Bekannte Probleme mit der Versandversion von Adobe XD finden Sie unter Adobe XD: Bekannte Probleme.

 

Mac und Windows

Problemumgehung:  

  1. Speichern Sie die Kopie der Datei mit Datei > Speichern unter und wählen Sie den neuen Namen für die Datei.
  2. Entfernen Sie im neu gespeicherten Dokument die verschachtelte Komponente.
  3. Nehmen Sie die Änderungen an der Masterkomponente im Originaldokument vor.
  4. Entfernen Sie die verschachtelte Komponente aus Instanzen, für die Sie sie nicht möchten.

Problemumgehung: Aktualisieren Sie Adobe Sync. Weitere Informationen finden Sie unter Problem beim Speichern von Cloud-Dokumenten in XD.

Problemumgehung: Starten Sie XD und versuchen Sie es erneut.

Problemumgehung: Öffnen Sie den Prototyp in einem der anderen unterstützten Browser, die unter Systemanforderungen aufgeführt sind.

Problemumgehung: Es gibt derzeit keine Problemumgehung für dieses Problem.

Problemumgehung: Benutzer müssen diese Dokumente erneut öffnen, um nach Updates zu suchen.

Problemumgehung: Um dieses Problem zu vermeiden, erstellen Sie zwei separate Ebenen; eine mit transparenten Füllungen und Strichen und die zweite mit der darunter liegenden Hintergrundunschärfe.

Problemumgehung: Neuimport der gedrehten Instanz in XD.

Problemumgehung: Es gibt derzeit keine Problemumgehung für dieses Problem.

Problemumgehung: Auf freigegebene Dokumente kann im Bereich Zuletzt verwendete Dokumente zugegriffen werden.

Problemumgehung: Obwohl es sich nicht um eine Problemumgehung handelt, benachrichtigt XD Sie bei Auswahl eines Farbstopps mit einem visuellen Indikator.

Problemumgehung: Mac deinstallieren Sie Adobe XD und installieren Sie es neu.  Windows suchen Sie unter PROGRAMME\Adobe\Common\Plug-ins\7.0\MediaCore\Public nach einer Datei namens AEXD.aex. Wenn die Datei fehlt, deinstallieren Sie Adobe XD und installieren Sie es neu.

Mac: Öffnen Sie Programme > Dienstprogramme > Schlüselbundverwaltung. Wählen Sie unter Schlüsselbunde Anmelden.

  • Wenn der Schlüsselbund gesperrt ist, klicken Sie auf das Symbol, um ihn zu entsperren. Wenn der Schlüsselbund entsperrt ist, klicken Sie einmal auf das Symbol, um es zu sperren und dann erneut, um es zu entsperren.
  • Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihr Kennwort ein, um den Schlüssel zu sperren oder zu entsperren.
  • Wenn das Problem mit den obigen Schritten nicht behoben wird, melden Sie sich von Ihrem System ab und wieder an.

Windows: Klicken Sie auf Start und geben Sie Services ein, um den Dienst-Manager zu starten.

  • Klicken Sie in der Liste Dienste mit der rechten Maustaste auf Anmeldeinformationsverwaltung.
  • Klicken Sie auf Neustart.
  • Wenn das Problem mit den obigen Schritten nicht behoben wird, starten Sie den Computer neu.

 

Problemumgehung: Es ist derzeit nicht möglich, eine Masterkomponente aus einem Quelldokument zu kopieren und in ein anderes einzufügen. Um dieses Problem zu vermeiden, heben Sie die Gruppierung der Masterkomponente auf und konvertieren Sie sie nach dem Einfügen in das zweite Quelldokument wieder in einen Master.

Problemumgehung: Wählen Sie die Instanzen einzeln aus, um Änderungen vorzunehmen.

Problemumgehung: Schließen Sie den Chrome-Browser und aktualisieren Sie Firefox.

Problemumgehung: Die Deckkraft wird derzeit nicht als Haupteigenschaft unterstützt. Legen Sie den Opazitätswert für jede Instanz einzeln fest.

Problemumgehung: Nehmen Sie nach dem Anwenden von Außerkraftsetzungen auf Masterebene Textänderungen an bestimmten Instanzen vor.

Nur Mac

Problemumgehung: Stellen Sie sicher, dass das Dokument in Creative Cloud gespeichert wurde, bevor Sie weitere Änderungen vornehmen.

Problemumgehung: Schließen Sie den XBox One Controller über Bluetooth an.

Problemumgehung: Starten Sie Safari neu und laden Sie den aktualisierten Prototyp neu.

Nur Windows

Problemumgehung: Wählen Sie „Start“ > „Einstellungen“ > „Update und Sicherheit“ > „Für Entwickler“.Aktivieren Sie die Option Apps querladen und starten Sie Adobe XD neu.

Problemumgehung: Starten Sie den Computer neu.

Problemumgehung: 

  1. Geben Sie Einstellungen in der Windows-Suche ein und öffnen Sie die Windows-Einstellungen-App.
  2. Geben Sie in der Windows-Einstellungen-App Mikrofon-Datenschutz-Einstellungen in Suche ein.
  3. Wechseln Sie zu Adobe XD.

Problemumgehung: Starten Sie Ihren Computer neu und starten Sie XD erneut. Weitere Informationen zu unterstützen Versionen finden Sie unter Adobe XD Systemanforderungen.

Problemumgehung: Ändern Sie die Windows-Anzeigesprache vorübergehend in Englisch oder eine andere unterstützte Sprache. (Um die Windows-Spracheinstellungen zu öffnen, geben Sie in der Windows-Suche Einstellungen für Region & Sprache ein). Sie können auf Koreanisch, Französisch oder Deutsch umschalten, nachdem Sie Missbrauch gegen die betroffenen Plug-Ins gemeldet haben.

Problemumgehung: Es gibt derzeit keine Problemumgehung für dieses Problem.

Es gibt derzeit keine Problemumgehung für dieses Problem.

Problemumgehung: Es gibt derzeit keine Problemumgehung für dieses Problem.

Problemumgehung: Greifen Sie auf die Dokumente stattdessen mit der Option Mit Ihnen geteilt zu.

Umgehungslösung: Schließen Sie das Dokument und löschen Sie es dann.

Wenn sich mehrere Benutzer einen Computer teilen, wird empfohlen, den Computer über SCCM bereitzustellen, um Adobe XD für alle Benutzerprofile anzuzeigen. Weitere Informationen finden Sie unter https://helpx.adobe.com/de/enterprise/kb/deploy-adobe-xd-known-issues.html.

Problemumgehung: Wählen Sie „Start“ > „Einstellungen“ > „Update und Sicherheit“ > „Für Entwickler“. Aktivieren Sie die Option Apps querladen und starten Sie Adobe XD neu.

Option „Apps querladen“ aktivieren
Option „Apps querladen“ aktivieren

Verwenden Sie die Taste 'A' nicht als Auslöser für den Gamepad One-Controller.

Es gibt derzeit keine Problemumgehung für dieses Problem.

Es gibt derzeit keine Problemumgehung für dieses Problem.

iOS und Android

Problemumgehung: Bis zum Versand von mobilen Versionen 20.0, arbeiten Sie mit früheren XD-Versionen.

Nur iOS

Problemumgehung: Verwenden Sie andere Schriftarten in XD Desktop oder verwenden Sie die Option Punkttext.

Web

Problemumgehung: Stellen Sie sicher, dass die ursprünglichen Grenzen der Komponente groß genug sind, oder heben Sie die Gruppierung der Komponente auf, ändern Sie die Größe und erstellen Sie eine neue Komponente.

Problemumgehung: 

  1. Öffnen Sie die Datei in XD und wechseln Sie zum Bereich Prototyp.
  2. Drücken Sie Strg+A und kopieren Sie den Inhalt.
  3. Erstellen Sie eine neue XD-Datei und wechseln Sie zum Bereich Prototyp.
  4. Fügen Sie den kopierten Inhalt ein.
  5. Veröffentlichen Sie den Prototyp.

 

Problemumgehung: Verwenden Sie einen anderen Web-Browser.

Problemumgehung: Auf die freigegebenen Dokumente können Sie über die Registerkarte Zuletzt verwendete Dokumente zugreifen.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie