Problem

Wenn Sie Acrobat oder Adobe Reader 8.1 oder höher unter Windows installieren, wird die folgende Fehlermeldung angezeigt und die Installation schlägt fehl:

Error 1935. Ein Fehler ist während der Installation von
"Microsoft.VC80.CRT, version = "8.0.50727.163", type = "win32", publicKeytoken = "1fc8b3b9a1e18e3b" aufgetreten. processorAchitecure = "x86

Lösungen

Lösung 1: Löschen Sie das Transaktionsprotokoll.

Wenn ein Fehler 1935 auftritt, wenn Sie versuchen, Acrobat oder Reader zu installieren, ist das Windows-Dateisystemtransaktionsprotokoll beschädigt. Das Windows-Dateisystem verwendet das Protokoll, um das System wiederherzustellen, wenn ein Dateifehler auftritt. Um diesen Fehler zu beheben, löschen Sie das Protokoll.

  1. Öffnen Sie eine Administratoreingabeaufforderung: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf „Start“ > „Alle Programme“ > „Zubehör“ > „Eingabeaufforderung“ und wählen Sie „Als Administrator ausführen“. Klicken Sie auf „Anhebungsaufforderung zulassen“
  2. In der Eingabeaufforderung geben Sie folgenden Befehl ein:

    fsutil resource setautoreset true C:\

    Die Zeile geht davon aus, dass C: das Laufwerk ist, auf dem Windows Vista installiert ist. Wenn Vista auf einem anderen Laufwerk (z. B. D) installiert ist, ändern Sie den Buchstaben entsprechend.

  3. Starten Sie das System neu.
  4. Installieren Sie Acrobat oder Adobe Reader erneut.

Lösung 2: Deaktivieren Sie Antispyware und Antiviren-Software oder entfernen Sie Adware oder Spyware von Ihrem Computer und installieren Sie Acrobat oder Adobe Reader.

  1. Deaktivieren Sie die folgenden Anwendungen oder Anwendungstypen und folgen Sie dabei den Anweisungen in der Software:
    • Deaktivieren Sie Lavasoft-Ad-Watch, Ad-Ware oder ähnliche Sucherkennungssoftware vor der Installation.
    • Deaktivieren Sie Webroot Spy Sweeper.
  2. Installieren Sie Acrobat oder Adobe Reader erneut.

Lösung 3: Entfernen Sie Adware und installieren Sie dann Acrobat oder Adobe Reader.

Ein bestimmter Typ Adware, der auf dem System ausgeführt wird, kann 1935-Fehler verursachen.

  1. Starten Sie den Task Manager.
  2. Wählen Sie die Registerkarte „Prozesse“. Suchen Sie nach einem Prozess, der wtoolsa.exe heißt.
  3. Wenn dieser Prozess läuft, entfernen Sie diese Adware.
  4. Installieren Sie Acrobat oder Adobe Reader erneut.

 

Weitere Informationen

Ein Fehler 1935 ist eines der häufigsten Probleme beim Installieren der Anwendung, die die Microsoft Windows Installer MSIAssembly- und MSIAssemblyName-Tabellen verwendet. Dieser Fehler bedeutet im Allgemeinen, dass im Microsoft Windows Installer beim Installieren von Assemblys in Global Assembly Cache (GAC) oder Win32 GAC (WinSxS) ein Fehler aufgetreten ist. Dieser Fehler ist schwerwiegend und führt dazu, dass die Einrichtung fehlschlägt und eine Zurücksetzung startet.

Es gibt verschiedene Gründe, die den Fehler 1935 verursachen:

  • Eine andere Anwendung löscht die Datei, während eine Adobe-Anwendung versucht, diese Datei zu öffnen.
  • Einige Treiber im Dateisystemstapel fangen „CreateFile/ReadFile“ (usw.) ab und der Fehlercode „Datei nicht gefunden“ wird angezeigt.

 

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie