Benutzerhandbuch Abbrechen

Zusatzmodule

  1. InDesign-Benutzerhandbuch
  2. Übersicht über InDesign
    1. Einführung in InDesign
      1. Neue Funktionen in InDesign
      2. Systemanforderungen
      3. Häufige Fragen
      4. Verwenden von Creative Cloud-Bibliotheken
    2. Arbeitsbereich
      1. Grundlagen des Arbeitsbereichs
      2. Toolbox
      3. Festlegen von Voreinstellungen
      4. Touch-Arbeitsbereich
      5. Standard-Tastaturbefehle
      6. Wiederherstellen von Dokumenten und Rückgängigmachen von Aktionen
      7. Capture-Erweiterung
  3. Erstellen und Dokumenten und Layouts
    1. Dokumente und Seiten
      1. Erstellen von Dokumenten
      2. Arbeiten mit Musterseiten
      3. Arbeiten mit Dokumentseiten
      4. Festlegen von Seitengröße, Rändern und Anschnitt
      5. Arbeiten mit Dateien und Vorlagen
      6. Erstellen von Buchdateien
      7. Hinzufügen einer einfachen Seitennummerierung
      8. Nummerieren von Seiten, Kapiteln und Abschnitten
      9. Konvertieren von QuarkXPress- und PageMaker-Dokumenten
      10. Freigabe von Inhalten
      11. Workflow-Management von Dateien – Grundlagen
      12. Speichern von Dokumenten
    2. Raster
      1. Raster
      2. Formatieren von Rastern
    3. Layouthilfen
      1. Lineale
  4. Hinzufügen von Inhalten
    1. Text
      1. Einfügen von Text in einen Rahmen
      2. Verketten von Text
      3. Arabische und hebräische Funktionen in InDesign
      4. Erstellen von Pfadtext
      5. Aufzählungszeichen und Nummerierungen
      6. Glyphen und Sonderzeichen
      7. Textsatz
      8. Textvariablen
      9. Erstellen von QR-Codes
      10. Bearbeiten von Text
      11. Ausrichten von Text
      12. Umfließen von Objekten mit Text
      13. Verankerte Objekte
      14. Verknüpfter Inhalt
      15. Formatieren von Absätzen
      16. Formatieren von Zeichen
      17. Suchen/Ersetzen
      18. Rechtschreibprüfung und Wörterbücher
    2. Typografie
      1. Schriften in InDesign
      2. Kerning und Laufweite
    3. Formatieren von Text
      1. Formatieren von Text
      2. Tabulatoren und Einzüge
    4. Überarbeiten von Text
      1. Änderungsverfolgung
      2. Hinzufügen von redaktionellen Notizen in InDesign
      3. Importieren von PDF-Kommentaren
    5. Hinzufügen von Referenzen
      1. Erstellen von Inhaltsverzeichnissen
      2. Fußnoten
      3. Erstellen eines Indexes
      4. Endnoten
      5. Beschriftungen
    6. Formate
      1. Absatz- und Zeichenformate
      2. Objektformate
      3. Initialen und verschachtelte Formate
      4. Arbeiten mit Formatvorlagen
      5. Zeilenabstand
    7. Tabellen
      1. Formatieren von Tabellen
      2. Erstellen von Tabellen
      3. Tabellen- und Zellenformate
      4. Auswählen und Bearbeiten von Tabellen
      5. Konturen und Flächen von Tabellen
    8. Interaktivität
      1. Hyperlinks
      2. Dynamische PDF-Dokumente
      3. Lesezeichen
      4. Schaltflächen
      5. Formulare
      6. Animation
      7. Querverweise
      8. Strukturieren von PDF-Dateien
      9. Seitenübergänge
      10. Filme und Audiodateien
      11. Formulare
    9. Grafiken
      1. Pfade und Formen – Grundlagen
      2. Zeichnen mit dem Buntstift-Werkzeug
      3. Zeichnen mit dem Zeichenstift-Werkzeug
      4. Anwenden von Einstellungen für Linien (Konturen) 
      5. Verknüpfte Pfade und Formen
      6. Bearbeiten von Pfaden
      7. Beschneidungspfade
      8. Ändern der Eckendarstellung
      9. Ausrichten und Verteilen von Objekten
      10. Verknüpfte und eingebettete Grafiken
      11. Integrieren von AEM Assets
    10. Farbe und Transparenz
      1. Anwenden von Farbe
      2. Verwenden von Farben aus importierten Grafiken
      3. Arbeiten mit Farbfeldern
      4. Mischdruckfarben
      5. Farbtöne
      6. Vollton- und Prozessfarben – Grundlagen
      7. Angleichen von Farben
      8. Verläufe
      9. Reduzieren von transparentem Bildmaterial
      10. Hinzufügen von Transparenzeffekten
  5. Freigeben
    1. Freigabe und Zusammenarbeit        
    2. Freigeben für einen Review
    3. Review eines freigegebenen InDesign-Dokuments
    4. Verwalten von Feedback 
  6. Veröffentlichen
    1. Exportieren und Veröffentlichen
      1. Publish Online
      2. Exportieren von Inhalten in das EPUB-Format
      3. Adobe PDF-Optionen
      4. Exportieren von Inhalten in HTML
      5. Exportieren als Adobe PDF-Datei
      6. Exportieren in das JPEG-Format
      7. Exportieren als HTML
      8. Überblick über DPS und AEM Mobile
    2. Drucken
      1. Drucken von Broschüren
      2. Druckermarken und Anschnitt
      3. Drucken von Dokumenten
      4. Druckfarben, Separation und Rasterweite
      5. Überdrucken
      6. Erstellen von PostScript- und EPS-Dateien
      7. Preflight-Prüfung von Dateien vor der Abgabe
      8. Drucken von Miniaturen und Dokumenten mit Übergröße
      9. Vorbereiten von PDF-Dateien für Druckdienstleister
      10. Vorbereiten des Drucks von Separationen
  7. Erweitern von InDesign
    1. Automatisierung
      1. Datenzusammenführung
      2. Zusatzmodule
      3. Capture-Erweiterung in InDesign
      4. Skripte
  8. Fehlerbehebung
    1. Behobene Probleme
    2. Absturz beim Start
    3. Problem bei schreibgeschütztem Ordner „Voreinstellung“
    4. Dateiprobleme beheben
    5. PDF kann nicht exportiert werden
    6. Wiederherstellen von InDesign-Dokumenten

Installieren von Zusatzmodulen

InDesign-Zusatzmodule sind Softwareprogramme, die von Adobe und anderen Software-Entwicklern in Zusammenarbeit mit Adobe entwickelt werden, um zusätzliche Funktionen für Adobe-Software anzubieten. Im Lieferumfang des Programms befinden sich bereits eine Reihe von Zusatzmodulen für den Import, den Export, die Automatisierung und Spezialeffekte; diese werden automatisch im Zusatzmodule-Ordner installiert. Es ist sogar so, dass die meisten Funktionen in InDesign über Zusatzmodule bereitgestellt werden.

Nach der Installation werden die Zusatzmodule als Optionen in Menüs, Dialogfeldern und Bedienfeldern angezeigt.

  1. Falls ein Installationsprogramm bereitgestellt wird, verwenden Sie es zum Installieren des Zusatzmoduls. Ziehen Sie anderenfalls eine Kopie des Moduls auf den Zusatzmodule-Ordner im InDesign-Anwendungsordner.
  2. Befolgen Sie die mit dem Zusatzmodul mitgelieferten Installationsanweisungen.
Hinweis:

Sie können jedes handelsübliche, für den Einsatz mit InDesign ausgelegte Zusatzmodul verwenden. Der technische Support von Adobe hilft Ihnen ggf., die Ursache von Problemen in Verbindung mit Zusatzmodulen zu finden. Falls jedoch festgestellt wird, dass ein Problem direkt auf das Zusatzmodul eines Drittanbieters zurückzuführen ist, müssen Sie sich an den Support dieses Anbieters wenden, um weitere Hilfe zu erhalten.

Konfigurieren von Zusatzmodulen mit Extension Manager

Mit der Anwendung „Extension Manager“ können Sie den installierten Zusatzmodulsatz inspizieren und anpassen. Sie können z. B. ausführliche Informationen zu installierten Zusatzmodulen abrufen, eigene Sätze von Zusatzmodulen für verschiedene Aufgaben oder Arbeitsgruppen erstellen und Zusatzmodule zum Zwecke der Fehlerbehebung isolieren. Sie können Zusatzmodule auch deaktivieren.

  1. Wählen Sie „Hilfe“ > „Erweiterungen verwalten“ (Windows) bzw. „InDesign“ > „Erweiterungen verwalten“ (Mac OS).

Klicken Sie in der Extension Manager-Anwendung auf „Hilfe“, um weitere Informationen zum Verwenden von Extension Manager anzuzeigen.

Integration mit Creative Cloud-Add-ons über das Menü „Add-ons durchsuchen“ 

Sie können Zusatzmodule, Erweiterungen und mehr für Adobe InDesign und andere Produkte über die Website Adobe Add-ons suchen und installieren.

  • Wählen Sie „Fenster“ > „Add-ons durchsuchen“ aus, um weitere Zusatzmodule für InDesign hinzuzufügen. Diese Add-ons können kostenlos oder gebührenpflichtig sein. Alle installierten/erworbenen Zusatzmodule aus der Creative Cloud-App für InDesign können über diesen Arbeitsablauf mit InDesign synchronisiert werden. Er führt Sie zur Webseite „Add-ons durchsuchen“.
  • Diese Add-ons werden später unter „Fenster“ > „Erweiterung“, „Downloads“ oder an dem Speicherort, der im entsprechenden Beschreibungsfeld für das Add-on angegeben wurde, angezeigt. Um die Add-ons anzuzeigen, die Sie heruntergeladen haben, wechseln Sie zur Webseite „Add-ons durchsuchen“. Im linken Bereich der Webseite finden Sie die Option zum Anzeigen der eigenen Add-ons. Es wird auch aufgeführt, für welche Produkte und entsprechende Versionen diese Add-ons unterstützt werden.

Ist die Dateisynchronisierung aktiviert, werden die durchsuchten Add-ons mit dem Creative Cloud-Konto synchronisiert.

 

Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden