Behobene Probleme in Dreamweaver

Wir haben auf Sie gehört! Wir haben hart daran gearbeitet, die Probleme zu beheben, die Sie uns gemeldet haben. Hier ist die Liste der Probleme, die wir in der neuesten Version von Dreamweaver behoben haben.

Version vom Oktober 2021 (Version 21.2)

  • Die Schaltfläche „Schließen“ im Dialogfeld „Erweitertes Suchen und Ersetzen“ ist unter macOS Big Sur nicht aktiviert.

  • Unter macOS Big Sur wird die Codeansicht schwarz gerendert, wenn die Schriftart der Codeansicht in „Source HAN Code JP“ für Dw-Builds mit japanischem Gebietsschema geändert wird.

Version vom Januar 2021 (Version 21.1)

  • Bei den neuesten Browsern, bei denen die Option Website-übergreifendes Tracking deaktiviert ist, funktioniert die Gerätevorschau nicht.
  • Im Bedienfeld Einfügen erscheint eine unregelmäßige Hervorhebung für Zeichenoptionen.
  • [macOS 11.0] Im Bedienfeld „Einfügen“ werden alle Elemente in Dropdown-Listen hervorgehoben, wenn mit der Maus darauf gezeigt wird.
  • Beim Arbeitsablauf für den Abrufen-Vorgang ist die Dateiänderungszeit ungenau, wenn die Option „Ein-/Auschecken“ in einer Site aktiviert ist.
  • [macOS 11.0] Uneinheitlicher UI-Text im Dialogfeld Speichern unter.
  • [macOS 11.0] Im Dialogfeld Datei öffnen werden nicht alle Dateien angezeigt, wenn der Abschnitt Option erweitert wird.
  •  Sicherheitsupdate hinsichtlich des Ladens von Konfigurationsdateien während der Dateiübertragung

Version vom Oktober 2020 (Version 21.0)

Version vom Februar 2021 (Version 20.2.1)

  •  Sicherheitsupdate hinsichtlich des Ladens von Konfigurationsdateien während der Dateiübertragung

Version vom Juni 2020 (Version 20.2)

  • macOS 10.15: Im Site-Setup-Fenster kann der lokale Stammordner nicht geändert werden.
  • macOS 10.15: In einem Dokument können keine externen CSS-Dateien angehängt werden.
  • macOS 10.15: In Dreamweaver funktionieren die Dialogfelder „Datei speichern“ und „Datei öffnen“ nicht.
  • macOS 10.15: Der Dateivergleich wird in einem externen Vergleichstool wie BBDiff nicht geöffnet.
  • macOS 10.15: Im Dialogfeld „Datei öffnen“ oder „Datei speichern“ funktioniert die Schaltfläche „Site-Stammordner“ nicht.
  • Die Dreamweaver-Installation schlägt fehl und zeigt 141 Fehlercode an.
  • Beim Auswählen von Bearbeiten > Synchronisationseinstellungen > Creative Cloud-Konto verwalten oder beim Klicken auf die Schaltfläche Konto verwalten unter Voreinstellungen > Synchronisationseinstellungen wird eine falsche URL im Browser geöffnet.

Version vom Februar 2020 (Version 20.1)

  • Im Bearbeitungsmodus für die Live-Ansicht funktioniert die Eingabetaste nicht, wenn gleichgeordnete Elemente mit dynamischem Inhalt entweder geteilt oder neue Elemente erstellt werden.
  • Das Dokument wird nicht automatisch auf den Testserver übertragen und kann in der Live-Ansicht nicht bearbeitet werden, während neue Änderungen gespeichert werden.
  • macOS 10.15: Absturz beim Synchronisieren von Dateien.

Version vom November 2019 (Version 20.0)

  • Der erste Code-Hinweis in der Liste für PHP wird immer ausgewählt, wenn keine Anfangszeichen eingegeben werden.
  • Beim Eingeben von Anfangsbuchstaben werden gefilterte PHP-Hinweise nicht in der richtigen Reihenfolge angezeigt.
  • Im PHP-Code sind nicht alle Hinweise zur MYSQLi-Erweiterung in der Hinweisliste verfügbar.
  • In HTML hinzugefügte CSS-ID- und Klassenselektoren oder zugehörige CSS-Dateien sind im JS-Code für nicht gespeicherte Dokumente nicht verfügbar
  • Ereignishandler-Codehinweise sind im JQuery-Code nicht verfügbar.
  • Beim Erstellen neuer Snippets kann der Snippet-Typ nicht ausgewählt werden (Optionsfelder „Auswahl umbrechen" und „Block einfügen“)
  • Beim Vorgang „Alle durch Schnellsuche ersetzen“ springt die Bildlaufposition an den oberen Rand des Dokuments.
  • Bei der Installation von Adobe Dreamweaver schlägt die Installation mit Fehlercode 198 fehl.

Version vom August 2019 (Version 19.2.1)

  • Dreamweaver stürzt beim Start ab, wenn die Versionen 19.0 bis 19.2 auf neuen Windows- und Mac-Geräten mit der Creative Cloud Desktop-Applikation ab Version 4.9 installiert werden.

Version vom Juni 2019 (Version 19.2)

  • HTML-Code in PHP-Dokumenten wird nicht gemäß den Einstellungen in Tag-Bibliotheken formatiert.
  • Extra Leerzeichen in Strings beim Anwenden der Code-Formatierung für PHP.
  • Durch das Anwenden der Quellformatierung für PHP wurden Zeilenumbrüche im Inline-PHP-Code eingeführt.
  • Beim Anwenden der Quellformatierung für PHP wird ein Leerzeichen zwischen < & ? eingefügt, wodurch der Code beschädigt wird.
  • Sichtbarkeits-Kennzeichnungen in PHP werden in der PHP-Datei falsch formatiert, indem eine neue Zeile zwischen dem Sichtbarkeitsschlüsselwort und der Funktionsdefinition eingefügt wird.
  • Wenn die PHP-Datei reines HTML ist, sollte sie genauso formatiert sein wie die HTML-Datei.
  • Das Anker-Tag wird beim Formatieren eines PHP-Dokuments beschädigt.
  • PHP-Code-Einrückung nach der HTML-Einrückung.
  • Code einrücken/ausrücken, der die Einstellungen für Einrückungsgröße und Tabulatorabstände in den Dreamweaver-Code-Formatvorgaben nicht berücksichtigt.
  • Beim Formatieren von PHP-Dokumenten werden redundante neue Zeilen/Leerzeichen/Zeilen in das Skript-Tag oder den JS-Code in der Datei eingefügt.
  • Das Dialogfeld zur Dateisynchronisation wird geschlossen, wenn Sie auf eine Datei in der Liste klicken.

Version vom April 2019 (Version 19.1)

  • Erweiterungen, die für Dreamweaver mit der App-Sprache Englisch (International) installiert sind, werden nicht in Dreamweaver geladen. 
  • Beim Anwenden der Quellformatierung für CSS-Dateien werden Selektoren in @media-Blöcken nicht formatiert.
  • Beim Anwenden der Quellformatierung für eine Auswahl in einer CSS-Datei wird die Formatierung für den gesamten Code in der Datei angewendet.
  • Ctrl_Tab wechselt nicht zur nächsten Dokumentregisterkarte, wenn ein neues Dokument erstellt/geöffnet wird
  • Nur für Mac OS: Bei Zusatz-ID im Dialog Insert div wird Div-Tag im Code ohne die ID eingefügt.
  • Nur für Mac OS: Bei Zusatz-ID im Dialog Insert Main wird der Main-Tag im Code ohne die ID eingefügt.
  • Nur für Mac OS: Bootstrap Seitengrößen sm, md, lg, xl in der Ansichts-Port-Dropdown-Liste in der Statusleiste Dokument für .dwt -Vorlagendateien, die Bootstrap verwende, werden nicht angezeigt.
  • Dreamweaver behandelt Netzwerkpfadverweise oder protokollrelevante URLs (Pfade, die mit // beginnen) als UNC-Pfade und versucht ausgehende SMB-Aufrufe. 
  • Beim Anwenden der Quellformatierung für PHP wird der HTML-Code in der Datei anders formatiert als in Dreamweaver CC 2015.
  • Beim Anwenden der Quellformatierung für PHP werden extra Leerzeichen in Strings eingefügt.
  • Beim Anwenden der Quellformatierung für PHP werden bei der Formatierung die in Tag Libraries for PHP vorgenommenen Einstellungen nicht berücksichtigt.
  • Beim Anwenden der Quellformatierung für PHP werden Zeilenumbrüche in Inline-PHP-Code eingefügt
  • Beim Anwenden der Quellformatierung für PHP wird ein Leerzeichen zwischen < & ? eingefügt wodurch der Code kaputt geht
  • Beim Anwenden der Quellformatierung für PHP wird ein Zeilenumbruch zwischen Sichtbarkeitsbezeichner und Funktionsdefinition in PHP-Code eingeführt
  • Beim Anwenden der Quellformatierung für PHP werden redundante neue Zeilen/Leerzeichen/Zeilen in Script-Tags oder JS-Code in PHP-Dateien eingefügt.
  • Beim Anwenden der Quellformatierung für eine HTML/PHP-Datei wird CSS im style-Tag nicht formatiert.
  • Beim Anwenden der Quellformatierung werden die in Voreinstellungen > Code-Format festgelegte Größe und Typ der Einrückung nicht bei der Code-Formatierung verwendet.
  • Beim Anwenden der Quellformatierung springt der Cursor an den Anfang der Codeansicht.
  • Die Optionen für das Blockieren und Einfügen von Blockoptionen sind im Snippet-Fenster nicht verfügbar.

Version vom Januar 2019 (Version 19.0.1)

  • Der Knotenprozess verbraucht beim Starten von Dreamweaver 100 % CPU.
  • ESLint zeigt Fehlermeldungen Variable/Objekt nicht definiert für Browser- und JQuery-Objekte wie document, window, $() usw. 
  • ESLint zeigt Fehlermeldungen Definition der Regel nicht gefunden für einige der Linter-Regeln wie for-direction, getter-return usw., wenn Sie eine .eslintrc.js-Datei aus dem Site-Setup erstellen.

Version vom Oktober 2018 (Version 19.0)

Verbesserte Stabilität und Sicherheit

  • [Nur Win] Dreamweaver stürzt bei jedem Start ab.
  • [Nur Win] Die Dreamweaver-App bleibt beim Start auf unbestimmte Zeit hängen.
  • [Nur Mac] Dreamweaver stürzt beim Öffnen einer neuen JavaScript-Datei ab, während es gerade an einer JavaScript-Datei arbeitet.
  • Node.js wird von der internen Revision als unsicher gekennzeichnet.
  • OpenSSL 1.0.2k, das mit Dreamweaver ausgeliefert wird, weist Sicherheitslücken auf.
  • Die mit Dreamweaver ausgelieferte Version von zlib.dll ist unbekannt und weist Sicherheitslücken auf.

Codeansicht

  • Bilder und Farbvorschauen in der Codeansicht können in Dreamweaver nicht deaktiviert werden, ohne dass Sie die Datei brackets.json bearbeiten müssen.
  • Das automatische Einfügen von Anführungszeichen und geschweiften Klammern kann in Dreamweaver nicht deaktiviert werden, ohne dass die Datei brackets.json bearbeitet werden muss.
  • Beschädigte Einträge werden im Eigenschafteninspektor für ein Bootstrap-Dokument aufgelistet.
  • Drag & Drop von ausgewähltem Text in der Codeansicht nicht möglich, wenn die Auswahl einen Doppelpunkt enthält.
  • $_SERVER Array-Elemente-Hinweise sind mit nicht verwandten Elementen aufgeführt und können das ausgewählte Element nicht einfügen, indem Sie die Taste Enter drücken.
  • Der ausgewählte Dateipfad für die Funktion url() in CSS-Dateien ist nicht in Anführungszeichen eingeschlossen.

Echtzeitvorschau

  • Der Benutzer kann nicht von der Echtzeitvorschau zur Vorschau im Browser wechseln und die Tastenkombinationen des primären und sekundären Browsers zuordnen, um Dokumente im Browser als Vorschau anzuzeigen.
  • Bei der Auswahl eines Browsers für die Echtzeitvorschau zeigt der Browser den Fehler „Sie haben versucht, auf eine externe HTML-Seite zuzugreifen, die auf dem Gerät nicht zur Vorschau geöffnet werden kann. Öffnen Sie die Seite in Dreamweaver, um eine Vorschau der Seite auf dem Gerät anzuzeigen“.
  • Die Echtzeitvorschau stoppt die automatische Synchronisierung, die in der Codeansicht vorgenommen wurde, bis der Benutzer im Browserfenster klickt.
  • Primäre und sekundäre Browser-Tastaturkürzel (F12 & Strg+F12) werden der Echtzeitvorschau zugewiesen, sie werden jedoch auch im Untermenü „Öffnen im Browser“ aufgeführt.
  • Die Echtzeitvorschau wird nicht automatisch aktualisiert, wenn ein Dokument manuell an den Testserver gesendet wird.
  • Die Vorschau in Echtzeit kann nicht geladen werden, wenn das Dokument CSS/JS-Dateien mit relativen Pfaden enthält.

Andere

  • In der Live-Ansicht werden keine CSS-Rasterlayouts wiedergegeben.
  • Suchabfragen können nicht im Dialogfeld Suchen und ersetzen gespeichert oder geladen werden.
  • Der Suchergebnisbericht kann nicht gespeichert werden, nachdem der Vorgang Alle suchen in einer Site ausgeführt wurde.
  • [Nur Win] Die Cursorposition in der Codeansicht und in der Entwurfsansicht ist bei HD-Anzeigen nicht synchron.
Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden