Raster und Vektor

Rasterbilder (oder Bitmap-Bilder) werden durch ein Array oder eine Bitmap innerhalb eines rechteckigen Rasters aus Pixeln oder Punkten beschrieben. Vektorgrafiken werden beschrieben durch Linien, Formen und andere grafische Bildkomponenten, die in einem Format gespeichert werden, das zum Darstellen der Bildelemente geometrische Formeln verwendet.

Rasterbild (Bitmap): Bei einem Wert von 100 % sieht die Bitmap- oder Rasterversion des Bildes fast genauso aus wie die Vektorversion. Beachten Sie, dass sobald die Rasterversion skaliert wird, die Pixel an den Kanten angezeigt werden und die Kanten nicht mehr glatt aussehen.

Vektorgrafik: Die Vektorgrafik wird durch das Definieren von Punkten und Kurven erstellt. (Diese Vektorgrafik wurde mit Adobe Illustrator erstellt.) Wenn Vektorgrafiken skaliert werden, bleiben die Kanten in jeder Größe präzise und gestochen scharf.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie