dateien in XD
      3. Illustrator-Dateien in XD
      4. Von XD nach After Effects exportieren
      5. Sketch-Dateien in XD
      6. Apps von Drittanbietern sind im Export nicht sichtbar

Die Gruppenfreigabe ist eine Funktion, die auf der Synchronisierung von Microsoft Azure Active Directory mit der Adobe Admin Console beruht und ist nur für Unternehmen verfügbar.

  • Was ist eine Gruppenfreigabe?

Bei der Gruppenfreigabe können Sie Unternehmensgruppen wie DL-xyz, Grp-abc als Empfänger auswählen und hinzufügen, wenn SieBenutzer zu XD Cloud-Dokumenten einladen oder private Links zu XD Design-Spezifikationen oder XD Prototypen freigeben.

Zurzeit steht die Gruppenfreigabe nur für CCE-Kunden zur Verfügung, die eine Enterprise ID oder Federated ID verwenden und XD Publish Services aktiviert haben. Die Gruppenfreigabe funktioniert nicht, wenn die Creative Cloud-Services deaktiviert sind.

  • In wie weit unterscheidet sich dies von der aktuellen Einladung und dem Freigabe-Erlebnis in XD?

Zurzeit müssen Sie einzelne Namen und E-Mail-Adressen eingeben, um eingeladene Personen zu XD Cloud-Dokumenten oder veröffentlichten Links hinzuzufügen. Dies kann umständlich und frustrierend sein.

  • Wann wird die Gruppenfreigabe verwendet und welche Vorteile bietet sie?

Die Gruppenfreigabe wird verwendet, wenn ein Cloud-Dokument oder veröffentlichte private Links mit mehreren Teammitgliedern zusammenarbeiten und freigegeben werden. Mit der Gruppenfreigabe können Sie Ihre Arbeit einfach teilen und schnell mit Ihrem Team zusammenarbeiten, indem Sie die Organisationsgruppe direkt hinzufügen, anstatt einzelne E-Mail-Adressen einzugeben. Dies reduziert den Zeit- und Arbeitsaufwand und hilft bei der reibungslosen Zusammenarbeit.

  • Wie gut funktioniert die Gruppenfreigabe innerhalb des Produkts?
group-share
Wenn Sie Adobe in das Einladungs-Popup-Menü eingeben, wird die Liste aller übereinstimmenden Gruppen angezeigt, die in Ihrem Organisationsadressbuch vorhanden sind

reshare-group
Der Name der XD Gruppe wird in der Dropdown-Liste für automatische Vorschläge angezeigt

  • Welche Voraussetzungen gibt es für die Gruppenfreigabe?

IT-Administratoren

Damit diese Funktionalität funktioniert, muss Folgendes gewährleistet sein:

  • Ihre Organisation muss Azure Active Directory als Identitätsanbieter verwenden. 
  • XD Publish Services müssen aktiviert sein und Sie müssen Microsoft Azure Active Directory mit der Adobe Admin Console synchronisieren.
  • Wenn Azure Active Directory bereits mit Adobe Admin Console synchronisiert ist, sind keine weiteren Maßnahmen erforderlich, um die Gruppenfreigabe zu aktivieren. Informationen zum Einrichten von SSO mit Azure AD Connector finden Sie unter Einrichten von SSO mit Azure AD Connector.

 Wenn Ihre Organisation einen anderen Identitätsanbieter verwendet, müssen Sie zu Azure AD wechseln oder migrieren, um die AD-Gruppen zu verwenden. Die Migrationsunterstützung ist erst ab Juni GJ 2020 aktiviert.

Designer und Stakeholder

Für Designer und Stakeholder sind keine zusätzlichen Maßnahmen oder Einstellungen erforderlich.

 Es sind keine E-Mail-Adressen mit Gruppen verknüpft, die sich im Adressbuch der Organisation befinden. Wenn Ihr Unternehmen AD Azure verwendet und alle Gruppen synchronisiert, und wenn Sie ORG-MYBOSS-DIRECTS als Vorschlag im Popup-Menü auswählen, dann funktioniert die Einladung. Wenn Sie die E-Mail-Adresse ORG-MYBOSS-DIRECTS@company.com manuell ins Eingabefeld im Einladungs-Popup eingeben, dann funktioniert die Einladung nicht.

  • Wie können eingeladene Personen der Gruppe auf freigegebene Dokumente und private Links zugreifen?

Um auf private Links zugreifen zu können, müssen sich eingeladene Personen mit ihrer Enterprise Adobe ID anmelden. Basierend auf dem zugeordneten Unternehmen und den zugehörigen Gruppen wird die Enterprise ID erkannt, was wiederum bei der Verwaltung des Zugriffs hilfreich ist.

Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden