Benutzerhandbuch Abbrechen

Touch-Arbeitsbereich

  1. InDesign-Benutzerhandbuch
  2. Übersicht über InDesign
    1. Einführung in InDesign
      1. Neue Funktionen in InDesign
      2. Systemanforderungen
      3. Häufig gestellte Fragen
      4. Verwenden von Creative Cloud-Bibliotheken
    2. Arbeitsbereich
      1. Grundlagen des Arbeitsbereichs
      2. Anpassen des Arbeitsbereichs in InDesign
      3. Toolbox
      4. Festlegen von Voreinstellungen
      5. Eigenschaftenbedienfeld
      6. Touch-Arbeitsbereich
      7. Standard-Tastaturbefehle
      8. Widerrufen von Änderungen und Verwalten des Protokollbedienfelds
      9. Wiederherstellen und Rückgängigmachen von Dokumenten
    3. Generative KI
      1. Text zu Bild
      2. Generatives Erweitern
      3. Häufig gestellte Fragen zu generativer KI
  3. Erstellen und Gestalten von Dokumenten
    1. Dokumente und Seiten
      1. Erstellen von Dokumenten
      2. Arbeiten mit Musterseiten
      3. Arbeiten mit Dokumentseiten
      4. Festlegen von Seitengröße, Rändern und Anschnitt
      5. Arbeiten mit Dateien und Vorlagen
      6. Konvertieren von PDF-Dateien in InDesign-Dateien in InDesign (Beta)
      7. Erstellen von Buchdateien
      8. Hinzufügen einer einfachen Seitennummerierung
      9. Nummerieren von Seiten, Kapiteln und Abschnitten
      10. Konvertieren von QuarkXPress- und PageMaker-Dokumenten
      11. Freigabe von Inhalten
      12. Workflow-Management von Dateien – Grundlagen
      13. Speichern von Dokumenten
    2. Raster
      1. Raster
      2. Formatieren von Rastern
    3. Layouthilfen
      1. Lineale
      2. Ausrichten und Verteilen von Objekten mit Linealen
      3. Messen von Objekten mit dem Messwerkzeug
  4. Hinzufügen von Inhalten
    1. Text
      1. Einfügen von Text in einen Rahmen
      2. Verketten von Text
      3. Südostasiatische Schriften
      4. Arabische und hebräische Funktionen in InDesign
      5. Erstellen von Pfadtext
      6. Aufzählungszeichen und Nummerierungen
      7. Glyphen und Sonderzeichen
      8. Textsatz
      9. Textvariablen
      10. Erstellen von QR-Codes
      11. Bearbeiten von Text
      12. Ausrichten von Text
      13. Umfließen von Objekten mit Text
      14. Verankerte Objekte
      15. Verknüpfter Inhalt
      16. Formatieren von Absätzen
      17. Formatieren von Zeichen
    2. Typografie
      1. Schriften in InDesign
      2. Kerning und Laufweite
      3. Skalieren und Neigen von Text
      4. Anwenden von Farbeffekten auf Schriften
    3. Formatieren von Text
      1. Formatieren von Text
      2. Automatische Textformatierung
      3. Arbeiten mit Stilpaketen
      4. Tabulatoren und Einzüge
    4. Überarbeiten von Text
      1. Änderungsverfolgung
      2. Hinzufügen von redaktionellen Notizen in InDesign
      3. Importieren von PDF-Kommentaren
    5. Rechtschreibprüfung und Wörterbücher
      1. Rechtschreibprüfung, Autokorrektur und dynamische Rechtschreibprüfung
      2. Erstellen, Hinzufügen und Verwalten von Wörterbüchern und Wörtern
      3. Ändern der Wörterbuchvoreinstellungen
      4. Duden
    6. Hinzufügen von Referenzen
      1. Erstellen von Inhaltsverzeichnissen
      2. Fußnoten
      3. Erstellen eines Indexes
      4. Endnoten
      5. Beschriftungen
    7. Formate
      1. Absatz- und Zeichenformate
      2. Formate zuordnen, exportieren und verwalten
      3. Objektformate
      4. Initialen und verschachtelte Formate
      5. Arbeiten mit Formatvorlagen
      6. Zeilenabstand
    8. Tabellen
      1. Formatieren von Tabellen
      2. Erstellen von Tabellen
      3. Tabellen- und Zellenformate
      4. Auswählen und Bearbeiten von Tabellen
      5. Konturen und Flächen von Tabellen
    9. Interaktivität
      1. Hyperlinks
      2. Dynamische PDF-Dokumente
      3. Lesezeichen
      4. Schaltflächen
      5. Formulare
      6. Animation
      7. Querverweise
      8. Strukturieren von PDF-Dateien
      9. Seitenübergänge
      10. Filme und Audiodateien
    10. Grafiken
      1. Pfade und Formen – Grundlagen
      2. Zeichnen mit dem Buntstift-Werkzeug
      3. Zeichnen mit dem Zeichenstift-Werkzeug
      4. Anwenden von Einstellungen für Linien (Konturen) 
      5. Verknüpfte Pfade und Formen
      6. Bearbeiten von Pfaden
      7. Beschneidungspfade
      8. Ändern der Eckendarstellung
      9. Rahmen und Objekte
      10. Ausrichten und Verteilen von Objekten
      11. Verknüpfte und eingebettete Grafiken
      12. Integrieren von AEM Assets
    11. Farbe und Transparenz
      1. Anwenden von Farbe
      2. Verwenden von Farben aus importierten Grafiken
      3. Arbeiten mit Farbfeldern
      4. Mischdruckfarben
      5. Farbtöne
      6. Vollton- und Prozessfarben – Grundlagen
      7. Angleichen von Farben
      8. Verläufe
      9. Reduzieren von transparentem Bildmaterial
      10. Hinzufügen von Transparenzeffekten
  5. Suchen und Ersetzen
    1. Suchen und Ersetzen von Text
    2. Suchen und Ersetzen von Schriftarten
    3. Suchen und Ersetzen von Glyphen
    4. Suchen und Ersetzen mithilfe von GREP-Ausdrücken und ‑Abfragen
    5. Suchen und Ersetzen von Objekten
    6. Suchen und Ersetzen von Farben
    7. Suchoptionen zum Suchen und Ersetzen
  6. Freigeben
    1. Speichern und Abrufen von Cloud-Dokumenten
    2. Organisieren, Verwalten und Freigeben von Cloud-Dokumenten
    3. Anzeigen und Verwalten von Versionen in Cloud-Dokumenten
    4. Häufig gestellte Fragen zu InDesign-Cloud-Dokumenten
    5. Freigabe und Zusammenarbeit        
    6. Freigeben für einen Review
    7. Review eines freigegebenen InDesign-Dokuments
    8. Verwalten von Feedback 
  7. Veröffentlichen
    1. Exportieren und veröffentlichen
      1. Publish Online
      2. Dashboard für „Publish Online“
      3. Kopieren und Einfügen von Grafiken
      4. Exportieren von Inhalten in das EPUB-Format
      5. Adobe PDF-Optionen
      6. Exportieren von Inhalten in HTML
      7. Exportieren als Adobe PDF-Datei
      8. Exportieren in das JPEG-Format
      9. Exportieren als HTML
      10. Überblick über DPS und AEM Mobile
      11. Unterstützte Dateiformate
      12. Exportieren und Importieren von Benutzereinstellungen
    2. Drucken
      1. Drucken von Broschüren
      2. Druckermarken und Anschnitt
      3. Drucken von Dokumenten
      4. Druckfarben, Separation und Rasterweite
      5. Überdrucken
      6. Erstellen von PostScript- und EPS-Dateien
      7. Preflight-Prüfung von Dateien vor der Abgabe
      8. Drucken von Miniaturen und Dokumenten mit Übergröße
      9. Vorbereiten von PDF-Dateien für Druckdienstleister
      10. Vorbereiten des Drucks von Separationen
  8. Erweitern von InDesign
    1. Automatisierung
      1. Datenzusammenführung
      2. Zusatzmodule
      3. Capture-Erweiterung in InDesign
      4. Skripte
  9. Fehlerbehebung
    1. Behobene Probleme
    2. Bekannte Probleme
    3. Absturz beim Start
    4. Problem bei schreibgeschütztem Ordner „Voreinstellung“
    5. Dateiprobleme beheben
    6. InDesign-Datei kann nicht als PDF exportiert werden
    7. Wiederherstellen von InDesign-Dokumenten

Verwenden Sie Ihre Geräte mit Touch-Funktion, um Ihre Layouts jederzeit und überall zu erstellen. Mit dem Touch-Arbeitsbereich können Sie Ihre Layouts über Handbewegungen erstellen, die InDesign in Grafiken konvertiert. Der Touch-Arbeitsbereich wird auf allen Microsoft Windows-Geräten mit Touch-Funktion unterstützt. Dazu gehören außer Tablets auch Desktops und Laptops mit Touch-Funktion. Verwenden Sie die intuitiven Touch-Gesten, um Formen zu zeichnen oder Text und Bild-Platzhalter hinzuzufügen. Sie können auch Design-Elemente aus den Creative Cloud Libraries Ihrem erstellten Layout hinzufügen.

Hinweis:

Verwenden Sie den neuen Touch-Arbeitsbereich, um mit einfachen Gesten im Handumdrehen Layouts zu erstellen! Hier ist ein kurzes Tutorial: Erstellen von Layouts in einer Touch-Umgebung.

Zum Touch-Arbeitsbereich wechseln

Um zum Touch-Arbeitsbereich zu wechseln, wählen Sie Fenster > Arbeitsbereich > Touch oder tippen in der oberen rechten Ecke des aktuellen InDesign-Arbeitsbereichs auf das Touch-Arbeitsbereich-Symbol .

Wenn Sie die Tastatur vom Gerät mit Touch-Funktion trennen, erkennt InDesign diese Änderung sofort und wechselt vom aktuellen Arbeitsbereich zum Touch-Arbeitsbereich. Wenn Sie die Tastatur wieder an das Gerät anschließen, wechselt InDesign wieder zum letzten Arbeitsbereich, in dem Sie gearbeitet haben.

Hinweis: In den InDesign-Voreinstellungen können Sie dieses Tastaturverhalten deaktivieren oder aktivieren.

Werkzeuge des Touch-Arbeitsbereichs

Der Touch-Arbeitsbereich enthält nicht alle Werkzeuge von InDesign. Allerdings können Sie Dokumente öffnen, die Objekte enthalten, die in diesem Arbeitsbereich nicht erstellt werden können. Diese Objekte werden zwar mit voller Genauigkeit angezeigt, aber Sie können sie nicht bearbeiten. Verwenden Sie die folgenden Werkzeuge, um mit dem Erstellen Ihrer Layouts zu beginnen:

 Zeichnen: Dieses Werkzeug ist nur im Touch-Arbeitsbereich verfügbar. Verwenden Sie das Zeichenwerkzeug, um das Layout mit Gesten zu erstellen. Siehe Zeichnen mit Gesten.

 Text: Mit dem Textwerkzeug können Sie Textrahmen in Ihr Layout aufnehmen. Textrahmen können verschoben, in der Größe verändert und bearbeitet werden. Weitere Informationen finden Sie unter Textrahmen.

 Rahmen: Mit dem Rahmenwerkzeug können Sie Grafiken in Ihr Layout aufnehmen. Sie können eine Grafik durch Ändern ihres Verhältnisses zu ihrem Rahmen ändern. Weitere Informationen finden Sie unter Rahmen und Objekte.

 Form: Mit dem Formwerkzeug können Sie Formen in Ihr Layout aufnehmen. Sie können das Rechteck-, Ellipse- und Polygon-Werkzeug auswählen. Weitere Informationen finden Sie unter Zeichnen mit Formen.

Zeichnen mit Gesten

So verwenden Sie Gesten zum Erstellen des Layouts:

  1. Erstellen Sie ein neues Dokument und wählen Sie das Zeichenwerkzeug aus, ist dies nicht bereits geschehen.

  2. Verwenden Sie eine der 16 Gesten, um InDesign-Elemente für Ihr Layout zu erstellen. Weitere Informationen zu Gesten, die Sie verwenden können, finden Sie im folgenden Bild:

    Klicken Sie auf das Hilfesymbol in der rechten oberen Ecke Ihres Arbeitsbereichs, um Hilfe zu den Gesten anzuzeigen.

  3. Verbessern Sie Ihre Komponenten, indem Sie ihre Größe anpassen oder die Farben und Stile ändern. Verwenden Sie dazu die Bedienfelder rechts in Ihrem Arbeitsbereich. Sie können auch Design-Elemente aus einer Creative Cloud Library hinzufügen.

Verbessern der Komponenten

Der Touch-Arbeitsbereich enthält auch Bedienfelder, mit denen Sie die Elemente Ihres Layouts verbessern können. Sie können u. a. Eigenschaften wie Farbe, Deckkraft und Ausrichtung ändern. Wählen Sie ein Element aus und öffnen Sie das entsprechende Bedienfeld auf der rechten Seite.

 


Farbe


Text


Kontur


CC Libraries


Ausrichten und Verteilen


Kontextmenü


Deckkraft

Sie können zu anderen InDesign-Arbeitsbereichen wechseln, um Ihre Kompositionen und Mockups weiter zu entwickeln oder fertigzustellen.

 Adobe

Schneller und einfacher Hilfe erhalten

Neuer Benutzer?

Adobe MAX 2024

Adobe MAX
Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online

Adobe MAX

Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online

Adobe MAX 2024

Adobe MAX
Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online

Adobe MAX

Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online