In Dreamweaver bidirektionalen Textfluss auf arabische und hebräische Texte anwenden; Tag-Editor verwenden, Tabelleneigenschaften und div-Eigenschaften.

In der MENA-Edition (Middle East & North Africa, Naher Osten und Nordafrika) dieser Software stehen neue und verbesserte Funktionen für das Arbeiten mit Arabisch und Hebräisch zur Verfügung.

Bidirektionaler Textfluss

Texte in Nahost-Sprachen werden vorwiegend von rechts nach links (RTL, Right To Left) geschrieben. Im Allgemeinen wird jedoch bidirektionaler Text (BiDi) verwendet – eine Mischung aus rechts- und linksläufigem Text. Ein Beispiel für BiDi-Text ist ein Absatz, der arabischen und deutschen Text umfasst. In Dreamweaver CS6 können Sie sowohl in der Entwurfs- als auch in der Codeansicht arabischen, hebräischen oder BiDi-Text eingeben.

In der Dreamweaver-Version für den Nahen Osten kann das Attribut „Right-to-left“ (linksläufig) auf zwei Objektarten angewendet werden: Absätze und Zeichen. Das Attribut direction kann auf Tags angewendet werden, die von der HTML-Spezifikation unterstützt werden. Das Attribut „direction“ kann zwei Werte annehmen: ltr (left-to-right, d. h. rechtsläufig, der Standardwert), rtl (right-to-left, d. h. linksläufig) oder inherit (wird vererbt).

Das CSS-Attribut „direction“
Das CSS-Attribut „direction“

Wenn Sie arabischen, hebräischen oder gemischten Text eingeben, erkennt Dreamweaver, dass es sich dabei um Sprachen mit linksläufiger Schreibrichtung (RTL, Right-To-Left) handelt und zeigt den Text entsprechend an.

Tag-Editor

Einstellungen für die Schreibrichtung und Sprache können Sie mithilfe des Tag-Editors anwenden.

Tag-Editor
Tag-Editor

Schreibrichtung und der Unicode-BiDi-Algorithmus in CSS-Regeln

Sie können die Schreibrichtung als CSS-Regel festlegen. Im Dialogfeld „CSS-Regel-Definition“ können Sie die Optionen „Unicode-bidi“ und „Richtung“ einstellen.

Optionen für die Sprache in CSS-Regeln
Optionen für die Sprache in CSS-Regeln

Tabelleneigenschaften

Der Text in linksläufigen Tabellen ist rechtsbündig und die Spalten sind von rechts nach links angeordnet. Die Griffe für die Größenanpassung befinden sich auf der linken Seite. Beim Drücken der Tabulatortaste wird der Cursor nach links verschoben.

Die Richtung einer Tabelle geben Sie im Bedienfeld „Eigenschaften“ an.

Tabelleneigenschaften
Linksläufige Tabelle
Linksläufige Tabelle

div-Eigenschaften

In der Dropdownliste „Richtung“ legen Sie die div-Schreibrichtung fest.

div-Schreibrichtung
div-Schreibrichtung

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie