Benutzerhandbuch Abbrechen

Rechtschreibprüfung, Autokorrektur und dynamische Rechtschreibprüfung

  1. InDesign-Benutzerhandbuch
  2. Übersicht über InDesign
    1. Einführung in InDesign
      1. Neue Funktionen in InDesign
      2. Systemanforderungen
      3. Häufige Fragen
      4. Verwenden von Creative Cloud-Bibliotheken
    2. Arbeitsbereich
      1. Grundlagen des Arbeitsbereichs
      2. Anpassen des Arbeitsbereichs in InDesign
      3. Toolbox
      4. Festlegen von Voreinstellungen
      5. Touch-Arbeitsbereich
      6. Standard-Tastaturbefehle
      7. Wiederherstellen von Dokumenten und Rückgängigmachen von Aktionen
  3. Erstellen und Gestalten von Dokumenten
    1. Dokumente und Seiten
      1. Erstellen von Dokumenten
      2. Arbeiten mit Musterseiten
      3. Arbeiten mit Dokumentseiten
      4. Festlegen von Seitengröße, Rändern und Anschnitt
      5. Arbeiten mit Dateien und Vorlagen
      6. Erstellen von Buchdateien
      7. Hinzufügen einer einfachen Seitennummerierung
      8. Nummerieren von Seiten, Kapiteln und Abschnitten
      9. Konvertieren von QuarkXPress- und PageMaker-Dokumenten
      10. Freigabe von Inhalten
      11. Workflow-Management von Dateien – Grundlagen
      12. Speichern von Dokumenten
    2. Raster
      1. Raster
      2. Formatieren von Rastern
    3. Layouthilfen
      1. Lineale
      2. Ausrichten und Verteilen von Objekten mit Linealen
      3. Messen von Objekten mit dem Messwerkzeug
  4. Hinzufügen von Inhalten
    1. Text
      1. Einfügen von Text in einen Rahmen
      2. Verketten von Text
      3. Südostasiatische Schriften
      4. Arabische und hebräische Funktionen in InDesign
      5. Erstellen von Pfadtext
      6. Aufzählungszeichen und Nummerierungen
      7. Glyphen und Sonderzeichen
      8. Textsatz
      9. Textvariablen
      10. Erstellen von QR-Codes
      11. Bearbeiten von Text
      12. Ausrichten von Text
      13. Umfließen von Objekten mit Text
      14. Verankerte Objekte
      15. Verknüpfter Inhalt
      16. Formatieren von Absätzen
      17. Formatieren von Zeichen
    2. Typografie
      1. Schriften in InDesign
      2. Kerning und Laufweite
    3. Formatieren von Text
      1. Formatieren von Text
      2. Automatische Textformatierung
      3. Arbeiten mit Stilpaketen
      4. Tabulatoren und Einzüge
    4. Überarbeiten von Text
      1. Änderungsverfolgung
      2. Hinzufügen von redaktionellen Notizen in InDesign
      3. Importieren von PDF-Kommentaren
    5. Rechtschreibprüfung und Wörterbücher
      1. Rechtschreibprüfung, Autokorrektur und dynamische Rechtschreibprüfung
      2. Erstellen, Hinzufügen und Verwalten von Wörterbüchern und Wörtern
      3. Ändern der Wörterbuchvoreinstellungen
      4. Duden
    6. Hinzufügen von Referenzen
      1. Erstellen von Inhaltsverzeichnissen
      2. Fußnoten
      3. Erstellen eines Indexes
      4. Endnoten
      5. Beschriftungen
    7. Formate
      1. Absatz- und Zeichenformate
      2. Formate zuordnen, exportieren und verwalten
      3. Objektformate
      4. Initialen und verschachtelte Formate
      5. Arbeiten mit Formatvorlagen
      6. Zeilenabstand
    8. Tabellen
      1. Formatieren von Tabellen
      2. Erstellen von Tabellen
      3. Tabellen- und Zellenformate
      4. Auswählen und Bearbeiten von Tabellen
      5. Konturen und Flächen von Tabellen
    9. Interaktivität
      1. Hyperlinks
      2. Dynamische PDF-Dokumente
      3. Lesezeichen
      4. Schaltflächen
      5. Formulare
      6. Animation
      7. Querverweise
      8. Strukturieren von PDF-Dateien
      9. Seitenübergänge
      10. Filme und Audiodateien
    10. Grafiken
      1. Pfade und Formen – Grundlagen
      2. Zeichnen mit dem Buntstift-Werkzeug
      3. Zeichnen mit dem Zeichenstift-Werkzeug
      4. Anwenden von Einstellungen für Linien (Konturen) 
      5. Verknüpfte Pfade und Formen
      6. Bearbeiten von Pfaden
      7. Beschneidungspfade
      8. Ändern der Eckendarstellung
      9. Rahmen und Objekte
      10. Ausrichten und Verteilen von Objekten
      11. Verknüpfte und eingebettete Grafiken
      12. Integrieren von AEM Assets
    11. Farbe und Transparenz
      1. Anwenden von Farbe
      2. Verwenden von Farben aus importierten Grafiken
      3. Arbeiten mit Farbfeldern
      4. Mischdruckfarben
      5. Farbtöne
      6. Vollton- und Prozessfarben – Grundlagen
      7. Angleichen von Farben
      8. Verläufe
      9. Reduzieren von transparentem Bildmaterial
      10. Hinzufügen von Transparenzeffekten
  5. Suchen und Ersetzen
    1. Suchen und Ersetzen von Text
    2. Suchen und Ersetzen von Schriftarten
    3. Suchen und Ersetzen von Glyphen
    4. Suchen und Ersetzen mithilfe von GREP-Ausdrücken und ‑Abfragen
    5. Suchen und Ersetzen von Objekten
    6. Suchen und Ersetzen von Farben
    7. Suchoptionen zum Suchen und Ersetzen
  6. Freigeben
    1. Arbeiten mit InDesign-Cloud-Dokumenten (Beta)
    2. Häufige Fragen zu InDesign-Cloud-Dokumenten (Beta)
    3. Freigabe und Zusammenarbeit        
    4. Freigeben für einen Review
    5. Review eines freigegebenen InDesign-Dokuments
    6. Verwalten von Feedback 
  7. Veröffentlichen
    1. Exportieren und veröffentlichen
      1. Publish Online
      2. Dashboard für „Publish Online“
      3. Kopieren und Einfügen von Grafiken
      4. Exportieren von Inhalten in das EPUB-Format
      5. Adobe PDF-Optionen
      6. Exportieren von Inhalten in HTML
      7. Exportieren als Adobe PDF-Datei
      8. Exportieren in das JPEG-Format
      9. Exportieren als HTML
      10. Überblick über DPS und AEM Mobile
      11. Unterstützte Dateiformate
    2. Drucken
      1. Drucken von Broschüren
      2. Druckermarken und Anschnitt
      3. Drucken von Dokumenten
      4. Druckfarben, Separation und Rasterweite
      5. Überdrucken
      6. Erstellen von PostScript- und EPS-Dateien
      7. Preflight-Prüfung von Dateien vor der Abgabe
      8. Drucken von Miniaturen und Dokumenten mit Übergröße
      9. Vorbereiten von PDF-Dateien für Druckdienstleister
      10. Vorbereiten des Drucks von Separationen
  8. Erweitern von InDesign
    1. Automatisierung
      1. Datenzusammenführung
      2. Zusatzmodule
      3. Capture-Erweiterung in InDesign
      4. Skripte
  9. Fehlerbehebung
    1. Behobene Probleme
    2. Absturz beim Start
    3. Problem bei schreibgeschütztem Ordner „Voreinstellung“
    4. Dateiprobleme beheben
    5. PDF kann nicht exportiert werden
    6. Wiederherstellen von InDesign-Dokumenten

Hier erfährst du, wie du die Rechtschreibung prüfst, Text bei der Eingabe automatisch korrigierst, die dynamische Rechtschreibprüfung verwendest und Voreinstellungen für die Rechtschreibprüfung festlegst.

Du kannst die Rechtschreibung in ausgewähltem Text, in Textabschnitten, in einem Dokument oder in allen geöffneten Dokumenten überprüfen und dabei falsch geschriebene Wörter, Duplikate und Fehler bei der Groß-/Kleinschreibung hervorheben lassen. Mithilfe der dynamischen Rechtschreibprüfung kannst du potenzielle Fehler während der Eingabe unterstreichen lassen.

Bei der Rechtschreibprüfung wird das Wörterbuch der zugewiesenen Sprache verwendet, wobei du die Möglichkeit hast, neue Wörter einfach hinzuzufügen.

Rechtschreibprüfung

  1. Wähle Bearbeiten > Rechtschreibung > Rechtschreibprüfung.

    Die Rechtschreibprüfung wird gestartet.

  2. Wähle im Dropdown-Menü Suchen eine der folgenden Optionen, um den Suchbereich zu ändern:

    • Alle Dokumente: Sucht in allen geöffneten Dokumenten.
    • Dokument: Sucht im ausgewählten Dokument.
    • Textabschnitt: Sucht im ausgewählten Rahmen. Dabei wird auch Text in anderen verketteten Textrahmen und Übersatztext berücksichtigt.
    • Bis zum Ende des Textabschnitts: Sucht von der Markierung bis zum Ende des Textabschnitts.
    • Auswahl: Sucht nur im markierten Text. Diese Option ist nur verfügbar, wenn der Text markiert wurde.
  3. Wähle Starten.

  4. Wähle im Abschnitt Korrekturvorschläge ein Wort aus oder gib das korrekte Wort in das Feld Ändern in ein und wähle dann Ändern oder Alle ändern, um das markierte Wort zu ersetzen.

    Wähle Überspringen oder Alle ignorieren, um fortzufahren, ohne das markierte Wort zu ändern.

Automatisches Korrigieren von Text während der Eingabe

InDesign kann Fehler bei der Groß-/Kleinschreibung und häufige Tippfehler während der Eingabe korrigieren. Erstelle eine Liste häufig falsch geschriebener Wörter und ordne sie der richtigen Schreibweise zu, um die Autokorrektur zu verwenden.

  1. Wähle Bearbeiten > Voreinstellungen > Autokorrektur (Windows) bzw. InDesign > Voreinstellungen > Autokorrektur (macOS).

  2. Wähle Autokorrektur aktivieren.

    Wähle Falsche Großschreibung automatisch korrigieren, um Fehler bei der Großschreibung zu korrigieren. Du brauchst die Wörter mit der korrekten Großschreibung nicht zur Autokorrekturliste hinzuzufügen.

  3. Wähle im Dropdown-Menü Sprache die gewünschte Sprache aus.

  4. Wähle Hinzufügen, gib das falsch geschriebene Wort in Rechtschreibfehler und das richtig geschriebene Wort in Korrektur ein und wähle dann OK, um ein oft falsch geschriebenes Wort hinzuzufügen.

Um die automatische Textkorrektur für einen bestimmten Abschnitt oder ein bestimmtes Dokument zu starten, wählst du Bearbeiten > Rechtschreibung > Autokorrektur.

Verwenden der dynamischen Rechtschreibprüfung

Du kannst Rechtschreibfehler korrigieren, indem du das Kontextmenü für Dynamische Rechtschreibprüfung verwendest. Auf Grundlage des Wörterbuchs der Textsprache potenziell falsch geschriebene Wörter werden unterstrichen. Wenn du Wörter in einer anderen Sprache eingibst, markierst du den Text und weist ihm die korrekte Sprache zu.

  1. Wähle Bearbeiten > Rechtschreibung > Dynamische Rechtschreibprüfung.

    Potenziell falsch geschriebene Wörter werden im Dokument unterstrichen dargestellt.

  2. Klicke mit der rechten Maustaste (Windows) oder bei gedrückter Ctrl-Taste (macOS) auf das unterstrichene Wort, um den richtigen Vorschlag auszuwählen.

Festlegen von Voreinstellungen für die Rechtschreibprüfung

  1. Wähle Bearbeiten > Voreinstellungen > Rechtschreibung (Windows) bzw. InDesign > Voreinstellungen > Rechtschreibung (macOS).

  2. Aktiviere einige oder alle der folgenden Optionen:

    • Wörter mit Rechtschreibfehlern: Findet Wörter, die nicht im Sprachwörterbuch stehen.

    • Wiederholte Wörter: Findet wiederholte Wörter.

    • Kleingeschriebene Wörter: Findet Wörter (z. B. Ländernamen), die im Wörterbuch nur als großgeschriebene Wörter vorkommen.

    • Kleingeschriebene Satzanfänge: Findet kleingeschriebene Wörter nach Punkten, Ausrufezeichen und Fragezeichen.

  3. Aktiviere Dynamische Rechtschreibprüfung aktivieren, damit potenziell falsch geschriebene Wörter direkt während der Eingabe unterstrichen werden.

  4. Gib die Unterstreichungsfarbe für Wörter mit Rechtschreibfehlern, Wiederholte Wörter, Kleingeschriebene Wörter und Kleingeschriebene Satzanfänge an.

Ähnliche Themen

Kontaktaufnahme

Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören. Teilen Sie Ihre Gedanken mit der Adobe InDesign-Community.

 Adobe

Schneller und einfacher Hilfe erhalten

Neuer Benutzer?