Hier erfahren Sie, wie Sie Tag-Bibliotheken, Tags, Attribute und Attributwerte in Dreamweaver hinzufügen, ändern und löschen und wie Sie Eigenschaften für eine Tag-Bibliothek festlegen.

Eine Tag-Bibliothek in Dreamweaver ist eine Sammlung von Tags einer bestimmten Art. Sie enthält auch Informationen dazu, wie die Tags von Dreamweaver formatiert werden sollen. Tag-Bibliotheken bieten die Informationen zu Tags, die in Dreamweaver für Codehinweise und Zielbrowserprüfungen, für die Tag-Auswahl und für andere Kodierungsfunktionen verwendet werden. Mit dem Tag-Bibliothek-Editor können Sie Tag-Bibliotheken, Tags, Attribute und Attributwerte hinzufügen und löschen, Eigenschaften für eine Tag-Bibliothek festlegen, einschließlich des Formats (zur leichteren Identifizierung im Code) sowie Tags und Attribute bearbeiten.

Tag-Bibliothek-Editor öffnen und schließen

  1. Wählen Sie „Werkzeuge“ > „Tag-Bibliotheken“, um den Tag-Bibliothek-Editor zu öffnen.

    Das Dialogfeld „Tag-Bibliothek-Editor“ wird angezeigt. (Die Anzeige der Optionen in diesem Dialogfeld hängt vom jeweils ausgewählten Tag ab.)

  2. Zum Schließen des Tag-Bibliothek-Editors führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
    • Um Änderungen zu speichern, klicken Sie auf „OK“.

    • Um den Tag-Bibliothek-Editor zu schließen, ohne Änderungen zu speichern, klicken Sie auf „Abbrechen“.

    Hinweis:

    Wenn Sie auf „Abbrechen“ klicken, werden alle Änderungen verworfen, die Sie im Tag-Bibliothek-Editor vorgenommen haben. Falls Sie ein Tag oder eine Tag-Bibliothek gelöscht haben, wird das betreffende Element wiederhergestellt.

Bibliotheken, Tags und Attribute hinzufügen

Mit dem Tag-Bibliothek-Editor können Sie die Tag-Bibliotheken von Dreamweaver um weitere Tag-Bibliotheken, Tags und Attribute ergänzen.

Tag-Bibliotheken hinzufügen

  1. Klicken Sie im Tag-Bibliothek-Editor („Werkzeuge“ > „Tag-Bibliotheken“) auf die Plusschaltfläche (+) und wählen Sie „Neue Tag-Bibliothek“.

  2. Geben Sie im Feld „Bibliotheksname“ einen Namen ein (z. B. Verschiedene Tags) und klicken Sie auf „OK“.

Tag-Bibliotheken Tags hinzufügen

  1. Klicken Sie im Tag-Bibliothek-Editor („Werkzeuge“ > „Tag-Bibliotheken“) auf die Plusschaltfläche (+) und wählen Sie „Neue Tags“ aus.

  2. Wählen Sie im Popupmenü „Tag-Bibliothek“ eine Tag-Bibliothek aus.
  3. Geben Sie den Namen des neuen Tags ein. Wenn Sie mehrere Tags hinzufügen möchten, trennen Sie die einzelnen Tag-Namen durch ein Komma und ein Leerzeichen (z. B. cfgraph, cfgraphdata).
  4. Wenn die neuen Tags entsprechende Schluss-Tags haben (</...>), aktivieren Sie die Option „Passende Schluss-Tags“.
  5. Klicken Sie auf „OK“.

Tag-Attribute hinzufügen

  1. Klicken Sie im Tag-Bibliothek-Editor („Werkzeuge“ > „Tag-Bibliotheken“) auf die Plusschaltfläche (+) und wählen Sie „Neue Attribute“ aus.

  2. Wählen Sie im Popupmenü „Tag-Bibliothek“ eine Tag-Bibliothek aus.
  3. Wählen Sie im Popupmenü „Tag“ ein Tag aus.
  4. Geben Sie den Namen des neuen Attributs ein. Wenn Sie mehrere Attribute hinzufügen möchten, trennen Sie die einzelnen Attributnamen durch ein Komma und ein Leerzeichen (z. B. width, height).
  5. Klicken Sie auf „OK“.

Bibliotheken, Tags und Attribute bearbeiten

Mit dem Tag-Bibliothek-Editor können Sie die Eigenschaften einer Tag-Bibliothek festlegen sowie Tags und Attribute in einer Bibliothek bearbeiten.

Eigenschaften für eine Tag-Bibliothek festlegen

  1. Wählen Sie im Tag-Bibliothek-Editor („Werkzeuge“ > „Tag-Bibliotheken“) in der Liste „Tags“ eine Tag-Bibliothek (kein Tag) aus.

    Hinweis:

    Die Eigenschaften für Tag-Bibliotheken werden nur angezeigt, wenn eine Tag-Bibliothek ausgewählt wurde. Tag-Bibliotheken werden durch die Ordner der obersten Ebene in der Liste „Tags“ dargestellt. Beispielsweise repräsentiert der Ordner „HTML-Tags“ eine Tag-Bibliothek und der Ordner „abbr“ im Ordner „HTML-Tags“ ein Tag.

  2. Wählen Sie in der Liste „Verwendet in“ alle Dokumenttypen aus, bei denen die Tag-Bibliothek verwendet werden soll.

    Mit den hier ausgewählten Dokumenttypen legen Sie fest, welche Dokumenttypen Codehinweise für die angegebene Tag-Bibliothek bieten. Wird beispielsweise für eine bestimmte Tag-Bibliothek die Option „HTML“ nicht ausgewählt, werden in HTML-Dateien keine Codehinweise für diese Tag-Bibliothek angezeigt.

  3. Optional: Geben Sie im Feld „Tag-Präfix“ das Präfix für die Tags ein.

    Hinweis:

    Anhand des Präfixes können Sie ein Tag im Code als Bestandteil einer bestimmten Tag-Bibliothek erkennen. Bei einigen Tag-Bibliotheken werden keine Präfixe verwendet.

  4. Klicken Sie auf „OK“.

Tags in einer Tag-Bibliothek bearbeiten

  1. Erweitern Sie im Tag-Bibliothek-Editor („Werkzeuge“ > „Tag-Bibliotheken“) in der Liste „Tags“ eine Tag-Bibliothek und wählen Sie ein Tag aus.

  2. Legen Sie unter „Tag-Format“ die gewünschten Optionen fest:

    Zeilenumbrüche

    legt fest, wo Dreamweaver bei einem Tag Zeilenumbrüche einfügen soll.

    Inhalt

    legt fest, wie Dreamweaver den Inhalt eines Tags einfügt, d. h., ob Regeln für Zeilenumbrüche, Formatierung und Einzüge auf den Inhalt angewendet werden sollen.

    Buchstabenart

    legt fest, ob ein bestimmtes Tag in Groß- oder Kleinbuchstaben geschrieben werden soll. Sie haben die Wahl zwischen „Standard“, „Kleinbuchstaben“, „Großbuchstaben“ und „Gemischte Groß- und Kleinschreibung“. Wenn Sie „Gemischte Groß- und Kleinschreibung“ wählen, wird das Dialogfeld „Gemischte Groß- und Kleinschreibung des Tag-Namens“ angezeigt. Geben Sie das Tag in der Schreibweise ein, die in Dreamweaver beim Einfügen des Tags verwendet werden soll (z. B. getProperty) und klicken Sie auf „OK“.

    Standardeinstellung festlegen

    legt die Standardschreibweise für alle Tags fest. Wählen Sie im Dialogfeld „Standardschreibweise für Tag-Namen“ die Option <GROSSBUCHSTABEN> oder <kleinbuchstaben> aus und klicken Sie auf „OK“.

    Hinweis:

    Im Zweifelsfall sollten Sie Kleinbuchstaben als Standardschreibweise auswählen. Dadurch ist die Kompatibilität mit dem XML- und dem XHTML-Standard gewährleistet.

Tag-Attribute bearbeiten

  1. Erweitern Sie im Tag-Bibliothek-Editor („Werkzeuge“ > „Tag-Bibliotheken“) in der Liste „Tags“ eine Tag-Bibliothek. Erweitern Sie dann ein Tag und wählen Sie ein Tag-Attribut aus.

  2. Wählen Sie im Popupmenü „Attribut-Schreibweise“ die Option „Standard“, „Kleinbuchstaben“, „Großbuchstaben“ oder „Gemischte Groß- und Kleinschreibung“ aus.

    Wenn Sie „Gemischte Groß- und Kleinschreibung“ wählen, wird das Dialogfeld „Attributname in Groß- und Kleinschreibung“ angezeigt. Geben Sie das Attribut in der Schreibweise ein, die in Dreamweaver beim Einfügen des Tags verwendet werden soll (z. B. onClick) und klicken Sie auf „OK“.

    Klicken Sie auf den Hyperlink „Als Standard festlegen“, um die Standardschreibweise für alle Attributnamen festzulegen.

  3. Wählen Sie im Popupmenü „Attribut-Typ“ den gewünschten Typ des Attributs.

    Wenn Sie „Nummeriert“ wählen, geben Sie anschließend im Feld „Werte“ alle Werte ein, die für das Attribut zulässig sein sollen. Trennen Sie die Werte durch Kommas und fügen Sie keine Leerzeichen ein. Beispielsweise werden die aufgezählten Werte des showborder-Attributs des cfchart-Tags als yes,no aufgeführt.

Bibliotheken, Tags und Attribute löschen

  1. Wählen Sie im Tag-Bibliothek-Editor („Werkzeuge“ > „Tag-Bibliotheken“) in der Liste „Tags“ eine Tag-Bibliothek, ein Tag oder ein Attribut aus.

  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche mit dem Minuszeichen (–).
  3. Klicken Sie auf „OK“, um das Element permanent zu löschen.

    Das Element wird aus dem Feld „Tags“ entfernt.

  4. Klicken Sie auf „OK“, um den Tag-Bibliothek-Editor zu schließen und den Löschvorgang zu beenden.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie